Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.

Füreinander da sein - Miteinander Nachbarschaft gestalten: Durch die Förderung neuer Kontakte und gemeinsamer Aktivitäten soll die Gemeinschaft gestärkt und die Atmosphäre im Stadtteil verbessert werden.

Zur Zeit führt der Verein im Sinne des Soziale Stadt - Projektes "Letter-fit für die Zukunft" verschiedene Projekte und Aktionen für unterschiedliche Zielgruppen durch und ist bei vielen Festen in Letter mit einem Stand vertreten.

jeden 1. Montag im Monat Stammtisch: um 19 Uhr im Restaurant Ikaros II am Kastanienplatz - jeder und jede ist willkommen.

Offener Bücherschrank Straße Im Sande/Ecke Freiherr-von-Stein-Straße

Vertrauensbücherei im Alten Rathaus Letter (Warteraum des Bürgerbüros) jeden Montag von 16:15 bis 17:45 Uhr.

Ziel ist die Förderung von Eigeninitiative und nachbarschaftlicher Zusammenarbeit und damit der Verbesserung der Lebensqualität insbesondere in sozialen Brennpunkten. Insbes. Neubürger in Letter und solche, die nicht im das Vereinsleben in Letter eingebunden sind, sollen angesprochen werden.

Die Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich und sind offen für Interessierte und Engagierte, für Fördermitglieder und Neugierige jeden Geschlechts, jeden Alters und jeder Herkunft. Eine Vereinsmitgliedschaft wird weder für die Nutzung von Angeboten, noch für die Mitarbeit vorausgesetzt.

Die Broschüre "Was ist los in Letter?" hat der Verein anläßlich seines 10. Vereinsjubiläums dank einiger Spender kostenfrei neu aufgelegt. Sie ist in der Vertrauensbücherei erhältlich.
Vereine, Initiativen und Gruppen in Letter stellen sich vor.
Ziel ist es, über Angebote in Letter zu informieren und zum Aktiv-werden anzuregen. Insbesondere Neu-Zugezogene sollen sich mit Hilfe der Broschüre schneller und leichter in Letter zurecht finden und einleben.
Die Broschüre enthält Selbstdarstellung der Vereine, Initiativen und Gruppen, sortiert nach Rubriken mit Kontaktdaten und Beschreibung des Angebotes.

Projekt: Kulturbegleiter
Wer gerne mit anderen gemeinsam ausgehen möchte, kann sich beim Verein melden (www.letter-fit.de)

Der Verein wurde am 25.1.2005 gegründet.

Der Verein ist gemeinnützig.

Aktiv in Seelze, Ortsteil Letter

www.letter-fit.de

Termine des Vereins Letter-Fit: Miteinander-Füreinander e.V.
2017

Vereinsjubiläum mit Essen 25.1.17
Jahreshauptversammlung 25.1.17, 17:30 Uhr
Stadtführung Letter, Samstag 18.3.17, 10 Uhr
Müllsammeln und Blumen setzen 25.3.17, 10-12 Uhr
Maibaum aufstellen 29.4.17, 15-18 Uhr
Tag der Vereine 20.5.17
Europäischer Nachbarschaftstag, Freitag 26.5.17, 16 Uhr
Theaterausflug Freilichttheater, Sonntag 11.6.17, 15:00 Uhr
Ortspokal 2.-5.8.17
Radtour, Samstag 26.8.17 um 10 Uhr
Kastanienfest 16.9.17, 15-18 Uhr
Preisschießen Schützengesellschaft 22.9.-8.10.17
Ausflug 21.10.17
Vorlesetag 17.11.17, 9:30 Uhr
Weihnachtsbaum schmücken
Müllsackbörse

1 Bild

Baustellenfest zum Weltkindertag

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 20.06.2008 | 213 mal gelesen

Da die beiden Letteraner Feste Kastanienfest und Museumsfest der Baustelle zm Opfer fallen, wollen wir, der Verein Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V. mit den Letteranern ein kleines Fest feiern - trotzdem oder gerade. Gefeiert wird am 20.9.08 von 15-18 Uhr vor dem Alten rathaus in Letter. Vorbereitungstreffen ist am Mittwoch, dem 9.7.08 um 19:30 Uhr in der Seniorentagesstätte Pestalozzistraße. Die Veranstaltung...

1 Bild

Spenden und Pfingstrosen

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 09.06.2008 | 211 mal gelesen

Am Sonntag, dem 1. Juni, haben Mitglieder des Vereins Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V. auf dem Flohmarkt vor Marktkauf die Bürger über die Lage des Vereins informiert und Spenden gesammelt. Jeder Spender erhielt als Dank eine wunderschöne Pfingstrose. Die Bürger waren recht interessiert und spendeten auch gerne. Natürlich reicht der Erlös einer Sammlung nicht aus, um Mietkosten für geeignete Räume zur Fortsetzung...

