Reportage

Dem Reporter ist es erlaubt, Fakten durch eigene Eindrücke zu ergänzen, die er bei seiner Anwesenheit am Ort des Geschehens gesammelt hat. Eine Reportage kann verknüpft sein mit Interviews und Kommentaren, sie kann aus Texten oder aus Bildern bestehen (Fotoreportage), wobei die Kombination von Bild und Text die verbreitetste Form darstellt. (Vgl. Wikipedia: Reportage)

24 Bilder

Donnerstagsrunde mittendrin 5

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 07.07.2018 | 89 mal gelesen

Beim Ausflug zum Schützenfest in Hannover am Donnerstagabend. Neben dem Rundgang der ehemaligen Buchmeister, der aktuellen Bruchmeister sowie den Junggesellen aus Hildesheim und einer Musikgruppe aus Herrenhausen suchten wir fleißig nach Motiven, um diese auf den Chip zu bannen. Gut das am Haupteingang Kontrollen stattfanden. Danach machten wir uns auf: schon nach wenigen Schritten klickten die Fotoapparate. Doch...

24 Bilder

Windhunde sind anders 7

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 04.07.2018 | 178 mal gelesen

Das und einiges mehr erlebten wir am Sonntag auf de Rennbahn vom WRV Hannover (Schloss Ricklingen, Burgstrasse in Garbsen). Bei ihren Trainingsläufen zeigten sie ihre Leidenschaft für den schnellen Lauf, als sie elegant und doch kraftvoll ihre Runden drehten. Oder nach dem Lauf ihre stolze Haltung beim Verlassen des Geläufs anschauen. Dabei immer den Fotoapparat schussbereit, um ja alles einzufangen, besonders die...

17 Bilder

Rosen suche 4

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 03.07.2018 | 116 mal gelesen

Wieder einmal besuchten wir am vergangenen Donnerstag den Stadthallengarten/Stadtpark, wo 1951 die erste Bundesgartenschau stattfand. Ein beliebtes Ausflugziel zum spazieren gehen oder einfach mal die Ruhegenießen. Allerdings fanden wir diese nur bedingt, da just an diesem Donnerstag das Rendezvous der NP begann. Während noch letzte Vorbereitungen getroffen wurden, machten wir uns auf, den hinteren Teil des Gartens mit dem...

53 Bilder

Ein Dorf zum Anfassen - Stausebach 1

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 17.06.2018 | 223 mal gelesen

750 Jahre sind seit der Ersterwähnung des heutigen Kirchhainer Stadtteils Stausebach vergangen. Vom 15. bis zum 17. Juni 2018 feierte Stausebach dieses Jubiläum mit einem bunten Programm.  Urkundlich beginnt alles im Jahre 1268 als "Stuzenbach". Das Dorf liegt nordwestlich von Kirchhain am nördlichen Rand des Amöneburger Beckens. Die bis zum 31. Dezember 1971 selbständige Gemeinde ist ein Stadtteil von Kirchhain in dem...

26 Bilder

Auf ins Dorf 6

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 17.06.2018 | 95 mal gelesen

Am letzten Donnerstag besuchten wir den Hof Lahmann in Otze, wo wir uns umschauen durften um nach Herzenslust dem Fotografieren nachgehen. Vorab ein herzliches Dankeschön für die freundliche Aufnahme dort sowie das Fotografieren auf dem Gelände. Bei der noch anhaltenden Hitze verzichteten wir auf das Spiel Swin Golf, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Entsprechend gut besucht war der dafür angelegt Platz. Der...

7 Bilder

flammkuchen aus dem feuerwehrauto

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 22.05.2018 | 74 mal gelesen

Homeyers hof in Garbsens stadtteil Horst Seit einiger zeit hat sich in Garbsen ein neues veranstaltungszentrum etabliert. Im urigen ambiente eines alten bauernhofes, zwischen tenne, backhaus und schnickschnackladen kann man "restaurant-days" und kleinkunst genießen oder frühstücken zu bestimmten terminen oder bastelkurse besuchen.

7 Bilder

parkpanoptikum in Garbsen

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 22.05.2018 | 56 mal gelesen

Kleinkunstfest an Garbsens Schwarzem See Pfingstsonntag ist der inzwischen traditionelle termin für die sogenannte kleinkunst auf den wiesen am Schwarzen See im stadtpark. Bei herrlichem sonnenschein flanieren die menschen von bühne zu bühne, bewundern die in zeitlupe agierenden stelzenläufer, hören musik u.a. country oder flötentöne aus bis zu 5 flöten, bestaunen einen umherwandelnden drachen und einen riesenfrosch oder...

