Reportage

Dem Reporter ist es erlaubt, Fakten durch eigene Eindrücke zu ergänzen, die er bei seiner Anwesenheit am Ort des Geschehens gesammelt hat. Eine Reportage kann verknüpft sein mit Interviews und Kommentaren, sie kann aus Texten oder aus Bildern bestehen (Fotoreportage), wobei die Kombination von Bild und Text die verbreitetste Form darstellt. (Vgl. Wikipedia: Reportage)

8 Bilder

Alte Häuser haben viel zu erzählen 11

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 06.11.2018 | 265 mal gelesen

Wenn alte Häuser reden könnten, wüssten sie viel zu erzählen über ihre Entstehung, den Nutzen, Veränderungen, die vielen Generationen und über Freud und Leid. Sie wurden vor ein- oder mehreren hundert Jahren mit viel Mühe und Handarbeit in Holzbauweise erstellt. Ende der 1960er Jahre entsprachen viele dieser Häuser nicht mehr dem Zeitgeschmack und wurden daher abgerissen. Nichts blieb von ihnen übrig - bestenfalls noch ein...

25 Bilder

Weißt Du noch --- ? 9

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 03.11.2018 | 140 mal gelesen

Beim Besuch im Secand Life tauchte oft die Frage auf: „weißt Du noch …?“, als wir uns den Gegenständen dort im Geschäft mit dem Fotoapparat näherten. Es galt sie ins rechte Licht zu setzen. Wie die Schallplatten, wovon heute noch einige in meinem Schrank stehen. Oder die Diddle Maus, die schöne Erinnerungen an einen Urlaub auf Fehmarn weckte. Auch Gläser, Tassen, Lampen, Uhren und vieles mehr begegnen en uns. Einige...

29 Bilder

Stille – Ruhe – einfach Innehalten 3

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 19.10.2018 | 90 mal gelesen

Kaum betritt man einen Friedhof, bleiben der Straßenlärm und anderes hinter mir. So erlebt am Donnerstag als wir den Friedhof in Engesode besuchen. In den Jahren 1861 bis 1864 wurde er angelegt. Damit ist er einer der ältesten Friedhöfe in Hannover. Zu sehen sind dort ein sehr alter Baumbestand, aber auch bekannte Hannoveraner finden hier ihre Ruhestätte. Dazu gehören, um nur einige zu nennen, Kurt Schwitters, Georg Laves,...

1 Bild

an alle userInnen aus Garbsen: fotoabgabetermin für den posterkalender 2019

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 17.10.2018 | 21 mal gelesen

Liebe userInnen ! Morgen nachmittag werde ich die fotos für den SPD-posterkalender 2019 zusammenstellen. Ich würde mich freuen, wenn aus dem kreis der Garbsener myheimatlerInnen auch einige aufnahmen in den kalender aufgenommen werden können. Interessante fotos von spaziergängen in Garbsen, aus (vereins-) veranstaltungen, konzerten und theaterdarbietungen und ausstellungen, die in Garbsen stattgefunden haben - thematisch...

22 Bilder

Kunst im Berggarten 6

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 14.10.2018 | 102 mal gelesen

Schaute sich die Donnerstagrunde im Berggarten an. Verstreut auf dem weitläufigen zeigten die Künstler ihre Werke, die alle einen Bezug zum Garten haben sollen. Wie zum Beispiel die Stilblüte, die aus 52 Schaufeln entstand. Bei manchen hatte ich allerdings so meine Problem den Bezug „Kunst & Garten“ herzustellen. Doch wie auch in der Fotografie, kommt es sicher auf die Sichtweise des Einzelnen an. Schön fand ich, dass sich...

12 Bilder

„Ein langes Leben auf interessanten Stellen…“ 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 11.10.2018 | 197 mal gelesen

Pfarrer i. R. und Geistlicher Rat August Görge (*18.04.1906 - +26.05.1996) wirkte seelsorgerisch ein viertel Jahrhundert in der Pfarrei Bieber.Die Spessartgemeinde Bieber liegt an dem gleichnamigen Fluss und etwa 12 Kilometer südöstlich von Gelnhausen. Im Jahre 1494 wird erstmals hier der Bergbau erwähnt, der im Mai 1925 wegen mangelnder Rentabilität eingestellt werden muß. Eine Besonderheit des erstmals im Jahre 1339...

