Soziales Engagement, Ehrenamt, "Gute Sache"

Als Einleitung ein Zitat von Charles Dickens: "Tu so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber."

Trotzdem ist es manchmal wichtig, dass für eine "gute Sache" geworben wird, dass ein Projekt oder eine Veranstaltung bekannt gemacht wird. Dazu soll diese Gruppe beitragen. Und als Anregung; schließlich muss das Rad nicht immer neu erfunden werden.

In keinem Fall soll der Eindruck einer "reinen Selbstdarstellung" entstehen.

2 Bilder

Matrix-Veranstaltungshinweise ab sofort an der neuen „Matrix-Veranstalltungswall“ vor dem Jugendzentrum

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | vor 5 Tagen | 36 mal gelesen

Wer sich schon über eine schnöde langweilige Betonwand vor dem Königsbrunner Jugendzentrum MatriX gewundert hat, kann sich jetzt von der fertiggestellten „Veranstaltungswall“ überzeugen. Die anfangs triste Wand wurde jüngst mit Graffitis geschickt in Szene gesetzt und findet nun seine Bestimmung. In einem Projekt mit acht jugendlichen Mädchen und Buben hat der freischaffende Graffitikünstler "Art Design Bastian" eine einfache...

2 Bilder

DRK erhält neue Defibrillatoren | Ehrenamtliche DRK-Retter erhalten neue Überwachungseinheiten

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | am 08.12.2018 | 44 mal gelesen

Pressemitteilung 03/2018 DRK erhält neue Defibrillatoren Ehrenamtliche DRK-Retter erhalten neue Überwachungseinheiten LAATZEN - Die ehrenamtliche Bereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes Laatzen erhält durch eine großzügige Spende der KSG Hannover einen neuen Defibrillator für seinen Rettungswagen. Durch diese Unterstützung der Kreissiedlungsgesellschaft Hannover (KSG) sowie des Hotel Haase und des DRK-Ortsvereins...

40 Bilder

Einzigartige Kulisse der Lindauer Hafenweihnacht 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 04.12.2018 | 99 mal gelesen

Einen vorweihnachtlichen Ausflug unternahm die kerngruppe der ehemaligen Klassenkameradinnen diesmal nach Lindau zur Hafenweihnacht natürlich mit der Vorfreude der kalten Jahreszeit, den Duft von frischen Plätzchen, gebrannten Mandeln und den zimtig schmeckenden Glühwein. Einzigartigen präsentiert sich die Lindauer Hafenweihnacht den mit dem Zug angereisten Friedbergerinnen. Eine wirklich festliche Atmosphäre durch die...

10 Bilder

Weihnachtsgottesdienst und Adventsstammtisch 2

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 04.12.2018 | 38 mal gelesen

Wie jedes Jahr fand der alljährliche Weihnachtsgottesdienst in der Pallottikirche statt. Gerne feierten viele CSU Stammtischler zusammen mit der CSU Friedberg den Weihnachtsgottesdienst in diesem neugestalteten Gotteshaus eine wunderschöne besinnliche Messe in der Christl Fischer die Lesung und Annemarie Mayr die Fürbitten las... Im Anschluss fand wie in jedem Jahr im Hotel Kuss, eine kleine Feier in gemütlichem Rund,...

3 Bilder

AWO besucht Weihnachtsmarkt in Dortmund

Denis Delaruelle
Denis Delaruelle | Bad Arolsen | am 02.12.2018 | 7 mal gelesen

Für die diesjährige Weihnachtsfahrt hat der Vorstand der AWO Bad Arolsen die achtgrößte Stadt in Deutschland als Ziel ausgewählt, die Großstadt Dortmund in Nordrhein-Westfalen. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt findet 2018 bereits zum 120. Mal statt und zählt jährlich etwa 2,5 Millionen Besucher. Bei der Ankunft sind die Besucher durch den Tourismusverband begrüßt worden und haben interessante Informationen über den mit etwa...

12 Bilder

Abriss ehemalige Königstherme 2

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 25.11.2018 | 70 mal gelesen

Hier Fotos vom 14. und 15. November sowie vom 24. November. Nun ist das große Dach der ehemaligen Königstherme fast abgerissen. Überall auf dem Gelände stapelt sich der fein säuberlich sortierte Abrissschutt.

6 Bilder

Glück Auf lädt Kameraden zum Totengedenken 2018 nach Barsinghausen ein 1

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 25.11.2018 | 126 mal gelesen

Der Einladung des Bergmannsverein Glück Auf Barsinghausen zum Totengedenken folgten auch dieses Jahr wieder die Kameraden von 11 befreundete Bergmannsvereinen. Im Schein der Fackeln und Grubenlampen machten sich die 100 Teilnehmer vom Spielerheim der Deister Freilichtbühne im Schweigemarsch auf den Weg zum Gedenkstein der Deister Bergleute.  Die Tradition des Bergbaus nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und auch für...

