Nah & Fern

(Heimat und Fernreisen)

1 Bild

Tschüss bayerische Sprache! 43

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 01.06.2010 | 2077 mal gelesen

Tschüss bayerische Sprache! Bairisch ist vom Aussterben bedroht 13 gefährdete Regionalsprachen zählt die Unesco in Deutschland. Darunter: Bairisch. In München z. B. spricht nur noch jeder 100. Jugendliche Mundart, stellte der Förderverein Bairische Sprache fest. In ein bis zwei Generationen könnte es in ganz Bayern so sein. Ja Himmi...! Gibt’s bald auf der Wiesn aa nur no „Angebatzten“ statt „Obazdn“ und „eine Maaß...

1 Bild

SIND DEUTSCHE TOURISTEN SO? 42

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 09.09.2010 | 700 mal gelesen

Teneriffa. Lieben Deutsche den Nachgeschmack - egal ob bitter oder süß? Nach Weihnachten kommt stets die Umtauschorgie und nach dem Urlaub die Reklamationswelle bei allen Reiseveranstaltern. Man ist zurück aus dem Ausland, und nun wird dem deutschen Heimkehrer mit jedem Tag Abstand klarer, dass er (sie) allen Grund hat, beim Reiseveranstalter eine Reklamation zwecks nachträglicher Gutschrift für erlittene Qualen zu...

1 Bild

Greta und ihre Wutrede 42

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.10.2019 | 642 mal gelesen

Der jungen Schwedin Greta Thunberg, 16-jährige deutsche Mittelstandsikone, ist 2019 in New York ermöglich worden, vor der UNO aufzutreten. Sie hat eine Wutrede gehalten. Man hätte ihre Kindheit zerstört. Man, das sind die Erwachsenen um sie herum und auf der ganzen Welt. Das bin dann auch ich. Sie klingt wie ein dressiertes Kind. Aber sie ist schlecht erzogen. Was erlauben Greta – und ihre Eltern und Mitwirkenden – andere...

14 Bilder

ERSTE MYHEIMAT-FAMILIE AM 26.1.10 UM 20.15 AUF VOX-TV: GOODBYE DEUTSCHLAND 41

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 22.01.2010 | 2761 mal gelesen

Teneriffa. Anfang Januar war ein TV Produktionsteam im Auftrag von VOX TV hier bei uns zu Gast. Gedreht wurde drei Tage lang ein Rückblick auf die kanarischen Erlebnisse unserer Familie und die Geschichte unseres Restaurants hier im Bergdorf Masca auf Teneriffa. Im Vordergrund standen dabei unsere bisherigen Erfahrungen mit Einheimischen und Behörden, sowie die Tragödie des Großfeuers vom 1.8.07, als unser Restaurant und...

1 Bild

Die Stiefel für den SPD-Wahlsieg 41

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 19.06.2013 | 431 mal gelesen

Irgendwie ist er ein Spielverderber. Peer Steinbrück geht seinen eigenen Weg, und weigert sich anscheinend vehement, dafür auch einmal in die Gummistiefel zu steigen. Sandsäcke sind ebenfalls nicht sein Ding. Wenn er so weiter macht, darf er sich nicht wundern, wenn er disqualifiziert wird. Und dann steht er dumm da mit seinem Kompetenzteam in dessen Reihen sich aber auch nicht ein Gummistiefelträger vor einer Kamera...

5 Bilder

11. November. Der Martinstag 40

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.11.2009 | 1899 mal gelesen

Der Martinstag 11. November Am Martinstag wird der Winteranfang des bäuerlichen Jahresablaufs gefeiert – obwohl der Winter laut Kalender am 21. oder 22. Dezember beginnt. „St. Martin kommt auf dem Schimmel geritten“ heißt es deshalb auch in einer alten Bauernregel. Mit dem Schimmel ist der Schnee gemeint, der den Winter symbolisiert. Der Martinstag ist vor allem ein Fest der Kinder, die mit brennenden Kerzen und Lampions,...

14 Bilder

Fridays for future in Augsburg - Solidarität am Weltklimatag 2019 40

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 17.03.2019 | 365 mal gelesen

300.000 überwiegend junge Menschen gingen am Weltklimatag in mehr als 230 Städten in ganz Deutschland auf die Straße, um endlich ein schnelles Handeln in Sachen Klimaschutz einzufordern. Weltweit wurde in über 1700 Städten demonstriert. In Augsburg beteiligten sich am Demozug durch die Stadt ca. 1500 Menschen. Trotz strömendem Regen war die Stimmung gut. Bei "Wer nicht hüpft-ist für die Kohle"-konnte man sich etwas aufwärmen....

26 Bilder

1001 Septembernacht verzauberte Langenhagen 40

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 20.09.2014 | 571 mal gelesen

Im Rahmen des 11. Kulturfestivals des Kulturrings Langenhagen fand am 19. September 2014 die orientalische Tanzrevue "1001 Septembernacht" im Schützenhaus Langenforth statt. Schon früh strömten die Besucher in den Veranstaltungssaal, so dass alle Sitzplätze schon weit vor Beginn der Revue besetzt waren. Die Tanzensembles Paradies Oriental, Mahia und Duo Shimasira, die Solotänzerinnen Nura, Rashia Narih, Shanti Tijana,...

