Küchenplausch - aufgetischt und angerichtet

Habt ihr ein schönes Rezept, eine nette Idee zur Tischdekoration, praktische Küchenhelfer gefunden oder sonstige Tipps und Tricks rund um die Küche, das Essen und Trinken. Hier findet alles Platz, was lecker und gut ist.

4 Bilder

Zwiebelkuchen - ganz schnell 11

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 21.03.2020 | 160 mal gelesen

Rezept für 2 Personen: 140 g geriebener Käse 160 g Speckwürfel 180 g Zwiebeln 140 g Mehl 140 ml Milch 1 1/2 TL Backpulver 2 Eier Salz und Pfeffer Backzeit: 26-er Springform, 180 Grad Umluft, 25 - 30 Minuten Quelle: https://youtu.be/g0O5f8X4Us8 Viel Spaß.

3 Bilder

Mandel-Likör-Pralinen 13

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 05.12.2019 | 142 mal gelesen

Zutaten: 200 g Löffelbiskuits 200 ml Likör 43 (ersatzweise Vanillelikör) 50 g gemahlene weiße Mandeln 200 g weiße Schokolade 100 g gehackte Mandeln 400 g weiße Kuvertüre 1. Löffelbiskuits zerbröseln, dann mit Likör 43 und gemahlenen Mandeln zu einer glatten Masse vermengen. Die Schokolade über dem warmen Wasserbad schmelzen. Kräftig aufschlagen und unter die Keks-Likör-Masse heben. Die Masse etwas abkühlen...

1 Bild

Heute Mittag gabs eine Eigenkreation 4

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 03.11.2019 | 68 mal gelesen

Straußengulasch von der Straußenfarm Wiedemann, die ganz in unserer Nähe ist , hatte ich noch in der Truhe und wollte es heute zubereiten. Natürlich habe ich es einen Tag vorher im Kühlschrank sanft auftauen lassen. Für den Herbst dachte ich, dass Strauß und Hokkaido gut zusammen passen. Mein Mann war erst kritisch, da musste ich ihn überzeugen. Gulasch mache ich nach wie vor gerne im Druckkochtopf. Zwiebeln und...

1 Bild

Ich mag es - meine selbstgemachten Brötchen 2

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 30.10.2019 | 36 mal gelesen

Besuch war angesagt - da serviere ich schon mal gerne meine selbstgemachten Brötchen. Rezepte dafür bietet ja das Internet reichlich. Für die herbstliche Zeit habe ich mir vor allem erstmals die Kürbissemmeln ausgesucht. Hokkaiokürbis ist mein Lieblingskürbis, den habe ich auch für die Brötchen verwendet. Dadurch haben die Semmeln eine herrlich gelbe Färbung und schmecken sehr fluffig. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte...

1 Bild

Dessert das ankommt - Joghurtbombe 8

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 30.10.2019 | 48 mal gelesen

3 Bilder

Mein Abendessen heute 2

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 24.10.2019 | 118 mal gelesen

Heute hatte ich ein tolles Abendessen: Zuerst am Tage kam die Post - mein neuer Kräutertee kam an, der Bauch-Speck-weg Tee, ein lustiger Name. Die Bestandteile sind Honigbusch, Nana Minze, Mate, Brennnessel, Sencha, Pu Erh Tee. Ja, diesen Tee wollte ich zum Abendessen trinken. Am Nachmittag sind wir dann noch durch den Herbst nach Andechs gefahren zu der Wildmetzgerei, die ich so schätze. Hier wollte ich fürs Abendessen...

1 Bild

Mini-Mahl 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 03.10.2019 | 62 mal gelesen

3 Bilder

Heute gibt es Reste-Essen nach einem Koch-Rezept meiner Mutter. 12

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 30.01.2019 | 213 mal gelesen

Vom letzten Wochenende stand noch immer ein Topf mit restlichem Sauerkraut herum. Er hat die Tage samt Inhalt, in meiner Freiluft-Gefrierkammer am Balkon sehr gut überlebt.  Es ist bekannt, dass Sauerkraut, mehrmals aufgewärmt, von Tag zu Tag besser schmeckt. Daraus werde ich meine Kraut-Krapfen zubereiten. Ein Reste-Essen das den Geldbeutel schont und unglaublich lecker schmeckt, auch ohne Fleischzugabe.    Zutaten und...

