Soziales Engagement, Ehrenamt, "Gute Sache"

Als Einleitung ein Zitat von Charles Dickens: "Tu so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber."

Trotzdem ist es manchmal wichtig, dass für eine "gute Sache" geworben wird, dass ein Projekt oder eine Veranstaltung bekannt gemacht wird. Dazu soll diese Gruppe beitragen. Und als Anregung; schließlich muss das Rad nicht immer neu erfunden werden.

In keinem Fall soll der Eindruck einer "reinen Selbstdarstellung" entstehen.

20 Bilder

Ein rundum erfolgreiches schönes Fest. 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | vor 10 Stunden, vor 1 Minute | 41 mal gelesen

Wie schon sooft schenkte der Himmel zum diesjährigen Pfarrfest einige Sonnenstrahlen und hielt den Regen noch etwas zurück. Nach der sehr gut besuchten Festmesse mit der Verabschiedung von Stadtpfarrer Pater Markus Hau war es schwer noch einen Platz unter den Bäumen zwischen Pfarrzentrum und St. Jakob zu bekommen. Schnell war der deftige Schweinbraten mit Knödeln dann schon ausverkauft, doch es gab auch noch...

8 Bilder

Luther kommt! Kartenvorverkauf für Pop-Oratorium ist gestartet

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | vor 12 Stunden, 16 Minuten | 17 mal gelesen

Mit dem Pop-Oratorium „Luther“ steht in Friedberg ein ganzbesonderes Highlight im Jubiläumsjahr der Reformation auf dem Programm der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde. Beate Anton setzt diese außergewöhnliche Musikproduktion um – gemeinsam mit rund 80 Chorsängerinnen und -sängern, einem Dutzend ausgewählter Solisten und einem großen Kreis engagierter Ehrenamtlicher. Gänsehaut-Gefühl ist angesagt, wenn am 29. Oktober...

1 Bild

St. Vinzenz-Hospiz entsendet neue Hospizhelfer in ihren Dienst – jetzt für den nächsten Kurs anmelden!

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Fast ein Dutzend Teilnehmerinnen hat seit dem vergangenen Herbst den Hospizhelferkurs im St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e. V. besucht. In einem feierlichen Gottesdienst wurden nun neun Teilnehmerinnen von Domkapitular Armin Zürn und Pfarrer Ralf Gössl offiziell für ihren Dienst beauftragt. Zwei weitere erhielten Zertifikate für ihre Teilnahme, darunter auch Désirée Müller, die hauptamtlich im St. Vinzenz-Hospiz tätig ist. In...

43 Bilder

Ein erlebnisreicher Tag für unsere Senioren und Gäste

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | vor 3 Tagen | 87 mal gelesen

40 Jahre AWO Seniorenheim am Rothenberg Fast auf den Tag genau feierten unsere Bewohner und Gäste 40 Jahre AWO Seniorenheim am Friedberger Rothenberg. Am 04.07.1977 eröffnete die „Nobelherberge für Senioren“, so die damalige scherzhafte Bezeichnung unseres Hauses. Die älteren Friedberger kennen sicher noch die Geschichten und Querelen rund um das ehemalige Hotel „Stadt Friedberg“. Nach der Insolvenz und der am Bürgerprotest...

4 Bilder

Deutsches Rotes Kreuz trainiert Kraftfahrzeugmarsch im geschlossenen Verband

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Pressemitteilung 04/2017 Lange Kolonne von DRK-Fahrzeugen am Samstag? Nur Training, nichts passiert! Ausbildung ist im Roten Kreuz das halbe Leben - so stand für das Übungswochenende 21./22.07.2017 das Thema „Kraftfahrzeugmarsch in Theorie und Praxis“ auf dem Ausbildungsplan des Laatzener DRK. Im Rahmen des Dienst- und Übungsabend vermittelte der stellvertretende Bereitschaftsleiter Florian Hentschel den Helferinnen...

2 Bilder

BLSV gratuliert SV Ernsgaden zum 70-jährigen Vereinsjubiläum

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 15.07.2017 | 45 mal gelesen

Zum Festabend anläßlich des 70-jährigen Jubiläums des SV Ernsgaden konnte der Vorsitzende Detlef Meier neben Bürgermeister Karl Huber, dem Stellvertreter des Landrats Josef Finkenzeller auch den BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß begrüßen. Nach einem Rückblick auf die Geschichte des Vereins gratulierten die Ehrengäste und sprachen allgemein ein großes Lob aus für die Verdienste des mit 700 Mitgliedern größten Vereins der...

