Nikon-Hobby-Fotografie (weKro)

Diese Gruppe richtet sich an Hobbyfotografen, die überwiegend mit dem Nikon-Equipment arbeiten.
Erfahrungsaustausch und Tipp's sind willkommen!
Themen können sein:
- Kameras
- Objektive
- Zubehör
- Kombinationen mit Fremdherstellern-etc.

FOTOS NICHT VERGESSEN ! (Technische Daten dazu - keine Bedingung)
aber vielleicht interessant !

1 Bild

Storchenliebe 1

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | vor 21 Stunden, 42 Minuten | 41 mal gelesen

1 Bild

Wasserläufer 4

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | vor 4 Tagen | 47 mal gelesen

1 Bild

Wacholderdrossel 2

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | vor 5 Tagen | 65 mal gelesen

1 Bild

Gleich fällt das Tröpfchen 3

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 12.04.2019 | 42 mal gelesen

1 Bild

Anstrengungen für ein stabiles Nest 3

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 11.04.2019 | 47 mal gelesen

1 Bild

Hauptsache GELB 5

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 10.04.2019 | 64 mal gelesen

1 Bild

Faltenröckchen 7

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 10.04.2019 | 79 mal gelesen

1 Bild

Aurorafalter 6

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 10.04.2019 | 72 mal gelesen

1 Bild

Ein begeisterter Fan 8

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 08.04.2019 | 91 mal gelesen

1 Bild

Es ist wieder Storchenzeit 1

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 08.04.2019 | 49 mal gelesen

1 Bild

Augen (dr)auf 6

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 08.04.2019 | 77 mal gelesen

1 Bild

Nur mal so :-) 5

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 04.04.2019 | 71 mal gelesen

23 Bilder

Nachwuchs am Glockenborn - Mama.....wo bist Du? 3

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 04.04.2019 | 132 mal gelesen

 Letzte Woche war ich einigen Male im NSG Glockenborn um Störche und das Blaukehlchen zu beobachten - da hatte ich reichlich zuschauen können, hat sich gelohnt. Hier aber eine andere Geschichte: Im NSG lebt auch eine Herde Schottischer Hochlandrinder  - ich weiß nicht wie viele Tiere es jetzt sind,  die kleinen Herde wird jährlich größer. Drei Kühe haben in den diesem Jahr Kälbchen bekommen - in dieser Reihenfolge: zuerst...

5 Bilder

Die Schnatterente 5

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 02.04.2019 | 75 mal gelesen

Die Schnatterente ist im gesamten mitteleuropäischen Gebiet ein nicht sehr häufiger Brut- und Jahresvogel. Sie ist außerdem ein regelmäßiger und zum Teil häufiger Durchzieher auf ihrem Zug in die Überwinterungsquartiere und zurück. Größe:  knapp Hausente Brutbiologie:  Brutzeit Mai bis August; Nest am Boden; 8 bis 12 Eier Nahrung:  überwiegend Wasserpflanzen, auch Kleintiere im Wasser Alter:  über 22 Jahre