Sehenswert - hörenswert.

Hinweise auf besondere Genüsse für Ohren und Augen sollten hier zu finden sein. Aber schön wären auch Berichte von schönen Dingen für Auge und Ohr - vorher und hinterher.

1 Bild

Mehr als „nur“ Overbeck

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | vor 5 Tagen | 38 mal gelesen

Wer den Münsterkrimi Wilsberg kennt, muss ein Overbeck-Fan sein. Aber Roland Jankowski ist mehr als dieser irre Typ aus dem Krimi. Und das erkennt man schon, wenn er zu Beginn einer Lesung das Mikrophon testet. Dieser Schauspieler versteht es, mit der Stimme zu spielen. Und er löst damit eine Faszination aus. Er spielt mit der Lautstärke, er spielt mit der Sprache. So wird er zum glaubhaften, gefühlten Maffia-Boss ebenso...

40 Bilder

Es war mehr als einfach nur ein Ziel am Regionsentdeckertag - Museumseröffnung 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 09.09.2018 | 215 mal gelesen

Das Heimatmuseum Seelze hat eine neue Heimat. Nach traurigem Abschied aus dem Ortsteil Letter ist es nun im Zentrum der Stadt Seelze an historisch bedeutender Stelle. Und an diesem Regionsentdeckertag öffneten sich um 10 Uhr zum ersten Mal die Türen am neuen Standort. Natürlich gab es viele Reden, lobende Worte von bedeutenden Besuchern wie auch Vertretern der Partnerstadt Schkeuditz. Natürlich gab es viele Gespräche...

9 Bilder

Guten Abend, gute Nacht, mit Rosen bedacht... 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 08.09.2018 | 129 mal gelesen

,, so endete ein Abend, der mit anrührenden Geschichten... Wie beschreibt man einen Abend, der durch die Künstler und Helfer zu einem sagenhaften Erlebnis wurde? Vielleicht geht das nur chronologisch! Für Kids war die erste halbe Stunde gedacht. Es lauschten auch einige den extra für diesen Abend von Heike Baake erdachten Geschichten. Aber auch die älteren Besucher dieses Abends ließen sich gern ein kleines Säckchen...

1 Bild

Ein ungemütliches Thema? 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 05.09.2018 | 56 mal gelesen

Ja! Wer hört schon gern von Katastrophen? Und ist die Sintflut nicht schon eine uralte Geschichte aus der Bibel? Das ist sie. Aber Pastorin Corinna Diestelkamp stellte sich diesem Thema und die Besucher der Abendkirche wurden in ihre Gedanken einbezogen. Und siehe da, so alt ist das Thema gar nicht, denn es gibt "moderne" Sintfluten. Denken wir nur an den Klimawandel, Sturmfluten. Und so schloss sich auch gleich die Frage...

45 Bilder

Spurensuche.....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 01.09.2018 | 194 mal gelesen

....Obentraut wäre in diesem Jahr 444 Jahre alt geworden. Er wurde in Stromberg auf der Stromburg geboren und ist in Seelze gefallen. Das verbindet die bunt und fein gekleidete Gruppe der Rittergilde von Stromberg mit Rainer Künnecke alias Hans Michael von Obentraut und seine bunte Dorfgemeinschaft aus Seelze. Und diese Geschichte führte nun zu einem Besuch der Rittergilde bei den „Obentrautern“ in Seelze. Der stellv....

4 Bilder

Filetstücke der Musik

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 15.08.2018 | 37 mal gelesen

Die keinem Standard entsprechende Kombination von Mandoline, Gitarre und Harfe gab ein Vorzeichen: Das konnte kein Konzert mit „der üblichen“ Musik werden. Das bestätigte sich schon mit den ersten Tönen dieses Abends von Sixty1strings. Es gab nicht nur einen Run durch die Jahrhunderte der Musik. Es waren auch nicht auf der Standard-Hit-Liste stehende Komponisten, deren Musik die drei Musikerinnen mitgebracht hatten. Dario...

31 Bilder

Köstliche Momente bei der Freilichtbühne in Otternhagen 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Neustadt am Rübenberge | am 12.08.2018 | 102 mal gelesen

Dieses Stück ist so richtig gemacht für die Freilichtbühne Otternhagen! Drei Kerle und ein Halber von Jürgen Hörner. Es startet mit einem Bühnenbild, das an eine heimische Müllhalde erinnert und das ist es wohl auch erst einmal. Der "halbe Kerl" spielt die Verwandlung von einer abgewiesenen Frau in einen Kerl, der manchmal seine Stimme zu verstellen vergisst, mit viel Spaß. Das kann man merken. Die Kerle sind herrlich...

