Ostpreußen

Ich habe in den letzten Wochen festgestellt,das doch einiges Interresse an dem alten Ostpreußen besteht.Das Leben dort,die Menschen(ein ganz eigener Menschenschlag),die Natur,die Seengebiete,das Haff und noch vieles mehr.Ich würde mich freuen,wenn diese Seite Euer aller Interresse wecken könnte!

4 Bilder

Aktualisierte Landkarten Mittel-, Ost- und Südosteuropa: Ostdeutschland + Deutsche Siedlungsgebiete 4

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 25.10.2012 | 2217 mal gelesen

Jetzt aktualisiert und mit neuem "Cover"- Von der Ostsee bis nach Rumänien - Immer wieder fragen Heimat-, Geschichts- und Familienforscher sowie andere, die sich für Mittel-, Ost- und Südosteuropa interessieren, nach Empfehlungen für Landkarten und Stadtplänen aus diesen Gebieten. Seit vielen Jahren benutze ich auf meinen Reisen auch die Karten aus dem Höfer-Verlag, der als Spezialist für Mittel- und Osteuropa inzwischen...

1 Bild

Mein Bruder Lohengrin 4

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 25.10.2012 | 324 mal gelesen

"Nie sollst du mich befragen, noch Wissens Sorge tragen, woher ich kam die Fahrt, noch wie mein Nam' und Art."

4 Bilder

Der „Tilsiter“ ist heimgekehrt! - In Ragnit hat eine neue Käsemanufaktur eröffnet

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 25.10.2012 | 1400 mal gelesen

aktualisiert | RAGNIT: Die Russen machen Schweizer Käse «Er ist in seine Heimat zurückgekehrt – der Tilsiter»Die EU-Sanktionen gegen Russland haben einen Wäschereibesitzer aus Kaliningrad dazu gebracht, weitab der Grossstadt etwas Neues zu versuchen. In einem alten ostpreussischen Gasthaus stellt er nun Schweizer Käse her. Und er hat einen Traum. … > NZZ, Paul Flückiger, Neman, 28.3.2019 >...

2 Bilder

"Prußen - die ersten Preußen" von Beate Szillis-Kappelhoff

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 12.10.2012 | 2972 mal gelesen

Beate Szillis-Kappelhoff, Prußen - die ersten Preußen / Geschichte und Kultur eines untergegangenen Volkes. Verbesserte Neuauflage: • http://www.lindenbaum-verlag.de/contents/de/d17.html#p82Beate Szillis-Kappelhoff widmet sich in dieser ersten umfassenden Darstellung der Geschichte und Kultur der Prußen, jenem geheimnisvollen Volk, das dem späteren Staat Preußen seinen Namen gab. Über viele Jahrhunderte verteidigten die...

5 Bilder

Andreas Kossert: Kalte Heimat u. a. - Literatur günstig 2

Joachim R
Joachim R | Bonn | am 11.10.2012 | 2732 mal gelesen

aktualisiert | Schriftenreihe (Bd. 1641) Andreas Kossert: Kalte Heimat Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945 Flucht und Vertreibung: Millionen Deutsche mussten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ihre Heimat in den deutschen Ostgebieten verlassen. Wie gestaltete sich ihre Unterbringung in den kriegszerstörten Besatzungszonen? Wie wurden sie von der ortsansässigen Bevölkerung empfangen? Andreas Kossert...

3 Bilder

»Jetzt zuhören!« Verdienste um Wolfskinder und Vertriebene: LO-Kulturpreisträger 2019, Dr. Christopher Spatz im Interview + Laudatio

Joachim R
Joachim R | Friedland | am 08.10.2012 | 2591 mal gelesen

aktualisiert Von den Lasten der GeschichteLaudatio zur Verleihung des Ostpreußischen Kulturpreises für Wissenschaft an Christopher Spatz > Es gibt Ereignisse, die uns die Last der Geschichte auf besonders schmerzliche Weise vor Augen führen. Hierzu gehört das Schicksal der ostpreußischen Wolfskinder. … > ostpreussen.de, 22. Mai 2019 >...

2 Bilder

Russlanddeutsche in Nordostpreußen sollen sich für ihre neue Heimat engagieren

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 30.09.2012 | 904 mal gelesen

Die Evangelische Nachrichtenagentur idea berichtet über die Einführung von Pfarrer Thomas Vieweg, bisher Dekan der pfälzischen Kirche in Kirchheimbolanden, als Propst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Königsberg. Der vollständige Artikel ist hier zu finden: http://www.idea.de/detail/frei-kirchen/detail/russlanddeutsche-sollen-sich-fuer-nordostpreussen-engagieren.html Bei dieser Gelegenheit verweise ich auch auf die...

