Lüneburger Heide

Fotoberichte über Dörfer, Fachwerkstädtchen, Menschen und Landschaften in der Lüneburger Heide. Die einen entdecken die Lüneburger Heide für sich, die anderen berichten über die Schönheiten dieses Landstriches.
Politische Beiträge und Kommentare sind hier unerwünscht.

1 Bild

Das Bild ist voll. 15

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Bardowick | am 05.03.2016 | 102 mal gelesen

22 Bilder

Nach 50 Jahren treffen wir Turnerinnen, uns immer noch. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 20.01.2016 | 134 mal gelesen

Ein Anruf kam,Du wir treffen uns um 14 Uhr am Thie,kannst Du?? nach etwas Überlegung, sagte ich zu und war bald am Thie.Sofort setzte die große Begrüßung ein;denn wir sehen uns nur 2 mal im Jahr,Rentnerinnen haben eben viele Termine.So wanderten wir am Ziegenteich vorbei,dann den Weg bis zum eingezäunten Judenfriedhof,bis zum Forellenteich.Wir erzählten viel von unserer Turnlehrerin Marianne Stegen,sie hatte immer etwas im...

23 Bilder

Lüneburg,eine Stadt,die durch Salz reich wurde. 25

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Lüneburg | am 16.07.2014 | 276 mal gelesen

Wir waren schon oft in Lüneburg,doch nie mit einer Führung,das war dieses mal, mit der Petrusgruppe, anders.So hörten wir viel von der Stadt,die schon eine 1000 jährige Geschichte hat.Sie wurde durch das Salz berühmt u.reich,man sieht es an den Häusern ,in Backstein Gotik,die durch den Reichtum gebaut wurden und jetzt von den Gästen durch ihre Schönheit geliebt werden.Natürlich kommt man auch zum Alten Hafen,wo uns gleich der...

26 Bilder

Endlich fahren wir zum Kloster Lüne, in Lüneburg. 16

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Lüneburg | am 14.07.2014 | 220 mal gelesen

Schnell hatten wir, die für uns reservierten Plätze eingenommen,doch bald mußten wir eine Pause einlegen,das Organisationsteam stellte in Windeseile Tische auf,schon machten flinke Hände, leckere Käse oder Wurstbrötchen.So gestärkt erreichten wir das Kloster Lüne,wo wir von einem Klosterführer empfangen wurden.Hier sieht es aus als wäre die Zeit stehen geblieben.Das Kloster Lüne zählt zu den schönsten u.ältesten...

26 Bilder

Tag des offenen Hofes beim Forstgut Schmalhorn in Winsen/Aller Teil 2. 16

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Winsen (Aller) | am 21.06.2014 | 412 mal gelesen

Hier ist die Hüpfburg zu sehen,Jenny hatte die Aufgabe aufzupassen,daß nicht zuviel Kinder auf einmal in der Hüpfburg waren.Etwas weiter wurde, von kleinen Feuerwehrleuten ,ein Haus gelöscht.Jetzt wollten wir Wildschwein am Spieß essen,doch da waren etliche Hungrige, die schneller waren als wir,naja,eine Bratwurst tat es auch,hier konnten wir uns setzen,und dem Treiben zusehen.Eine Biogasanlage war ganz in der Nähe,hier hatte...

25 Bilder

Tag des offenen Hofes beim Forstgut Schmalhorn Teil 1 19

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Winsen (Aller) | am 19.06.2014 | 295 mal gelesen

Warum sollen wir uns nicht einmal einen Bauernhof ansehen,so kamen wir auf den Hof vom Forstgut Schmalhorn.Vor uns waren Autos, über Autos,die wollten alle dort hin.So wurden wir zu einem Parkplatz geleitet,oh je,das ist aber weit bis zum Hof,doch die Angst war umsonst;denn hier standen Taxen und Kutschen bereit,es ging alles reibengslos.Wir bekamen einen Übersichtsplan,da waren drei Linien eingezeichnet,in grün,gelb und...

12 Bilder

Lüneburg & der weihnachtliche Bummel 2

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 22.12.2013 | 151 mal gelesen

Zugegeben, Weihnachtsmärkte gibt es fast in jeder Stadt, in jedem Ort. Aber uns zieht es nach Lüneburg in die weihnachtlich geschmückte Altstadt. Einst durch das Salz zu Reichtum gekommen, hat die Stadt heute noch viele schöne Häuser, die an die Zeit des weißen Goldes erinnern. Unser Bummel durch die mit Kopfstein gepflasterten Straßen beginnt am Bahnhof. Dort nämlich sind wir gegen Mittag mit dem Niedersachsenticket und...

