Neustadt und seine 33 Dörfer

… ist eine Usergruppe, die ihre täglichen Eindrücke und Erfahrungen sowie Neuigkeiten und Veranstaltungsempfehlungen aus Neustadt und seinen 33 ! Dörfern weitergeben möchte. Es ist eine Plattform, auf der persönliche Kontakte untereinander gehalten und gepflegt werden können. Offen für alle an Neustadt interessierte. Also NRÜler haut in die Tasten :-)

2 Bilder

Beschämend 37

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 27.08.2018 | 430 mal gelesen

US-Präsident Trump weiß nicht, wie ein wichtiges Symbol seines Landes aussieht! Bei einem Besuch eines Kinderkrankenhauses im Bundesstaat Ohio wollte "Euer liebster Präsident" zusammen mit den kleinen Patienten gedruckte Vorlagen der amerikanischen Flagge ausmalen. Das nationale Symbol, das Trump immer wieder in seinen Reden erwähnt, hat bekanntlich 13 weiße und rote Streifen, die an die ersten 13 Staaten der Union...

2 Bilder

Apfel (1): Stechapfel 12

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 26.08.2018 | 142 mal gelesen

Gestern Morgen fand ich in einer Ecke meine umzugestaltenden Gartens plötzlich drei Stauden, die bereits blühten. Sie waren trotz der langen Trockenheit innerhalb kurzer Zeit auf ca. 1,20 m aufgewachsen. Mein Gärtner erklärte mir, dass es sich um eine Stechapfelpflanze (Datura)  handelte, die wegen ihrer Giftigkeit wieder entfernt werden müsse. Stechäpfel sind keine echten Äpfel sondern sie gehören zur Familie der...

1 Bild

Hubschrauberträger 'Jeanne d'Arc' - Einlaufsalut 13

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 17.08.2018 | 594 mal gelesen

In einem Beitrag über einen Aufenthalt in New Orleans, LA (USA), veröffentlichte Francis Bee auch zwei Bilder vom Besuch des französischen Hubschrauberträgers 'Jeanne d'Arc' (R 97) dort. Im Netz gibt es ein sehr schönes Dokument vom Einlaufen dieses Schiffes zu einem Besuch der Hansestadt Hamburg. Da die 'Jeanne d'Arc' von ihrer Größe und ihrer Ausstattung mit Bordgeschützen her salutfähig ist, wurde sie durch das Berliner...

Schneerener Landfrauen bereiten sich auf das Winterhalbjahr 2018/19 vor

Rosi Höfer
Rosi Höfer | Neustadt am Rübenberge | am 13.08.2018 | 43 mal gelesen

Langsam geht die Sommerpause zu Ende und die Landfrauen freuen sich schon auf die anstehenden Aktivitäten. Schon im Juli fand ein Ausflug in den nördlichen Kreis Nienburg statt. Auch in der näheren Umgebung gab es interessante Ziele. Zuerst wurde die Kaffeerösterei Catucho in Bücken besucht. Nach einer Kaffeeröstung und vielen Informationen rund um Kaffee und Schokolade konnte man einige unterschiedlichen Kaffeesorten...

31 Bilder

Köstliche Momente bei der Freilichtbühne in Otternhagen 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Neustadt am Rübenberge | am 12.08.2018 | 102 mal gelesen

Dieses Stück ist so richtig gemacht für die Freilichtbühne Otternhagen! Drei Kerle und ein Halber von Jürgen Hörner. Es startet mit einem Bühnenbild, das an eine heimische Müllhalde erinnert und das ist es wohl auch erst einmal. Der "halbe Kerl" spielt die Verwandlung von einer abgewiesenen Frau in einen Kerl, der manchmal seine Stimme zu verstellen vergisst, mit viel Spaß. Das kann man merken. Die Kerle sind herrlich...

3 Bilder

Im Zug der Zeit - Ratschlag 12

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 28.07.2018 | 416 mal gelesen

Wenn Matronen vor Makronen thronen, schwillt ihr Po. Wenn die Buam sich mit mancher Maß belohnen, schwillt er ebenso. Drum trinkt nur Wasser, esst ein Scheibchen Brot. So wird man hundert und geht nicht früh tot. Wenn ihr ein Fan seid von der freien Red‘, so gebt nur acht, woher der „richt’ge“ Wind gerade weht. Er trifft nicht sacht! Drum meidet Wörter, Phrasen „inkorrekt“, sie wär‘n der Tod. Habt ihr den...

