Märchen, Phantasie, Traum, Romantik, Stimmung.

Träume kommen nicht auf Bestellung.

Wir wollen doch unsere Träume nicht hetzen?

Unter Einhaltung der Spielregeln von "myheimat", sind alle Teilnehmer und deren Vorstellungen zu diesem Thema erwünscht.

16 Bilder

Ein Apriltag in Lauenburg an der Elbe 2

Shima Mahi
Shima Mahi | Lauenburg/Elbe | vor 4 Tagen | 100 mal gelesen

Auf der Rückreise vom Nationalpark Lauenburgische Seen besuchten wir die namengebende Stadt Lauenburg an der Elbe. Lauenburg liegt ungefähr 50 Fahrminuten von Ratzeburg entfernt und hat mit dem eigentlichen Seengebiet nicht mehr viel gemeinsam. Dafür liegt die sehenswerte Altstadt malerisch an der Elbe. Vom Lauenburger Schloss hat man eine großartige Aussicht auf die Elbe. In den Gassen habe ich auch einige schöne...

13 Bilder

Pusteblume, nah.. am frühen Morgen

Bodo von Rühden
Bodo von Rühden | Dautphetal | am 10.05.2022 | 23 mal gelesen

Auf geht`s zum Sonnenaufgang, auch für alle, die nicht so früh unterwegs waren, einen sonnigen Tag. Heute schauen wir mal durch die "Pusteblume"

42 Bilder

Mein April 2022 im Herzogtum Lauenburg 7

Shima Mahi
Shima Mahi | Berkenthin | am 08.05.2022 | 131 mal gelesen

Nach unserem Urlaub an der Schlei im letzten Jahr, zog es uns erneut nach Schleswig-Holstein. Diesmal war unser Ziel der Naturpark Lauenburgische Seen mit den beiden Hauptorten Ratzeburg und Mölln.  Die Hinfahrt endete leider schon bald wegen einer Autopanne in Bad Fallingbostel. Die Reparatur war schwierig und wir mussten hier übernachten. Am nächsten Tag ging es dann endlich weiter ans ersehnte Ziel Berkenthin am...

22 Bilder

Mein März 2022 an Leine, Fuhse und anderen Gewässern 13

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 21.04.2022 | 179 mal gelesen

Im März lockte uns der Sonnenschein in die weitere Umgebung. Schöne Wanderwege entlang der Leine bei Neustadt am Rübenberge und Eikeloh (Heidekreis), aber auch an der Fuhse bei Uetze boten viele Fotomotive. Die beiden Teiche im Langenhagener Stadtpark und der Silbersee waren natürlich auch wieder fotogen. Ein tolles Schauspiel bietet der Leinewasserfall in Neustadt. Geht man den Weg weiter in Richtung Bordenauer See...

36 Bilder

Männerrunde! 1

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 07.03.2022 | 170 mal gelesen

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser, ich möchte Sie herzlich im Tagebuch begrüßen. Ich habe mich die letzten Wochen einmal ein wenig mit der Vergangenheit beschäftigt und festgestellt, dass es scheinbar mehr männliche Tagebuchschreiber gab als weibliche - zumindest bei den Hunden. Bei den Katzen dagegen haben fast immer die Katzen-Damen das Sagen.  Ich weiß nicht genau, woran das liegen mag. Sind unsere Hunde-Damen...

12 Bilder

Mein Januar 2022: Grauwetter-Fotoausbeute aus der Region 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 11.02.2022 | 245 mal gelesen

Im Januar 2022 zeigte sich der Himmel vorwiegend in verschiedenen Grautönen. Meist war es dazu noch regnerisch, so dass das Fotografieren wenig Spaß machte.  Gute Fotomotive gab es beim Moorerlebnispfad Resse (Wedemark), auf dem Aussichtsturm an der Wietze (Langenhagen) und in einer der zahlreichen Sandabbaugruben am Brelinger Berg (Wedemark). Interessant war auch noch ein großer Taubenschwarm auf einem Feld in...

32 Bilder

Mein Dezember 2021 im Winterzauber 15

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 03.01.2022 | 232 mal gelesen

Einige wenige kalte klare Tage im Dezember ließen Winterträume wahr werden. Im Wietzepark hatte gefrorener Nebel am 22. Dezember zu Raureifbildung geführt, so dass die Landschaft zart überpudert wirkte.  In Ziesar im Hohen Fläming hatte es am 25. Dezember eine dünne Schneedecke gegeben. Sonnenschein und azurblauer Himmel tauchten die Landschaft in ein besonderes Licht. Im Sommer sieht es hier so...

