Reisebericht Afrika

Reisebericht Afrika

2 Bilder

Olga und die Oligarchie : "Deities likeness"

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 23.03.2022 | 55 mal gelesen

. Denn sie wollen nicht wissen, was er tut – die Vertikale der Macht unter Putin Er stand noch ein wenig schüchtern in Armnähe zu seiner Mutter, 8 Jahre, nicht wissend , ob die Teufel der westlichen Zivilisation, die sich im Museum als Krampus- und Perchtenmasken artikulierten, wirklich nicht plötzlich zu Leben erwachen würden. Sie waren in großer Besetzung angerückt: die liebenswerte Privatchauffeurin aus München,...

1 Bild

FREE!!!: WESTWOOD BLUEGRASS BAND am 1. Mai in den Stauden!

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 23.03.2022 | 33 mal gelesen

Sie Sind endlich wieder auch hier zu hören: Wie schon vor 2 Jahren beim Künstlerfest rund ums Maskenmuseum und beim Maimarkt in Diedorf : Die Westwood Bluegrass Band mit einfühlsamen Songs, Dreistimmiger Gesang, Gitarre, Kontrabass und Mandoline, Banjo, Pedalsteelgitarre. Verwurzelt in den Augsburger westlichen Wäldern, berühren sie auf ihren Straßenmusik-Touren und Konzerten die Herzen vieler Menschen, bringen sie zum...

2 Bilder

Das außergewöhnliche Figurentheater "Lambe-lambe" von Angelika Albrecht-Schafer beim Künstlerfest im Maskenmuseum Diedorf 1. Mai

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 23.02.2022 | 74 mal gelesen

. Beim Künstlerfest am 1. Mai versprechen wir Ihnen ganz besondere Highlights: Im Rahmen der neuen Ausstellung: "Theaterpuppen und Puppenspiel in fremden Kulturen" zeigt unseren Besuchern ab 11.00 die Pädagogin, Kunstdozentin und Puppenspielerin Angelika Albrecht-Schafer das ganz exklusive Theatererlebnis: „Lambe-Lambe“-Theater ist Erzählen en miniature, die vor über 30 Jahren in Lateinamerika entstanden ist. In...

2 Bilder

Sieg über Kerberos

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 22.02.2022 | 23 mal gelesen

Zu einer Plastik von Andreas Heise im Haus der Kulturen Diedorf Abgrundtief böse fletscht er die Zähne, giftig grüner Schleim tropft aus den Lefzen des vordersten Kopfes, während die anderen beiden mit blutunterlaufen großen glühenden Augen noch auf ihren Einsatz warten. Komm nicht näher Reisender, Du näherst Dich dem Zugang zur Unterwelt, von den Griechen irgendwo im Südwesten des griechischen Festlandes (Nekromanteion...

7 Bilder

Samurai – die Maschinerie des Krieges

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 22.02.2022 | 37 mal gelesen

. Dialog zu einer Plastik von Andreas Heise im Haus der Kulturen Diedorf Da hat er sich in einer Ecke verschanzt, mächtiger Krieger, erfahren im Umgang mit dem Schwert, gut gerüstet mit mehrfacher Lage dünnen gut geschmiedeten Stahls. Wütend schlägt und sticht er in aussichtsloser Lage umzingelt von unsichtbaren Feinden in alle Richtungen. Nie wird er sich dem Schicksal entziehen, das ihn schon als Kind für diesen...

7 Bilder

Wo ist Charon, der Fährmann ?

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 21.02.2022 | 50 mal gelesen

. Dialog zu einer Plastik von Andreas Heise im Haus der Kulturen Diedorf Wo ist Charon, der Fährmann, den man so teuer bezahlte? Mit laut schlagenden Segeln, die aus dem Wind genommen sich dicht wie ein kaum die Formen verhüllendes Frauengewand an Mast und Spanten legen, kamen die riesigen schwimmenden Holzpaläste über das Wasser geschwebt. Emsige Boote vollgefüllt mit Menschenmaterial steuerten auf die Ungetüme zu....

4 Bilder

Schwarze Göttin

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 21.02.2022 | 46 mal gelesen

Dialog zu einer  Plastik von Andreas Heise im Haus der Kulturen Diedorf Schwarze Göttin „Die kleine Dicke vom Hohlefels“ : 40-tausend Jahre ist es her, seit ein(e) KünstlerIn oder SchamanIn das kleine Figürchen aus Mammutelfenbein schuf, eines der allerersten je wieder entdeckten Kunstwerke der schriftlosen Welt. Die KünstlerIn war ein direkter Vorfahre von uns allen, einer der ersten Menschengruppen der Gattung Homo...