1 Bild

In Erinnerung an einen Freund und unseren 2. Vorsitzenden

Irene Eller geb. Dolatta
Irene Eller geb. Dolatta | Osterode am Harz | am 18.09.2012 | 257 mal gelesen

Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen. J.Cocteau

3 Bilder

DAMALS ... als sich der "Tante Emma Laden" noch "Markthalle" nannte.... ;) 48

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 25.08.2012 | 855 mal gelesen

Es war um 1920 als mein Großvater diese Postkarte von seiner 'Markthalle' in Königsberg/Ostpreußen an seinen Bruder schickte und voller Stolz schrieb, dass er an einem Samstag 5 Zentner Kartoffeln verkaufte und dabei 23 Mark verdiente.... So ändern sich die Zeiten! ;))) "Lieber Bruder und Schwager! Schicken Dir hier eine Ansicht von unserem Geschäft (Sackheimer Markthalle) Das Geschäft geht jetzt sehr gut....

1 Bild

9000 Bilder: Ostpreußen + weitere in den Ordnern Litauen, Lettland, Estland 3

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 08.08.2012 | 5620 mal gelesen

Bernhard Waldmann hat mehr als 9000 Fotos, Karten und weitere Abbildungen - hauptsächlich das nördliche Ostpreußen [einschl. Memelland] betreffend - zusammengestellt und in verschiedene Themenordner einsortiert. Weitere Ordner enthalten Bilder zu Estland, Lettland und Litauen. • http://tinyurl.com/pgfern4 Viel Neues aus Gumbinnen: • http://tinyurl.com/okgshf4 Speziell "Salzburger" (ab Bild Nr. 101): •...

87 Bilder

10 Jahre Partnerschaft Kapela Ostródzianie aus Ostróda/Masuren in Polen und der Harzer Brauchtumsgruppe „Die Lerbachtaler“

Irene Eller geb. Dolatta
Irene Eller geb. Dolatta | Osterode am Harz | am 03.07.2012 | 436 mal gelesen

Im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung des Roten Kreuz Osterode wurde im Jahr 2002 eine Partnerschaft zwischen den beiden Musikgruppen geschlossen. Zum Glück gab es gleich Sympathien auf beiden Seiten und die Stimmung war bestens. Im nächsten Jahr reisten wir dann zum ersten mal nach Ostróda. Wir waren von der herrlichen Natur und der Gastfreundschaft der Menschen dort total begeistert. Alle eventuellen Vorurteile waren...

7 Bilder

Ainring: Historisches Schauspiel vor dem Hintergrund der Protestantenvertreibung aus dem Salzburgischen [jetzt mit Medienecho aus dem Internet]

Joachim R
Joachim R | Ainring | am 19.06.2012 | 2377 mal gelesen

„... so ist doch Gott mit uns“ Dieses historische Schauspiel vor dem Hintergrund der Protestantenvertreibung aus dem Salzburgischen [Salzburger Emigration 1731 / 1732] wird beim 5. Ainringer Theatersommer aufgeführt. Beteiligt sind Laienschauspieler der Gemeinden Ainring [D] und Wals-Siezenheim [A] und für die Musik Agnes Gerl. Der Autor Josef Kriechhammer, der auch Regie führt, teilt mit, dass im Drama selbst die...

6 Bilder

Konzertreise des Chors der Salzburger Kirche aus Gumbinnen / Ostpreußen im Juni 2017 2

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 26.03.2012 | 2184 mal gelesen

aktualisiert | ergänzt Orte und Termine Seit der Öffnung des heute zur Russischen Föderation gehörenden Königsberger Gebietes vor mehr als 25 Jahren bestehen wieder vielfältige Verbindungen nach Gumbinnen in Ostpreußen, heute Gussew (od. Gusev) / Oblast Kaliningrad. Seit einigen Jahren existiert in der Ev.-luth. Gemeinde „Salzburger Kirche“ ein Chor, der bereits mehrfach auch in der Bundesrepublik Deutschland aufgetreten...

2 Bilder

Evangelische Ostkirchen in Ostdeutschland, Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 24.03.2012 | 1380 mal gelesen

Der Konvent der ehemaligen evangelischen Ostkirchen e.V. ist der Zusammenschluss der in der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) bestehenden Hilfskomitees / Gemeinschaften der ehemaligen ev. Ostkirchen. Er wurde kurz nach dem 2. Weltkrieg gegründet. Ihm gehören sowohl solche Hilfskomitees aus den Gebieten des Deutschen Reiches in den Grenzen von 1937 an, in denen die evangelischen Deutschen die Mehrheit bildeten, als auch die...