Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.

Füreinander da sein - Miteinander Nachbarschaft gestalten: Durch die Förderung neuer Kontakte und gemeinsamer Aktivitäten soll die Gemeinschaft gestärkt und die Atmosphäre im Stadtteil verbessert werden.

Zur Zeit führt der Verein im Sinne des Soziale Stadt - Projektes "Letter-fit für die Zukunft" verschiedene Projekte und Aktionen für unterschiedliche Zielgruppen durch und ist bei vielen Festen in Letter mit einem Stand vertreten.

jeden 1. Montag im Monat Stammtisch: um 19 Uhr im Restaurant Ikaros II am Kastanienplatz - jeder und jede ist willkommen.

Offener Bücherschrank Straße Im Sande/Ecke Freiherr-von-Stein-Straße

Ziel ist die Förderung von Eigeninitiative und nachbarschaftlicher Zusammenarbeit und damit der Verbesserung der Lebensqualität insbesondere in sozialen Brennpunkten. Insbes. Neubürger in Letter und solche, die nicht im das Vereinsleben in Letter eingebunden sind, sollen angesprochen werden.

Die Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich und sind offen für Interessierte und Engagierte, für Fördermitglieder und Neugierige jeden Geschlechts, jeden Alters und jeder Herkunft. Eine Vereinsmitgliedschaft wird weder für die Nutzung von Angeboten, noch für die Mitarbeit vorausgesetzt.

Die Broschüre "Was ist los in Letter?" hat der Verein anläßlich seines 10. Vereinsjubiläums dank einiger Spender kostenfrei neu aufgelegt. Sie ist zwar veraltet, aber noch erhältlich.
Vereine, Initiativen und Gruppen in Letter stellen sich vor.
Ziel ist es, über Angebote in Letter zu informieren und zum Aktiv-werden anzuregen. Insbesondere Neu-Zugezogene sollen sich mit Hilfe der Broschüre schneller und leichter in Letter zurecht finden und einleben.
Die Broschüre enthält Selbstdarstellung der Vereine, Initiativen und Gruppen, sortiert nach Rubriken mit Kontaktdaten und Beschreibung des Angebotes.

Projekt: Kulturbegleiter
Wer gerne mit anderen gemeinsam ausgehen möchte, kann sich beim Verein melden (www.letter-fit.de)

Der Verein wurde am 25.1.2005 gegründet.

Der Verein ist gemeinnützig.

Aktiv in Seelze, Ortsteil Letter

www.letter-fit.de

Termine des Vereins Letter-Fit: Miteinander-Füreinander e.V.
2018

Vereinsjubiläum mit Essen 25.1.18, 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung 5.2.18, 17:30 Uhr
Stadtführung Letter Samstag 17.3.18, 10 Uhr
Müllsammeln und Blumen setzen 7.4.18, 10-12 Uhr
Maibaum aufstellen 28.4.18, 15-18 Uhr
Radtour, Samstag 26.5.18, 10 Uhr
Tag der Vereine 9.6.18, 15-18 Uhr
Theaterausflug Freilichttheater Sonntag 1.7.18, 16:30
Teilnahme Ortspokal 7.-11.8.18
Kastanienfest 15.9.18, 15-18 Uhr
Teilnahme Preisschießen Schützengesellschaft 21.9.-7.10
Ausflug Sonntag 21.10.18
Vorlesetag Freitag 16.11.18, 10 Uhr
Weihnachtsbaum schmücken
Müllsackbörse

Spargel satt

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 08.05.2022 | 3 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. widmet sich am Sonntag, dem 22.5.22 dem Spargel. Um 11 Uhr Treffpunkt am Offenen Bücherschrank. Wenn möglich geht es dann mit Fahrgemeinschaften nach Nienburg, erst zum Spargelessen, anschließend ins Spargelmuseum. Gegen 17 Uhr ist die Rückfahrt geplant. Für die Fahrt sind 10 € zu zahlen, 4 € für das Museum. Verzehr zahlt jeder selber. Eine Anmeldung ist bis zum 16.5.22...

