"Küchenzauber - Die Gruppe für Backfeen und Küchengötter"

Gegründet von Gertraud Zimmermann unter dem Titel "Leckeres aus meiner Küche" und nach Administrator-Wechsel ein wenig "renoviert".

Dies soll eine Gruppe sein für alle, die gerne in der Küche "handwerkeln"! Es sollen funktionierende Rezepte vorgestellt werden, kleine Tipps und Kniffe und Anregungen gegeben werden.
Bitte stellt NUR von Euch erprobte Rezepte ein, wenn möglich mit Bebilderung!
Bitte stellt NICHT NUR Bilder ein, sondern möglichst auch immer das Rezept dazu!
Bitte KEINE Rezepte, die nur irgendwo abgeschrieben wurden, sondern auch die EIGENEN Bilder dazu!
"Heute gibt es bei mir Kassler mit Sauerkraut" o. ä. ist KEIN Rezept!
Bitte KEINE Beiträge über neugekaufte Küchengeräte o. ä.!


Der Gruppenadministrator behält sich vor, Beiträge, die er/sie für nicht passend befindet, aus der Gruppe zu löschen. Wer sich wiederholt nicht an die Regeln hält, wird aus der Gruppe ausgeschlossen.
Wer keine Lust hat sich an die Gruppenregeln zu halten, darf auch gern von sich aus die Gruppe verlassen!

Ansonsten wünsche ich allen hier viel Spaß und danke Euch für Eure PASSENDEN Beiträge!

1 Bild

Nussecken 11

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 11.06.2020 | 78 mal gelesen

Die Nussecken schmecken verführerisch lecker. Sie bestehen aus einem Mürbeteig und einem nussigen Belag. Die Schnittstellen des Kleingebäcks sind komplett in Kuvertüre getaucht und bleiben deshalb wochenlang frisch und zart nussig. Rezept (ca. 32 Stück): Mürbeteig 450 g Mehl 190 g weiche Butter oder Margarine 140 g Zucker 3 Eier 1 1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz 2 EL Aprikosenmarmelade zum Bestreichen...

1 Bild

Für Karl-Heinz Wulf und alle anderen - Apfelballen 8

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 22.04.2020 | 144 mal gelesen

Apfelballen - Ein schnelles Kaffeegebäck. Zutaten: 250g Quark, Fettstufe egal 125g Zucker 100ml neutrales Speiseöl 1 Ei 1Päckchen Vanillezucker 1Prise Salz 1Päckchen Backpulver  350g Mehl Typ 405 3-4 säuerliche Äpfel Zum Bestreichen  flüssige Butter und Zucker oder Zimtzucker. Für den Teig: alle Zutaten außer den Äpfel zu einem Teig verkneten. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in grobe...

4 Bilder

"Pelmeni-russische Nudel-Spezialität" 3

Günter Presnitz
Günter Presnitz | Schwabmünchen | am 08.04.2020 | 66 mal gelesen

Pelmeni (Russisch: пельмени [pʲilʲmʲénʲi]) ist eine russische Nudelspezialität mit Fleischfüllung. Dieses Gericht stammt aus Sibirien und war eine beliebte Speise der Kutscher auf ihren langen Reisen durch das riesige kalte Land. Die Pelmeni wurden zu Hause vorbereitet und eingefroren. Das russische Wort ПЕЛЬМЕНЬ [pʲilʲmʲénʲ] stammt vom udmurtischen ПЕЛЬНЯНЬ [pʲilʲnʲánʲ]. Dabei heißt ПЕЛЬ "Ohr" und НЯНЬ "Brot" bzw....

3 Bilder

Zwiebelkuchen a la' "SMÜ" 8

Günter Presnitz
Günter Presnitz | Schwabmünchen | am 28.03.2020 | 103 mal gelesen

In Anlehnung der Rezepte aus meiheimat, habe ich meinen eigenen, nach meiner Heimatstadt, SMÜ, benannten Zwiebelkuchen, selbst „kreiert“ Zutaten – Teig 300 g Weizenmehl 8 g Trockenhefe 1Tl Zucker 1 Prise Salz 125 ml Milch, nur erstmal 100ml hinzufügen, ist Teig „bröslig“ vorsichtig weitere Milch hinzufügen 50 g Butter (weich) 1 Ei 4 TL geriebener...

4 Bilder

Zwiebelkuchen - ganz schnell 11

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 21.03.2020 | 161 mal gelesen

Rezept für 2 Personen: 140 g geriebener Käse 160 g Speckwürfel 180 g Zwiebeln 140 g Mehl 140 ml Milch 1 1/2 TL Backpulver 2 Eier Salz und Pfeffer Backzeit: 26-er Springform, 180 Grad Umluft, 25 - 30 Minuten Quelle: https://youtu.be/g0O5f8X4Us8 Viel Spaß.

1 Bild

"Holsteinbrot" 14

Günter Presnitz
Günter Presnitz | Schwabmünchen | am 14.03.2020 | 139 mal gelesen

Habe heute wieder ein Brot nach "Holsteiner Art" gebacken!, allerdings mit etwas "bayrischem Brotgewürz", ansonsten verwendete ich nur Roggenmehl, Malz, Hefe, Kümmel und Wasser.

3 Bilder

Mein 2. Zwiebel-Kartoffel-Brot 6

Günter Presnitz
Günter Presnitz | Schwabmünchen | am 22.02.2020 | 122 mal gelesen

Habe heute wieder mein ZwKa-Brot gebacken, allerdings mit weißen Zwiebeln und in einer Kastenform, die ich Euch nur empfehlen kann. Im übrigen, was ist mit Euch "Mädl's" los???....habt Ihr mein 1.Brot noch nicht nachgebacken, oder seid Ihr mit meinem Rezept nicht zufrieden gewesen???....habe diesbezüglich von Euch noch nix gehört! Gruß an Euch Alle Hier nochmals mein...