2 Bilder

Bestreuselter Kirschkuchen mit Stracciatella-Joghurt-Creme 10

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 28.01.2019 | 232 mal gelesen

Bestreuselter Kirschkuchen mit Stracciatella-Joghurt-Creme Zutaten für den Streuselteig: 375 gr. Mehl 150 gr. Zucker 225 gr. Butter 1 Tütchen Vanillezucker 1 Prise Salz  Zutaten für die Creme: 500 gr. griechischer Joghurt 150 gr. Zucker etwas Vanillearoma 70 gr. geraspelte Zartbitterkuvertüre 10 Blatt weiße Gelatine 500 gr. steif geschlagene Sahne  1 Glas abgetropfte Süßkirschen (Kaiserkirschen) 100 gr....

3 Bilder

Donauwellen-Muffins 16

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 27.01.2019 | 144 mal gelesen

Für 6 Stück: 25 g Vanillepuddingpulver 80 g Zucker 260 ml Milch 48 Kaiserkirschen 185 g weiche Butter 1/2 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 100 g Mehl 1 TL Backpulver 1 TL Kakaopulver 125 g Zartbitter Kuvertüre 1 EL neutrales Öl Zubereitung: 1. Puddingpulver mit 30 g Zucker und 50 ml Milch verrühren. 200 ml Milch aufkochen und den Puddingansatz hineinrühren. Aufkochen, vom Herd nehmen. Klarsichtfolie auf die...

1 Bild

Tarte á l´orange 22

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 12.01.2019 | 259 mal gelesen

Tarte á l´orange Wer gerne Orangen mag, wird diese Orangentarte lieben! Fruchtig, süß und etwas herb. Diese Tarte kann ich mir auch sehr gut mit Blutapfelsinen vorstellen, wenn es die dann bald gibt. Zutaten für den Boden: 200 gr. Mehl 25 gr. Zucker etwas Vanillearoma 1 Eßl. neutrales Speiseöl 100 gr. Butter 1 Ei  Zutaten für die Füllung: 250 ml. Sahne 100 gr. Puderzucker 6 Eier 4 Eßl....

2 Bilder

Walnusstaler 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 08.12.2018 | 106 mal gelesen

Wie auf dem Backblech gut zu sehen ist, brauchen die Taler viel Platz beim Backen, den sie bei mir leider nicht bekommen haben ;) Zutaten für den Teig: 225 g Mehl 1 Msp. Backpulver 225 g Zucker 1 TL Vanillearoma 225 g Butter 225 g gemahlene Walnüsse Für die Verziehrung: 150 g Vollmilchglasur ca. 55 Walnusskerne 1. Mehl sieben und mit Backpulver, Zucker, Vanillearoma, Butter und gemahlenen Walnüssen...

9 Bilder

Geschafft! Meine "Mandelplätzchen vom Löffel" sind fertig. 10

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 06.12.2018 | 218 mal gelesen

Hallo, liebe Katja! Das war ein super Plätzchen Rezept! Vielen Dank für die Vorstellung auf deiner Seite. Alle "Mandelplätzchen vom Löffel" sind mir gut gelungen. Etwas mühselig vielleicht, Löffel für Löffel... aber immer noch besser als Teig ausrollen, mit Förmchen ausstechen, vorsichtig Stück für Stück aufs Blech bugsieren...und dann rein in den Ofen. All das entfällt bei diesem Rezept, bis aufs Backen im Ofen. Die...

5 Bilder

Zum 1. Advent 2018 - Blick in meine Backstube: Rezept für Schokolade-Brot. 8

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 02.12.2018 | 159 mal gelesen

Schokolade-Brot backen geht einfach und schnell: Die Zutaten: 250g Butter (zimmerwarm) 250g Zucker 6 frische Eier (zimmerwarm) 250g Schokolade zartbitter 250g grob gemahlene Mandeln (vorher leicht in der Pfanne anrösten; kalt werden lassen); 100g Mehl 400g Schokoladenglasur (Geschmacksrichtung beliebig; ich habe Vollmilch genommen);  Zuerst Butter gut schaumig rühren, dann Ei und Zucker abwechselnd...