Lust auf Buch?!

Hier schreiben wir über Bücher, die uns gefallen oder auch nicht.
Egal ob Romane, Reiseberichte, Tierdokumentationen, Ratgeber etc. Alles, was Buchstaben in Buchform vorzuweisen hat, kann hier besprochen, empfohlen oder auch weniger freundlich bedacht werden.

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat April 2021 gelesenen Bücher 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.04.2021 | 79 mal gelesen

Wir leben momentan in unguten Zeiten. Der Schriftsteller Maxim Gorki hat diesbezüglich einen guten Rat für uns: Liebt das Buch. Es wird euch freundschaftlich helfen, sich im stürmischen Wirrwarr der Gedanken, Gefühle und Ereignisse zurechtzufinden. Mein erstes Buch in diesem Lesemonat war der Roman „Das Geheimnis des Falken“ von Daphne du Maurier. Es wird die Geschichte des Reiseführers Armino Fabbio erzählt, der...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat März 2021 gelesenen Bücher 4

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 31.03.2021 | 68 mal gelesen

März, das ist der Monat des Frühlingserwachens. Besonders schön hat das Heinrich Heine ausgedrückt: Die Sonne bricht aus den Wolken hervor, und in den Bergen fließen die Schneetränen. Die Eisdecken der Seen brechen auf, aus der Erde quellen Blumen und die klingenden Wälder sind grüne Paläste der Nachtigallen. Die ganze Natur lächelt und dieses Lächeln heißt FRÜHLING! Dieses Zitat von Heinrich Heine habe ich in...

1 Bild

Mord am Jahrestag – Johanna Ritter 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Norderney | am 27.09.2020 | 61 mal gelesen

Vorsicht Suchtgefahr! Wenn man Johanna Ritter seit Jahren als Autorin verfolgt, so kennt man sie als „Wohnfühl-Autorin“. Sie kann auch anders! Das beweist ihr erster Krimi. Und er macht süchtig, weil … . Ja, weil man ihn nicht weglegen kann, ohne ihn pausenlos durchzulesen. Und weil man hofft, bald den nächsten in den Händen zu haben. Ein humorvoller und zugleich spannender Krimi, der nicht sofort durchschaubar ist. Der ein...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat Mai 2020 gelesenen Bücher

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 29.05.2020 | 42 mal gelesen

Diesen Lese-Monat, der das Thema Mut als Untertitel tragen könnte, habe ich mal wieder ein kleines Bücherschätzchen aus dem Regal geholt. "Sonne über Wallerstein" ist eine 1954 erschienene Novelle von Wilhelm Pültz, der hauptsächlich Novellen veröffentlichte, in denen er historische Persönlichkeiten und Ereignisse beschrieb. Das Büchlein berichtet über die märchenhafte Liebe zwischen Fürst Ludwig zu Oettingen-Wallenstein...

2 Bilder

20 Jahre „Kölner Straßennamen-Lexikon“!

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Köln | am 07.05.2020 | 226 mal gelesen

Das „Kölner Straßennamen-Lexikon“ erlebte seine erste Auflage bereits vor 20 Jahren! Grund genug, einmal etwas mehr darüber zu erfahren. Denn wenn es eines nicht ist, dann trockene Auflistung. Das „Kölner Straßennamen-Lexikon“ von Rüdiger Schünemann-Steffen ist informativ und spannend,so wie ein Lexikon eigentlich zu sein hat. Er überzeugt mit Wissen! Da erfährt man nicht nur, dass es in Köln eine „Albin-Köbis-Straße“ gibt,...

1 Bild

Buchplauderei über meine im Monat April 2020 gelesenen Bücher 5

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.04.2020 | 71 mal gelesen

„Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und läßt den Himmel ahnen,“ das schrieb schon der chinesische Philosoph Lao-Tse. Utta Keppler beschreibt in ihrer Romanbiographie „Die Falterfrau“ das Leben einer ungewöhnlichen und interessanten Frau im 17. und 18. Jahrhundert. Bereits als junges Mädchen beschäftigte sich Maria Sibylla Merian mit dem...

1 Bild

Die Prophezeiungen von Celestine 9

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 21.04.2020 | 76 mal gelesen

Ich bin beim Stöbern auf "deinerTube" auf den Film gestoßen und mir fiel ein, dass ich das Buch Mitte der 90-er Jahre mindestens einmal gelesen habe. Es sieht für mich so aus als sei es aktueller denn je. Vielleicht kennt ihr das Buch ja auch noch. Ein kleines Beispiel: "Kaum zu ertragen, diese unglaubliche Arroganz. Wir haben vielleicht die Kontrolle über die Köpfe der Menschen aber er (in dem Fall ein Geistlicher)...