38 Bilder

Löschfahrzeuge aus vergangenen Tagen 3

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Cölbe | am 20.05.2018 | 224 mal gelesen

Die Freiwillige Feuerwehr Schönstadt feiert ihr 112 jähriges Bestehen mit einem Oldtimertreffen. Nach 1996, 2002, 2006 und 2011 ist es bereits das 5. Oldtimertreffen, welches die Freiwillige Feuerwehr Schönstadt veranstaltet. In der Alten Poststraße in Schönstadt stehen die fein herausgeputzten Feuerwehr-Oldtimer vor den schmucken Fachwerkhäusern und in den Höfen. Groß und Klein bewundern die Brandschutzfahrzeuge aus...

8 Bilder

Wie das duftet ! 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 15.05.2018 | 42 mal gelesen

Spaziergang rund um den burgberg in Salzgitter-Lichtenberg, rund 4 km über den kamm, am Gaußstein vorbei, immer den duft des blühenden bärlauchs in der nase. Leider ist das restaurant noch nicht wieder wg. umbaus in betrieb, so dass sich die hoffnung auf duftenden kaffee gegen den bärlauchhauch nicht erfüllen konnte.

12 Bilder

AUSVERKAUFT !!! Die 15. gala-show der "Träumer, Tänzer und Artisten"

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 07.05.2018 | 58 mal gelesen

Mit rund 350 zuschauerInnen war die aula des schulzentrums an Garbsens Planetenring ausverkauft. Zirkuschef Holger Leister und seine artistInnen präsentierten dem publikum eine begeisternde show in ihrem KINO DER KÜNSTE Ein gutes dreivierteljahr hatten die teilnehmerInnen, nachdem sie selbst die geeigneten filmmusiken ausgesucht hatten, ihre zum größten teil neuen nummern einstudiert. Mindestens einmal pro woche und and an...

28 Bilder

Mal was anderes - Kassel uff Rädern !! 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kassel | am 07.05.2018 | 153 mal gelesen

Mit einem Mercedes Oldtimer Cabrio Eindeckerbus auf einer besonderen Entdeckungsreise quer durch Kassel. Die drittgrößte Stadt Hessens, Kassel, ist unser heutiges Reiseziel. Wir kennen die einzige Großstadt Nordhessens nur durch Schulungen und sehen dabei nur den Tagungsort, das Hotel bzw. die Fachschule. Das soll sich nun ändern und so reisen wir mit dem Zug bei sommerlichem Wetter nach Kassel. Auf dem Vorplatz des...

33 Bilder

Die Stimme im Radio 8

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 06.05.2018 | 127 mal gelesen

Die Donnerstagsrunde schaute sich einmal hinter den Kulissen um und besuchte das Funkhaus gegenüber vom Maschsee. Und ja, bei mir läuft regelmäßig das Programm von NDR 1 mit toller Musik, interessanten Informationen und gute Unterhaltung. Freundlich die Begrüßung vor der eigentlichen Führung, Informationen während der Führung kompetent und informativ. Gelungen sage ich und bedanke mich herzlich, dass wir fotografieren...

5 Bilder

Die 15. gala-show: Träumer, Tänzer und Artisten zeigen heute ihre neue revue 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 05.05.2018 | 63 mal gelesen

Das Garbsener kinder- und jugendvarieté "Träumer, Tänzer und Artisten" lädt alle interssierten menschen ein ins KINO DER KÜNSTE. Ausgesucht von den jungen künstlerInnen wird filmmusik die grundlage für die show am heutigen abend. Von der "zeit vor unserer zeit" bis zu "James Bond" oder "Harry Potter" werden filmmusiken auf sehr besondere art interpretiert. Rund zwei stunden lang werden die besucherInnen erleben, was sich...

42 Bilder

Dem Himmel ein bisschen näher... 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 01.05.2018 | 226 mal gelesen

"Von der Einwohnerzahl betrachtet, eher ein Zwerg,..." - aber feiern können sie in Himmelsberg. Die 775 - Jahrfeier vom 28.04. bis 01.05.2018 im kleinsten Kirchhainer Stadtteil, Himmelsberg, zeigte wieder einmal sehr eindrucksvoll, was eine noch so kleine Dorfgemeinschaft leisten kann. Gut erinnere ich mich noch an die 750-Jahrfeier in Himmelsberg im Jahr 1993 und hier vor allem an den stehenden Festzug. So war es...

16 Bilder

Soll ich – oder soll ich nicht --- 5

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 30.04.2018 | 177 mal gelesen

So beschäftigte ich mit der Frage, die Terrarienbörse in Hannover zu besuchen. Ich entschied mich den Besuch zu wagen und nachdem der Eintritt beglichen war, ging es los. Erstaunlich der doch große Andrang in der Glashalle, das überraschte mich schon. Zunächst tauchten die doch niedlichen Mäuse mit ihren runden Knopfaugen auf – wunderbar und schon klickte der Auslöser der Kamera. Schlangen hinter Glas lagen ruhig, während...