1 Bild

Windsor ist nicht überall 10

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 25.07.2018 | 189 mal gelesen

sie blickte hinunter und sehnte ihm nach schnell hüpfend verschwand er aus ihrem Kreis auf ihren feuchten Lippen noch sein schleimiger Kuss auf dem Tische fehlte die goldene Kugel der Traum vom Prinzen erlosch im schiefrigen Schein mit ihm ging mehr als die Kugel und die Zeit rinnt dahin zum Glück muss sie sich nicht mehr um den Laich kümmern [eine Parodie von P.P. -  (C) 25.07.2018]

47 Bilder

Schneerener Landfrauen besuchen den Nordkreis Nienburg

Rosi Höfer
Rosi Höfer | Neustadt am Rübenberge | am 17.07.2018 | 88 mal gelesen

Bericht folgt

3 Bilder

Die Sowjetisierung der USA 35

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 11.07.2018 | 340 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an die hohe Zeit des Kalten Krieges und die damaligen sowjetischen Rituale? Sie wurden im Westen mit Entsetzen zur Kenntnis genommen oder aber verlacht. Denken wir beispielsweise an die in die Luft gestreckte rechte Faust des Kommunismus, die dem gestreckten, zum Gruß erhobenen rechten Arm der Nazis entsprach. Sie galten als typische Gesten der Diktatur. Heute sehen wir mit Erstaunen, dass...

1 Bild

Die Zahl der Zeitungsabonnements geht zurück? 28

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 05.07.2018 | 324 mal gelesen

Ja, das lesen wir immer wieder. Und dafür machen die Zeitungs-Verlage Rundfunk, Fernsehen und das Internet verantwortlich. Aber wie sieht es wirklich aus? Nehmen wir zum Beispiel die Hannoversche Allgemeine Zeitung, die ich nun bereits über 40 Jahre abonniert habe. In letzter Zeit gelingt es dem Vertrieb nur mit Mühe, die Zeitung pünktlich zuzustellen. Mit schöner Regelmäßigkeit finde ich sie nicht, wie eigentlich...

2 Bilder

Up'n Dörp 15

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 23.06.2018 | 163 mal gelesen

Claas Unkel seh Hinnerk un sien Deern, Gesche, se weer 15 Jahr, buten up de Muer sitten. He röppt se to sik: „Köönt ji maal för Tant‘ Minna na de Aftheker hen?” - “Klaar, wat schall’t denn sien, Claas Unkel?” - “Se bruukt twee Tuven Ligatur!“ De Beden scheest nu loos, hen na de Afthek. Daar stunn Lieschen achter de Theek, Gesche ehr öller Süster: „Nanu, wüllt ji mi maal besöken?“ - „Nee,“ seggt Hinnerk, „wi schüllt...

1 Bild

Ja, so war's! 28

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 13.06.2018 | 309 mal gelesen

Gabriele Friedrich-Senger hat vorgestern ein interessantes Kinder-Bild ihres Vaters und Onkels vorgestellt, bei dem man auf den ersten Blick meinen könnte, es handelte sich nicht um zwei Jungen sondern um zwei Mädchen. Aber zur Kaiserzeit war es eben vielfach üblich, dass man Jungen zu nicht alltäglichen Aufnahmen beim Fotografen wie Puppen ausstaffierte, mit Kleid und Rüschen. Und sie sollten auch gerne ein Spielzeug in...

1 Bild

Spargel : Achtung, Lieblingsrezept. Vorsicht geboten, macht esssüchtig !!! 3

Harry Lohmann
Harry Lohmann | Neustadt am Rübenberge | am 31.05.2018 | 1136 mal gelesen

Und wie jedes Jahr...die "Leckersaison"... Also, wer so richtig gern Spargel isst, sollte unbedingt unser folgendes "Lieblingsrezept" ausprobieren. (hier für 2 Personen) Man nehme : 1 Kg Spargel, schäle und schneide ihn in ca. 2-3 cm große Stückchen. Etwas Olivenöl in eine (Wok)Pfanne, den Spargel hier nun ca. 8 Minuten anbraten. Zwischenzeitlich 2 Frühlingszwiebeln ( sind die, die wie dünner Poree aussehen) incl. dem...

16 Bilder

Mein privater "Rhodie-Park" 9

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 14.05.2018 | 444 mal gelesen

Ich gebe es ja zu, es ist wohl etwas hochtrabend, von den Rhododendren in meinem Garten als von einem "Rhodie-Park" zu sprechen. Doch ich habe sie nun alle umpflanzen lassen, damit sie zusammen stehen und gemeinsam mit einem neuen Zaun dem Garten einen gewissen Rahmen geben. "Rhodie" für Rhododendron ist eine auf unserem Kontinent etwas ungewöhnliche Kurzform. Ich habe sie aus dem pazifischen Nordwesten mitgebracht, wo...

4 Bilder

Wenn der Postbote vor 12 Uhr klingelt... 13

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 09.05.2018 | 239 mal gelesen

...bringt er nicht immer, doch brachte er heute eine Riesenportion feinsten Spargels. Vielen herzlichen Dank, liebe Spenderin! Und ich muss mich um gar nichts mehr kümmern, denn die Sauce Hollandaise aus Lotti's Hofküche und ein Sparschäler vom Spargelhof lagen auch noch dabei. Ich fühle mich wie im Schlaraffenland, wo einem, wie es immer heißt, die gebratenen Tauben gleich in den Mund fliegen ohne dass man etwas dazu...