Mütter und Väter in Erziehungszeit bzw. Teilzeit

Stärke durch Netzwerk
Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Springe möchte eine regionale Gemeinschaft (Bad Münder/Springe) aufbauen.
Die Umsetzung der Gleichstellung von Frau und Mann endet bei der Kinderversorgung. Am häufigsten sind Frauen betroffen. Es gibt aber auch einzelne Männer, welche durch Berufausstieg benachteiligt werden. Was können wir für unsere zufünftige Karriere tun? Wie können wir Geld sparen?Erfahrungsaustausch auch zu gesundheitlichen und erzieherischen Problemen mit Kindern.

Zu dieser Gruppe wurden bisher noch keine Beiträge zugeordnet.