Ökumene

Die una sancta, dass wir in Jesus Christus alle eins im geistlichen Sinne sind, dass wir irgendwann im wirklichen Sinne sind und dabei die Vielfalt der Konfessionen nicht über Bord schmeißen - das ist mein ökumenischer Traum. Ich freu mich aber auch über ökumenische Veranstaltungen, die hier angekündigt werden, von denen hier berichtet wird, aber auch auf ökumenische Meditationen, die sich an alle richten, die es wie Jesus machen: Mach´s wie Jesus! Werde endlich Mensch! Wider alle Unmenschlichkeit und allen Krieg und alle Zwietracht und allen Streit!

1 Bild

Die Rosafraktion - Irland im Zuckerwatterausch 131

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 28.05.2015 | 394 mal gelesen

Manchmal frage ich mich, was wird aus unserer Erde, wenn Tiere und Pflanzen von Menschen lernen würden? - der Mensch begreift nicht, dass es eine Ordnung im Universum gibt, die den Bestand unserer Existenz sichert... Homosexualität scheint dermaßen Raum zu greifen, als würde es kein morgen geben...eine Welt in rosa, erinnert mich nur an Zuckerwatte, davon allein können Menschen aber nicht leben, es ist nicht nur der sexuelle...

1 Bild

Ja, so ist das mit den Fehlern - zu Guttenberg Teil 2 126

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 24.02.2011 | 1699 mal gelesen

Jeder Mensch hat Fehler. Es kommt nicht darauf an, wie er fälllt, sondern wie er wieder aufsteht und Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt. Wichtig ist, dass jeder Mensch überhaupt Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt, als sich vornehm in die private Ecke - wie auch immer gestaltet (zum Beispiel als Lästerecke) - zurückzuziehen. Würden mehr Menschen Verantwortung für die Gesamtgesellschaft...

1 Bild

Was ist mit Myheimat los? 106

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 23.11.2012 | 1330 mal gelesen

Ich stelle eine einfache Frage. Und vor einem Jahr hätte ich spätestens nach 3 Minuten der ersten Kommentar gehabt. Jetzt rührt sich hier gar nichts mehr, selbst zu einem Thema, das uns alle essentiell angeht.. Was meint Ihr, was mit Myheimat los ist? Lasst mal Dampf ab, Euren Frust mit Myheimat, Eure Befürchtungen wegen Myheimat und so vieles mehr! Ja, was meint Ihr/ meinen Sie, was mit Myheimat los ist? Oder ist das...

1 Bild

Bischof Müller wird Chef der Glaubenskongregation 97

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 03.07.2012 | 1280 mal gelesen

Papst Benedikt XVI. holt sich den Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller auf den Posten der Glaubenskongregation. Zuerst die Frage: Was ist eine Glaubenskongregation und welchen Zweck hat sie zu erfüllen? Um die Kirche vor Irrlehren zu schützen wurde diese Vatikan-Behörde 1542 von Papst Paul III. gegründet. Als wichtigste Einrichtung im Vatikan ist sie Nachfolgerin der Heiligen Inquisition, die auch zur Zeit der...

1 Bild

Ist der Glaube an Jesus Christus noch zeitgemäß? 95

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 18.07.2011 | 3202 mal gelesen

Was bedeutet es, in unserer heutigen Zeit ein Christ zu sein. Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn die Werte in unserem Leben und im Glauben haben sich verändert und verlieren in der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Da kommt die Frage auf: „ Ist der Glaube an Jesus Christus noch zeitgemäß? „ Jetzt könnte man sagen: „Nein, denn in der heutigen modernen Zeit hat der Glaube keinen festen Platz mehr“ - oder...

1 Bild

Sind Sie glücklich? - Teil eins: Die Arbeit 81

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 23.09.2010 | 1007 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, sind Sie glücklich? Was brauchen Sie zum Glücklichsein? Was macht einen glücklichen Menschen aus? „Ich muss Sie dringend sprechen.“ So rief sie bei mir an. Lange hatte ich nichts mehr von ihr gehört. Vor einiger Zeit hatte ich sie seelsorgerlich begleitet. Dann war der Kontakt abgebrochen. Warum wusste ich nicht. Richtig gefreut habe ich mich, sie mal wiederzusehen. Auch...