24 Bilder

Denn das Kunstwerk ist die Heimat des Künstlers auf Reisen. 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 21.02.2022 | 155 mal gelesen

Andreas Heises Steckfiguren im Haus der Kulturen Diedorf Nach langer Corona-zwangspause ist der aktive Kulturbetrieb auch im Haus der Kulturen Diedorf wieder zurück. Schon mit dem 1. Mai 2022, dem jährlichen Künstlerfest in der Lindenstrasse 1 bietet das Ehepaar Stöhr mit einer Vernissage zweier neuer Ausstellungen um 11.Uhr nicht nur Gelegenheit für einen kunstgekrönten Maiausflug sondern auch ein Highlight für das ganze...

27 Bilder

Endlich wieder:1. Mai, Künstlerfest und neue Ausstellungen im Haus der Kulturen in Diedorf 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 07.02.2022 | 138 mal gelesen

Diedorf: Haus der Kulturen und Maskenmuseum: Auf langen, sehr langen Beinen stapft ein schwarzer beleibter Schatten mit eingedrückter Nase und vorgestülpten Lippen ins beleuchtete Bildfeld, die spindeldürren Arme wirbeln wie wild durch den Raum. Das Orchester reagiert mit einem schnarrenden Wirbel auf den Gamelan-instrumenten. Atemlose Stille im schlecht beleuchteten Zuschauerraum, Geruch nach Schweiss und dickem...

26 Bilder

Lake Mburo Nationalpark – küssende Impalas und eine grausame Zebra-Geschichte 1

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 11.01.2022 | 42 mal gelesen

Kann nach Gorillas, Schimpansen, Nashörnern, Löwen, Nilpferden, Giraffen und Leoparden noch etwas Tierisches vor die Linse laufen, das uns vom Sitz haut? Tatsächlich hat der Lake Mburo Nationalpark noch neue Motive in petto. Bisher haben wir keine Zebras gesehen. Diese kommen in Uganda nur in exponierten Gebieten vor. Der Lake Mburo Nationalpark ist so einer. Und hier sind sie so dermaßen nah, näher hatte ich sie noch nicht...

28 Bilder

Gorilla-Trekking und Pygmäen im Bwindi Nationalpark 1

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 11.01.2022 | 47 mal gelesen

Als wären Nashörner in 25 Meter Entfernung, eine Beute schleifende Löwin, ein Albino-Hippo und turnende Schimpansen noch nicht genug Gründe für eine Safari durch Uganda, bietet das Land noch eine ganz besondere Begegnung: Gorillas in ihrer natürlichen Umgebung! Die Berggorillas im Bwindi Nationalpark sind zweifellos der Höhepunkt einer Uganda-Reise. Doch bevor wir unsere entspannten, haarigen Verwandten aufspüren,...

29 Bilder

Schimpansen-Trekking im Kibale Rainforest 1

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 11.01.2022 | 33 mal gelesen

Unser nächstes Etappenziel ist der Kibale Rainforest. Dort steht uns ein Schimpansen-Trekking bevor. Doch bevor wir den Park mit eigenen Füßen betreten, fahren wir bereits über eine asphaltierte Straße hindurch – und begegnen einem Waldelefanten. Waldelefanten sind gefürchtet. Sie gelten als unberechenbar. Dieses Exemplar frisst friedlich direkt am Straßenrand. Doch die lokale Bevölkerung hat Angst. Ein Zweiradfahrer...

35 Bilder

Queen Elizabeth Nationalpark mit Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal 1

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 11.01.2022 | 33 mal gelesen

Im Queen Elizabeth Nationalpark ist die Vegetation dürftiger als im Murchison Falls Nationalpark. Dafür übernachten wir in sogenannten Bandas – Luxuszelten im Außendusche – mitten im Park. Mir wurde das Warthog-Zelt zugewiesen, ich schlafe also im Warzenschwein. Wir dürfen die Bandas nachts nicht verlassen, da angeblich auch Raubtiere durchs Camp ziehen. Zum Abendessen werden wir abgeholt, da es bereits dämmert und wir...

40 Bilder

Murchison Falls Nationalpark und Ziwa Rhino Sanctuary 1

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 11.01.2022 | 38 mal gelesen

Im Murchison Falls Nationalpark erwischt uns ein Regenschauer. Kurz, aber heftig. Beeindruckend ist der Namensgeber des Parks. Die mächtigsten Wasserfälle der Welt sind weit davon entfernt, die größten zu sein, aber dennoch sehr imposant. Vier der Big Five finden wir problemlos im Murchison Falls Nationalpark. Die beiden Leoparden, die satt und ruhig in den Bäumen sitzen, hätten wir ohne Guide allerdings niemals entdeckt....

5 Bilder

Uganda – Safari während Corona

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 11.01.2022 | 145 mal gelesen

Uganda wirbt damit, Afrikas Tourismus-Destination Nummer 1 zu sein – und die vierte weltweit. Wer das Ranking erstellt hat, ist nicht so wichtig. Es steht jedem frei, sich selbst ein Bild von Uganda zu machen. Mir war das kleine Land im östlichen Zentralafrika bislang nicht so wirklich als Touristen-Magnet bekannt. Nur vom Aushängeschild Gorilla-Trekking wusste ich. Die meisten Deutschen, die etwas älter sind als ich, haben...