Lachen, Schmunzeln - humorvolle Kleinigkeiten

Es gibt kleine Begebenheiten, die ein Schmunzeln oder gar Lachen bewirken.
Auch gibt es Witze, in denen der Humor die Überhand hat und keiner verhöhnt oder schlecht gemacht wird.
Es gibt Deftiges, was aber "nicht unter die Gürtellinie geht".

Wenn Erwähntes ein Lächeln ins Gesicht bringt und nicht das Gelesene einem im Hals stecken bleibt, dann ist der Beitrag hier richtig.


***** Bitte keine Schnappschüsse *****
Auch Karneval ist hier nicht das Thema!

1 Bild

Holzhütte mit Zwiebeltürmchen 18

Ariane Braun
Ariane Braun | Zusmarshausen | am 22.04.2021 | 155 mal gelesen

1 Bild

(M)ein „Hase“ als mehrjährige Fahrbegleitung 19

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.03.2021 | 136 mal gelesen

Es war fast unmittelbar nach der Wende, als ich ein Angebot aus Kassel nicht ausschlagen konnte und wollte. So verlegte ich meinen Arbeitsplatz von Gotha nach Kassel. Es war zwar wie ein Sprung ins kalte Wasser, doch das Arbeitsgebiet (Datenverarbeitung) war mir seit 1971 ja nicht fremd und machte riesigen Spaß. Die ersten Monate fuhr ich täglich früh hin und abends wieder zurück nach Gotha. Damit ich diese Fahrt nicht so...

1 Bild

Es war einst ein kleiner Junge . . 5

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 03.02.2021 | 82 mal gelesen

.. . . dessen Familie einen großen Umzug vor sich hatte. Während Mutti und Vati schon emsig Sachen in Kartons und Koffer verpackten, hatte er seine Spielsachen bereits fast alle im Rucksack verstaut. Ganz oben schaute der kleine Bär heraus. Den Riss neben der Nase aus dem etwas Holzwolle herausschaute, sah man kaum. Noch eine Nacht, dann würden die nächste in der neuen großen Wohnung geschlafen werden. Noch einmal im...

3 Bilder

Was ich mit „meinen 2 Frauen“ angerichtet habe ! 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.11.2020 | 57 mal gelesen

Wandmalerei kann erfreulich sein. So wurde vor wenigen Tagen eine Giebelwand am Gothaer „Coburger Platz“ mit einem Bild „Blütenzeit“ bemalt. Noch ist das Gerüst um das Haus noch nicht abgebaut, so dass es eben nur dahinter zu sehen ist. Um einer der Ersten zu sein, dieses Gemälde ins Internet zu bringen, fotografierte ich es und setzte die Bilder unter dem Beitragstitel ein:           Zwei Frauen in Gotha-West – „noch...

1 Bild

Diese Tasse hat einen Haken ! 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 24.10.2020 | 50 mal gelesen

Erst nahm ich die Tasse einfach so, merkte beim Trinken, dass am Griff ein Häkchen war und schaute sofort nach, was und warum dieses dran war. Bei „real“ hatte ich jüngst auch solch Tasse bekommen, deren Griff komplett rund war, so dass mir die Tasse immer nach vorn rutschte – sei denn, man würde ganz fest zugreifen oder mit einem Finger gegen die Tasse deren Abrutschen verhindern. Hier ist das Wegrutschen nicht...

1 Bild

Weshalb dieses Lächeln ? 13

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.10.2020 | 79 mal gelesen

Wenn ich von Männern bedient werde oder zusehe, wie sie andere bedienen, registriere ich meist, dass zu fachlich klarer Linie beim Verkäufer ein gewiss freundliches aber doch eher sachlich-ernstes Gesicht festzustellen ist. Betrete ich einen Verkaufsraum und kommt mir ein männlicher Verkäufer entgegen, scheint es oft, als würde der Chef selbst mir eine Chance geben. Unterhalten sich Männer beim zufälligen Treff auf der...

1 Bild

(Aus meinem Tagebuch:) Als ich einen besonderen Vogel hatte 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 08.08.2020 | 67 mal gelesen

Als ich noch in Familie (vor etwa 40 Jahren) mit den Jungs Rad fahrend die Umgebung erkundete, waren wir eigentlich gar nicht weit vom Zuhause entfernt, als einer der beiden einen Wellensittich am Wegrand sah. Bei näherem Hingucken und Herangehen blieb dieser sitzen und sah uns nur von der Seite an „Was wollt IHR denn?“ Wir stimmten schließlich ab, den offensichtlich zahmen aber nicht richtig fliegen könnenden Vogel mit...

