Küchenplausch - aufgetischt und angerichtet

Habt ihr ein schönes Rezept, eine nette Idee zur Tischdekoration, praktische Küchenhelfer gefunden oder sonstige Tipps und Tricks rund um die Küche, das Essen und Trinken. Hier findet alles Platz, was lecker und gut ist.

3 Bilder

Heute gibt es Reste-Essen nach einem Koch-Rezept meiner Mutter. 13

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 30.01.2019 | 184 mal gelesen

Vom letzten Wochenende stand noch immer ein Topf mit restlichem Sauerkraut herum. Er hat die Tage samt Inhalt, in meiner Freiluft-Gefrierkammer am Balkon sehr gut überlebt.  Es ist bekannt, dass Sauerkraut, mehrmals aufgewärmt, von Tag zu Tag besser schmeckt. Daraus werde ich meine Kraut-Krapfen zubereiten. Ein Reste-Essen das den Geldbeutel schont und unglaublich lecker schmeckt, auch ohne Fleischzugabe.    Zutaten und...

2 Bilder

Bestreuselter Kirschkuchen mit Stracciatella-Joghurt-Creme 10

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 28.01.2019 | 190 mal gelesen

Bestreuselter Kirschkuchen mit Stracciatella-Joghurt-Creme Zutaten für den Streuselteig: 375 gr. Mehl 150 gr. Zucker 225 gr. Butter 1 Tütchen Vanillezucker 1 Prise Salz  Zutaten für die Creme: 500 gr. griechischer Joghurt 150 gr. Zucker etwas Vanillearoma 70 gr. geraspelte Zartbitterkuvertüre 10 Blatt weiße Gelatine 500 gr. steif geschlagene Sahne  1 Glas abgetropfte Süßkirschen (Kaiserkirschen) 100 gr....

3 Bilder

Donauwellen-Muffins 16

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 27.01.2019 | 133 mal gelesen

Für 6 Stück: 25 g Vanillepuddingpulver 80 g Zucker 260 ml Milch 48 Kaiserkirschen 185 g weiche Butter 1/2 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 100 g Mehl 1 TL Backpulver 1 TL Kakaopulver 125 g Zartbitter Kuvertüre 1 EL neutrales Öl Zubereitung: 1. Puddingpulver mit 30 g Zucker und 50 ml Milch verrühren. 200 ml Milch aufkochen und den Puddingansatz hineinrühren. Aufkochen, vom Herd nehmen. Klarsichtfolie auf die...

1 Bild

Tarte á l´orange 22

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 12.01.2019 | 242 mal gelesen

Tarte á l´orange Wer gerne Orangen mag, wird diese Orangentarte lieben! Fruchtig, süß und etwas herb. Diese Tarte kann ich mir auch sehr gut mit Blutapfelsinen vorstellen, wenn es die dann bald gibt. Zutaten für den Boden: 200 gr. Mehl 25 gr. Zucker etwas Vanillearoma 1 Eßl. neutrales Speiseöl 100 gr. Butter 1 Ei  Zutaten für die Füllung: 250 ml. Sahne 100 gr. Puderzucker 6 Eier 4 Eßl....

2 Bilder

Walnusstaler 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 08.12.2018 | 97 mal gelesen

Wie auf dem Backblech gut zu sehen ist, brauchen die Taler viel Platz beim Backen, den sie bei mir leider nicht bekommen haben ;) Zutaten für den Teig: 225 g Mehl 1 Msp. Backpulver 225 g Zucker 1 TL Vanillearoma 225 g Butter 225 g gemahlene Walnüsse Für die Verziehrung: 150 g Vollmilchglasur ca. 55 Walnusskerne 1. Mehl sieben und mit Backpulver, Zucker, Vanillearoma, Butter und gemahlenen Walnüssen...

9 Bilder

Geschafft! Meine "Mandelplätzchen vom Löffel" sind fertig. 10

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 06.12.2018 | 189 mal gelesen

Hallo, liebe Katja! Das war ein super Plätzchen Rezept! Vielen Dank für die Vorstellung auf deiner Seite. Alle "Mandelplätzchen vom Löffel" sind mir gut gelungen. Etwas mühselig vielleicht, Löffel für Löffel... aber immer noch besser als Teig ausrollen, mit Förmchen ausstechen, vorsichtig Stück für Stück aufs Blech bugsieren...und dann rein in den Ofen. All das entfällt bei diesem Rezept, bis aufs Backen im Ofen. Die...