12 Bilder

Besuch der FloraFarm Ginseng. 24

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Walsrode | am 30.08.2013 | 294 mal gelesen

Das Ginseng Cafe hatte schon für unsere Gruppe gedeckt,zum Essen bestellte ich mir ein Ginseng Bier,es schmeckte.Danach ging es zu dem Ginseng Feld,wo uns über die Pflanze viel erzählt wurde.Ginseng wird auf Schadstoffe geprüften Boden angebaut.Die Pflanzen haben einen großen Abstand voneinander.Die Wurzeln haben mehr Zeit zur Anreicherung der Wirkstoffe,die Ernte ist erst nach 6 Jahren.Die Pflege erfolgt vorwiegend in...

20 Bilder

Mit dem Planwagen durch die Lüneburger Heide. 11

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Heide | am 28.08.2013 | 261 mal gelesen

Die Stadt hatte wieder eine Fahrt in die Heide u.Ginseng Farm,ausgeschrieben,was wieder von vielen angenommen wurde.Nachdem wir eine Tasse Kaffee getrunken hatten,bestiegen wir die Planwagen,die Pferde wurden schon ungeduldig.Im ersten Wagen saßen 25 Leute,deshalb wurde er von drei Pferden gezogen.Bei uns ging es musikalisch zu, unser Stadtführer spielte Mundharmonika und wir sangen dazu.Natürlich wurde auch ein Likör oder...

26 Bilder

Gifhorn: goldene Türmchen & klappernde Mühlen 5

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Gifhorn | am 07.04.2013 | 397 mal gelesen

Immer im April beginnt die (Mühlen)-Saison in Gifhorn. Was liegt da näher, als die allerersten zarten Sonnenstrahlen nach einen nicht enden wollenden Winter zu nutzen und einen Besuch im Internationalen Wind- und Wassermühlenmuseum zu machen? Es ist ja von unserem Zuhause nicht allzu weit in die 100.000 qm große Museumsanlage am Mühlensee. Und schön ist es auch, dass unser Dackel Caesar mit hinein darf. Mühlen aus...

17 Bilder

Müden (Örtze) & der goldene Oktober 5

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 22.10.2012 | 289 mal gelesen

Es ist einer dieser schönen Sonntage im Oktober, an denen es die Sonne noch richtig gut mit uns meint. Beim langen Frühstück überlegen wir das Ziel unseres Ausflugs. Was liegt da näher, als einen Spaziergang in der Natur mit einem gemütlichen Cafebesuch zu verbinden? Schnell steht unser Ziel fest: Müden an der Örtze. Wir sind schon oft dorthin gefahren und das zu jeder Jahreszeit. 58 km von uns entfernt in der Südheide...

44 Bilder

Eine SPANNENDE EXKURSIONSWOCHE in der SÜDHEIDE und rasante Patrouillenflüge am Moorteich 19

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 25.08.2012 | 620 mal gelesen

Wir stehen gegankenversunken, das Erlebte des vergangenen Tages resümierend, an das breite hölzerne Geländer einer Brücke gelehnt und schauen in das, mit herrlichen Farben, den Sonnenuntergang wiederspiegelnde Wasser des kleinen Flusses unter uns (Bild Nr. 17). Tausende kleiner Strudel, die sich im geschwind daher fließenden Gewässer bilden, ziehen unseren Blick in ihren Bann. Nur die Geräusche dreier grasender Pferde...

1 Bild

Hibiskus Blüte 7

Käthe Hilsmann
Käthe Hilsmann | Hamm | am 20.07.2012 | 216 mal gelesen

20 Bilder

Gedenkstätte Bergen Belsen. 23

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 11.07.2012 | 601 mal gelesen

Das Wetter passte zu dem, was wir im Dokumentationszentrum hier vor Ort sahen.Obwohl hier viele Menschen waren, herrschte eine eisige Stille,was wir hier zu sehen bekamen war eine Aufzeichnung, vom Konzentrationslager in Bergen Belsen.Was waren die SS Leute für Menschen? Man steht vor einem Gruppenbild und denkt,was haben diese Menschen wohl gelitten.Auch sahen wir eine zusammen gesetzte Skulptur, die eine weinende Frau...