Neustadt und seine 33 Dörfer

… ist eine Usergruppe, die ihre täglichen Eindrücke und Erfahrungen sowie Neuigkeiten und Veranstaltungsempfehlungen aus Neustadt und seinen 33 ! Dörfern weitergeben möchte. Es ist eine Plattform, auf der persönliche Kontakte untereinander gehalten und gepflegt werden können. Offen für alle an Neustadt interessierte. Also NRÜler haut in die Tasten :-)

1 Bild

I am calling from Microsoft... 154

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 20.04.2017 | 2577 mal gelesen

Es klingelt das Telefon. "Hallo?" Man hört nur ganz leise im Hintergrund die typischen Geräusche in einem Call Center. Dann fragt ganz leise - eben wie von sehr ferne - eine männliche, englischsprachige Stimme mit tamilischem Akzent (hier übersetzt): "Sprechen Sie Englisch?" "Ich spreche Englisch." "Ich rufe von Microsoft aus an. Da ist etwas mit Ihrem Computer nicht in Ordnung." Ich unterbreche den...

1 Bild

Wo isser denn nur? 81

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 07.11.2018 | 2661 mal gelesen

Eine Frage, liebe Leserin und lieber Leser, die ein wenig an die Rennplatzszene erinnert, in der ein etwas begriffsstutziger Besucher eines Pferderennens ein über das andere Mal fragt: „Ja, wo laufen sie denn? Wo laufen sie denn?“ Idee und Text dazu stammen zwar nicht von Loriot, bürgerlich Vicco von Bülow, doch er hat sie gestrafft und mit seinen Knollennasenmännchen auch zeichnerisch hervorragend umgesetzt (s. den Link...

1 Bild

Déjà vue? Parallelen oder nicht? 74

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 11.06.2017 | 482 mal gelesen

Da trat doch neulich tatsächlich der persönliche Anwalt von Big Don vor die Presse und verkündete, sein Mandant könnte ja nicht wissen, dass er von einem FBI-Direktor keine Zurückhaltung bei Untersuchungen erwarten dürfe und dass die Bundespolizei in den USA eine unabhängige Behörde sei. Sein Mandant sei ja schließlich eigentlich kein Politiker. Der Staats- und Regierungschef einer Weltmacht wäre kein Politiker? Er...

4 Bilder

1000 Obermieter und (k)ein bisschen Dreck 65

Thorsten Wrona
Thorsten Wrona | Neustadt am Rübenberge | am 27.08.2010 | 822 mal gelesen

Da staunte Familie Holste aus Suttorf nicht schlecht . Beim aufräumen ihres Dachbodens entdeckten sie diese Obermieter. Ein ganzes Hornissenvolk ist klammheimlich bei Holstes eingezogen . Die meist friedfertigen Faltenwespen haben schon einen stattlichen Hornissenbau vorzuweisen. Aber der Endausbau wird wohl noch ein weilchen dauern. Bei dem ca. 40 Etagen Hochhaus herschen in den Waben Temperaturen um die 30 ° Grad...

1 Bild

Lore Lay 58

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 05.07.2017 | 1919 mal gelesen

Bei St. Goar am Rheine, da ragt die Feste Katz. Nah'bei sitzt die Simone und pfleget ihre Glatz'. Sie hats Haar fast verloren, sie wollt' den güld'nen Schein. Doch war sie nicht erkoren ein Engelein zu sein. Nun sitzt sie auf der Erden, ihr Zirkel drum herum. Die Kurze meint: " 's wird werden!" und guschet bös' und dumm. Im Hintergrund der Meister, der mit dem schwarz Gehör und auch noch weit're...

1 Bild

Parkgebühren in der Stadt: Ist ein Euro zu viel? 58

Robin Jantos
Robin Jantos | Neustadt am Rübenberge | am 01.11.2010 | 2194 mal gelesen

Das Thema sorgt immer wieder für Debatten sein: Wie hoch dürfen Parkgebühren in einer Kleinstadt sein? Ab welcher Höhe halten sie Kunden von den Geschäften fern? Darf und soll eine Stadt überhaupt mit Parkgebühren ihre Einnahmen verbessern? Aktuell wird darüber in Neustadt diskutiert. Dort kostet das Parken in der Innenstadt derzeit 50 Cent für zweieinhalb Stunden. Die Stadtverwaltung schlägt nun vor, die Gebühr auf einen...

2 Bilder

Zum alten Eisen 57

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 15.01.2015 | 305 mal gelesen

Nie hätte ich gedacht, dass ich unser altes Kofferradio - so sagte man wohl früher, wenn man ein tragbares Radio meinte, das auch mit Batteriebetrieb lief - nicht mehr würde benutzen können. Aber seit dem 13.01.2015 hat man die Mittelwellensendung von NDR-Info eingestellt. Nun kann man das Programm nur noch digital empfangen und da macht dieser Empfänger einfach nicht mehr mit. 'Es herrscht Schweigen im Walde'! Das gute...

