Malschule

Alles rund ums Malen!

2 Bilder

Der Kluge Rabe Fritz 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 21.02.2019 | 76 mal gelesen

. Der Kluge Rabe Fritz 01.02.2019 (c) Zauberblume KG 2019/19001 Der Kluge Rabe Fritz Gedicht mit Bilder 1 Des Jägers Pflicht war der Forst. Für Rehe und Fuchs ein stiller Ort Doch eines Tages, es war sonderbar. Es war ein Frühling wie jedes Jahr.

1 Bild

Mein Geburtstag 6

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 20.02.2019 | 95 mal gelesen

Auf Wunsch meines Enkelkindes - Ein Geburtstag-Gedicht von einem Star Ich habe einen Star heute Morgen auf dem Dach gesehen. Der hatte bereits Frühlingsgefühle KG 2019/19028 Star und Geburtstag Star und Geburtstag 20.02.2019 (c) Zauberblume 1 Wie ein tolles Schauspiel, Staren-Sensation. Fliegen sie in großen Scharen mit Formation. Der Star überwintert im Süden. Wir Menschen sind zu Hause...

1 Bild

Liebe tut gut 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.01.2019 | 45 mal gelesen

. Liebe tut gut 13.01.2019 © Zauberblume Ja, mei, Wenn man Sachen nicht brauchen muss. Ja, die Leute haben einen Entschluss. Sie glauben es ist für das Dasein. Also, ehrlich, muss das sein? Das Herz hat ein Verlangen. So wie die Engel, voller Kraft. Ihr braucht nicht bangen. Spar die Tränen, für die Macht. Neugier haben die Leute. Jeder will das Heute. Wir suchen die Liebe. Jeder braucht dazu den...

1 Bild

Das Glück ist IN DIR 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 11.01.2019 | 53 mal gelesen

. Das Glück ist IN DIR

2 Bilder

Vorsatz: Eher aufstehen zum Schnee ❄️ räumen 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 10.01.2019 | 35 mal gelesen

.i red und schreib wia mir da Schnobi gewachs‘n is.  P20190110-Wo02-Vorsatz-eher aufsteh‘n > Schneeräumen-freiwillig Winta is 10.01.2019 (c) Zauberblume Mei is des koa’t. Da Winta knistert voi Drang. Da Bog’n schwebt übt da Geig’n. De Not’n tanz’n ohn’ an Zwang. Mei is des koa’t. De Schneeflock’n tanz’n. Auf’d starr’n Erd’n sacht. Bleib’n lieg’n, das as Herz’ lacht. Wia bibbern. Fahr’n...

1 Bild

Vorsatz> Wunsch-Finden

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 09.01.2019 | 22 mal gelesen

. P20190109-Wo02-Wunsch-Vorsatz Das Wunsch-Finden 09.01.2019 (c) Zauberblume Wir suchen den Weg, jederzeit. Dabei gehen wir ihn bereits. Wir suchen die Arbeit, verzwickt. Obwohl jeder bereits darin erstickt. Wir suchen unsere Gedanken, Die uns beherrschen an allen Tagen. Einen Wunsch realisieren. In Nichtigkeiten nicht verlieren. Das Gehör schärfen, ich will. Dabei müssen wir sein - nur still. Wir...

2 Bilder

Vorsatz : Gedanken 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 08.01.2019 | 45 mal gelesen

. P20190108-Wo02-Gedanken-Vorsatz Das Gedanken-Vorsatz 08.01.2019 (c) Zauberblume Wir sind begeistert von den Feen. Von überschwänglichen Ideen. Lassen wir die Wolken schwanken. Sich füllen voller jungen Gedanken. Lasst uns beflügeln wie einen Spatz. Im neuen Jahr mit dem Vorsatz. Den Wunsch-Gedanken umsetzen. Sich mit dem Erwartungsvollen vernetzen. Phantasie ist wie ein neuer Sinn. Dazu kommt der...

