Marburg an der Lahn in alten und neuen Bildern

Hier sollten alle Bilder, die Sie von Marburg, aber wirklich nur Marburg, zeigen möchten.

2 Bilder

So rettet man die Gastronomie. Ein alter, nicht ernst gemeinter, Marburger Studenten-Jux  4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 11.05.2020 | 489 mal gelesen

Die Gastronomie hat in der Corona-Krise bekanntlich besonders stark unter den Auflagen zur Eindämmung der Pandemie zu leiden. Allzu gern wird in letzter Zeit nach Konzepten gerufen, um die schwere Zeit zu überwinden. Eine eher amüsante Idee dazu erzählt man sich aus der früheren Studentenzeit, als in Marburg noch Oberleitungsbusse zwischen Haupt und Südbahnhof verkehrten. Trink- und wanderfeste Verbindungs-Studenten...

1 Bild

Persönliche Erinnerungen an das Kriegsende in Marburg – Gefühle, Ängste, Hoffnungen  17

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 06.05.2020 | 245 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an das Kriegsende in Marburg? Das sind Mitbürger, geboren etwa 1935 und früher. Vielleicht ruft die Redaktion der Oberhessischen Presse dazu auf, eigene Erinnerungen mitzuteilen und demnächst zu veröffentlichen – sehr unwahrscheinlich. Doch von meiner Seite rufe ich auf, hier als Kommentar oder mir per Mail einige Gedanken zu schreiben. Ich werde sie – auch anonym – danach der Öffentlichkeit zugänglich...

1 Bild

Gedenken in Marburg an den 28. März 1945 – aber die Legende Voß bleibt Legende 8

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 11.04.2020 | 205 mal gelesen

Die OP hat zu Recht mit Beiträgen an die Befreiung von Marburg vor 75 Jahren durch die Amerikaner erinnert. Dabei hat Redakteur Götz Schaub noch einmal die Legende um Bürgermeister Walter Voß aufgefrischt: Dieser sei damals der „Retter von Marburg“ gewesen. Zu den Geschichten um diese Zeit gehört auch – von Schaub nicht genannt –, dass Voß 2017 durch die Conze-Studie plötzlich und eigentlich sehr spät als Nazi „entlarvt“...

1 Bild

Marburger Stadtplan um 1915 4

Siegfried Kuhl (sk1941)
Siegfried Kuhl (sk1941) | Marburg | am 03.04.2020 | 108 mal gelesen

2 Bilder

Viele schöne Ausblicke in Marburg sind weg 3

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 30.03.2020 | 175 mal gelesen

Es war einmal, dass es in Marburg wunderbare Wanderwege gab und dabei an vielen Stellen tolle Ausblicke auf unsere Stadt, unsere Heimat. Aber sehr viele dieser Ausblicke, auch Ruheplätze, Schutz-Unterstände gegen Regen ("Tempel" genannt) sind verschwunden - für immer. Der Weg von der Elisabethkirche über Michelchen, Augustenruhe und Kirchspitze zum Behringmausoleum war meine Heimat - ist eigentlich noch meine Heimat. Aber es...

1 Bild

Die Marburger Ketzerbach vor ca. 60 Jahren 3

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 29.03.2020 | 151 mal gelesen

Damals ... ... so um 1960 sah es in dem oberen Teil der Ketzerbach so aus: Siehe Foto

1 Bild

Marburg um 1850 4

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 02.03.2020 | 70 mal gelesen

2 Bilder

Anno 1909 - Die Schneckenpost gab es noch nicht ...

Wolfgang O. H: Schmenner
Wolfgang O. H: Schmenner | Marburg | am 21.02.2020 | 64 mal gelesen

21.02.2020 Anno 1909 Die Schneckenpost gab es noch nicht. Eine Ansichtskarte mit drei Bildern: Blick auf Marburg, der Wirt mit Familie und trinkfreudige Verbindungsstudenten auf der Wiese sowie das neue Gebäude mit dem Festsaal - Grüße eines Gastes des Hansenhaus Rechts nach dem fernen Aquitanien im Südwesten von Frankreich. - Man beachte die Poststempel: abgesandt in Marburg am 14.10.1909 und bereits am 16.10.1909 im...

1 Bild

Chausseehaus vor den Toren von Marburg 3

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Cölbe | am 30.01.2020 | 104 mal gelesen

2 Bilder

Neubau der Kinder- und Jugendpsychiatrie Schützenstraße in Marburg

Siegfried Kuhl (sk1941)
Siegfried Kuhl (sk1941) | Marburg | am 19.01.2020 | 114 mal gelesen

Marburg Neubau der Kinder- und Jugendpsychiatrie Schützenstraße in Marburg

1 Bild

Gruss vom Schlachtfeld ...

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 18.01.2020 | 130 mal gelesen

18.01.2020 Gruss vom Schlachtfeld bei Wörth Nachdem der Krieg 1870 / 1871 beendet war, gedachten einige Jahre später alle Beteiligten der Schlacht bei Wörth im Elsass und erbauten auf dem Gebiet der ehemaligen Schlacht ihre Gedenkstätten in Form von Monumenten. Die Schlacht und der Monumentenpark ließ die Andenken- und Tourismusindustrie bis zum heutigen Tage erblühen. Das Foto zeigt eine Ansichtskarte mit der...