Leben, Sport, Gesundheit

Alles was uns fit hält, oder krank macht und was dabei helfen kann

1 Bild

Vortrag zur Heilkraft des Veilchens bei einer gemütlichen Kaffeerunde (zum Zweiten) 49

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 19.04.2009 | 48789 mal gelesen

Nach einer Einführung zur Mystik des Veilchens erfuhren die Gäste wesentliches zur HEILPFLANZE. Die wohl bekannteste Anwendung des Veilchens findet sich in der Veilchen-Salbe wieder. Für viele Hildegard-Freunde ist die Veilchen-Salbe nicht nur ein hervorragendes Heilmittel bei Hautkrebs, Geschwüren, Kopfschmerzen, sondern wird zudem gerne zur (vorbeugenden) Hautpflege eingesetzt. Wegen der sehr wirksame Inhaltsstoffe und...

Einfach mal "Danke" sagen! 25

Otto Berchtenbreiter
Otto Berchtenbreiter | Wertingen | am 20.05.2010 | 46964 mal gelesen

Vor wenigen Tagen kam ich nach einem mehrwöchigem Krankenhausaufenthalt im Zentralklinikum Augsburg wieder nach Hause. Die ersten 10 Tage waren nicht angenehm und von heftigen Schmerzen gekennzeichnet. Man wird als Patient, was ich vorher nie so vermutet hätte, egoistisch, ist nur noch mit sich selbst und seiner Krankheit beschäftigt und wünscht sich, dass die Schmerzen endlich aufhören mögen, egal, wie. Wenn einem...

6 Bilder

Ein altes Hausmittel: "Schwarzer Radisaft (Rettich)" 14

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 26.01.2008 | 41650 mal gelesen

Der Schwarze "Radi" - auch Winterrettich genannt - wird von vielen Menschen als natürliches Heilmittel geschätzt. Gerade im Winterzeitraum, wo fast jedem Husten und Bronchitis wochenlang zu schaffen machen, ist der Sirup aus dem schwarzen Rettich oft ein letzter "Rettungsanker". Das Prinzip beruht darauf, dass man mit Zucker den Saft aus dem Rettich zieht und damit auch seine Wirkstoffe. Der Zucker wird dabei flüssig und...

1 Bild

Es ist der Stein des 20. Jahrhunderts und einer der kräftigsten Heilsteine. 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 27.12.2008 | 26288 mal gelesen

SUGILITH oder NEW AGE STONE Es ist der Stein des 20. Jahrhunderts und einer der kräftigsten Heilsteine. Die bedeutendste Fundstelle in Südafrika ist ausgebeutet, was den Stein sehr wertvoll macht. Seine Härte beträgt 6,5 -7 und er ist in Lila durchscheinend. Der Sugilith lindert starke Schmerzen und wirkt sich allgemein bei schweren Erkrankungen positiv aus. Er stärkt den gesamten Organismus und sorgt dafür, den...

3 Bilder

Diese Anwendung wird bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Parkinson und sogar Arthritis empfohlen 18

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 15.09.2010 | 22390 mal gelesen

Hilfe bei Arthros, Gelenkrheuma, Arthritis, Rheumaschmerzen Ein vorzügliches Mittel beschreibt Hildegard mit dem Gemischten Selleriepulver Diese Anwendung wird bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Parkinson und sogar Arthritis empfohlen und hat sich bei sämtlichen Erscheinungen von Übersäuerung bestens bewährt. Das Mischpulver wird jeweils vor und nach den Mahlzeiten einen Teelöffel voll eingenommen und ist bei Hildegard als...

2 Bilder

Wermutwein der wichtigste Meister gegen alle Erschöpfung 32

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 29.04.2009 | 21296 mal gelesen

Wermutwein Erkältungsanfälligkeit, Schleimhautschäden, Bronchitis, Grippe u. Heuschnupfen Wenn die Kraft der Sonne wieder stärker wird und die Pflanzenwelt zu neuem Leben erwacht, ist es an der Zeit, auch selbst die neuen Lebensenergien zu tanken. Deshalb beginne ich im Mai mit der Regeneration und Entlastung meines gesamten Organismus. Bei der regelmäßige Einnahme von Wermutwein von Mai bis Oktober wird nicht nur die...

1 Bild

Die unbekannten E-Nummern – Lebensmittelzusätze die gefährlich sein können 5

Sascha Priesemann
Sascha Priesemann | Sehnde | am 24.10.2008 | 21026 mal gelesen

Auf der Zutatenliste eines Produktes sind sie leicht zu finden; die Lebensmittelzusätze. Da stehen dann die E-Nummern E415 oder E512. Doch welche Stoffe verbergen sich hinter diesen E-Nummern? Eins ist sicher, viele Stoffe sind sehr gesundheitsschädlich. Man sollte beim Einkaufen ganz genau schauen, was man kauft. Hinter diesen E-Nummern verbergen sich Stoffe, die Krebs erregen können und tödlich werden können, sobald man das...