1 Bild

Die Kölschgänger

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Köln | am 30.10.2019 | 427 mal gelesen

Eine der beliebtesten "Virtuellen Touristenführer" ist die Seite Kölschgänger. Zu finden ist sie nicht nur als eigenständige Homepage, sondern auch auf Facebook. Dort hat sie fast 10.000 Follower. Diese kommen nicht nur aus Köln und Umgebung, sondern aus vielen Orten und Ländern. Fast täglich gibt es eine neue wissenswerte Geschichte aus dem Kölner Stadtgebiet. Viele denken bei Köln natürlich zuerst einmal an Dom und...

3 Bilder

AUSSTELLUNG „VOGELGEZWITSCHER“ 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.10.2019 | 66 mal gelesen

AUSSTELLUNG „VOGELGEZWITSCHER“ „VOGELGEZWITSCHER“ repräsentiert  ein buntes Spektrum bekannter bayerischer Vögel. Die zwitschernde Vogelwelt war eine Auftragsarbeit der digitalen Malerei von der Bibliothekarin Frau Motsch der Stadtbibliothek München Moosach. VOGELGEZWITSCHER - AUSSTELLUNG Malerei 1. Ausstellung 01.12.2019 - 28.01.2010 Stadtbibliothek München- Moosach Hanauer Strasse 61 A, 80992 München...

26 Bilder

Einfach mal ´ne Allee lang gehen…. 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Oberricklingen | am 06.07.2019 | 132 mal gelesen

Diese Überschrift passt im doppelten Sinn zu einem Spaziergang mit Cordula Wächtler, Bereichsleiterin für Städt. Friedhöfe in Hannover, und Kersten Flenter, Autor und Literat. Sie passt zu einer erstaunlichen Erfahrung. Für Kersten Flenter, der einen Text mit dieser Überschrift rückwärtsgehend durch die Allee vorträgt. Sie passt zu diesem Spaziergang überhaupt, denn in gut zwei Stunden gehen wird die unterschiedlichsten...

3 Bilder

VOGELGEZWITSCHER 5

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 11.05.2019 | 83 mal gelesen

VOGELGEZWITSCHER - AUSSTELLUNG „VOGELGEZWITSCHER“ repräsentiert  ein buntes Spektrum bekannter bayerischer Vögel. Die zwitschernde Vogelwelt war eine Auftragsarbeit der digitalen Malerei von der Bibliothekarin Frau Motsch der Stadtbibliothek München Moosach. VOGELGEZWITSCHER - AUSSTELLUNG Malerei 1. Ausstellung 01.12.2019 - 28.01.2010 Stadtbibliothek München- Moosach Hanauer Strasse 61 A, 80992 München...

1 Bild

Mein Geburtstag 6

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 20.02.2019 | 160 mal gelesen

Auf Wunsch meines Enkelkindes - Ein Geburtstag-Gedicht von einem Star Ich habe einen Star heute Morgen auf dem Dach gesehen. Der hatte bereits Frühlingsgefühle KG 2019/19028 Star und Geburtstag Star und Geburtstag 20.02.2019 (c) Zauberblume 1 Wie ein tolles Schauspiel, Staren-Sensation. Fliegen sie in großen Scharen mit Formation. Der Star überwintert im Süden. Wir Menschen sind zu Hause...

1 Bild

Adventskalender 17.12.2018 17. Türchen 17 Adler 🦅 Adler und Petrus 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.12.2018 | 42 mal gelesen

. Adventskalender 17.12.2018 17. Türchen 17 Adler 🦅 Adler und Petrus 17.12.2018 ZAUBERBLUME Kurz vor Heilig Abend, 🌲 voller Elan. Fing der Petrus verzweifelt zu suchen an. Die Adler an den Sternen vorbei fliegen. Die Engelein, 😇 viele Himmels-Noten mit 🎶 spielen. Petrus hängt den Schlüssel 🔑 in der Nacht. An den Zacken eines Sternes ⭐️ voller Pracht. Nun ist er weg, sprach Petrus, ich hab den Schlüssel 🔑...

1 Bild

Die Ente 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 17.12.2018 | 31 mal gelesen

. Tagebuch zur Adventszeit 20181216(c)Zauberblume Adventskalender 16.12.2018 16. Türchen Ente 🦆 aus Schokolade Enten-Winter-Essenz 16.12.2018(c)Zauberblume Wenn die Schneeflocken glitzern um uns herum. Das Thermometer in die Tiefe rutscht. Wenn der Schneesturm um uns wogt. Und Winterstürmen unsere Landschaft beherrscht. Wenn Enten an zugefrorenen Seen durch Ritzen schwimmen. Der Eisbär sich über...

1 Bild

Zünde an das Licht 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 16.12.2018 | 98 mal gelesen

. Zünde an das Licht. Zünde an das Licht. Es gibt uns Helligkeit. Lebendig soll es sein Das kriegen wir schon hin Bei uns in Ismaning. Von Einer Hand zur andern Hand, Geht dein Licht über unser Land. Von einer Hand zur andern Hand, Über das Ismaninger Land. Vierte Strophe zum Lied-Text von mir (c) Zauberblume-Magicflower 2018/12 Detlev Jöcker WIR TRAGEN DEIN LICHT Songtext 1 Wir tragen dein...