Linz am Rhein

Die "Bunte Stadt am Rhein"

1 Bild

Video - Die Uhr der Ratskapelle aus dem Jahre 1737 läuft und läuft und läuft im Obergeschoss des Rathauses. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 06.04.2014 | 162 mal gelesen

Im Treppenhaus des historischen Rathauses aus 1517 kann man ein überdimensionales Pendel der Ratskapellen-Uhr aus dem Jahre 1737 bestaunen. Die Uhr befindet sich seit 1818 im Rathaus, nachdem die Ratskapelle abgerissen werden musste. Das historische Uhrwerk wurde 1985 restauriert. Es kam ein neues Ziffernblatt, ein Zeigerwerk, Flaschenzüge und eine Glockenanlage hinzu.

1 Bild

Video vom Alltag in Linz am Rhein.... 5

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 02.04.2014 | 244 mal gelesen

173 Bilder

Der große Rosenmontagzug 2014 in Linz am Rhein.... 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 03.03.2014 | 940 mal gelesen

.......

1 Bild

Durch myheimat geschah eine wundersame Zusammenführung. 7

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 03.12.2013 | 342 mal gelesen

Erinnert Ihr Euch noch? Am 12.August 2009 schrieb ich einen Artikel in myheimat: "Erstaunlich, was man so alles für Überraschungen erlebt". Und tatsächlich hat dieser Beitrag nach über 4 Jahren wieder eine Überraschung gebracht. Am 12.02.2012 um 19:00 Uhr bekam ich folgende Nachricht: Hallo Giesela, zufällig bin ich gerade auf ihre Geschichte getroffen. Ernst Steinbach ist mein Grossvater gewesen. Ich erinnere mich...

40 Bilder

Martinimarkt in Linz am Rhein bis zum 27.10.2013...

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 26.10.2013 | 194 mal gelesen

.......

10 Bilder

Weltladen in Linz am Rhein 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 07.10.2013 | 370 mal gelesen

In der Rheinstraße 3 hat Linz einen Weltladen. Dort gibt es zu kaufen Gewürze, Honig, Kakao, verschiedene Kaffeesorten und, und und..... mehr unter http://www.weltladen.itinity.de/

3 Bilder

Robert Marx - Handel und Gewerbe jüdischer Bürger in Linz am Rhein - Teil 15 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 27.09.2013 | 451 mal gelesen

Von Gisela Görgens – Quelle: „Die ehemalige jüdische Gemeinde in Linz am Rhein“ von Anton und Anita Rings Im Haus Nr. 35 in der Neustraße wohnte der Viehhändler Robert Marx. Er war der letzte Vorstand der Linzer Synagogengemeinde. 1933 wurde ihm die Ausweiskarte des „Reichsverbandes des nationalen Viehhandels Deutschlands“ entzogen. 1938 verlor er seine Existenz, da sein Gewerbeschein nicht erneuert wurde. 1939 wurde...

1 Bild

Nathan Wallach - Handel und Gewerbe jüdischer Bürger in Linz am Rhein - Teil 14 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 23.09.2013 | 194 mal gelesen

Von Gisela Görgens – Quelle: „Die ehemalige jüdische Gemeinde in Linz am Rhein“ von Anton und Anita Rings Gegenüber der Synagoge steht das Haus des Pferdehändlers Nathan Wallach, der 1923 verstarb. Seine Tochter Dina Wallach wurde Opfer der Shoa. In diesem Haus wurden Juden 1941 vorinterniert und 1942 nach Theresienstadt abtransportiert. In den kleinen Hof rechts neben dem Haus hatten nichtjüdische Menschen in der...

1 Bild

Leopold Levy II - Handel und Gewerbe jüdischer Bürger in Linz am Rhein - Teil 13 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 17.09.2013 | 228 mal gelesen

Von Gisela Görgens – Quelle: „Die ehemalige jüdische Gemeinde in Linz am Rhein“ von Anton und Anita Rings Das Haus Neustraße 18 / Ecke Auf dem Berg erwarb Leopold Levy II 1858. Er handelte mit Landesprodukten und Manufakturen. 1913 verließ er Linz und siedelte nach Köln über. Das alte Haus wurde abgerissen und es entstand dieses Musterhaus des Zimmermanns Bungardt.

7 Bilder

Meyer Samuel Meyer - Handel und Gewerbe jüdischer Bürger in Linz am Rhein - Teil 12 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 15.09.2013 | 413 mal gelesen

Von Gisela Görgens – Quelle: „Die ehemalige jüdische Gemeinde in Linz am Rhein“ von Anton und Anita Rings Das Haus Nr. 9 in der Neustraße wurde 1819 erworben von Meyer Samuel Meyer. Er arbeitete in den 1820er Jahren vorwiegend als Metzger und Viehhändler. Ab 1830 baute er mit seinen Söhnen Abraham und Samuel die Firma „Meyer Samuel (Meyer) – Getreide und Düngerhandlung“ auf. Das Haus in der Neustraße 36 erwarb er...

11 Bilder

Levy Wallach - Handel und Gewerbe jüdischer Bürger in Linz am Rhein - Teil 11 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 12.09.2013 | 217 mal gelesen

Von Gisela Görgens – Quelle: „Die ehemalige jüdische Gemeinde in Linz am Rhein“ von Anton und Anita Rings. Am Totenborn in dem 2. Haus auf der rechten Seite vor dem Hunsrücken wohnten die Schwiegereltern des Levy Wallach, des Gründers der Firma Levy Wallach an der Asbacher Straße. 1854 betrieb er einen Handel mit landwirtschaftlichen Produkten im Haus der Schwiegereltern. 1859 gründete er die Firma „Levy & Salomon...