1 Bild

Ich bin vorne nicht ganz dicht. 10

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 02.08.2020 | 77 mal gelesen

Da werden die Einen sagen, dass ich das so nicht sagen kann, ohne doppeldeutig zu wirken und damit ein schlechtes Licht auf mich selbst werfe. Die mich kennen, werden sagen: Doppeldeutig sehen wir, das macht er ja gern so, da soll man sagen, dass man erstaunt und erschrocken ist! Und man wird nichts sagen, weil man weiß, dass ich mich dann verstanden fühle und die „echte Sache“ gleich loswerden möchte, weil ich es nicht...

1 Bild

Wer war „Zipst“ ? 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 08.07.2020 | 46 mal gelesen

Meine Eltern wollten mich als Jugendlichen „von der Straße holen" und luden mich ein zum Tanzkreis „Kristall“ (Jena). Dort bekam ich eine Partnerin „zugeteilt“ (war auch keine andere Jugendliche da), mit der es zur Sache ging. Wir sollten mit Bierdeckel zwischen den Bäuchen und Händen auf den Rücken tanzen. Da wir uns ja nicht kannten und es sooo nah etwas unangenehm fanden, durften wir dies schließlich mit einem Luftballon...

1 Bild

Offenes Postgeheimnis 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.06.2020 | 36 mal gelesen

Diese Begebenheit gehört wahrlich der Vergangenheit an, hat aber selbst heute noch einen gewissen Charme: Als Kind war ich wieder einmal zu Besuch in Golzow (Oderbruch) bei meiner Tante. Mit ihr in den wohl drei Läden des Dorfes einkaufen zu gehen, machte mir stets riesigen Spaß. So waren wir einmal unterwegs, als über die Dorfstraße hinweg die Postfrau meiner Tante zu rief: „Für Sie ist ein Telegramm...

1 Bild

Und wo ist „Frauen“ ? 5

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 08.06.2020 | 61 mal gelesen

Immer wieder erinnere ich mich gern an pfiffige Kinder. So waren wir wieder einmal baden. Als wir den Badebereich verließen, trafen wir auf ein kleines Mädel, welches nicht zu wissen schien, ob links oder rechts für „Frauen“ war. Fröhlich fragte es, weil es weder schon lesen konnte noch ein Symbol für ihre Entscheidung zu sehen war: „Wo ist ‚Frauen’?“ Lächelnd zeigte ich auf die entsprechende Tür. Da hüpfte es...

1 Bild

Mein Mathe-Abitur – oder – so blamabel 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 30.05.2020 | 46 mal gelesen

Das Abitur schien eine gute Gesamtnote „2“ zu werden. Prüfungen in dies gefährdenden Fächern wollten mir die lieben Lehrer ersparen. So kam ich in Deutsch und Mathematik dran. Zu letzterem ist zu sagen: Unser Klassen- und Mathe-Lehrer strahlte, als er mich davon unterrichtete. Und ich wollte meine Vornote „1“ natürlich würdevoll bestätigen! Die Abi-Vorbereitung war hart aber schön. An Beispielen wurden viele...

7 Bilder

Klopapier der Knüller an "Corona-Ostern" 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 12.04.2020 | 91 mal gelesen

Als die vergangenen "Corona"-Tage schier überall Klopapier gehamstert wurde, die Welt schon sicherlich über Deutschland lächelte, hatte Heide eine Idee, welche ich noch in der Oster-Samstag-Nacht umsetzte: Eine Rolle Klopapier vor jede Wohnungstür unseres Hauseingangs. Oben drauf einen kleinen Erklärungszettel, der mit einem Überraschungsei im Rollenloch verkeilt wird. Na, mal sehen, ob der Spaß verstanden und ankommen...

1 Bild

So alt werde ich nicht ! 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.10.2017 | 46 mal gelesen

Unsere ältere Hausbewohnerin im Parterre schaute gerade aus dem Fenster, als wir heimkamen. Innerhalb eines kleinen Plauschs meinte sie, dass sie am liebsten sterben würde, worauf Heide meinte, dass dies ausfallen würde, weil Thüringer mindestens 100 werden! Darauf sie: Aber ich bin doch Brandenburgerin!

1 Bild

DDR-Eiszeit am Leben erhalten 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 22.09.2017 | 28 mal gelesen