1 Bild

Ein Beispiel "alternativer Wahrheit" 53

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 21.11.2017 | 405 mal gelesen

Die heutige "Hamburger Morgenpost" schreibt, die Mehrheit der Wählerschaft möchte nach dem Scheitern der Berliner Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und den Grünen Neuwahlen und gibt Einzelheiten aus einer Umfrage bekannt: "Nach einer aktuellen Umfrage ist die Mehrheit der Bürger für Neuwahlen. In einer Forsa-Umfrage für das RTL/n-tv-„Trendbarometer“ sprachen sich 45 Prozent der Wahlberechtigten für erneute Wahlen...

3 Bilder

Silvester: Omis Purzel 52

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 01.01.2016 | 361 mal gelesen

Zu Silvester gehört seit jeher ein Gebäck, das - je nach Region - Berliner, Pfannkuchen (oder auch Berliner Pfannkuchen) beziehungsweise Krapfen genannt wird und das bei uns zu Hause ostpreußisch Purzel hieß. Meine Oma kaufte Berliner nie beim Bäcker sondern machte ihre Purzel schüsselweise selbst. Dazu wurde zunächst Palmin ausgelassen und in einem großen Topf erhitzt. Darin briet sie ihre Berliner dann aus. Gefüllt...

4 Bilder

Müssen wir nun unsere Atlanten umzeichnen... 47

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 13.10.2014 | 368 mal gelesen

...und (wieder einmal) die Geschichtsbücher umschreiben? In der kurzen Zeitspanne vom 06. bis zum 11. Oktober erfuhren wir in der Region Hannover erstaunliche Neuigkeiten, aufgrund derer wir unsere Atlanten und unsere Geschichtsbücher eigentlich einstampfen lassen müssten. Aber der Reihe nach: Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 06.10.2014, Seite 8: Eine Frau sammelte am Ostsee-Strand von St. Peter Ording Steine...

4 Bilder

Kleines Wochenendrätsel 47

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 01.02.2020 | 387 mal gelesen

Einen schönen Gruß zum ersten Wochenende im Februar 2020 vorab! Was ist hier abgebildet? Wer es erkannt zu haben glaubt, schickt bitte eine PN. Hinweis 1: Sehe ich mir die Bezeichnung für die beiden Objekte an, so kann ich den Hinweis geben, dass allein eines davon (wenn auch größer als die Abgebildeten) absolut tödlich sein kann. In der abgebildeten Form braucht es schon eine ganze Menge, um für manche Menschen...

1 Bild

Meine Oma... 46

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 07.01.2020 | 2825 mal gelesen

Nein, es soll hier nicht um meine eigene Oma gehen. Meine beiden Omas haben schon lange das Zeitliche gesegnet. Es geht hier um die WDR-Oma und gleichzeitig um die Oma an sich. Der WDR hat uns ja vorsingen lassen, dass "die Oma" (also der Typ der Seniorin) eine alte Umweltsau wäre und hat sich dazu eines alten wohlbekannten Liedes bedient, das der Sender zu diesem Zweck missbraucht hat. Was hat es mit dem altbekannten...

1 Bild

Eine Warnung der Polizei 44

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 10.11.2016 | 721 mal gelesen

Heute früh erreichte mich die folgende Mitteilung per E-mail: 2016: WARNUNG DER POLIZEI!!! Sein Sie vorsichtig und wachsam, es kommt sicherlich auch zu uns. Nach Frankreich erreicht diese Methode nun schon ganz Deutschland und Österreich. Achten Sie auf Zettel auf der Heckscheibe Ihres Autos. Dies ist die neue Methode für Kfz-Diebstahl (dies ist kein Witz!). Sie gehen auf dem Parkplatz zu Ihrem Auto, öffnen und steigen...

1 Bild

Wussten Sie, dass Sie gar nichts bezahlen...? 42

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 15.01.2016 | 787 mal gelesen

Die Spitzbuben und Spitzdeerns klingeln immer um die frühe Nachmittagszeit. Halb zwei bis zwei Uhr ist ihre beliebteste halbe Stunde. Dann, wenn Ömchen in Oldenburg und Lech-Öhi im fernen Rain ihr Mittagsschläfchen halten und mit noch nicht ganz klaren Sinnen an die Haustür schlurfen oder ihren Telefonhörer abheben. Dann, so rechnen sich Anrufer und Besucher wohl aus, kann man ihnen noch am leichtesten etwas aufschwatzen...

1 Bild

Alte Reklame und alte Schilder 42

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 03.06.2014 | 919 mal gelesen

Vor kurzem wurde uns hier eine schöne alte Reklame-Anzeige vorgestellt: "Wenn Vater waschen müßte...kaufte er noch heute eine Miele Elektro-Waschmaschine". Die beigegebene Zeichnung zeigt Vater beim traditionellen Wäschewaschen am dampfenden Waschzuber. Während Mutter und die beiden Kinder es sich im Wohnzimmer gemütlich gemacht haben. Was uns diese Anzeige nicht alles bietet: den damaligen Stand der Technik -...