47 Bilder

NATURBETRACHTUNGEN UND BEGEGNUNGEN, Videos, Bilder und mehr. Ein kleines Sammelsurium spannender, intesssanter und schöner Naturbeobachtungen 26

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 24.09.2018 | 1195 mal gelesen

Für uns alle gibt es Erlebnisse draußen in der Natur, die sich für alle Zeit einprägen! Für mich waren es neben unzähligen weiteren Natureindrücken  besonders die "Begegnung mit dem Rehbock am Wegesrand", das "bizarre Flugballett der Stare" und der "Vatertag bei Familie Buntspecht" (sie habe ich in drei unten angezeigten Videos festgehalten). Doch diese Erlebnisse wechseln sich ab mit einer Vielzahl kleiner aber nicht weniger...

23 Bilder

"Heute mir - morgen dir" ... 8

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Amöneburg | am 22.09.2018 | 381 mal gelesen

Mitglieder des Myheimat Stammtisches Marburg und Umgebung besichtigten am Freitag, d. 21. September 2018 um 16.30 Uhr das Schloss Plausdorf !! Myheimat-Reporter nennen besondere Merkmale ihr eigen: - positiv neugierig - Heimat entdecken - Erlebtes Mitmenschen mitzuteilen. Die Mitglieder des Myheimat-Stammtisches Marburg und Umgebung trafen sich wieder einmal, um gemeinsam die ihnen allen eigenen besonderen Merkmale...

13 Bilder

Kürbisfest in Osterwald 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 10.09.2018 | 136 mal gelesen

Über 183 kilogramm ! Mehrere hundert besucherInnen feierten die beiden diesjährigen "kürbissieger". Reiner Michler aus Heitlingen und Henry Biester aus Osterwald brachten die schwersten kürbisse auf den platz hinter der feuerwehr Osterwald Oberende. Bei blechkuchen und torten, waffeln oder bratwürsten ließen es sich die gäste gutgehen. Mehr als 30 alte traktoren, einige oldtimer, ein holzschnitzer, die Osterwalder...

1 Bild

ERINNERUNG: Myheimat-Treffen am Freitag, d. 21. September 2018, um 16.30 Uhr 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Amöneburg | am 09.09.2018 | 76 mal gelesen

Alle Mitglieder des Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung sind zu einer Besichtigung von Schloss Plausdorf am Freitag, d. 21. September 2018, pünktlich um 16.30 Uhr, recht herzlich eingeladen. Bitte unbedingt anmelden !

40 Bilder

In Stausebach sind Tradition und Geschichte.... 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 09.09.2018 | 158 mal gelesen

...am heutigen Sonntag auf ganz besondere Art und Weise miteinander verbunden. Der Tag des offenen Denkmals ist hier das Bindeglied zwischen der traditionellen Kirmes und der Ausstellung in der Kirche zur Geschichte des Ortes und seiner Menschen. Seit Menschengedenken findet die Kirmes in Stausebach am zweiten Septemberwochenende statt. Vor nunmehr zwölf Jahren hat der damalige Ortsvorsteher, Jürgen Bromm, den Kirmessonntag...

2 Bilder

Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung besichtigt Schloss Plausdorf !! 13

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Amöneburg | am 21.08.2018 | 289 mal gelesen

E I N L A D U N G Am Freitag, d. 21. September 2018, sind die Mitglieder des Myheimat Stammtisch Marburg und Umgebung zu einer Besichtigung im Schloss Plausdorf um 16.30 Uhr recht herzlich eingeladen. Die schlossartige Anlage befindet sich zwischen Kirchhain und Niederklein im Brückerwald. Sicher werden wir während der historischen Entdeckungsreise viel Wissenswertes über die aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gebäude...

28 Bilder

die mobilen gärten von Meyenfeld 2

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 05.08.2018 | 202 mal gelesen

Schon am ortseingang von Meyenfeld begrüßen mehrere mobile gärten die besucherInnen - falls sie nicht achtlos an den liebevoll gestalteten gartenobjekten vorbeirasen. Immer wieder trifft man auf der Leistlinger Straße und der Schützenstraße auf die kleinen kunstwerke, die anlässlich der 760-jahrfeier der ortschaft vorgestellt werden.

Fake Science - und wer dahintersteckt 1

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Bühl | am 29.07.2018 | 44 mal gelesen

Obwohl es nicht leicht ist - wir müssen uns damit beschäftigen. Nach plumper Propaganda dann Verschwörungsbehauptungen, dann Fake News - nun Fake Science. Parteien wie die AfD machen ihre Politik - z.B. die Verteufelung regenerativer Energie auf der einen und die Leugnung des Klimawandels - dessen Auswirkungen wir gerade hautnah zu spüren bekommen auf der anderen Seite mithilfe dubioser Wissenschaftler, Institute und...