Neustadt und seine 33 Dörfer

… ist eine Usergruppe, die ihre täglichen Eindrücke und Erfahrungen sowie Neuigkeiten und Veranstaltungsempfehlungen aus Neustadt und seinen 33 ! Dörfern weitergeben möchte. Es ist eine Plattform, auf der persönliche Kontakte untereinander gehalten und gepflegt werden können. Offen für alle an Neustadt interessierte. Also NRÜler haut in die Tasten :-)

W A R N U N G ! 6

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 08.03.2018 | 198 mal gelesen

Unter den recht vielen MyHeimat-Tipps  -  vor allem von "Nachtarbeitern"  -  , die mich heute am frühen Morgen erreichten, ließ sich einer nicht mit Erfolg aufrufen. Es ging wohl um einen Kommentar zu einem Beitrag zum Weltfrauentag von gestern. Statt der entsprechenden Seite erschien eine Warnung, der aufgerufene Beitrag würde Malware enthalten, die dem Abziehen von Informationen diene. Man solle die Seite so schnell wie...

4 Bilder

Landeskunde (3): China 13

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 22.02.2018 | 196 mal gelesen

In der Auswahlreihe meiner Landkarten und Atlanten möchte ich heute ein Exemplar vorstellen, das sicher nicht in sehr vielen deutschen Privatsammlungen vorhanden ist, den Atlas People's Republic of China, herausgegeben von der Central Intelligence Agency (CIA), dem Auslands-Geheimdienst der USA, im November 1971. Der Atlas hat das ungewöhnliche Hochformat von 42,5 x 26,5 cm und es ist daher nicht möglich, die darin...

48 Bilder

Spannende Jahreshauptversammlung und noch viel mehr

Rosi Höfer
Rosi Höfer | Neustadt am Rübenberge | am 19.02.2018 | 112 mal gelesen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Schneeren war an Spannung wohl nicht zu überbieten. Zunächst war alles im gewohnten Rahmen. Die Begrüßung der Mitglieder, der Kreisvorsitzenden Renate Detlefsen und Gedenken an die verstorbenen Mitglieder erfolgte durch die scheidende Vorsitzende Roswitha Bartling. Nach einem gemeinsamen Essen wurde das Protokoll der Jahreshauptversammlung von der Schriftführerin ...

10 Bilder

LFV Schneeren - Erste Veranstaltung in 2018 1

Rosi Höfer
Rosi Höfer | Neustadt am Rübenberge | am 01.02.2018 | 74 mal gelesen

Die erste Veranstaltung im neuen Jahr war eine gut besuchte Nachmittagsveranstaltung. Bei Kaffee und Kuchen, bzw. Schnittchen referierte Marleen Knust, selbst Vorsitzende eines Landfrauen Vereins, über die Symbolik von Pflanzen unter dem Motto „Was unsere Vorfahren noch alles über Pflanzen wussten“. Ihr Vortrag befasste sich ausschließlich mit der Symbolik von Friedhofspflanzen in früheren Jahren bis hin zu der heutigen Zeit....

4 Bilder

Landeskunde 2: Baltikum/Königsberger Gebiet 22

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 01.02.2018 | 296 mal gelesen

Bei meinen Reisen in die ehemalige Sowjetunion in den Siebzigern und Achtzigern des vorigen Jahrhunderts, habe ich auch immer versucht, Landkarten und Bilder meiner Heimat, dem nördlichen Ostpreußen, zu beschaffen. Dies nördliche Ostpreußen wurde nach dem 2. Weltkrieg zur Kaliningradskaja Oblast, dem Kaliningrader Gebiet der Russischen Föderativen Sowjetrepublik und war als russischer Ostseevorposten militärisches...

1 Bild

Un admirador - ein Bewunderer 26

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 30.01.2018 | 382 mal gelesen

An der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin-Hellersdorf hat es wegen eines Gedichts in spanischer Sprache (s. Bild), das der Dichter Eugen Gomringer schon 1951 geschrieben hatte, ein Unbehagen gegeben, das inzwischen so weit aufgeschwollen ist, dass das Werk nun von einer Außenwand der Bildungsanstalt entfernt werden wird. Es war dort in großen Lettern angeschrieben worden, nachdem Gomringer für sein dichterisches Werk 2011...

2 Bilder

Landeskundliches (1) 14

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 29.01.2018 | 225 mal gelesen

Neulich wurde in unserem MH-Forum wieder einmal das Thema Reisen angeschnitten und in dem Zusammenhang kam man bald auf Reiseliteratur, auf Karten und auf Atlanten zu sprechen. Ich nehme das gerne auf und werde in lockerer Folge einen kleinen Ausschnitt aus meinem Bestand vorstellen. Heute möchte ich mit einem Beispiel beginnen, das nicht zur eigentlichen Reiseliteratur gehört, doch illustrieren soll, wie man Deutschland...

