Ostpreußen

Ich habe in den letzten Wochen festgestellt,das doch einiges Interresse an dem alten Ostpreußen besteht.Das Leben dort,die Menschen(ein ganz eigener Menschenschlag),die Natur,die Seengebiete,das Haff und noch vieles mehr.Ich würde mich freuen,wenn diese Seite Euer aller Interresse wecken könnte!

3 Bilder

Zum Volkstrauertag 2017 20

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 19.11.2017 | 698 mal gelesen

Neben dem protestantischen Totensonntag und dem katholische Allerseelen gibt es im dunklen, grauen November in unserem Land den Volkstrauertag, an dem wir der Gefallenen und Toten der Weltkriege, der Opfer von Gewaltherrschaft und Verfolgung sowie der unschuldigen Opfer von Flucht und Vertreibung gedenken. Wir gedenken dabei nicht nur unser eigenen Staatsangehörigen sondern auch der Betroffenen anderer Nationen, denn sie...

1 Bild

Mohngebäck 31

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 08.11.2017 | 511 mal gelesen

Obwohl wir heute auch im Westen unseres Landes das ganze Jahr über Mohngebäck in einfacher Form kaufen können, gehört Mohngebackenes insbesondere für Familien, die ihren Ursprung in den deutschen Ostprovinzen, speziell in Schlesien haben, in der Vorweihnachtszeit unbedingt zur Kaffeetafel dazu. Ich denke da nicht an die alltäglichen Mohnschnitten oder die Mohnstriezelstücke, die fast jeder Bäcker in seinem Sortiment hat,...

1 Bild

Lichtbildervortrag "Unterwegs in Böhmen" von Professor Dr. Heinz Schürmann aus Bielefeld

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 17.10.2017 | 188 mal gelesen

"Unterwegs in Böhmen" Am Donnerstag, 9. November 2017, wird Professor Dr. Heinz Schürmann aus Bielefeld einen Vortrag zum Thema "Unterwegs in Böhmen" mit vielen Lichtbildern halten. Professor Schürmann ist durch seine zahlreichen Gruppenreisen - auch in mittel- und osteuropäische Regionen - bekannt geworden, die durch seine Konzeption, Vorbereitung und Leitung eine jeweils besondere persönliche Note erhalten. Die...

5 Bilder

[14] Deutschsprachige Medien weltweit [Zeitungen • Zeitschriften • Periodika • Publikationsreihen + Deutschsprachige Zeitungsportale in Berlin und Wien]

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 09.10.2017 | 111 mal gelesen

"Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit zu gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anzuklicken. Viele weitere Zeitungen und Periodika sind unter den diversen Stichworten - Register: http://www.myheimat.de/2750204 - zu finden und anzuklicken.Allgemeiner Polizei-Anzeiger > 1841 - 1867 > bei "GenWiki" > http://wiki-de.genealogy.net/Allgemeiner_Polizei-Anzeiger Budapost EINE...

5 Bilder

[7b] Deutschsprachige Medien weltweit [Mehr zu Ostpreußen] 1

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 09.08.2017 | 213 mal gelesen

| aktualisiert | Ergänzungen zu dieser Seite auch im Teil 7: Ostpreußen: Familienforschung + Heimatkreise >>> http://www.myheimat.de/2747895 und im Teil 7a: Ostpreußen: Digitalisate usw. + "YouTube" >>> http://www.myheimat.de/2779753 "Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit zu gehen und dort "Gefällt mir" anzuklicken. KÖNIGSBERGER Express• Nachrichten aus Kaliningrad...

3 Bilder

Städte-Rätsel nach Bildern aus der Kaiserzeit 8

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 06.06.2017 | 155 mal gelesen

Um welche deutschen Städte handelt es sich? Zusatzfrage zu Bild 1: Gezeigt wird hier ein Akademie-Gebäude. Welche Institution befindet sich heute in dem Bau? Hinweis: Zwei der drei Städte sind Landeshauptstädte, eine ist eine ehemalige Provinzhauptstadt. Auflösung (Mit der Bitte um Verzeihung für die Verzögerung): Bild 1: Kaiserliche Marine-Akademie und Marineschule (Kadettenschule) in Kiel. Später, nachdem die...

1 Bild

I am calling from Microsoft... 167

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 20.04.2017 | 2565 mal gelesen

Es klingelt das Telefon. "Hallo?" Man hört nur ganz leise im Hintergrund die typischen Geräusche in einem Call Center. Dann fragt ganz leise - eben wie von sehr ferne - eine männliche, englischsprachige Stimme mit tamilischem Akzent (hier übersetzt): "Sprechen Sie Englisch?" "Ich spreche Englisch." "Ich rufe von Microsoft aus an. Da ist etwas mit Ihrem Computer nicht in Ordnung." Ich unterbreche den...