1 Bild

Hilft bei Wunden, Verletzungen, Operationen, Schutz vor Strahlen 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.01.2010 | 19036 mal gelesen

Die Schafgarbe Hilft bei Wunden, Verletzungen, Operationen, Schutz vor Strahlen Achillea millefolium Hildegard schreibt zu diesem Wunderkraut: “…Wer im Körperinneren verwundet wird, sei es durch ein Messer (OP) oder innere Verletzung, pulverisiere Schafgarbe und trinke es in warmen Wasser. Wenn es ihm besser geht, trinke er das Pulver in warmen Wein, bis er geheilt ist. Man nimmt 3 Msp Schafgarbenpulver in 1 Tasse...

Heidi Klums Sauerkrautsuppe 5

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 11.06.2008 | 18547 mal gelesen

Als ich das Rezept vor einigen Jahren das 1. Mal gelesen habe, wurde mir fast "übel" ;-) Keine Ahnung, was mich geritten hat, es trotzdem auszuprobieren. Und? Das Ergebnis ist verblüffend - lecker nämlich! Sogar Sternekoch Dieter Müller kocht diese...! Falls sich jemand von EUCH traut - freue mich auf Rückmeldung ;-) P.S.: Nix für Kalorienzähler! Zutaten für 4-6 Personen: 500 g Sauerkraut aus der Dose 1 kg Gehacktes...

4 Bilder

Quittenfrucht eine Kur bei Rheuma/ Gicht/Arteriosklerose/Arthritis. Aber auch bei Parkinson 34

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 31.10.2009 | 12073 mal gelesen

Wer hätte je gedacht, dass diese goldenen duftenden Quitten, die jeden Herbst reifen, den ganzen Körper so gründlich entschlacken und entgiften können, dass der Gesunde kein Rheuma bekommen kann und der Rheumatiker geheilt wird? Das häufige Essen von gekochten oder getrockneten Quitten ist eines der besten Vorsorgemittel gegen jegliche Form von Rheumatismus vom Anfangsstadium mit Nasen-, Rachen- und Brustverschleimung,...

1 Bild

Ein Likörglas vor dem Frühstück und vor dem Schlafengehen. 10

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 05.02.2010 | 11621 mal gelesen

Wasserlinsenelixier Bei Vorkrebskrankheit, Praekanzerose, (Bauch-) Krämpfe, Herzschmerzen, rheumatische Schmerzen, Abwehrschwäche Die Präkanzerosen (Krebsvorstadion) werden bei Hildegard als eigene Krankheit mit der eigentümlichen Bezeichnung “Vicht“ erkannt. Typische Symptome sind anfallweise rheumatische Beschwerden, Bauchkrämpfe, schmerzhaftes Zwicken und Reißen im Bauch und überall im Körper, sowie Herzschmerzen. ...

1 Bild

Bei Grippe empfiehlt Hildegard v. Bingen Pelargonien-Glühwein 21

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.01.2013 | 11176 mal gelesen

Die alljährliche Grippe mit Schnupfen Heiserkeit, Husten, Influenza, Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Magenkatarrh, soll im Anmarsch sein. Hildegard von Bingen weiß was helfen kann. Sie empfiehlt den Pelargonien- Glühwein. Meist spürt man es schon rechtzeitig, wenn einem die Krankheit in den Körper kriecht. Man fühlt sich matt und geschwächt. Manche haben zu den Gliederschmerzen oft auch Zahnschmerzen und geschwollenes...

1 Bild

Bei Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen, Seitenstechen, Bandscheibenschaden 27

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 22.12.2008 | 10663 mal gelesen

Bei Rückenschmerzen, Kreuzschmerzen, Seitenstechen, Bandscheibenschaden Mein Mann stand Heute nach einer Nacht, in der er sehr schlecht geschlafen hatte, mit Rückenschmerzen auf. Noch am Frühstückstisch jammerte er, dass er fast nicht aufstehen könne. Zum Arzt gehen? Nein das kam für ihn auch heute nicht in frage. So machte ich ihm den Vorschlag, ein Rezept nach Hildegard von Bingen auszuprobieren. Er stimmte zu, solange...

1 Bild

Grün macht Glücklich. Die grüne Diät 22

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 12.03.2009 | 10002 mal gelesen

Grün macht Glücklich Zur gegenwärtigen Fastenzeit habe ich auch diesmal wieder die grüne Diät gewählt. Sie ist sehr wirksam zur Reinigung und Entgiftung der Leber. Das hervorragende Ergebnis faszinierte mich auch diesmal. Natürlich habe ich mir eine Zeit ausgewählt, ohne größeren Stress. Auch musste ich nicht auswärts essen. Besonders bei vielen Hautproblemen, dem geschwächten Immunsystem half sie mir. Diese Diät brachte...

11 Bilder

Viele Menschen sind von ihr begeistert. 16

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.07.2009 | 9513 mal gelesen

Viele Menschen sind von Hildegard begeistert. Die Faszination, die von ihren Werken ausgeht, hat seinen Grund in der mystischen Entstehungsgeschichte. Darum freute es mich, als ich in meiner Wohnstube Hildegardfreundinnen bei Kaffee und selbstgebackene Dinkelvollkornamerikaner ;-) zu einem Vortrag über die Nervenheilmittel der Hildegard von Bingen berichten durfte. Es ging hier z. B. um die Frage: Woher kommen die...