Straßenbahn - einst und jetzt

Die Straßenbahn, die Tram, die StraBa, der Obus, der Trolly... und dann auch noch die vielen ortstypischen Bezeichnungen für das Gefährt, dass seine Energie (zu allermeist!) aus einer Oberleitung bezieht; es gab auch die mit Dampf betriebenen und zwischen tauchen auch neuere technische Lösungen auf.
Alles das sollte hier in dieser Gruppe zusammen gefasst werden.
Vielleicht gelingt es uns, dass bei den Bilderserien, die StraBa nicht eine beiläufige Rolle spielt sondern im Mittelpunkt des Berichtes steht. So bleibt eine Gruppe leichter zu verdauern.

2 Bilder

Damals in Hannover: Nikolausfahrt mit Straßenbahn-Oldtimer

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 18.05.2020 | 37 mal gelesen

Zugegeben, Mitte Mai ist nicht so ganz der ideale Zeitpunkt, um über Weihnachten oder den Nikolaus zu schreiben. Aber die Zeitreise über Ereignisse im Stadtbezirks Döhren-Wülfel und manchmal – wie jetzt – auch in anderen Teilen Hannovers ist im Dezember 2002 angelangt. Und da sind wir schon mitten in der Adventszeit. Regelmäßig Anfang Dezember macht sich auch ein gewisser Heiliger aus Myra auf den Weg, um vorzugsweise Stiefel...

1 Bild

Persönliche Erinnerungen an das Kriegsende in Marburg – Gefühle, Ängste, Hoffnungen  17

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 06.05.2020 | 244 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an das Kriegsende in Marburg? Das sind Mitbürger, geboren etwa 1935 und früher. Vielleicht ruft die Redaktion der Oberhessischen Presse dazu auf, eigene Erinnerungen mitzuteilen und demnächst zu veröffentlichen – sehr unwahrscheinlich. Doch von meiner Seite rufe ich auf, hier als Kommentar oder mir per Mail einige Gedanken zu schreiben. Ich werde sie – auch anonym – danach der Öffentlichkeit zugänglich...

5 Bilder

Damals in Buchholz: Oldtimerfahrt zum Fasanenkrug 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 02.05.2020 | 70 mal gelesen

Heute verlassen wir im Rahmen der Serie „Damals in …“ noch einmal den heimatlichen Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Denn am 9. Juni 2002 lud das hannoversche Verkehrsunternehmen Üstra wieder zu Straßenbahn-Oldtimerfahrten ein. Damals war die Sammlung historischer hannoversche Schienenfahrzeuge noch in einer Wagenhalle des Straßenbahndepot Groß-Buchholz untergebracht. Und von hier starteten die Oldtimer zu kurzen Ausflügen bis zur...

Die Corona-Pandemie hat auch gute Seiten? 6

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 19.04.2020 | 112 mal gelesen

Derzeit gibt es wegen Corona sehr viele Beschränkungen. Vor allem die Wirtschaft erleidet teilweise große Verluste, Firmen die nicht arbeiten dürfen oder können. Auch viele Arbeitnehmer haben derzeit keine Arbeit, oft Kurzarbeit. Sie alle erleiden Einschränkungen. Aber es gibt auch sehr viele Gewinner. Davon spricht kein Mensch, kein Journalist greift dies auf. Viele Menschen, die nicht im ersten Absatz angesprochen...

1 Bild

Gedenken in Marburg an den 28. März 1945 – aber die Legende Voß bleibt Legende 8

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 11.04.2020 | 201 mal gelesen

Die OP hat zu Recht mit Beiträgen an die Befreiung von Marburg vor 75 Jahren durch die Amerikaner erinnert. Dabei hat Redakteur Götz Schaub noch einmal die Legende um Bürgermeister Walter Voß aufgefrischt: Dieser sei damals der „Retter von Marburg“ gewesen. Zu den Geschichten um diese Zeit gehört auch – von Schaub nicht genannt –, dass Voß 2017 durch die Conze-Studie plötzlich und eigentlich sehr spät als Nazi „entlarvt“...