3 Bilder

Russische Seele, viel Emotion und mehr - Duo FLEURdeON

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 16.07.2018 | 55 mal gelesen

Für Olga Heydrich war es ein lang ersehntes Wiedersehen mit der St. Barbara-Kirche und ihrem Spirit. Vor drei Jahren hatte sie bei 30 Minuten Kerzenschein gespielt und immer davon geträumt, in dieser kleinen Kirche wieder auftreten zu dürfen. Nun war es so weit und dieses Mal hatte sie nicht nur ihre Querflöte mitgebracht. Mit Nastja Schkinder am Akkordeon bilden sie seit 3 Jahren das Duo FLEURdeON. Der Name entstand aus...

32 Bilder

Onkel Heini moakt dat all

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Marklohe | am 15.07.2018 | 91 mal gelesen

Auch wenn platt nicht die eigene Muttersprache ist, bei den Heimatspiele Marklohe spielen die DarstellerInnen so gut: Man hat keine "Sprachschwierigkeiten" und ist stets voll im Geschehen. Allein der Besuch dieser Bühne ist ein Erlebnis. Wenn man von der Hauptstraße kommt, sieht man nur ein Schild, das in den Wald führt. Man misstraut fasst dem Hinweis. Da im Wald soll eine Bühne sein? Ja, da ist sie. Und sie fasst mehrere...

41 Bilder

Kleines Fest

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Herrenhausen | am 12.07.2018 | 104 mal gelesen

Es gibt Veranstaltungen, die bedürfen eigentlich keines Textes. Das Kleine Fest im Großen Garten ist so ein Abend. Seit über 30 Jahren ist es einfach Kult. Und seitdem gibt es Akteure, die immer dabei sind, und welche, die auch dieses Mal ihre eigene Premiere haben - wie zum Beispiel Alix Dudel. Aber manchmal gibt es die kleinen Stars am Rande. Und dieses Mal war wieder so einer dabei. Ein kleiner Junge, seine Eltern...

1 Bild

FreiRäume in Harenberg

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 10.07.2018 | 41 mal gelesen

Das Programm der Barbara-Kirchengemeinde-Harenberg-Döteber zur Lange Nacht der Kirchen wird wieder ohne Pause "durchgespielt": 18.00 Uhr   FreiGeschichten In Heike Baakes Gute-Nacht-Geschichten geht es um Gefühle, Charaktereigenschaften und um das Glück, das alle suchen. Da lernen die Kinder Silas das Glühwürmchen kennen, das die Welt verändert oder auch Friedericke Langsam, die einfach nicht schnell sein kann. Natürlich...

1 Bild

Reform 2018 - Ein Gespräch mit Zeitzeugen! 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 10.07.2018 | 19 mal gelesen

Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer führt ein öffentliches Interview mit Anton von Berckhusen:  1533 - Reformation und Revolte in Hannover 1533 Seit einem Jahrzehnt hatte sich die Lehre des Martin Luther in Hannover verbreitet. Nicht nur kirchliche Reformation wurde gefordert, sondern immer öfter mehr Mitbestimmung der Bürger in allen städtischen Angelegenheiten. Ein Bürgerschwur auf dem Marktplatz bekräftigte dies....

6 Bilder

Ist der Star des Abends das Sousaphone?

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 17.06.2018 | 42 mal gelesen

Die Stimmung in der gut gefüllten St.Barbara-Kirche ist direkt nach dem ersten Musikstück sehr gut. Der Applaus zeigt es an. Lulu White hat sich mit diesem Programm den 20er Jahren verschrieben und das ist Musik, die aus den Staaten kommend den Jazz in die Welt gebracht hat. Und so hatte Bandleader Klaus Strohmeyer zu jedem Song eine kleine Geschichte - in den meisten Fällen zentrale Erinnerungen an die Geschichte des Jazz -...

70 Bilder

In 80 Tagen um die Welt…

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Barsinghausen | am 17.06.2018 | 155 mal gelesen

… oder an einem schönen Nachmittag mit der Deister-Freilicht-Bühne in wenigen, unterhaltsamen Stunden. Und es gab einen Besucher, der einfach nur eingeflogen ist und keinen Eintritt zahlte. Er war nur wenige Zentimeter hoch, wagte sich aber sogar auf den Rand der Bühne. Vielleicht war er auch neugierig auf die weite Welt.....! Gelungen! Man kann dem Team der Deister- Freilicht-Bühne zu dieser Inszenierung nur gratulieren...

34 Bilder

Der schwarze Abt

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Barsinghausen | am 02.06.2018 | 171 mal gelesen

Gänsehaut-Feeling kündigte Julia Nunez-Bartolomé für die Besucher ihrer Freilichtbühne in Barsinghausen bei diesem Stück an. Das konnte man zunächst bei der ganz seicht beginnenden Premiere dieses Stückes ganz nicht glauben. Die so harmlos erscheinende Lady Chelford – bei der Premiere gespielt von Irene Hein – hat es doch irgendwie ganz dick hinter den Ohren. Thorben Großestrangmann regt zunächst durch seine als Harry...