1 Bild

Sommerferien beim Café Offene Zeiten 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 15.07.2017 | 66 mal gelesen

Während der Sommerferien ist das Café Offene Zeiten vom 18.Juli 2017 bis 01.08.2017 geschlossen. Am 08. August 2017 ab 15:00 Uhr sind wir wieder da. Es gibt Kaffee/Tee und Kuchen bei netten Gesprächen in entspannter Runde. Wir freuen uns auf viele interessante Urlaubsgeschichten. Bis dahin einen schönen Urlaub Alfred und Hildegard

31 Bilder

Petrus Miteinander on tour 2017 - von Ebstorf nach Uelzen (2) 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Uelzen | am 11.07.2017 | 187 mal gelesen

Nach der Klosterführung ging es mit dem Bus weiter nach Uelzen zu unserem nächsten Ziel....dem Hundertwasserbahnhof. Dieser Bahnhof zählt zu den zehn schönsten Bahnhöfen der Welt und wurde von dem österreichische Maler und Architektur-Doktor Friedensreich Hundertwasser neugestaltet. Zwei Stadtführerinnen erwartet uns und führten uns in zwei Gruppen durch diesen interessanten Bahnhof mit goldenen Kugeln, bunten Säulen,...

1 Bild

Kanaldeckel Flecken Ebstorf 8

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Ebstorf | am 10.07.2017 | 155 mal gelesen

24 Bilder

40 Jahre Frauen-Union Friedberg

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 10.07.2017 | 26 mal gelesen

40 Jahre Frauen-Union Friedberg Was wäre die heutige Politik ohne Frauen? Diese Frage beleuchtete die FU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Iris Eberl in ihrer Festansprache zum 40-jährigen Bestehen der Friedberger Frauen-Union. Sie ermunterte die Frauen zur regen Mitarbeit bei politischem und gesellschaftlichem Engagement. Die Gründungsmitglieder hätten vor 40 Jahren Mut und politische Weitsicht bewiesen, zumal...

11 Bilder

Petrus Miteinander on tour 2017 - Kloster Ebstorf 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Ebstorf | am 09.07.2017 | 178 mal gelesen

Pünktlich um 07:00 Uhr starteten wir zu unserer Klosterrour nach Ebstorf. Unser erstes erste Ziel war das Gemeindehaus um dort gemeinsam zu frühstücken. Schnell fanden alle im Saal Platz, der Kaffee und Tee waren in der dortigen Küche schon vorbereitet - die frischen Brötchen wurden mit Wurst und Käse belegt. Im Anschluss führte uns ein kurzer Fußweg an der Kirche vorbei zum Eingangstor des Kloster. Die Klosterführung...

1 Bild

BLSV - Ehrenamtspreis "Engagiert 2017" für Isolde Sarauer

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 07.07.2017 | 99 mal gelesen

Wolnzach. Sie sind die, die seit Jahren unersetzliche Arbeit im Hintergrund leisten, jetzt standen sie im Mittelpunkt. Die Verleihung des Ehrenamtspreises fand in den vergangenen Jahren schon an mehreren interessanten Orte statt, wie zum Beispiel auf dem Wendelstein oder bei einer Schifffahrt auf dem Ammersee. Diesesmal fand die Verleihung des Ehrenamtspreises "Engagiert 2017" des Sportbezirks Oberbayern im Bayerischen...

20 Bilder

BV Barsinghausen beim Schützenausmarsch in Hannover 2017 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Hannover-Mitte | am 02.07.2017 | 174 mal gelesen

Die Schützen der Schützengesellschaft Limmer von 1894 hatte uns auch dieses Jahr wieder als Gastverein zum Schützenausmarsch nach Hannover eingeladen. Gern haben wir diese Einladung angenommen. Gemeinsam fuhren wir mit der S-Bahn nach Hannover um uns dann vor dem Rathaus mit den Limmer Schützen zu treffen. Vor der Aufstellung hatten wir noch Zeit für ein paar Fotos. Dann reihten wir uns hinter den Limmer Schützen in den Zug...

1 Bild

Sommerdrink Beeren-Milch-Shake 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 02.07.2017 | 62 mal gelesen

Wenn der Sommer wieder kommt, wird der Garten wieder zur Partyzone. Als guter Gastgeber sollte man einen Begrüßungstrunk für seine Gäste bereithalten. Im Sommer eignen sich kühle Beeren-Milch-Shakes super als kleine Erfrischung für große und kleine Gäste. Ich liebe die gesunde Heidelbeere. Sie erinnert mich an unsere Familienurlaube in Skandinavien. Als Erstes brauchen wir ein schönes Glas. In einen kleinen Teller geben...

1 Bild

Dem Peter und Paul, der Petra und Paula meinen herzlichen Glückwunsch zum Namenstag 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 29.06.2017 | 45 mal gelesen

Petrus war ein Fischer aus Galiläa und hieß ursprünglich Simon. Sein Bruder Andreas führte ihn zu Jesus, der ihm den Namen Petrus, Fels, gab. Er wird im Neuen Testament 150-mal und stets als Erster der Apostel genannt. Ihm übergab Jesus die Schlüssel zum Himmelreich, und auf ihn wollte Jesus seine Kirche bauen. Trotz seiner Verleugnung übertrug ihm Jesus sein Hirtenamt, nämlich die Aufgabe, seine "Schafe zu weiden", und nach...