14 Bilder

Mein November 2021 am Würmsee und in Langenhagen 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 19.12.2021 | 167 mal gelesen

Der November 2021 zeigte sich von keiner guten Seite. Die Landschaft erschien in unterschiedlichen Graustufen und gab nur wenige Fotomotive her. Ein Rundgang um den Würmsee (Burgwedel), ein mit Pilzen dekorierter Baumstamm und ein geschmückter Weihnachtsbaum im Langenhagener Stadtwald boten mir eine kleine Fotoausbeute. Der Höhepunkt dieses Monats war mein Auftritt mit Paradies Oriental im Dorfgemeinschaftshaus...

27 Bilder

Das Ende kommt... 6

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 15.12.2021 | 373 mal gelesen

unaufhaltsam nähern wir uns dem Ende des Jahres und ich gestehe, ich habe den kurzen Wintereinbruch sehr genossen. Ist es nicht schön, wenn alles um einen herum irgendwie leiser wird, weil Schnee so viele laute Geräusche und Stimmen dämmt. Ich weiß, die Menschen hier werden jetzt sagen, dass ja genau der richtige Hund von laut und leise redet, wo ich doch immer wieder darauf hingewiesen werde, dass ich nicht so redselig sein...

15 Bilder

Zweimal "Bühne frei" für den orientalischen Tanz 18

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 24.11.2021 | 280 mal gelesen

"Bühne frei": Unter diesem Motto ermöglichte der Kulturring Langenhagen nach der Corona-Durststrecke für seine Mitglieder endlich wieder Auftritte. Die orientalischen Tanzgruppen Paradies Oriental und Duo Shimasira freuten sich, am 16. Oktober 2021 endlich wieder ihre Tänze auf der Bühne in der Aula des Schulzentrums Langenhagen präsentieren zu können.  Am 19. November 2021 traten die Tänzerinnen beim Stiftungsfest des...

42 Bilder

Mein Oktober 2021: Ostsee, Schlei, Noore und tolle Wasservögel 9

Shima Mahi
Shima Mahi | Kappeln | am 14.11.2021 | 162 mal gelesen

Die Landschaft an Schlei und Ostsee ist ausgesprochen vielseitig. Immer wieder ragen kleine Halbinseln in die Schlei hinein, bilden sich neue Buchten. Eine Besonderheit stellen die Noore dar. Hierbei handelt es sich um binnenseeartige Fortsetzungen der Schlei mit Sumpf- und Schilfgürteln, eiszeitbedingten Hügeln, Weideflächen und Knicks (lange Heckenreihen als Windschutz). Bei manchen Nooren ist im Laufe der Zeit die...

35 Bilder

Mein Oktober 2021 an der Schlei 13

Shima Mahi
Shima Mahi | Kappeln | am 13.11.2021 | 181 mal gelesen

Die Schlei wird irrtümlicherweise gerne als Fjord bezeichnet. Sie ist jedoch in der Weichseleiszeit durch vordrängende Eismassen aus Skandinavien entstanden. Der Abfluss von Schmelzwasser hat diesen Meeresarm zur Ostsee gebildet. Am Beginn des Armes liegt die Stadt Schleswig mit dem markanten Dom. Dieser war wegen Bauarbeiten leider geschlossen. Sehr sehenswert ist das Fischerviertel Holm. Um eine Kirche mit Friedhof sind...

1 Bild

Der alte unnütze Baum

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 30.10.2021 | 16 mal gelesen

43 Bilder

Das ist ja unfassbar....! 4

Sabine Pollok
Sabine Pollok | Dillingen | am 20.10.2021 | 230 mal gelesen

Ich kann nicht glaube, dass ich schon so lange nicht mehr ins Tagebuch geschaut habe. Ich muss mich entschuldigen. Ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte. Wissen Sie, ich habe hier ein sehr angenehmes Leben. Ich habe eine Pflegemama, die mich sehr liebt und die ich sehr liebe und immer wenn sie kommt, ist mein Tag perfekt. Ansonsten weiß ich, seit ich hier lebe, genau, wo ich hingehöre, wie mein Tagesablauf sein...

21 Bilder

Mein September 2021 in Langlütjen und Blexen 11

Shima Mahi
Shima Mahi | Nordenham | am 10.10.2021 | 284 mal gelesen

Während meines Urlaubs in Butjadingen gab es auch Abstecher zur in der Wesermündung künstlich angelegten Halbinsel Langlütjen und zur St. Hippolyth-Kirche in Blexen. Beide Ziele gehören schon zu Nordenham. Die trutzige St. Hippolyth-Kirche ist von alten Grabstätten umgeben. Innen beeindrucken die Orgel, die Deckenbemalung und die mit Heiligenbildern verzierte Galerie. Der Altarraum kann nur aus der Ferne betrachtet werden,...