2 Bilder

Der gute Vorsatz : Achtsamkeit 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.01.2019 | 22 mal gelesen

. Achtsamkeit Wo 02 Vorsatz Welchen Vorsatz nehme ich mir vor? Welchen Vorsatz hat der Mensch? Wie wäre es mit der Achtsamkeit? Achtsamkeit  07.01.2019 (c) Zauberblume Jeden Tag, zu einer Stund‘. Was war gut, gib es kund. Achtsamkeit bleibt in MIR. Achtsamkeit gehört auch zu DIR. Was war schlecht, voll Plag. Denk zurück an deinen Tag. Hinaus über die Achtsamkeit. Was zeigt die Wirksamkeit? Ich mache...

1 Bild

Der Kleiber / Der Baumlöufer

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.01.2019 | 29 mal gelesen

. Der Kleiber Wo 01//2019 Wintervogel 05.01.2019 Zauberblume Rennt Geschwind Baum hinab Nicht zu knapp Wirklich flink. Wie der Fink. Hämmert Kerne. Aus der Ferne. In die Rinde. Im Winter findet. Er seine Mahlzeit. Immer bereit.

3 Bilder

Der Kauz Kasimir im Nymphenburger Park

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 03.01.2019 | 48 mal gelesen

. Der Kauz Wo 01//2019 Wintervogel 03.01.2019 Zauberblume Es ist kein Quark. Im Nymphenburger Park. Ist er zu Haus. Geh mal gerade aus. Bis zur Brücke. Dann siehst du die Lücke. Sieh hinauf zum Baum. Da lebt er seinen Traum. Er wird bestaunt von Kindern. Der Kauz sitz auch im Winter. Bewacht sein Heim. Sein Bau für ihn allein.

2 Bilder

Die Wacholderdrossel

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 02.01.2019 | 34 mal gelesen

. Die Wacholderdrossel Wo 01//2019 Wintervogel 02.01.2019 Zauberblume Die Wacholderdrossel mit Vertrauen Liebt die feuchten Auen. Lebt am Waldesrand. Isst als Singvogel bekannt. Unverdrossen bis zum Schluss. Attackiert sie mit dem Kotschuss. Gegen Feinde das was nützt. Der Angreifer das Gelege beschützt.

2 Bilder

Die Feldlerche Der Vogel des Jahres 2019 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 01.01.2019 | 53 mal gelesen

. Die Feldlerche Wo 01//2019 Wintervogel 01.01.2019 Zauberblume Vogel 1998 + 2019 wurde sie ernannt. Als Feldlerche ist sie uns bekannt. Sie liebt den Gesang. Fliegt über Feld und Land. Nicht nur wegen ihrer Frisur. Ist sie ein Teil der Natur. Die Feldlerche wurde gewählt. Sie singt, schnäbelt, erzählt. Sie läutet den Frühling ein, die Breite. Morgens bis Abends die Natur-Weite. Ein Himmels-Vogel...

2 Bilder

Spatz 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 31.12.2018 | 47 mal gelesen

Wo 01 Der Spatz zum 31.12.2018 Wintervogel Dinge ohne muss Oder der Spatz muss nicht Spatz Ein Vogel zart. Der Winter zu hart. Ein Spatz zierlich. Ganz manierlich. Sitz im Futterhaus. Fliegt danach in die Welt hinaus. Dinge ohne Muss (c) Zauberblume vom. 2011.11.07 ach wie schön, wenn man all die Dinge nicht brauchen muss. Dabei sieh die Menschen mit welchem Entschluss. Sich dies und das zulegen für das...

4 Bilder

Adventskalender 24.12.2018 24. Türchen Herbergsuche irgendwo 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 24.12.2018 | 40 mal gelesen

. Herbergsuche irgendwo (c) Zauberblume Maria war von einem Bauernhof. Das neunte Kind vom Eggerhof. Josef kam aus der Stadt. Verlor seinen Arbeitsplatz. So zogen die beiden ohne Rast. Suchten einen gemeinsamen Platz. Maria und Josef wanderten durch das Land. Hochschwanger und überall unbekannt. Sie klopften an, hier und dort. Fanden keinen einladenden Ort. Sahen sich das Zimmer an im...