Offener Stammtisch verlegt zur Ortsratssitzung

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 24.04.2022 | 14 mal gelesen

Normalerweise lädt der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. an jedem 1. Montag im Monat um 19 Uhr ins Restaurant Ikarus II am Kastanienplatz in Letter zum Offenen Stammtisch. Dort kann alles besprochen werden, was die Menschen bewegt, es gibt Informationen aus dem Stadtteil und Aktivitäten des Vereins werden geplant. Am Montag 2.5.22 ist es anders. Da dann um 18:30 Uhr die Ortsratssitzung im Restaurant Hellas...

25 Bilder

Stadtführung Letter sehr gut besucht

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 24.04.2022 | 26 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. hat am 24.4. um 10 Uhr die 7. Stadtführung durch Letter angeboten. Dieses mal war sie sehr gut besucht. Insgesamt machte sich eine Truppe von 23 Leuten auf den 2,5 km langen Rundgang durch Letter. Da viele Alt-Letteraner dabei waren, wurden auch viele Erinnerungen ausgetauscht. Für Zugezogene war es spannend wieviel Geschäfte oder Kneipen es in Letter gegeben hat, welche...

1 Bild

Stadtführung Letter 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 11.04.2022 | 43 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. startet am Sonntag, dem 24.4.22 um 10 Uhr am Offenen Bücherschrank die 7. Stadtführung durch Letter. Kosten 6 €, Kinder bis 18 Jahren frei. Die Strecke beträgt ca. 2,5 km, Dauer ca. 2,5-3 Stunden je nach Witterung und Lust der Teilnehmenden.  Es gibt viele Geschichten aus der Vergangenheit, die von berühmten Persönlichkeiten in Letter, aufregenden Ereignissen u.v.m....

1 Bild

Offenes Kaffeetrinken

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 19.03.2022 | 47 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. beginnt am Montag, dem 4.4.22 um 15 Uhr sein Offenes Kaffeetrinken wieder, das er 2008 wegen Raummangel einstellen mußte. Nun kann der Verein die Räume in der Seniorentagesstätte nutzen und freut sich auf zahlreiche Interessierte jeden Alters, Geschlecht, Herkunft und Religion. Bei dem Treffen geht es darum, sich kennen zu lernen, zu klönen, aber auch um neue Ideen zu...

13 Bilder

Erfolgreich am Müllsammeln beteiligt

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 19.03.2022 | 26 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. hat sich auch dieses Jahr wieder am Müllsammeltag beteiligt. Diesmal war es insofern anders, als die Jugendfeuerwehr bei der Bingo-Lotterie an einer Challenge teilnahm und der Müll gewogen wurde. Der Verein hat eifrig das gesammte Gebiet Gerhart-Hauptmann-Straße mit Nebenstraßen und Spielplatz von Müll beseitigt wie auch entlang der Lange-Feld-Straße und Dahlienweg....

2 Bilder

Gespräch mit Ministerin Behrens über Gemeinwesenarbeit

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 11.03.2022 | 29 mal gelesen

Am 11.3.22 fand ein niedersachsenweites Bewohnerinitiativentreffen mit der Ministerin Behrens in Cuxhaven statt. Wegen Corona in hybrider Form. Thema war Gemeinwesenarbeit. Auch Petra Scholl, als 1. Vorsitzende des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. konnte der Ministerin den Verein und seine Aktivitäten wie z.B. den offenen Bücherschrank oder den Lebendigen Adventskalender vorstellen und ihre Anliegen...

Planung sieht verkehrswidriges Verhalten vor 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 05.03.2022 | 38 mal gelesen

Der geplante Umbau der Straße zwischen HEM und Netto (bzw. Wiesenweg) zwischen Seelze und Letter läuft bei der Region unter "Radwegeausbau", meint allerdings nur Striche auf der Fahrbahn. Zwischen HEM und der Bahnschranke soll der - zu schmale - Radstreifen durch Poller geschützt werden. Der Einkaufsradverkehr spielt bei der Planung keine Rolle "auch der Einkaufsradverkehr dürfe die Radverkehrsanlage nutzen"....

