Satire

In eine Satire verpackt und satirisch rübergebracht, Das kann von der Politik über den heimischen Verein bis hin zum Freundeskreis oder Privatleben gehen, wenn man über sich selber lachen kann......

4 Bilder

Jeder Dachdeckerg’sell wed zum perfekten Bürohengst……. 2

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 15.04.2010 | 372 mal gelesen

Ma muass sich ja scho emmer wieder wundra woher doch so manche Politiker ihre phantasievolle Ideea hernemmad. Und wenn es drum gad an Arbeiter länger schaffa zum lassa bliaht des grad zua auf, na ja, isch ja au Friahling. Und voar allem Fraua hand dau wohl herrliche Einfäll. Und isch des net au no g’schmoichlad das a Dachdeckerg’sell mit über 60ig locker a Arbad en dr Verwaltung übernemma ka??? I denk dia liebe von dr...

1 Bild

Aus lauter Gewohnheit und Bequemlichkeit…… 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 10.03.2010 | 534 mal gelesen

Dr Mensch isch wohl a Gewohnheitstier und nemmt viel net wauhr was er mit de Auga seah dät wenn er se aufmacha dät. Aber anderscht isch’s wohl au a weng oifacher. So isch es scho a grauma Zeit her wo z’Krumbach en de Luipoldschtrauß voar dr Raiba nemme parkt werda derf. Zwar isch des Verbot a weng umschtritta, aber dia Markierunga auf em Bordschtoi send mit harter Handarbeit weg gschliffa worra. Allerdings sieht ma halt noch...

1 Bild

Fegt die Westerwelle Hartz IV weg…. 1

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 22.02.2010 | 292 mal gelesen

…..oder kommt sie nur bis zur Merklerischen Bucht und prallt ab? Aber da sitzt in Bayern noch Seehofers Fönwelle und auf der Oppositionsbank der rote Engel Gabriel, dem erst jetzt nach seiner Regierungsphase ein Licht aufgegangen ist. Wie stark die Westerwelle auch immer sein mag, im Moment versucht sie auf den verschiedensten Ufern Land zu gewinnen, vielleicht mit dem Wissen einen starken Gegenwind zu bekommen und als kleine...

1 Bild

Am Rosenmontag geht in Krumbach der Punk ab……… 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 11.02.2010 | 792 mal gelesen

Scho lang hand sich dia Faschingsgilda von Krumbach, d’Rosenmontagswitwen, d’Zylinderer und d’Schlorper überlegt, wia ma en de nächschte acht Jauhr, also bis 2018 Krumbach zur Weltschtadt macha kennt. Nach deam Diem’s Wellness – Hotel no weiter ausbaut wed, dr Pfarrer Kneipp längst Eizug g’halta hat, dät des I – Dippfle no fehla. Und so wed wohl am Rosenmontag in Krumbachs guter Stube, am Marktplatz dia Prämierung zur...

9 Bilder

Isch heit net s’ganze Jauhr Fasnacht??? 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 26.01.2010 | 559 mal gelesen

Es isch no viel los, en dr Fasnacht, rings umher, doch nemme so wia es friaher mal war. Zwar hand dia traditionelle Faschingsgilda nach wia voar ihre Treffa und sorgad am Rosenmontag am Marktplatz für a riesige Schtimmung, aber dia Wucha dr’voar…..! Ma verzählt no viel und oft von deane Zeita wo dr Krumbacher Schtadtsaal alloi scho all Samsteg ausbuacht war. Dau war TSV – Ball, dr ADAC – Ball, Dr Flichtlengsball, dr Skiball,...

1 Bild

Der Gedanke an Probleme – zieht er Probleme an???

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 25.01.2010 | 301 mal gelesen

Könnte man sicherlich meinen wenn man davon ausgeht das gerade negative Gedanken das Negative zum Vorschein kommen lässt. Wenn wir denken das wir etwas erreichen wollen, mit unserer ganzen Kraft und Energie daran auch glauben, ohne jedem Zweifel Raum zu lassen, sollte es funktionieren. So sollte man im umgekehrten Falle meinen. Kommen denn dann auch Lösungen zum Vorschein wenn man an sie denkt?? Nun, auf einem...

1 Bild

Geldverdienen leicht gemacht......... 7

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 21.01.2010 | 7107 mal gelesen

Geld ist knapp, die Kassen, das Konto gibt nicht viel Spielraum und bald steht der nächste Urlaub an. Mit der Abwrackprämie hat es auch nicht funktioniert und ein neues Auto wäre schon auch auf der Wunschliste. Die Tarifverhandlungen laufen zäh und mehr wird nicht raus kommen, unter dem Strich gesehen. Immer wieder mal tauchen Mails auf, unbekannter Absender und ab in die Tonne. Doch dann steht doch plötzlich als Betreff...

