Nah & Fern

(Heimat und Fernreisen)

32 Bilder

Das 5. bundesdeutsche Myheimattreffen 2014 in Hannover 45

Shima Mahi
Shima Mahi | Hannover-Hainholz | am 01.06.2014 | 836 mal gelesen

Vom 30.05. - 01.06.2014 fand das 5. bundesdeutsche Myheimattreffen statt. Treffpunkt war zum zweiten Mal Hannover. Gertraude König und Wilhelm Kohlmeyer hatten ein vielseitiges Programm vorbereitet, das allen gut gefallen hat. Am Freitagabend waren in Meyers Gasthof im Zoo die Tische für uns gedeckt. Es gab ein fröhliches Treffen mit vielen bereits bekannten, aber auch einigen neuen Myheimatmitgliedern. Clemens Wlokas von...

1 Bild

Griechenland-Milliarden – Schulden zu Lasten unserer Kinder und Enkel 45

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 24.06.2015 | 268 mal gelesen

Was waren das noch für Zeiten, als im Staatshaushalt oder in Sozialkassen drei oder gar vier Milliarden Euro fehlten. Da wurde wochenlang, monatelang im Fernsehen, in der Presse und sonst wo heftig lamentiert: Wir verschulden aus auf Kosten unserer Kinder und Enkel! Wir dürfen keine Milliardenlöcher aufreißen und unsere Enkel bezahlen lassen! Jetzt haben unsere Europapolitiker - und nicht nur diese – seit Jahren den...

1 Bild

Streiterei in der Marburger Oberstadt führt zu Bluttat 45

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 14.10.2014 | 503 mal gelesen

Die Aufregung in Marburg ist groß – mit Recht. Wieder einmal kam es in der Oberstadt zu einer Schlägerei – wie fast nächtlich. Diesmal gab es einen Toten. Wer oder was kann diese Gesetzesübertretungen verhindern oder zumindest die Anzahl der Untaten vermindern? Ein Mittel wird in anderen Städten in Deutschland und weltweit mit Erfolg eingesetzt: Kameras, die das „Leben“ an gefährdeten Stellen aufzeichnen. Und ein solches...

1 Bild

Kritische Gedanken zum Terroranschlag in Paris 45

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 08.01.2015 | 443 mal gelesen

Nichts, aber auch nichts rechtfertigt den menschenverachtenden Terroranschlag, den die Welt am Mittwoch in Paris erlebt hatte. Ja, das bekannte Satire-Blatt “Charlie Hebdo“ hat auf seine Art provoziert, beleidigt und angegriffen und oft genug die Glaubensinhalte von Religionen verhöhnt. Das hat nicht nur Muslime verletzt. Gewiss der Anschlag traf eine Zeitungsredaktion und ist somit auch ein Angriff auf das Werteverständnis...

1 Bild

Beschimpfungen eines Münchner Bierdimpfl 45

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 21.10.2009 | 10497 mal gelesen

Nachdem Elisabeth Patzal vor den Beschimpfungen eines Münchner Hofbräuhaushocker erschreckt wurde, habe ich versucht einige der unzähligen Schimpfwörtern in einer kleinen willkürlichen Auswahl vorzustellen ;-))) Jeweils im Zusammenhang mit „bläda“ (blöder): Hirsch, Hammel, Hund, Lattirl, Depp, Lackl, Ramme. Oder (weibliche Form): „Bläde“ Dotschn, Zwiederwurzn, Ziefern, Goaß, Kuah, Spinatwachtl. Als Steigerungsform kann...

1 Bild

Wieder rechtsabbiegender Lkw: Betonmischer überfährt Kind im Fahrrad-Anhänger - sogar auf Radweg 45

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Regensburg | am 07.10.2017 | 986 mal gelesen

Wieder! Warum? Warum führen die Politiker nicht endlich die vorhandenen technischen Systeme ein, die so was verhindern? Eine Aufgabe für die neue Bundesregierung?!?! Erschütterndes Foto in dieser ausführlichen Meldung: http://www.pnp.de/mobile/?cid=2682081 Schreckliches Bild, mehrere Meter mitgeschleift! Das Rad verbogen, der Kinderanhänger völlig...

1 Bild

Altbayern - die echten Bajuwaren 44

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 07.07.2009 | 1797 mal gelesen

Geografie. Der Begriff Altbayern bezeichnet die heutigen Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz. Kulturell und sprachlich gesehen werden zum Gebiet der einstigen Bajuwaren auch das fränkische Wunsiedel und die schwäbischen Städte Aichach und Friedberg gezählt. Dialekt. Altbayern ist bairisches Sprachgebiet. Die Ausprägung der gesprochenen Dialekte unterscheidet sich aber teils sogar zwischen den...