1 Bild

In eigener Sache ! 1

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Bad Dürkheim | am 18.02.2020 | 26 mal gelesen

2 Bilder

Damals in Kleefeld: Abschiedsfahrt auf der Linie 16

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Heideviertel | am 12.02.2020 | 53 mal gelesen

Im Juli des Jahres 1998 ratterten zum letzten Mal auf der ehemaligen Strecke der Straßenbahnlinie 16 Züge über die Schienen. Mit Triebwagen aus der Vorkriegszeit und dem TW 500 fuhren noch einmal Tram-Oldtimer zwischen Nackenberg (Kleefeld) und Klagesmarkt die alte Strecke ab. Danach wurde die Strecke der Linie 16 endgültig stillgelegt. Die 16, die zuletzt auch den Zoo und die Stadthalle (modern heißt es ja HCC) an das...

1 Bild

Damals in Döhren: Wahlkampf mit Straßenbahn-Oldtimer 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 11.02.2020 | 45 mal gelesen

Zum Landtagswahlkampf 1998 – die Wahl zum Niedersächsischen Parlament fand am 1. März statt – hatte sich die Landtagsabgeordnete der SPD aus Döhren etwa Besonderes einfallen lassen. Sigrid Leuschner buchte damals einen Straßenbahn-Oldtimer und zuckelte mit dem historischen Gefährt durch ihren Wahlkreis im Süden Hannovers. Übrigens: Als Doris Schröder-Köpf viele Jahre später in einer parteiinternen Kampfabstimmung Sigrid...

4 Bilder

Damals in Glocksee: Üstra feierte Tag der offenen Tür

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 01.02.2020 | 141 mal gelesen

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite nicht nur das Geschehen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel sondern oft auch darüber hinaus  fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem...

2 Bilder

Damals in Döhren: Abschiedsfahrt zum Schrottplatz 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 27.01.2020 | 73 mal gelesen

Ende April 1997 – genauer gesagt am 21. April jenes Jahres – bot sich den Döhrenern ein schon lange nicht mehr gesehenes Bild. Drei Triebwagen der Straßenbahn-Baureihe 500 starteten zu ihrer letzten Fahrt vom Üstra-Betriebshof an der Thurnithistraße. Früher beherrschten diese Straßenbahnen den Anblick der Hildesheimer Straße. Doch ihre Nachfolger, die immer noch im Einsatz befindlichen grünen Stadtbahnzüge des Typs TW...

4 Bilder

Damals in Garbsen: Als die erste Stadtbahn in die Nachbarstadt fuhr 2

Jens Schade
Jens Schade | Garbsen | am 12.01.2020 | 113 mal gelesen

Der 29. September des Jahres 1996 ist ein historischer Tag in der Geschichte des öffentlichen Nahverkehrs von Hannover. Der Abschnitt der Strecken der Linie 4 bis "Wissenschaftspark Marienwerder" wurde 1995 eröffnet. Ein Jahr später, vor rund 24 Jahren, weihte dann die Üstra die Verlängerung der Stadtbahnbahnstrecke über Marienwerder nach Garbsen ein. Erstmals ratterten damals Züge der Linie 4 mit Fahrgästen über die neue...

2 Bilder

Damals in Döhren: Oldtimer an der Haltestelle Fiedelerstraße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 10.01.2020 | 61 mal gelesen

Der jetzige Hochbahnsteig der Haltestelle Fiedelerstraße in Döhren ist noch gar nicht so alt (und musste doch im vergangenen Jahr schon renoviert werden). Früher lag die Straßenbahnhaltestelle nördlich daneben und begann an der Kreuzung der Willmerstraße. Für die Geschäftsleute der Fiedelerstraße war die Situation ideal. Die Fußgängerströme wurden direkt an ihren Läden vorbeigeleitet. Nachdem der Hochbahnsteig etwas nach...

9 Bilder

Damals in Buchholz: Straßenbahnfest auf dem Betriebshof

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bothfeld | am 04.01.2020 | 42 mal gelesen

Nun habe ich es schon wieder getan. Meinem Grundsatz, in der Serie "Damals in ..." nur Bilder und Geschichten aus Döhren-Wülfel vorzustellen, werde ich erneut untreu. Diesmal machen wir einen Abstecher quer durch die Stadt nach Groß-Buchholz. Da wo heute ein Einkaufszentrum ist, existierte vor 24 Jahren an der Sutelstraße noch ein großflächiges Straßenbahndepot der Üstra. Das Verkehrsunternehmen hat sich an diesem Standort...

1 Bild

Ein Prosit auf das neue Jahr ! 7

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Bad Dürkheim | am 03.01.2020 | 63 mal gelesen