Skurrieles goes Metropole

Sind wir nicht umgeben von Städten und ändert sich die Region NRW- betehend aus 53 eigenständigen Städten nicht zur Metropole....
ein langer Weg aber schon sind sie da, die skurrielen Momente in der
für die Metropole- ungesehen und doch da...
Megapolisch halt...
Cooming soon by (c) 2050

1 Bild

ZITAT DES TAGES -Dschungel-Mungel

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 17.01.2013 | 246 mal gelesen

ZITAT DES TAGES "Während in den Castingshows gleichbleibende Inszenierungsmuster der Kandidaten die Zuschauer langweilen, kann der Zuschauer im Dschungelcamp tagelang beobachten wie Inszenierungsstrategien angesichts der Herausforderungen scheitern!" Joan Kristin Bleicher, Wissenschaftlerin am Institut für Medien und Kommunikation der Universität Hamburg, gegenüber dpa

Abgeblitzt : A 40-Blitzer bleibt bis März abgeschaltet- aber bitte-Vorsicht

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 06.01.2013 | 254 mal gelesen

Mindestens bis Ende März bleibt der fest installierte Blitzer auf der A 40 bei Essen abgeschaltet. Dann tagt die Unfallkommission, die darüber entscheidet, ob das Streckenstück nach der Fahrbahnerweiterung tatsächlich noch zu den besonders gefährlichen Stellen zählt. Von dem Ergebnis hängt ab, ob die Anlage weiterbetrieben oder endgültig stillgelegt wird. Auch in den kommenden Wochen werden die von der Blitzanlage gemessenen...

2 Bilder

Die Alltägliche Armut breitet sich aus..."Armutsgefährdungsquote" in Essen in wenigen Jahren um 57 % gestiegen

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 21.12.2012 | 345 mal gelesen

Zum ersten Mal wird das Ruhrgebiet im Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes mit bedrohlichen Zahlen beschrieben. Ein wenigen Jahren, von 2007 bis 2012 hat sich z. B. in Essen die sogenannte "Armutsgefährdungsquote" von 12,6 auf 18,9 Prozent gesteigert, also um mehr als 50 Prozent! Wir sprachen mit dem Hauptgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Dr. Ulrich Schneider über die...

1 Bild

Das weggeworfene "Überleben.....!" 2

Wolf STAG
Wolf STAG | Berlin | am 12.12.2012 | 490 mal gelesen

Deutsche Privathaushalte werfen jedes Jahr Speisen im Wert von rund 22 Milliarden Euro weg. FOODSHARING ist eine Internet-Plattform, die Privatpersonen, Händlern und Produzenten die Möglichkeit gibt, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten oder abzuholen. Über FOODSHARING kann man sich auch zum gemeinsamen Kochen verabreden, um überschüssige Lebensmittel mit Anderen zu teilen, statt sie wegzuwerfen. Kategorie:...

2 Bilder

Neue Aufgaben und neue Homepage- DOCK.ONE startet jetzt auch online durch!

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 09.12.2012 | 139 mal gelesen

2012 neigt sich dem Ende – das The New Yorker | DOCK.ONE freut sich, auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken zu können und mit innovativen Ideen und viel Freude in ein Neues zu starten! Was hatten wir dieses Jahr für tolle Veranstaltungen… die sportlich-imposante Velux Final Four-Party, Glamour bei der Germanys Next Topmodel-Party, geballte Innovation beim Grimme Online-Award und die professionelle Wetten,...

7 Bilder

Die Welt der DRAG-STER 2

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 30.11.2012 | 193 mal gelesen

und das in Essen Motor-Show Süchtig ist man hinterher.... Notice: Beschleunigungsrennen oder Dragsterrennen (Drag Racing) sind Motorsportveranstaltungen, bei denen eine gerade Strecke bei stehendem Start schnellstmöglich zurückzulegen ist. Die traditionellen Renndistanzen sind die Viertelmeile (402,34 m) und die Achtelmeile (201,17 m). Die Rennen der Profiklassen sowie der oberen Amateurklassen werden mit...

2 Bilder

Schlecker Niedergang und Starthilfe- Neuanfang

Wolf STAG
Wolf STAG | Stadtilm | am 29.11.2012 | 463 mal gelesen

In Thüringen hat sich erstmals eine frühere Beschäftigte von Schlecker mit einem eigenen Geschäft selbstständig gemacht. Liane Böske eröffnete am Donnerstag in Stadtilm ihre „Drogerie am Markt”. Das Geschäft befindet sich in der einstigen Filiale der pleitegegangenen Drogeriekette Schlecker, in der die 41-Jährige zuvor 20 Jahre beschäftigt hatte. In dem neuen Laden arbeiten auch zwei frühere Schlecker-Kolleginnen von...