1 Bild

Die Zahl 40 hat in der Bibel eine besondere Bedeutung 39

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 25.02.2010 | 593 mal gelesen

Fastenzeit (Auch österliche Bußzeit genannt umfasst einen Zeitraum von 40 Tagen. Weil man sonntags aber nicht fastete, ergaben sich nur 36 Fasttage. Schon im 5. Jahrhundert verlegte man deshalb den Beginn um 4 Tage vor: vom Aschermittwoch bis zum 1. Fastensonntag. Die Zahl 40 hat in der Bibel eine besondere Bedeutung: 40 Tage fastete Mose auf dem Berg Sinai, bevor er die Zehn Gebote empfing; 40 Jahre dauerte der Zug des...

85 Bilder

Ein Rückblick - DAS NOTIZBUCH-NATUR - FAST EIN GANZES HALBES JAHR...in zwei Etappen - Teil EINS 39

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 12.10.2014 | 926 mal gelesen

"Liebe im Schneckentempo", ein "Hirschkäfer in Not", der jähe Tod eines Edelfalters durch den Biss einer Spinne, das Männliche Knabenkraut, wilde Orchideen, Morcheln, Gallen, Libellen und mehr... werden in diesem Auszug (Teil EINS) aus dem Naturnotizbuch, entdeckt, beobachtet, gezeigt und beschrieben. Die Naturexkursionen, während derer die folgenden Aufnahmen entstanden, liegen zum Teil schon etliche Wochen oder sogar...

45 Bilder

Mittelalterliche Markttage zu Aichach 2009 39

Franz Scherer
Franz Scherer | Aichach | am 16.09.2009 | 1745 mal gelesen

Bürgerreporter Franz und Sabina Scherer berichten vom Fest Für drei Tage kehrte die Kreisstadt Aichach im Wittelsbacher Land in das Jahr 1347 zurück. Vom 11. bis zum 13. September 2009 zog die ganze Stadt tausende Besucher in ihren Bann. Marktleute, Spieler, Tändler und Maganten in historischem Gewand bevölkerten die Stadt. Ganz ins Mittelalter versunken präsentierten sich die Marktstände. Die Gastronomie hatte ihr...

1 Bild

"Mens sana in corpore sano" und die Rückenschmerzen von Anton B. 39

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 17.07.2010 | 1099 mal gelesen

Nahrungsaufnahme ist eine für Lebewesen existenzielle Notwendigkeit. Die lateinische Redewendung Mens sana in corpore sano, die den gesunden Geist ausschließlich in einem gesunden Körper sieht, haben britische Forscher in einer aktuellen Studie erneut bestätigt. Was aber bewirken negative Einflüsse während der Zelebration des Essens? Zu dieser Frage führe man sich folgende Situation von das innere Auge: In zwangloser, als...

11 Bilder

Abendstimmung über der Nordsee in Cuxhaven 38

Shima Mahi
Shima Mahi | Cuxhaven | am 13.01.2011 | 1182 mal gelesen

In den ersten Tagen des neuen Jahres war in Cuxhaven statt des Wattenmeeres eher ein Eisschollenmeer zu bewundern. Die untergehende Sonne tauchte es in ein ganz besonderes Licht. Aber auch hinter dem Deich zeigte der Himmel schöne Farben. Die Fotos zeigen Strandabschnitte in den Ortsteilen Döse und Duhnen. Weitere Fotos siehe:...

1 Bild

Warum wird bei uns nicht die Energie des Wassers genutzt? 38

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 07.05.2015 | 369 mal gelesen

Die Energiefrage spielt nicht zuletzt nach Stilllegung der Kernkraftwerke eine große Rolle. Aber warum wird fast ausschließlich über Windkraft und Sonnenenergie gesprochen? Wie steht es mit der Wasserkraft? Über Jahrhunderte nutzte man in unseren Breiten die Wasserenergie in hunderten, tausenden von Wassermühlen. Wasser steht überall zur Verfügung und der kleinste Bachlauf konnte verlangte Energie spenden. Alleine in...

8 Bilder

Friedberger Advent: Der Nikolaus ist da! 38

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 08.12.2009 | 648 mal gelesen

Ganz wunderbar ist er anzuschauen durch die Schaufenster, der Herr Nikolaus. Durch die Glasscheiben von der Wirklichkeit getrennt, ist es auch nicht schwer, sich den weißbärtigen Mann mal ganz genau zu betrachten. Doch dann war er plötzlich da! Lebendig, freundlich und gemütlich nahm er Platz auf einem Lehnstuhl. Mit tiefer, warmer Stimme sprach er zu den Kindern. Große Augen haben die gemacht. Und gebührenden Abstand...