Küchenplausch - aufgetischt und angerichtet

Habt ihr ein schönes Rezept, eine nette Idee zur Tischdekoration, praktische Küchenhelfer gefunden oder sonstige Tipps und Tricks rund um die Küche, das Essen und Trinken. Hier findet alles Platz, was lecker und gut ist.

1 Bild

Es hat viel besser geschmeckt als es aussieht 2

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 26.11.2020 | 46 mal gelesen

Heute habe ich meinen Mann mit einem Essen überrascht, das ich noch nie gekocht hatte: Risotto mit Garnelen. Den ganzen Tag hat er noch geschmatzt und gesagt, wie gut es ihm geschmeckt hat und ich es hoffentlich bald wieder zubereiten soll: Es war Risotto mit Garnelen. Gefunden habe ich dies Rezept unter den Rezepten für Nierenschwäche, allerdings habe ich es etwas abgewandelt. So habe ich es gemacht: Vorrichten 400ml...

5 Bilder

Pudding-Schmand Birnenkuchen 12

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 13.10.2020 | 145 mal gelesen

Rezept Mürbeteig 250 g Mehl 80 g Zucker 1 Ei 125 g Butter 1 Prise Salz 1 TL Backpulver Füllung 1 Dose Birnen (820 ml Füllgewicht) 750 ml Flüssigkeit (Birnensaft + Milch) 80 g Zucker 2 P. Vanillepuddingpulver (74 g) 600 g Schmand 2 P. Vanillezucker Dekoschicht 70 g gehackte, geröstete Haselnüsse ggf. 1 EL Puderzucker 26er Springform Backzeit: 160 ° Umluft ca. 60 Minuten Hinweis: gut...

1 Bild

Fenchel - ein tolles Gemüse 4

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 01.10.2020 | 70 mal gelesen

Ja, der Fenchel - ich kannte eigentlich früher nur den Fencheltee, die Knolle war fremd für mich. Wenn ich ehrlich bin - mich hat es immer geschüttelt, als ich den Fenchel im Regal liegen sah. Wie hat sich das geändert, denn inzwischen gehört Fenchel mit zu meinem Lieblingsgemüse. Eines Tages wurde mir angeboten, gekochten Fenchel zu probieren, erst schlug ich es aus und schüttelte mich. Meine innere Stimme sagte dann aber,...

1 Bild

Noch ein leckeres und gesundes Gericht 3

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 31.08.2020 | 44 mal gelesen

Dies Gericht, Couscous-Gemüse-Pfanne, ist bei Nierenschwäche sehr zu empfehlen. Zubereitung ist leicht, relativ schnell zubereitet: Für 2 Personen habe ich verwendet: 250g Brokkoli ( man kann auch die Stiele, geschält, mitverwenden), den in kleine Röschen teilen, Stielteile in kleine Würfel schneiden 1 Paprika (ca. 200g), putzen und in 1cm große Würfel teilen, 1 Möhre ( ca. 100g) ebenso würfeln wie das andere Gemüse. 1...

1 Bild

Lecker und gesundes Essen, leicht gemacht und preiswert 4

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 26.08.2020 | 54 mal gelesen

Wie soll ich jetzt anfangen - meinem Mann ging es nicht gut, Nierenschwäche wurde u. a. festgestellt. Da ich weiß, dass man mit den Mahlzeiten unterstützend wirken kann, habe ich mich gleich mal schlau gemacht. Ein Rezept ist Spitzkohl in Sojacreme - das habe ich gleich probiert. Benötigt werden für 2 Personen: 300 - 450g Spitzkohl, fein geschnitten 2 kleine Zwiebeln - wir hatten rote Zwiebeln etwas Rapsöl 1 EL...

1 Bild

Aus meiner Backstube. 5

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 02.08.2020 | 57 mal gelesen

1 Bild

Bestattungskosten zu hoch? 13

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 08.07.2020 | 109 mal gelesen

1 Bild

Nussecken 10

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 11.06.2020 | 84 mal gelesen

Die Nussecken schmecken verführerisch lecker. Sie bestehen aus einem Mürbeteig und einem nussigen Belag. Die Schnittstellen des Kleingebäcks sind komplett in Kuvertüre getaucht und bleiben deshalb wochenlang frisch und zart nussig. Rezept (ca. 32 Stück): Mürbeteig 450 g Mehl 190 g weiche Butter oder Margarine 140 g Zucker 3 Eier 1 1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz 2 EL Aprikosenmarmelade zum Bestreichen...

4 Bilder

Zwiebelkuchen - ganz schnell 10

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 21.03.2020 | 168 mal gelesen

Rezept für 2 Personen: 140 g geriebener Käse 160 g Speckwürfel 180 g Zwiebeln 140 g Mehl 140 ml Milch 1 1/2 TL Backpulver 2 Eier Salz und Pfeffer Backzeit: 26-er Springform, 180 Grad Umluft, 25 - 30 Minuten Quelle: https://youtu.be/g0O5f8X4Us8 Viel Spaß.

3 Bilder

Mandel-Likör-Pralinen 13

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 05.12.2019 | 161 mal gelesen

Zutaten: 200 g Löffelbiskuits 200 ml Likör 43 (ersatzweise Vanillelikör) 50 g gemahlene weiße Mandeln 200 g weiße Schokolade 100 g gehackte Mandeln 400 g weiße Kuvertüre 1. Löffelbiskuits zerbröseln, dann mit Likör 43 und gemahlenen Mandeln zu einer glatten Masse vermengen. Die Schokolade über dem warmen Wasserbad schmelzen. Kräftig aufschlagen und unter die Keks-Likör-Masse heben. Die Masse etwas abkühlen...

1 Bild

Heute Mittag gabs eine Eigenkreation 4

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 03.11.2019 | 73 mal gelesen

Straußengulasch von der Straußenfarm Wiedemann, die ganz in unserer Nähe ist , hatte ich noch in der Truhe und wollte es heute zubereiten. Natürlich habe ich es einen Tag vorher im Kühlschrank sanft auftauen lassen. Für den Herbst dachte ich, dass Strauß und Hokkaido gut zusammen passen. Mein Mann war erst kritisch, da musste ich ihn überzeugen. Gulasch mache ich nach wie vor gerne im Druckkochtopf. Zwiebeln und...

1 Bild

Ich mag es - meine selbstgemachten Brötchen 1

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 30.10.2019 | 43 mal gelesen

Besuch war angesagt - da serviere ich schon mal gerne meine selbstgemachten Brötchen. Rezepte dafür bietet ja das Internet reichlich. Für die herbstliche Zeit habe ich mir vor allem erstmals die Kürbissemmeln ausgesucht. Hokkaiokürbis ist mein Lieblingskürbis, den habe ich auch für die Brötchen verwendet. Dadurch haben die Semmeln eine herrlich gelbe Färbung und schmecken sehr fluffig. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte...

1 Bild

Dessert das ankommt - Joghurtbombe 6

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 30.10.2019 | 51 mal gelesen

3 Bilder

Mein Abendessen heute 2

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 24.10.2019 | 124 mal gelesen

Heute hatte ich ein tolles Abendessen: Zuerst am Tage kam die Post - mein neuer Kräutertee kam an, der Bauch-Speck-weg Tee, ein lustiger Name. Die Bestandteile sind Honigbusch, Nana Minze, Mate, Brennnessel, Sencha, Pu Erh Tee. Ja, diesen Tee wollte ich zum Abendessen trinken. Am Nachmittag sind wir dann noch durch den Herbst nach Andechs gefahren zu der Wildmetzgerei, die ich so schätze. Hier wollte ich fürs Abendessen...