3 Bilder

Mandel-Likör-Pralinen 13

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 05.12.2019 | 143 mal gelesen

Zutaten: 200 g Löffelbiskuits 200 ml Likör 43 (ersatzweise Vanillelikör) 50 g gemahlene weiße Mandeln 200 g weiße Schokolade 100 g gehackte Mandeln 400 g weiße Kuvertüre 1. Löffelbiskuits zerbröseln, dann mit Likör 43 und gemahlenen Mandeln zu einer glatten Masse vermengen. Die Schokolade über dem warmen Wasserbad schmelzen. Kräftig aufschlagen und unter die Keks-Likör-Masse heben. Die Masse etwas abkühlen...

2 Bilder

Plastikmüll reduzieren - Joghurt selber fabrizieren 22

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 04.08.2019 | 282 mal gelesen

Seit fast 40 Jahren mache ich Joghurt selbst. Damals stand nicht der Umweltgedanke im Vordergrund,  sondern dass selbstgemachter Joghurt besser schmeckt und ohne künstliches Aroma und Farbstoffe ist. Der  Fruchtjoghurt  ist auch wirklich ein Fruchtjoghurt mit vielen echten Früchten. Man braucht dazu: 1 Liter Vollmilch  150g Naturjoghurt. Wer stichfesten Joghurt möchte, der fügt noch einen Eßlöffel Magermilchpulver...

1 Bild

Giotto Torte 11

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 22.04.2019 | 220 mal gelesen

Zu Ostern habe ich für ein Familientreffen bei unserer Tochter eine Giotto Torte gebacken. Zutaten für den Teig: 150g weiche Butter , 100g Zucker , 1 Päckchen Vanillezucker 4 Eier 200g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln 2 Teel Backpulver 1 Schnapsglas Rum, wenn man Nüsse verwendet oder 1 Schnapsglas Amaretto, wenn man Mandeln nimmt. Zutaten für die Creme: 6 Stangen Giotto, das sind 54 Kugeln 600ml Sahne,  3...

2 Bilder

Bestreuselter Kirschkuchen mit Stracciatella-Joghurt-Creme 10

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 28.01.2019 | 234 mal gelesen

Bestreuselter Kirschkuchen mit Stracciatella-Joghurt-Creme Zutaten für den Streuselteig: 375 gr. Mehl 150 gr. Zucker 225 gr. Butter 1 Tütchen Vanillezucker 1 Prise Salz  Zutaten für die Creme: 500 gr. griechischer Joghurt 150 gr. Zucker etwas Vanillearoma 70 gr. geraspelte Zartbitterkuvertüre 10 Blatt weiße Gelatine 500 gr. steif geschlagene Sahne  1 Glas abgetropfte Süßkirschen (Kaiserkirschen) 100 gr....

3 Bilder

Donauwellen-Muffins 16

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 27.01.2019 | 144 mal gelesen

Für 6 Stück: 25 g Vanillepuddingpulver 80 g Zucker 260 ml Milch 48 Kaiserkirschen 185 g weiche Butter 1/2 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 100 g Mehl 1 TL Backpulver 1 TL Kakaopulver 125 g Zartbitter Kuvertüre 1 EL neutrales Öl Zubereitung: 1. Puddingpulver mit 30 g Zucker und 50 ml Milch verrühren. 200 ml Milch aufkochen und den Puddingansatz hineinrühren. Aufkochen, vom Herd nehmen. Klarsichtfolie auf die...

2 Bilder

Apfel - Sanddorn - Gelee 27

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 17.01.2019 | 331 mal gelesen

Den  Sanddorn  nennt man auch die Zitrone des Norden. Je nach Anbaugebiet und Sorte hat Sanddorn einen Vitamin C Gehalt zwischen 200mg und 900mg pro 100g Beeren. Eine Zitrone bringt es nur auf 50mg/100g. https://heilkraeuter.de/lexikon/sanddorn.htm Und nun zum Rezept: 400 ml naturtrüben Apfel Direktsaft oder selbstgemachten Apfelsaft 300 ml Sanddorn Direktsaft, bekommt man im Bioladen oder im Internet. abgeriebene...

1 Bild

Tarte á l´orange 22

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 12.01.2019 | 259 mal gelesen

Tarte á l´orange Wer gerne Orangen mag, wird diese Orangentarte lieben! Fruchtig, süß und etwas herb. Diese Tarte kann ich mir auch sehr gut mit Blutapfelsinen vorstellen, wenn es die dann bald gibt. Zutaten für den Boden: 200 gr. Mehl 25 gr. Zucker etwas Vanillearoma 1 Eßl. neutrales Speiseöl 100 gr. Butter 1 Ei  Zutaten für die Füllung: 250 ml. Sahne 100 gr. Puderzucker 6 Eier 4 Eßl....

2 Bilder

Walnusstaler 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 08.12.2018 | 106 mal gelesen

Wie auf dem Backblech gut zu sehen ist, brauchen die Taler viel Platz beim Backen, den sie bei mir leider nicht bekommen haben ;) Zutaten für den Teig: 225 g Mehl 1 Msp. Backpulver 225 g Zucker 1 TL Vanillearoma 225 g Butter 225 g gemahlene Walnüsse Für die Verziehrung: 150 g Vollmilchglasur ca. 55 Walnusskerne 1. Mehl sieben und mit Backpulver, Zucker, Vanillearoma, Butter und gemahlenen Walnüssen...