5 Bilder

Zum 1. Advent 2018 - Blick in meine Backstube: Rezept für Schokolade-Brot. 8

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 02.12.2018 | 154 mal gelesen

Schokolade-Brot backen geht einfach und schnell: Die Zutaten: 250g Butter (zimmerwarm) 250g Zucker 6 frische Eier (zimmerwarm) 250g Schokolade zartbitter 250g grob gemahlene Mandeln (vorher leicht in der Pfanne anrösten; kalt werden lassen); 100g Mehl 400g Schokoladenglasur (Geschmacksrichtung beliebig; ich habe Vollmilch genommen);  Zuerst Butter gut schaumig rühren, dann Ei und Zucker abwechselnd...

8 Bilder

Mutters Apfelstrudel im Milchbad. 8

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 11.11.2018 | 184 mal gelesen

Zum Teig: Ich wiege die Zutaten nicht ab, mache alles nach Gefühl. Der Teig besteht aus Weizenmehl, Pr. Salz, ca. 2 EL lauwarmes Wasser und 2 TL Pflanzenöl. Kein Ei! Alles mischen, lange Kneten. Eventuell tropfenweise Wasser dazugeben, falls die Masse noch zäh oder bröselig ist. Danach 2 Stunden abgedeckt ruhen lassen.          Der Teig sollte sich weich und geschmeidig anfühlen, sodass man ihn nachher über die...

1 Bild

Birnen-Eierlikörtorte 14

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 16.08.2018 | 180 mal gelesen

Zutaten: 200 g Mehl 110 g Zucker 125 g Butter 1 kg Birnen 1 Pck. Vanillepuddingpulver 250 ml Birnensaft 250 ml Weißwein 200 g Schmand 200 ml Eierlikör 3 Blatt Gelantine 250 ml Sahne 2 TL San-apart 1 Pck. Vanillezucker Zubereitung: 1. Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen Mehl 100 g Zucker Butter 2 EL Wasser verkneten. Gefettete Springform (26 cm) mit Teig auskleiden, 20 Min. backen auskühlen...

1 Bild

Freitagsessen für Schlemmer: Schwammerlgemüse, Beilage nach Belieben. 9

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 08.06.2018 | 186 mal gelesen

Neues aus meiner Küche, wenn es schnell gehen soll: Rezept für eine leckere Schwammerl-Pfanne.   Gekauft werden muss dazu nur 1 Paket braune Champignons. Alle anderen Zutaten habe ich im Haus. Kleine Anleitung wie's gemacht wird: 2 Schalotten klein schneiden, würfeln, in der reichlich gebutterten Pfanne, bei halber Hitze, leicht anschwitzen. Danach die geviertelten oder in Spalten geschnittenen Schwammerl dazu...

1 Bild

Mittagessen, am Abend vorgekocht für den nächsten Tag. 14

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 28.01.2018 | 156 mal gelesen

24 Bilder

Bäume in Küche und Heilkunde - Vortrag von Karin Greiner in Rain 10

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 28.10.2017 | 182 mal gelesen

Bäume in Küche und Heilkunde veranstaltet von Dehner in Rain Dehner hat die fachkundige Autorin und Pflanzenexpertin Karin Greiner - bekannt auch durch das Bayern 1 Programm für Pflanzenfreunde - nach Rain eingeladen. Theorie und Praxis an zwei Tagen: - interessanter Vortrag, - schmackhaftes Büffett mit vielen Überaschungen - Rundgang in der Dehner Gartenanlage Mit fachkundigem, breit gefächerten Wissen und...

7 Bilder

Aus meiner Backstube 17

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 04.10.2017 | 248 mal gelesen

Schon sehr lange habe ich mich nicht mehr aus meiner Backstube gemeldet.  Heute stelle ich euch eine Köstlichkeit aus Südtirol vor, die es in sich hat. Wer Kalorien vermeiden will, liest hier gar nicht erst weiter.  Die kleinen "Krapfelen" haben in ihrem Inneren eine herzhafte Füllung. Damit der neue Wein, also der "Nuie", auch "Suser" genannt, gut vertragen werden kann, nascht man die kleinen Krapfelen so nebenher. Und...

1 Bild

Das ist wie alles im Leben: Die Reue kommt später! 26

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 01.10.2017 | 240 mal gelesen