6 Bilder

Osterpost 16

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 15.04.2017 | 597 mal gelesen

Es klingelt zur frühen Nachmittagzeit. Sollte das etwa wieder ein Mafia-Gesandter aus Rômania sein, dem die "Mutter bei Klausenburg in den Kleinen Somesch gefallen" ist und der nun Geld für einen Rettungsring sammelt? Nein: https://www.youtube.com/watch?v=CXWlO4fogwU Es ist - etwas verspätet - unser rothaariger Postbote mit einem großen gelben DHL-Paket! Ich hab' doch nichts bestellt, zeichne aber trotzdem auf dem...

1 Bild

Philipponen / Philipper / Filiponen / Philippowzy / Filippowzy [Einwanderung von russischen Altgläubigen in Ostpreußen]

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 14.04.2017 | 283 mal gelesen

• PHILIPPONEN • ALTGLÄUBIGE • ALTRITUALISTEN • Wer sind sie? Woher kommen sie? Woran glauben sie? > http://philipponia.w.interiowo.pl/ >>> Die Altgläubigen – Eine kurze Einleitung > http://philipponia.w.interiowo.pl/intro.htm >>> Grundlagen und Regeln des alten Glaubens > http://philipponia.w.interiowo.pl/religion.htm >>> Aus der Geschichte der Altgläubigen > http://philipponia.w.interiowo.pl/history.htm >>>...

7 Bilder

Salzburger Emigration / Salzburger Emigranten ... in den Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde (MGSLK)

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 17.03.2017 | 255 mal gelesen

Gesellschaft für Salzburger Landeskunde Michael-Pacher-Straße 40, 5020 Salzburg / Österreich +43/(0)662/8042-4664, salzburger@landeskunde.at • http://www.landeskunde.at/ • bei "Facebook" > https://www.facebook.com/GesellschaftfuerSalzburgerLandeskunde/ (bitte dort ggf. "Gefällt mir" anklicken und Bewertung "Ausgezeichnet" abgeben) Aktuell >...

5 Bilder

Wen zeigt dieses Denkmal und wo steht es? 8

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 16.03.2017 | 146 mal gelesen

Einmal in Gänze und einmal gezoomt - zum besseren Erkennen... Anmerkung: Das Denkmal Immanuel Kants stand, nachdem es zunächst vor seinem ehemaligen Wohnhaus in Königsberg/Pr. errichtet worden war (Bild 4), endgültig bei der Neuen Universität auf dem Paradeplatz (Bild 1). Nach den schweren britischen Bombenangriffen, hauptsächlich auf die Königsberger Innenstadt, im August 1944, nach denen die Stadt tagelang...

3 Bilder

Spurensuche in Zehlendorf – "Salzburger auf dem Königsweg"

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 13.03.2017 | 434 mal gelesen

Heimatverein Zehlendorf e. V. (1886) Geschäftsstelle, Regionalmuseum und Archiv Vorsitzender Klaus-Peter Laschinsky Clayallee 355 (Zehlendorfer Eiche) 14169 Berlin Tel. 030 - 802 2441, Fax 030 - 809 03 291 heimatverein.zehlendorf@googlemail.com Salzburger Verein e. V. – Vereinigung der Nachkommen salzburgischer Emigranten – Landesgruppe Berlin/Brandenburg Obmann Bruno G. Berger Beyrodtstraße 3 12277...

W A R N U N G ! 28

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 09.03.2017 | 247 mal gelesen

In den letzten Tagen kam es zu umfangreichen Störungen im Netz. Beispielsweise war auch Microsoft beteiligt. Bei mir waren sämtliche Apps verschwunden und ich konnte auf die Links in den gestern und vorgestern selten eintreffenden MH-Tipps nicht mehr direkt zugreifen. Böse Buben aus einem Land, das kein 'ß' auf der Tastatur kennt und dies durch ein 'B' ersetzt, machen sich den Umstand der Störungen zugute und versenden...

1 Bild

Staun! 25

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 17.02.2017 | 219 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an die alte Methode, Blitzlicht zu erzeugen? Man legte einen Besen über die leicht geöffnete Tür, band einen Blitzlichtbeutel an den Stiel und zündete die Lunte an, Und dann blitzte es... Überraschung: Man kann die Beutel noch ersteigern! Siehe hier: http://www.enter-net.de/auktion/photo/seuthelin.htm

4 Bilder

Salzburg und Umgebung: 500 Jahre Reformation | 2017 [mit speziellen Hinweisen] 1

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 08.02.2017 | 296 mal gelesen

Das Reformationsjubiläum wird in den Evangelischen Pfarrgemeinden in Salzburg und Umgebung mit einem bunten und vielfältigen Programm gefeiert! • http://www.christuskirche.at/index.php?id=288 Auswahl einiger Veranstaltungen:Dienstag, 14. März 2017, 19:30 Uhr Bürgerspitalkirche, Bürgerspitalplatz 6, Hallein So muss ich heut von meinem Haus… – Protestantenvertreibung und Kirchenreform Vortrag und Diskussion mit Pfr....