2 Bilder

ESSEN.KRIPPENLAND. startet mit ökumenischem Open-Air-Gottesdienst

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 29.11.2012 | 177 mal gelesen

Besinnliche Momente und spannende Einblicke in die Krippenkultur – das verspricht die Aktion ESSEN.KRIPPENLAND., die am 1. Dezember 2012, um 19 Uhr mit einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz startet. An insgesamt 23 Stationen in der Essener City können Interessierte danach kunstvolle und abwechslungsreiche Krippen und Krippenensembles entdecken. Austragungsort des...

LES|BAR- Vorab der Buchmessen

Wolf STAG
Wolf STAG | Berlin | am 05.10.2012 | 126 mal gelesen

Montag 01. Oktober 2012 12:36 Lobo, Passig & die Zähmung der Web-Debatte Sascha Lobo und Kathrin Passig haben, vermutlich ohne einen Funken Selbstdisziplin, die Dinge doch mal wieder geregelt gekriegt und legen mit “Internet - Segen oder Fluch” am 5. Oktober ein neues gemeinsames Buch vor. In einem Essay im aktuellen Spiegel verraten die beiden Autoren, was sie mit damit bezwecken wollen: die Debatte rund um das...

Essen Original 2012- Das Highlight -Draussen und umsonst-

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 15.08.2012 | 404 mal gelesen

ESSEN.ORIGINAL. 2012 Feinste Musik quer durch alle Sparten. Und dazu noch „umsonst & draußen“ – das bietet ESSEN.ORIGINAL. Um das Sommerhighlight nicht zu verpassen, sollten sich alle Musik- und Comedyfans die Zeit vom 31. August bis 2. September 2012 bereits jetzt rot im Kalender markieren. Denn dann lädt die EMG – Essen Marketing GmbH zum 17. Mal zum großen City-Open-Air ein. Was und Wo (FREITAG und SAMSTAG) Freitag,...

1 Bild

Katze - Mensch- emotionale pur-

Wolf STAG
Wolf STAG | Berlin | am 08.08.2012 | 207 mal gelesen

Der Mensch als „Dosenöffner“: Katzen wird gerne unterstellt, von ihrem Besitzer nicht viel mehr als Futter haben zu wollen. Das stimme so nicht, sagt der Tierforscher Dennis C. Turner: „Ganz sicher verbindet die Katze ein emotionales Verhältnis zu ’ihrem’ Menschen, wenn auch er oder sie eine wichtige Nahrungsquelle ist“, erklärt der amerikanisch-schweizerische Biologe im dapd-Interview anlässlich des Weltkatzentages am 8....

2 Bilder

Weltkatzentag und das Wesen der Katze::::

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 08.08.2012 | 206 mal gelesen

Katzengleich- die Katze- oft dumm gelaufen- aber am Ende- das eigene Bild siegt.... darum kommt ein weiteres Buch auf den Büchertisch- Erscheinung in diesen Tagen Daniela Katzenberger ist Kult. Das zeigen enorme Zuschauerzahlen ihrer Doku-Soap "Daniela Katzenberger - natürlich blond", tausende Fans und der riesige Erfolg ihres Buchs - 13 Wochen auf Platz eins der Spiegel-Liste! Auch 2013 wird die...

35 Bilder

Full House- Otto- Otttttoooooooo

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 13.07.2012 | 155 mal gelesen

Selbst wenn man zufällig am heutigenTage durch die City kam und die Höhe der Lichtburg an prädestinierter Stelle in Essen erreichte. Die Schreie und das Kreischen waren eindeutig.... Ottoooooo, Ottooooooo, geduldig und ungeduldig Seite an Seite- und dann der neue Otto Film in der Lichtburg.... Da´s Gedränge- auf grund der kleinen aber grossen Schar..... war gut abgestimmt und folgsam.... was das...

1 Bild

Da mach ich auch mit: Die energie kommt vom Hirn.... Erste WM im Handtaschen Weitwurf kommt nach Bottrop

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 24.06.2012 | 202 mal gelesen

Das Ruhrgebiet wird olympisch..... oder ist es nur das energetische Bottrop... Ist das nun ein Männer- oder ein Frauensport? Der Handtaschen Weitwurf hat es jetzt immerhin bis zur Austragung der Weltmeisterschaft gebracht. Austragungsort der ersten offiziellen WM der Handtschen-Werfer ist Bottrop. Am Samstag, 11. August, treten im dortigen Movie Park "Sportler" aus bis zu 16 Nationen in vier Wurf-Disziplinen...

1 Bild

Der Fußball dominiert die Bad Banks. Löw, Bundestrainer, zur Möglichkeit, dass Griechenland weiterkommen und Deutschland ausscheiden könnte: "Das Leben würde weitergehen"

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 22.06.2012 | 156 mal gelesen

Orignaltext- Interview n-tv Joachim Löw, Bundestrainer, heute bei n-tv zur Fußball-EM und zum Spiel gegen Griechenland: "Ich denke, wo wir uns steigern können, ist natürlich auch unser Spiel im letzten Drittel des Spielfeldes, da gute Laufwege zu machen, da Laufwege umsonst zu machen, da schnell zu spielen, da die Griechen irgendwie vor Probleme stellen zu können. Griechenland verteidigt unglaublich gut, also muss man...