Mit Musik geht alles besser

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum, darum sind wir dankbar dafür das man uns die Musik geschenkt hat. Und alle musikalischen Beiträge sollten gerne hier in dieser Gruppe ihren Platz finden

4 Bilder

Filetstücke der Musik

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | vor 1 Tag | 16 mal gelesen

Die keinem Standard entsprechende Kombination von Mandoline, Gitarre und Harfe gab ein Vorzeichen: Das konnte kein Konzert mit „der üblichen“ Musik werden. Das bestätigte sich schon mit den ersten Tönen dieses Abends von Sixty1strings. Es gab nicht nur einen Run durch die Jahrhunderte der Musik. Es waren auch nicht auf der Standard-Hit-Liste stehende Komponisten, deren Musik die drei Musikerinnen mitgebracht hatten. Dario...

3 Bilder

Russische Seele, viel Emotion und mehr - Duo FLEURdeON

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 16.07.2018 | 51 mal gelesen

Für Olga Heydrich war es ein lang ersehntes Wiedersehen mit der St. Barbara-Kirche und ihrem Spirit. Vor drei Jahren hatte sie bei 30 Minuten Kerzenschein gespielt und immer davon geträumt, in dieser kleinen Kirche wieder auftreten zu dürfen. Nun war es so weit und dieses Mal hatte sie nicht nur ihre Querflöte mitgebracht. Mit Nastja Schkinder am Akkordeon bilden sie seit 3 Jahren das Duo FLEURdeON. Der Name entstand aus...

1 Bild

FreiRäume in Harenberg

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 10.07.2018 | 21 mal gelesen

Das Programm der Barbara-Kirchengemeinde-Harenberg-Döteber zur Lange Nacht der Kirchen wird wieder ohne Pause "durchgespielt": 18.00 Uhr   FreiGeschichten In Heike Baakes Gute-Nacht-Geschichten geht es um Gefühle, Charaktereigenschaften und um das Glück, das alle suchen. Da lernen die Kinder Silas das Glühwürmchen kennen, das die Welt verändert oder auch Friedericke Langsam, die einfach nicht schnell sein kann. Natürlich...

16 Bilder

Auch dieses Mal gab es so richtig was auf die Ohren!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 01.07.2018 | 80 mal gelesen

Oper auf dem Lande . eigentlich sagt das für Musikliebhaber schon alles. Seit 10 Jahren erwartet man als BesucherIn des "Ursprungsortes" dieser Veranstaltung: Sonne, ein Rittergut mit einem tollen Park, eine ländlich feine Atmosphäre, ein besonderes Musik – Arrangement, junge, spritzige MusikerInnen, top ausgebildete, hervorragende SängerInnen, guten Kuchen und andere Köstlichkeiten und so weiter ……. Hohe Ansprüche? Zu...

6 Bilder

Ist der Star des Abends das Sousaphone?

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 17.06.2018 | 42 mal gelesen

Die Stimmung in der gut gefüllten St.Barbara-Kirche ist direkt nach dem ersten Musikstück sehr gut. Der Applaus zeigt es an. Lulu White hat sich mit diesem Programm den 20er Jahren verschrieben und das ist Musik, die aus den Staaten kommend den Jazz in die Welt gebracht hat. Und so hatte Bandleader Klaus Strohmeyer zu jedem Song eine kleine Geschichte - in den meisten Fällen zentrale Erinnerungen an die Geschichte des Jazz -...

2 Bilder

Gummersbach trifft Berlin im Orient 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 19.04.2018 | 28 mal gelesen

Dieser komische Kasten, der schon vor Beginn des Konzertes zu sehen war, erhöhte die Spannung auf das zu Erwartende. Und das startete mit Musik und Oliver Jaeger an der Gitarre. Und schon mit der ersten Geschichte von Eva Maria Koelling waren wir in der Welt der Geschichten. Der Kalif mit seinem Freund kehrt bei einer Frau ein. Höflich fragt er nach der Mutter und bekommt als Antwort ein Rätsel: Sie ist ausgegangen, um aus...

4 Bilder

Eine irische Taktlehre – ein Abend für Kenner....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 19.04.2018 | 54 mal gelesen

... und Kenner waren viele da! Trasnú kam etwas gewandelt nach Harenberg. Für Steffen Gabriel, der einer musikalischen Einladung nach Australien gefolgt war, kam ein für Besucher der Reihe 12xk nicht unbekanntes Gesicht nach Harenberg: Gabriele Bode mit ihren Fluten. Und wie gut sie diese Flöten beherrscht, stellte sie gleich beim Start unter Beweis. Laut wurde danach gefragt, wo man den Atem für diese langen Tonstrecken...