1 Bild

Ich bin dann mal weg 70

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 03.12.2008 | 4065 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, mich hat es erwischt. Ich kann gegenwärtig meine Aktivitäten in myheimat nicht betreiben, denn eine Grippe hat mich fest im Griff und ich muss das Bett hüten. Eigentlich wollte ich ja 24 Adventsperlen veröffentlichen – ich habe die Adventssplitter umbenannt, weil es sich ja um biblische oder christliche Schätze des Advents handeln sollte. Der Schatz im Acker und die Perle sind ja von Jesus...

1 Bild

Abschaffung der Mutter, Abschaffung des Vaters? 70

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 22.11.2012 | 1102 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser! Ja, so geht es mir, nachdem ich eine Sendung von Maybritt Illner gesehen habe. Ich höre, wie Gesprächsteilnehmer sagen, dass es völlig unqualifiziert ist, wie Eltern, wie Vater und Mutter ihre Kinder erziehen. Da kann dann auch nichts gescheites dabei herauskommen. Es ist viel besser, wenn die Eltern arbeiten, als dass sie Zeit mit ihren Kindern verbringen. Da tragen sie wenigstens zum...

1 Bild

Europa - deine Seele weint! "Die Christianophobie" 69

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 06.02.2013 | 7476 mal gelesen

Vor einiger Zeit las ich ein interessantes Interview über die Seelen der Völker. Ich machte mir so meine Gedanken und überlegte wie Europas Seele wohl heute aussehen würde? Durch die historische Tatsache der starken christlichen Prägung Europas entschied ich mich bewußt diese Seele als "christliches Wesen" anzusehen! Bedingt durch die zunehmende Christianophobie unserer Gesellschaft, erschien mir das Bild von ihr in...

1 Bild

Meditation - im Wald 66

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 16.01.2013 | 665 mal gelesen

Die Wurzel des Wortes "Meditation" geht auf das Wort meditari zurück, die lateinische Übersetzung der hebräischen Vokabel hagah"; sie bedeutet ein wiederholendes, betendes Sagen von Schriftworten mit leiser Stimme. Heute ist es wieder chic geworden zu meditieren, nicht nur in Klöstern und christlichen Gemeinschaften, sondern auch durch den zunehmenden Einfluß der fernöstlichen Religionen und der Esoterik in unserer...

1 Bild

Woher weiß ich, dass Gott existiert ? - Gibt es die Existenz Gottes? 65

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 12.08.2008 | 4972 mal gelesen

Diese Frage beschäftigt den menschlichen Geist schon seit tausenden von Jahren und mehr als jede andere Frage. Wissenschaftlich kann die Existenz Gottes weder bewiesen noch widerlegt werden. Ein unwiderlegbarer Beweis für das Dasein Gottes ist die Tatsache, daß sich der Mensch nicht selbst erschaffen hat. Sein Schöpfer und Bildner ist ein anderer als er selber und es ist gewiß und außer Zweifel, daß der Schöpfer des Menschen...

1 Bild

Eine Tasse voll Liebe - Welt ohne Monster 63

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 14.02.2015 | 640 mal gelesen

Heute zum Valentinstag weht ein Hauch von Liebe durch das Land. Die einen bereiten sich vor Porno - und Sadomasopraktiken salonfähig zu machen, wie am Beispiel von Fifty Shades of Grey... http://www.pro-medienmagazin.de/kommentar/detailansicht/aktuell/porno-bibel-sado-maso-91073/ die anderen tragen liebend und sorgend zum Wohl ihrer Familien und der Gesellschaft bei. Wie viel Liebe braucht die Welt, brauche ich?...

1 Bild

„Ich war es nicht in Sachen E 10.“ 63

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 31.03.2011 | 927 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, „Ich war es nicht in Sachen E 10.“ So ein junges Gemeindeglied. Vorher hatten wir darüber diskutiert. Sie könne doch E10 tanken, dachte sie sich an der Tanksäule, aber sie wisse nicht, ob es ihr Auto verträgt. Nachher hat sie einen Motorschaden. Doch andererseits finde sie es komisch, mit Lebensmitteln Auto zu fahren. Es werde in Deutschland zu 2/3 Getreide und 1/3...

1 Bild

Schuldzuweisung "Lynchjustiz" - Der Fall des Bischofs Tebartz-van Elst 62

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 24.10.2013 | 913 mal gelesen

Mit Lynchjustiz wird die eigenmächtige, illegale Exekution tatsächlicher oder vermeintlicher Verbrecher oder unliebsamer Personen ohne anerkanntes richterliches Verfahren bezeichnet. Ein Bischof im Visier des Volkes...ein blinder Hirte unter tobenden Schafen? Familie des Bischofs erhält Morddrohungen – Papst zieht ihn nur für einige Monate...