PSV e.V. - Taekwondo Naumburg

Sollten schon Kinder Kampfsport lernen? Lernen sie dort, sich zu verteidigen oder eher, wie man sich auf dem Schulhof besser prügelt? Viele Eltern stellen sich die Frage, ob Kampfsport für Kinder sinnvoll ist und ab welchem Altern man eine Kampfkunst erlernen kann.
Wann sollten Kinder mit Kampfsport anfangen?
Für Kinder gilt dasselbe wie für Erwachsene: Für Kampfsport ist man nie zu jung oder zu alt, denn in der Vielfalt der Kampfkünste ist für jeden etwas dabei und auch Intensität und Trainingsformen können individuell zugeschnitten werden. Sobald Kinder allgemein alt genug sind, regelmäßig einen Sport auszuüben, kann dafür auch Kampfsport in Frage kommen. Man sollte sich aber damit auseinandersetzen, inwieweit die Vereine und Kampfkunstschulen im Umkreis auf Kinder eingestellt sind.
Noch sehr kleine Kinder sind zum Beispiel in den meisten Judo-Vereinen willkommen, wo das Anfängertraining dann besonders spielerisch ausgelegt ist und ohnehin nur auf Matten ausgeübt wird.
Welcher Kampfsport für Kinder und Jugendliche?
Die meisten Kampfkunst-Vereine bieten Training für Kinder an. Das kann Karate sein, Ju-Jutsu, Judo, Taekwondo oder Kickboxen, um nur einige der bekanntesten zu nennen. Meist werden die Gruppen nach verschiedenen Altersstufen getrennt. Wie das Training in den einzelnen Vereinen gehandhabt wird, wie gut die Trainer ausgebildet sind und wie spielerisch oder technisch das Training schon für die Kleinen ausgelegt ist, kann nicht pauschal gesagt werden. Hier hilft nur, sich das Training probeweise anzuschauen und sich zu fragen, ob man dem Trainer vertraut und sein Kind hier lernen lassen möchte.
Kampfkünste unterscheiden sich hauptsächlich in den trainierten Techniken. Schläge und Tritte gehören im Taekwondo, Karate und Kickboxen zum täglichen Handwerk. Bei ersteren beiden eher unter traditionellem Gesichtspunkt, beim Kickboxen steht der Wettkampf im Vordergrund. Im Judo wird auf Matten das Werfen, Fallen und der Bodenkampf trainiert. Ju-Jutsu und Taekwondo hat von allem etwas dabei und ein Augenmerk auf der Selbstverteidigung.

1 Bild

3 Medaillen bei der ISAC 2011für Naumburger

Holger Lindam
Holger Lindam | Naumburg (Saale) | am 19.11.2011 | 316 mal gelesen

Am vergangenen Wochenende fand in Halle der Internationale Sachsen Anhalt Cup (ISAC 2011) statt. Neben den Kaderteams der einzelnen Bundesländer war eine hohe internationale Beteiligung gemeldet. Nationalteams aus Dänemark, Schweden, Nigeria und Tschechien sowie dem Kosovo sollten das Turnier zu einem besonderen Event machen. Auch drei Naumburger aus dem Taekwondo Team um Trainer Holger Lindam waren am Start um den Verein...

7 Bilder

Training in der Sportschule des Landes

Holger Lindam
Holger Lindam | Osterburg (Altmark) | am 15.11.2011 | 636 mal gelesen

Sport frei! Hieß es für 10 Kinder und die beiden Trainer der Taekwondo Gemeinschaft des Präventionssportverein e.V. Naumburg. An der Landessportschule in Osterburg konnten die Sportler vom Freitag bis Montag nicht nur Bildung und Sport, sondern auch jede Menge Spaß genießen. Mit der Unterstützung des Landessportbundes konnten auch in diesem Jahr die Sportler an der Landessportschule Trainieren und vielfältige Angebote, die...

1 Bild

Naumburger als stärkste Fraktion

Holger Lindam
Holger Lindam | Osterburg (Altmark) | am 15.11.2011 | 174 mal gelesen

Die 2. Gesundheitssport-Akademie des Landassportbundes Sachsen Anhalt Zum zweiten mal fand am vergangenen Wochenende die Gesundheitssport- Akademie des Landes Sachsen Anhalt an der Sportschule Sachsen Anhalt in Osterburg statt. Mit den Schlagworten „Sport, Bewegung und Gesundheit“ gingen auch in diesem Jahr über 130 Aktive Trainer und Sportler an die Akademie um neue Trends, neues Wissen und detaillierte Information sowie...

3 Bilder

OLM Sachsen Anhalt im Vollkontakt Taekwondo erfolgreich gemeistert

Holger Lindam
Holger Lindam | Naumburg (Saale) | am 02.05.2011 | 411 mal gelesen

Mit zwei Titeln erfolgreich kehrten die Kämpfer der Taekwondoabteilung des Präventionssportverein e.V. von der Offenen Landesmeisterschaft Taekwondo im Voll-Kontakt zurück. Diesmal in Halle ausgetragen, waren neben 180 Kämpfern wieder viele Bundesländer vertreten. Von Meiningen bis Hamburg waren starke Wettkämpfer am Start. Die doch eher geringere Wettkämpfer Zahl wird den Schulferien in verschiedenen Bundesländern geschuldet...

1 Bild

Naumburger erstmals bei den Deutschen Meisterschaften im Taekwondo vertreten 2

Holger Lindam
Holger Lindam | Naumburg (Saale) | am 02.02.2011 | 506 mal gelesen

Deutsche Einzelmeisteschaften im Vollkontakt Taekwondo in Georgsmarienhütte Erstmals in der Geschichte des Taekwondo Sports in Naumburg haben es die Sportler geschafft. Franziska Priese und Riccardo Rupp nehmen am 11. und 12.02.2011 an den Deutschen Einzelmeisterschaften U18 im Vollkontakt Taekwondo in Georgsmarienhütte teil und werden damit für ihre sportlichen Leistungen der letzten Jahre belohnt. Doch auch die Trainer...

4 Bilder

Nachgefragt

Holger Lindam
Holger Lindam | Naumburg (Saale) | am 23.06.2010 | 598 mal gelesen

Sollten schon Kinder Kampfsport lernen? Lernen sie dort, sich zu verteidigen oder eher, wie man sich auf dem Schulhof besser prügelt? Viele Eltern stellen sich die Frage, ob Kampfsport für Kinder sinnvoll ist und ab welchem Altern man eine Kampfkunst erlernen kann. Wann sollten Kinder mit Kampfsport anfangen? Für Kinder gilt dasselbe wie für Erwachsene: Für Kampfsport ist man nie zu jung oder zu alt, denn in der Vielfalt...