1 Bild

Wunsch und Wirklichkeit

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 31.05.2008 | 229 mal gelesen

Die Stadt Seelze behauptet in der Öffentlichkeit gerne, daß der Verein gar nicht ausziehen mußte, die Stadt die Kosten für die verlangte Namensänderung tragen würde und der Verein den Treff wieder nutzen könnte. Mit der Wirklichkeit hat dies wenig zu tun: 1.) Die Stadt hat mit so knapper Fristsetzung den Beschluß der Vereinsnamensänderung gefordert (ansonsten Auszug), daß innerhalb dieser Frist nicht einmal eine...

1 Bild

Änderung des Vereinsnamens - Raumsuche

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 31.05.2008 | 614 mal gelesen

Wie am 6.5.08 der Stadt mitgeteilt fand am 26.5.08 die satzungsgemäße Mitgliedervollversammlung zum Tagesordnungspunkt "Namensänderung" statt. Die Vereinsnamensänderung wird von der Stadt gefordert, da die Bürger angeblich nicht unterscheiden können zwischen den Aktivitäten der Stadt und denen des Vereins innerhalb des Soziale Stadt Projektes "Letter - fit für die Zukunft". Obwohl die Stadt keine rechtliche Grundlage...

1 Bild

Spendenaufruf Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 23.05.2008 | 250 mal gelesen

Spendenaufruf zur Finanzierung neuer Räume für unsere ehrenamtliche Arbeit in Letter, für Letter und mit Letteranern Jede Spende ist willkommen: einmalig, regelmäßig, als Sponsor, als Fördermitglied, als Mitglied. Konto 900 181 990 Sparkasse Hannover BLZ 250 501 80 Der Verein ist gemeinnützig und kann Spendenbescheinigungen ausstellen. Weitere Infos: www.letter-fit.de letter-fit@web.de Tel....

4 Bilder

Einpacken - Auspacken - Anpacken

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 16.05.2008 | 282 mal gelesen

Am 13.5.08 von 15 bis 19:30 Uhr hat der Verein - wie von der Stadt Seelze verlangt - die Räume im Letter-Treff geräumt. 9 Helfer packten mit an bei dem Abbau der Küche, dem Verpacken der Vertrauensbücherei und sämtlicher Büro- und Bastelmaterialien, PC etc. Das fiel vor allem denjenigen schwer, die vor Jahren alles mit aufgebaut hatten. Nun ist alles verpackt und eingelagert. Bis neue Räume gefunden sind, müssen die...

2 Bilder

Mitwirkende für Vorlesezelt gesucht

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.05.2008 | 233 mal gelesen

Die Saison für das Vorlesezelt und die mobile Kinderbuchausleihe beginnt wieder. Ab Mai wird der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. wieder auf dem Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße unterwegs sein. Dazu werden noch Helfer für den Transport und den Aufbau gesucht, gerne auch mit Auto. Wer gerne Kindern die Lust am Lesen vermitteln möchte ist ebenfalls gerne gesehen. Interessenten melden sich per...

Bürgerbeteiligung und Ehrenamt unerwünscht?

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.05.2008 | 302 mal gelesen

In Letter gibt es ein SozialeStadt Projekt, "Letter - fit für die Zukunft". Aber es soll möglichst keiner mitbekommen. Die AG Koordinierungskreis (Früher Vereine/Verbände/Soziales) geht aus dem ersten Stadtteilforum 2003 hervor und ist seitdem mit unveränderter Zielsetzung aktiv. Themen der AG waren u.a. die Neugestaltung des Spielplatzes Gerhart-Hauptmann-Straße, Initiierung der Broschüre Was ist los in Letter? und...

1 Bild

Raumsuche-zur Fortsetzung des ehrenamtlichen Engagement: www.letter-fit.de

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.05.2008 | 217 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. möchte seine ehrenamtliche Arbeit für Letter, in Letter und mit Letteranern fortsetzen, trotz der Verbannung aus dem Letter-Treff. Dafür werden geeignete Raumnutzungsmöglichkeiten und Sponsoren gesucht. Auch ein Bauwagen würde uns weiterhelfen. Um Bilderbuchkino, Literaturkreis, Spielen für Kinder, offenes Kaffeetrinken und Büroarbeit fortsetzen zu können, bräuchten...

1 Bild

Ehrenamt unerwünscht - Verein fliegt raus - Fördergelder richtig eingesetzt?

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 01.05.2008 | 697 mal gelesen

Mit Frist zum 13.5.08 hat der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. den Letter-Treff auf Anweisung der Stadt Seelze zu räumen. Das offene Kaffeetrinken wird ab sofort im Treff verboten. Damit entfallen zahlreiche Veranstaltungen (Bilderbuchkino, Spielenachmittag für Kinder ab 8, Brettspiele für Erwachsene, Bastelangebote, Literaturkreis etc.) und die Vertrauensbücherei in Letter ersatzlos. Angebote, die...