1 Bild

Ergebnis Müllsackbörse

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 19.01.2022 | 23 mal gelesen

Die Müllsackbörse in Letter, die von Herrn Abasi im Schreibwarenladen Melody neben der Eisdiele in Letter zu Gunsten des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. durchgeführt wurde, war dieses Jahr leider nicht erfolgreich. Es sind lediglich 80 € zusammen gekommen, das reicht nicht für die Haftpflichtversicherung des Bücherschrankes. Da ist der Verein auf weitere Spenden angewiesen. Leider haben viele Letteraner...

Etikettenschwindel

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 19.01.2022 | 18 mal gelesen

Die Stadt Seelze hat groß angekündigt, den Neujahrsempfang dieses Jahr wieder live und digital zu veranstalten. Leider war es nur ein neues Imagevideo der Stadt, daß live aufgenommen wurde. Die Chatfunktion war abgestellt. Im letzten Jahr war es noch möglich, daß sich die Teilnehmenden über Chat Neujahrsgrüße austauschten und man so sehen konnte, wer alles dabei war. Eine virtuelle Gemeinschaft entstand. Dieses Jahr gab es...

3 Bilder

Mißachtung von Ehrenamt

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 04.01.2022 | 48 mal gelesen

Der Offene Bücherschrank Letter wird von Ehrenamtlichen des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. betreut. Die Regeln für die Benutzung sagen eindeutig, daß nur Bücher eingestellt werden dürfen und nur so viele, wie reinpassen. Das wird oft sehr großzügig ausgelegt, so daß die Klappen oft nicht schließen und bei Regen die Bücher feucht werden und beim Öffnen einem Bücher entgegen fallen. Auch viel Altpapier...

15 Bilder

Lebendige Adventskalender Letter - voller Erfolg

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 23.12.2021 | 42 mal gelesen

Der Lebendige Adventskalender Letter, den der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. koordiniert hat, ist mit vielen zufriedenen Gesichtern zu Ende gegangen. An 15 Tagen haben insgesamt 128 Leute am Adventskalender teilgenommen, durchschnittlich 8,5 Leute pro Tag. Es gab schöne Geschichten oder Gedichte, aber auch viel Musik. Es war wunderschön mit Leuten zusammen zu kommen und inne zu halten. Ein wenig war es wie...

Irrwitzige Ausbauplanung zwischen HEM und Wiesenweg

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 12.12.2021 | 328 mal gelesen

Die Region Hannover plant einen Umbau der hannoverschen Straße zwischen der HEM-Tankstelle in Seelze und dem Wiesenweg in Letter. Sie nennt es "Radwegeausbau", meint aber weiße Striche auf der Fahrbahn und den Wegfall des 2-Richtungsradverkehrs auf der Geschäftsseite. Der Radverkehr aus Richtung Seelze soll auf der Bahnseite erfolgen. Durch die Verlegung des Radverkehrs auf die Bahnseite, weg von den Geschäften, müssen...

6 Bilder

Halbzeit beim Lebendigen Adventskalender Letter

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 12.12.2021 | 15 mal gelesen

Der Lebendige Adventskalender Letter, der vom Verein Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. koordiniert wird, hat nun Halbzeit. Trotz Corona war es möglich, sich mit Abstand und 2G bei der jeweiligen Gastgeberin zu treffen, sich mit Keksen und Getränken verwöhnen zu lassen und einer Geschichte oder Musik zu lauschen. Meistens waren es 5 bis 8 Personen, aber einmal waren es auch 15 Leute. Auf jeden Fall wurde die...

1 Bild

Weihnachtsbaumschmücken an der Lange-Feld-Straße 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 27.11.2021 | 27 mal gelesen

Heute hat der Ortsrat Letter 17 Weihnachtsbäume entlang der Lange-Feld-Straße in Letter aufgestellt und geschmückt. 2 wurden privat geschmückt: der Baum an der Ebertstraße wurde wie jedes Jahr vom Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. geschmückt. Nun kommt pünktlich zum 1. Advent etwas Weihnachtsstimmung nach Letter.