1 Bild

Es ist ja alles nur geliehen....... 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 17.01.2010 | 278 mal gelesen

…..ist nicht nur ein altes Lied von Heinz Schenk, das er mal gesungen hatte und damit nur das Leben meinte, sondern wird immer mehr zur Realität in unserem Lande. Ob man nun dazu Mieten oder Leasing sagt ist schon fast egal. Aber man spart auf der einen Seite und kann, bei Bedarf es wieder aufgeben. Und ganz geschickt ist es in unseren Zeiten mit Leih – oder Zeitarbeiter..... Wer sich nun mal kein Auto um 50.000 Euro...

5 Bilder

Wie schön doch Technologie sein kann............ 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 07.01.2010 | 303 mal gelesen

…..ja und wie wertvoll und hilfreich. Plötzlich hat man Zeit wenn sie nicht funktioniert und plötzlich kommt man ohne Geld aus, wenn es keines gibt. Ja und wenn einen das Auto aussperrt kann man das Wetter besser genießen beim Zweitschlüssel holen. Man braucht auf keine mürrischen Kassiererinnen mehr schauen und wenn der Strom ausfällt gibt es wieder mehr Kinder........... Ja, man muss immer das Positive an den...

1 Bild

Und wieder geht ein Jahr dem Ende zu...... 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 29.12.2009 | 351 mal gelesen

Man kann sich noch sehr gut daran erinnern wie die Neujahrswünsche und Bilder vom Silvesterfeuerwerk hier gezeigt wurden. Nun kommen sie schon wieder, noch nur Tage hat das Jahr 2009, dann übergibt es wieder seine Dienste an das Nächste, an 2010. Und welche Sorge hatte man doch noch vor 10 Jahren wenn das neue Jahrtausend kommt. Vergessen, Schnee von gestern, ein neues Jahrzehnt bricht wieder an..... Ein letzter Blick...

1 Bild

Fröhliche Weihnacht allen miteinander..... 12

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 24.12.2009 | 703 mal gelesen

Aus jener „staden Zeit“ wurde schon lange eine hektische Zeit, nun ist der heilige Abend eingekehrt und bis auf wenige die noch arbeiten müssen, dürfen sich viele andere nun den Vorbereitungen für die abendliche Bescherung widmen, sich auf das wirkliche Fest freuen. Auf diesem Wege möchte ich allen Lesern bei myheimat, meinen Kontakten, welche einige davon zu richtigen Freunden wurden, ein besinnliches, gesegnetes,...

4 Bilder

Am siebten Tage sollst du ruh'n...... 8

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 03.12.2009 | 459 mal gelesen

….heißt dies nicht schon so bei Bruce Low's Geschichte in dem Lied vom „Kartenspiel“ und auch ein geläufiges Sprichwort? Den Sonntag zum ganz alltäglichen Tag mit Ladenöffnungszeiten zu machen, dem haben nun ja die Karlsruher Richter einen Riegel vorgeschoben. Mit Kaufkraftankurbelung hat dies mit Sicherheit nichts mehr zu tun, und mehr Umsatz wird dadurch auch nicht gemacht, aber man kann es ja mal probieren..... Die...

11 Bilder

Wenn s‘ Jauhr aufheart denkt ma z’ruck 12

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 02.12.2009 | 418 mal gelesen

Es waarad scho Turbulenza, dia durch des ganze Jauhr zoga send. Ja, es waarad Pleita, Pech und Panna dr’bei. Voar allem aber Pleita und Panna. Zum oina knausrad dr Schtaat schtändig mit em Geld umanand und zum oina waarad mal schnell für da Rettungsanker dr Banka Milliarda frei g’macht. Ma erfindat mal so schnell neaba bei des oine oder andre Konjunkturpaket ond schiab Konzerne Geld zua dia dann doch da Baach naa schwemmad....

1 Bild

Nix los mit der „schtaden Zeit“ 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 23.11.2009 | 452 mal gelesen

Jetzt isch se meah a’brocha, dia sogenannte „schtade Zeit“. So wia ma es en deane viele musikalsiche Weisa unendlicher Advents – und Weihnachtsliader kennt. Dr’bei isch doch koi Zeit so schtressig wia grad die vier Wocha voar Weihnächta. Dau isch oi Konzert um’s andre, manchmal roichad dia Wochaenda gar nemme aus, so muass au en ra Schtadt wia Krumbach an mnachem Adventssonnteg d’Veranschtalter ihre Gäscht oft glei toila. Ja...

1 Bild

Es weihnachtet schon sehr….. 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 12.11.2009 | 483 mal gelesen

……zwar noch nicht in einem jeden selbst, aber unser Umfeld weist uns darauf hin. Nun gut, in sechs Wochen ist ja auch schon Heilig Abend, in sieben Wochen das Jahr um. Und letzten Endes ist in zwei Wochen der erste Advent. Dann darf auch schon mal mitte November ein Weihnachtsbaum einen Marktplatz zieren, noch ist er ja grün, noch ist keine Beleuchtung drauf. Es könnte ja aber die nächsten beiden Wochen schweren Schneefall...