1 Bild

München macht's richtig: Bis € 2.000 Kaufprämie für private Lastenpedelecs. Wo gibt's das noch? 44

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | München | am 12.02.2017 | 303 mal gelesen

Kaufprämie privat Umweltpolitik aktiv München macht's: Kaufprämie für private Lastenpedelecs. Beim Kauf eines privaten Lastenpedelecs gibt die Stadt München seit Jahresbeginn 25 % des Kaufpreises dazu, max. 1.000 €. Weitere 1.000 € gibt es, wenn durch das Lastenpedelec ein Kfz mit Benzin- oder Dieselantrieb ersetzt wird. Details: http://tinyurl.com/gv6t917 Frage: WO gibt's das noch? - -...

1 Bild

AUSWANDERERLAND DEUTSCHLAND 44

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 02.04.2009 | 1442 mal gelesen

Nun werden es im September 23 Jahre, dass ich „dieses unsere Land“ verließ. Und welche Frage habe ich in diesen 23 Jahren (hauptsächlich von Deutschen) am meisten gestellt bekommen??? Genau! „Warum haben Sie Deutschland verlassen?“ Dann frage ich mich zunächst nach dem tieferen Grunde dieser Frage. Hofft man etwa auf Reue? Oder möchte man auch – und traut sich nicht? Dann antworte ich gern mit Elton John: „Goodbye Yellow...

10 Bilder

IHR SEID DIE KRÖNUNG DER SCHÖPFUNG? 43

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 19.06.2015 | 287 mal gelesen

Oh Mann, wisst Ihr eigentlich, dass es schon fünf NACH 12 ist? Der katastrophale Zustand unseres Planeten, unserer Lebensbasis ist hausgemacht. Der angerichtete Schaden ist irreversibel. Die Meere sind voll des menschlichen Mülls (Atomabfälle, Plastik, Schweröl), die Gletscher schmelzen, die Korallen sterben ab, die Unwetter nehmen zu, Länder verdursten, Inseln ertrinken, die Meeresbewohner sind mit Plastikmüll abgefüllt,...

3 Bilder

Ohne Vignette wird es teuer 43

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 26.07.2012 | 4321 mal gelesen

Post aus Salzburg. Wie schön, die Stadt bedankt sich für den Besuch. Doch weit gefehlt. Denn der eingeschriebene Brief entpuppte sich als saftiger Strafzettel, weil die in Österreich übliche Autobahn – Maut nicht ordnungsgemäß und im vorliegenden Fall gar nicht erst entrichtet wurde. Was war geschehen? Auf der Rückfahrt von einem Tagesausflug verpasste ich in einer Baustelle die Autobahnausfahrt Bad Reichenhall. „Kein...

3 Bilder

Skandalöse Abzocke an Bahnhöfen! – Auch Marburg ist betroffen. 43

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 28.07.2010 | 6076 mal gelesen

Die schöne Jugendstil-Fassade des Marburger Hauptbahnhofs täuscht leider nicht über die zweifelhaften Methoden hinweg, mit denen die CONTIPARK GmbH in Kooperation mit der Deutschen Bahn den Parkraum am Bahngelände bewirtschaftet. Wer dort sein Fahrzeug für wenige Minuten abstellt, um jemanden zum Zug zu bringen oder abzuholen, kann schnell sein blaues Wunder erleben. Vergisst nämlich der Besucher in Eile einen...

1 Bild

Wir haben derzeit eine Klimaerwärmung – finde ich gut, sollten wir nutzen!  43

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.09.2019 | 747 mal gelesen

Es wurde ermittelt, dass wir auf unserer Erde – im Vergleich zu den Werten der letzten fast zweihundert Jahre – eine Erderwärmung um 0,9 Grad haben. Ich will hier nicht anführen, dass sich unsere Winzer freuen, auch nicht, dass es demnächst - hoffentlich bald - in einigen Gegenden auf der Erde zwei Ernten statt einer Ernte im Jahr geben wird usw. Das – und noch vieles mehr - finde ich gut. Denn hätten wir eine Erkaltung...

2 Bilder

Blitze bevorzugen den Süden 43

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 05.09.2009 | 388 mal gelesen

In der Nacht zum 3. September schlugen 2 gleißend heller Blitze in den Hotelturm in Augsburg. ein. Statistisch gesehen ist der deutsche Süden blitzanfälliger als der Norden. Blitzhauptstadt ist Stuttgart, dass in den letzten 12 Monaten über 2000 Mal getroffen wurde. In Baden-Württemberg entluden sich in dieser Zeit durchschnittlich 50 Blitze auf zehn Quadratkilometer, in Bayern 41, Schlusslicht ist Hamburg mit 8. Der Grund...

37 Bilder

Fridays for Future in Augsburg am 24.05.2019 - vor der Europawahl 43

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 26.05.2019 | 563 mal gelesen

Wen soll ich bloß wählen-rot, grün, schwarz, gelb oder sonstnochwas? Diese Frage stellten sich wohl viele Europäer/-innen vor der Wahl. Fridays for Future gibt eine klare Antwort darauf: Klimaschutz muß an erster Stelle stehen. Und damit ist ganz klar, es kann kein " weiter so " geben. Die CDU ist nun schon seit vielen Jahren an der Regierungsspitze und was hat es letztendlich für unsere Umwelt gebracht? Artensterben,...