1 Bild

Die Kroko 28

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 18.01.2018 | 369 mal gelesen

wenn ich an Oma denke denke ich an ihre Kroko- Tasche neulich fand ich sie auf dem Dachboden alt und verstaubt darin die welken Purpur-Reste einer Rose noch von Opa verehrt oder sollte sie ihr grünen Herzens ein Galan überreicht haben in später Liebe wer weiß

3 Bilder

#Ikook - beleevt as vertellt 9

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 14.01.2018 | 375 mal gelesen

As ik noch een lüttje Pööks weer un in wat nu wedder Sassen-Anhalt is, in'n Kinnergaarn gahn de, da lehrt se us, dat daar keen betern Fründ för us Kinners weer as de "Genosse Stalin". He haar egaalweg jedeen Jung un Deern leef un wull graad ut dat Best för jem. Nu weer dat avers de lesde Dag in'n Kinnergaarn, de Ferien fungen de anner Dag an un daarna schull dat för mi na de School hen gahn. De Baas vun us Kinnergaarn,...

1 Bild

Frühchen und Sternenkinder menschlich behandelt 8

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 09.01.2018 | 268 mal gelesen

Mit dem Bürgerpreis 2017 des CDU-Stadtverbandes Neustadt am Rübenberge, einem Preis, der seit mehr als zwei Jahrzehnten jährlich für besonderes ehrenamtliche Engagement verliehen wird, wurde diesmal Janin Henze-Wenzel aus dem kleinen Neustädter Ortsteil Metel ausgezeichnet. Um Vorschläge für die Preisverleihung wird jeweils die Bevölkerung gebeten. So kann man auch auf Ehrenamtliche aufmerksam werden, deren Wirken nicht...

1 Bild

Besöök vun twee Mackers 32

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 06.01.2018 | 689 mal gelesen

Daar weer maal een Buersch wesen, de luustert geern, wenn anner Lüüd Lögen vertellt. Mackelig sitt se avends in de Döns un höör ehr Kerl to. De best Löög harr avers de vertellt, de se ehr Kooltsüster heten deit. De seggt för wiss, dat se een anner Minsch harr in'n Dood driewen wüllen. Un nu harr se wat to'n Quaken. Eenmaal , de Buer weer na'n Markt inne Stadt, harr se ehr Arbeit int Huus, in'n Gaarn un in'n Kaben al daan...

99 Bilder

Landfrauen macht auch schenken Spaß

Rosi Höfer
Rosi Höfer | Neustadt am Rübenberge | am 20.12.2017 | 238 mal gelesen

In der diesjährigen Weihnachtszeit hat der Vorstand des Landfrauenvereins Schneeren viele Geschenke verteilt. Als letzte Aktion stand eine Spende für die Kindertagesstätte „Haus der kleinen Füße“ in Schneeren statt. Die 1. Vorsitzende Roswitha Bartling und Kassiererin Hiltraut Bühmann überreichten der Leiterin Nora Heinrich einen Scheck über 200 €. Zum Dank sangen die Kinder ein schönes Weihnachtslied, welches von einigen...

2 Bilder

Alt und neu 20

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 03.12.2017 | 289 mal gelesen

Frisch und kühle sind die Tage und der Garten kahl und leer. Keine Staud', kein Baum aufrage, auch vom Rasen: gar nichts mehr! Wenn in Fenstern rings sie leuchten, Bogenlicht wie Pyramid', die seit eh vom Feste zeugten, wird die Dunkelheit besiegt. Doch sie bleibt, die graue Leere, wo einst Kiwi wuchs und Nuss, wo einst Kirsche, Apfel, Beere war'n Mensch und Tieren ein Genuss. Leise klingt noch nach Dein...

3 Bilder

Heute im Heidehaus 25

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 24.11.2017 | 519 mal gelesen

Zur Radiologie ins Heidehaus geschickt zu werden, ist eine Sache für sich. Liegt zwar wirklich verkehrsgünstig an B 6 und Autobahnauffahrt, schön eingebettet in einen großen Park. Es war mal eine Klinik, die sich in vielen Einzelgebäuden befand, die heute alle gemeinsam ein nicht zu günstiges Seniorenheim bilden sowie eine Hundeschule. Und dann ist da noch ein weißer Neubau und das ist die Radiologie. Parken kann man da nicht...

1 Bild

Ein Beispiel "alternativer Wahrheit" 53

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 21.11.2017 | 405 mal gelesen

Die heutige "Hamburger Morgenpost" schreibt, die Mehrheit der Wählerschaft möchte nach dem Scheitern der Berliner Sondierungsgespräche zwischen Union, FDP und den Grünen Neuwahlen und gibt Einzelheiten aus einer Umfrage bekannt: "Nach einer aktuellen Umfrage ist die Mehrheit der Bürger für Neuwahlen. In einer Forsa-Umfrage für das RTL/n-tv-„Trendbarometer“ sprachen sich 45 Prozent der Wahlberechtigten für erneute Wahlen...