17 Bilder

Ein "Ave Maria der Meere" - für Gerhard Riedel - in memoriam 4

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 24.11.2018 | 234 mal gelesen

Nachdem im Februar 2016 Ulla Riedel, geb. Mackenthun im 90. Lebensjahr und im Juni 2017 ihre Cousine, meine Mutter Jutta Grähn im Alter von 92 Jahren verstorben sind, folgte im Mai 2018 Ulla´s verwitweter Ehemann, mein Großonkel Gerhard Riedel. Im Dezember 2017 habe ich noch in fröhlicher Gesellschaft seinen 95. Geburtstag in Soltau mitgefeiert. Gerd war Berufsmusiker, im Krieg im Musikcorps, u. a. in Wilhelmshaven und...

3 Bilder

Matrix-Team mit zwei neuen Gesichtern

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 24.11.2018 | 35 mal gelesen

Zwei jungen Männer, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Königsbrunner Jugendzentrum absolvieren verstärken bereits seit September das Matrix-Rumpfteam. Der 18jährige Königsbrunner Lukas Geisenfelder sowie der 20jährige Leon Engelstätter. Lukas, der seit über 12 Jahren aktiver Fußballer beim TSV Königsbrunn ist, nutzt die Chance nach seinem Abitur als Zwischenstation vor seinem BWL oder Lehramt Studium. Das zweite...

1 Bild

Mit „Nora oder ein Puppenheim“ bringt das Dramalution Ensemble den nie zu Ende gehenden Kampf um Selbstbestimmung auf die Bühne

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.11.2018 | 26 mal gelesen

Mit dem Theaterstück „Nora oder ein Puppenheim“ aus der Feder von Henrik Ibsen bringen die jungen Künstler vom Königsbrunner Ensemble „Dramalution“ zum Jahreswechsel ihre inzwischen sechste Produktion auf die Bühne. Das Bühnenwerk gilt als das Frauenemanzipationsstück schlechthin. Dies ist umso erstaunlicher, da das bereits 1879 erschienene Stück immerhin fast 40 Jahre vor der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts in...

1 Bild

Hohe Auszeichnung des Landkreises Pfaffenhofen für Florian Weiß

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 19.11.2018 | 112 mal gelesen

30 Jahre in der Sportkommission – 26 Jahre im BLSV-Kreisvorstand  Pfaffenhofen. Für seine herausragenden Verdienste um den Sport hat der Landkreis Pfaffenhofen Florian Weiß ausgezeichnet. Aus der Hand von Landrat Martin Wolf erhielt der Vorsitzende der Sportkommission des oberbayerischen Landkreises und frühere Vorsitzende des BLSV-Sportkreises Pfaffenhofen die Ehrennadel des Landkreises. „Florian Weiß ist ein sehr...

3 Bilder

Der „musikalische Pfarrer“ trifft auf den „gestrandeten Seemann“ 1

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 18.11.2018 | 102 mal gelesen

Die Band TuneWood begeistert die Gäste in der Petrusgemeinde Am Donnerstag erlebten die Gäste vom monatlich stattfindenden „Petrus Miteinander“ ein Konzert in besonders ansprechender Atmosphäre. In der gemütlich bestuhlten und von Kerzenschein erleuchteten Kirche warteten die Besucher, die teilweise auch extra aus der Region angereist waren, gespannt auf das Duo TuneWood, das erstmals in Barsinghausen zu Gast war. Die...

1 Bild

Adventsbasar zugunsten St. Vinzenz-Hospiz an zwei Terminen und Orten

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Augsburg | am 16.11.2018 | 29 mal gelesen

Der Adventsbasar des St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. ist seit Langem eine gute Adresse für schönen Adventsschmuck, ausgefallene handgearbeitete Weihnachtsgeschenke oder kleine kulinarische Köstlichkeiten. Die Kreativgruppe des Vereins bietet auch dieses Jahr wieder zwei Gelegenheiten, sich selbst oder anderen eine Freude zu machen: Den Auftakt macht der Basar im Eingangsbereich der Klinik Vincentinum in Augsburg,...

1 Bild

"Sportverein Ilmmünster hat einen Förderverein gegründet"

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 10.11.2018 | 148 mal gelesen

Ilmmünster. Nach monatelangen Vorbereitungen war es nun soweit. Engagierte Mitglieder des SVI haben den "Förderverein Sportverein Ilmmünster" gegründet und soll nun auch in das Vereinsregister eingetragen werden. Unter der bewährten Wahlleitung von erstem Bürgermeister Anton Steinberger wurde der frühere BLSV-Kreisvorsitzende Florian Weiß zum Vorsitzenden gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde der ehemalige...

1 Bild

TuneWoodDuo - TuneWood spielt beim Irischen Abend 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 08.11.2018 | 109 mal gelesen

Am dritten Donnerstag im Monat ist es schon zur guten Tradition geworden, dass Künstler, Vorträge oder Lesungen in der Petrusgemeinde am Langenäcker 40 zu Gast sind. Am 15. November freut sich das Organisationsteam wieder ein besonderes musikalisches Event in der Petrusgemeinde anbieten zu können. Das Duo TuneWood spielt Irische und Schottische Folkmusik auf Harfe und Holzquerflöte. Um 19 Uhr beginnt der gemütliche Abend...