1 Bild

Abendkirche 2018 - Taufe

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 26.03.2018 | 31 mal gelesen

Hans-Martin Heinemann, Stadtsuperintendent Hannover, hat den Nachmittag in den Geist der "Taufe" gestellt. Und er stellt die Frage: Warum taufen wir eigentlich? Ob es da nur theologische Antworten gibt? Sicher werden es überraschende Antworten sein. Elisabeth Schwanda, Flötistin aus Leidenschaft, spannt ihr Repertoire vom Mittelalter bis zur Aventgarde. Flöte und Wasser - dazu hat diese Musikerin viele Ideen aus...

1 Bild

Abendkirche 2018 - Sintflut und andere Katastrophen

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 26.03.2018 | 24 mal gelesen

Corinna Dieselkamp, Pastorin im Kloster Loccum mit Erfahrung als Seelsorgerin in Irland, hat dem Nachmittag den Namen "Sintflut und andere Katastrophen" gegeben. Sie hat dabei bestimmt einen eigenen Blick auf das Wasser und seine Bedeutung - damals und heute. Christoph Slaby, Organist & Pianist & stellv. Musikschulleiter, wird auf dem Piano das Thema Wasser in den unterschiedlichsten Fassetten erklingen lassen. "Wasser und...

1 Bild

Abendkirche 2018 - Wasser, mehr als ein Getränk

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Badenstedt | am 26.03.2018 | 42 mal gelesen

Christiane Neukirch, Pastorin für gebärdensprachliche Seelsorge, hat dem nachmittag den Namen "Wasser - mehr als ein Getränk" gegeben. "Mit Daumen und Zeigefinger beider Hände beim Hals setzend zwei Balken rund zehn Zentimenter nach unten auf den Körper zeichnen" - die Gebärde für Pastorin - sie ist mehr als das! Daniel Fernholz, Gitarrist und Songwriter, sagt stolz: "Ich bin dankbar für dieses große Geschenk der Musik. Ich...

3 Bilder

Rosenmontag mit anderen Tönen – Hangklang

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 18.02.2018 | 33 mal gelesen

Wie beschreibt man diese so andere, so eigene Musik, der man sich einfach nicht entziehen kann. Rolf Predotka (vorher Mönnighoff) ist Hangklang und seine Klänge sind in einfach keine Schublade zu packen. Schon beim Eintritt in die Kirche setzten sich viele Besucher nicht einfach in die Kirchenbank. Sie machten erst einmal eine Runde und bewunderten die unterschiedlichen, abenteuerlich wirkenden Instrumente im Altarraum....

28 Bilder

Musik zum Beruf machen?

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 15.02.2018 | 69 mal gelesen

Das große Stars geboren werden, ein Irrglaube. Manchmal benötigt man etwas Vitamin B, selbst bei „DSDS“. Doch was tun wenn der Traum vom Berufsmusiker vorhanden und der Weg noch weit ist? Die Frage, wie kann man mit Musik, welches noch Hobby ist, wirklich mal sein Geld verdienen, kann beantwortet werden. Am Sonntag den 25. Februar 2018 um 13 Uhr an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach. Hier findet der Tag der offenen...

74 Bilder

Faschingsumzug in Welden 2

Thomas Haubelt
Thomas Haubelt | Welden | am 10.02.2018 | 150 mal gelesen

Mit fast 60 Umzugswägen ging der Faschingsumzug durch Welden. Faschings-, Party,- und Blasmusik begleiteten die vielen Wägen und die Besucher entlang der Strassen. Die winterlichen Begleitumstände konnten der Stimmung nichts antun, denn neben Musik waren die Besucher mit Essen und Trinken bestens versorgt.

14 Bilder

Verrückt nach Blech oder Blechverrückt?

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 10.02.2018 | 66 mal gelesen

Sieben Burschen aus dem bayerischen Schwaben könne dies behaupten! Verrückt nach Blech? Man denkt dabei sicherlich zuerst mal an ein Stück Blech, welches man vielleicht bearbeiten möchte! Doch hier ist ein anderes Blech gemeint, das Tiefe und auch das Hohe. Und dazwischen sind ein paar Schlagzeugstöcke die Becken und Schlagwerk allgemein bearbeiten, musikalisch. Und wer diese Sieben Burschen schon einmal gehört hat, der...

1 Bild

Evergreens und Standing Ovations - Alley Cats

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 04.02.2018 | 30 mal gelesen

Als sich die Kirchentüren für den Einlass öffneten, stand schon eine Menschentraube vor der Tür. Sie alle wollten die Lieder vergangener Jahrzehnte genießen. Und die Alley Cats hielten, was sie versprochen hatten. Aber sie taten es auf ihre Art und Weise. Sie spielten und sangen die Evergreens nicht in der populär gewordenen Form. Sie hatten oft eine Ursprungsversion oder auch eine alternative Version im Gepäck und das gefiel...