Kirchen, Klöster, Friedhöfe

Es sollen christliche Kirchen, Klöster und Friedhöfe unter historischen und künstlerischen Aspekten dargestellt und beschrieben werden; darin können aber auch sakrale Orte und Gebäude anderer Religionen einbezogen sein. Kommentare möglichst nüchtern, auf die Sache, nicht auf die Person bezogen und ohne Wünsche fürs Wochenende.
Bitte keine Wikipedia-Verweise -– dort nachsehen kann doch jeder selbst.

9 Bilder

Das Kloster Oelinghausen 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 19.04.2022 | 39 mal gelesen

 im Arnsberger Ortsteil Holzen wurde um 1174 zunächst als Doppelkloster gegründet, ehe es sich zu einem reinen Prämonstratenserinnenkloster entwickelte. Im 17. Jahrhundert erfolgte die Umwandlung in ein weltliches Damenstift, ehe es nach einigen Jahrzehnten erneut zum Prämonstratenserorden kam. Das Kloster wurde im Zuge der Säkularisation im Jahr 1804 aufgehoben. Die den hl. Petrus und der Maria geweihte Klosterkirche ist...

22 Bilder

Ich oute mich! 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.04.2022 | 133 mal gelesen

Ich war Pfadfinder, Messdiener und bin einer der wenigen, der nicht aus der Kirche ausgetreten ist. Ich besuche regelmäßig möglichst alle Gotteshäuser, nicht zur Messe, sondern fast ausschl. um in den sakralen Räumlichkeiten, zu fotografieren. Meist befinde ich mich völlig alleine im Gebäude und werde das Gefühl nicht los, dass irgendjemand mich beobachtet.

88 Bilder

Ist die vielgepriesene Seele Russlands nur eine große Illusion? 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 31.03.2022 | 88 mal gelesen

Vermutlich nicht, aber was weiß ich schon von Russland und den Russen. 2 Tage in St. Petersburg machen mich schon längst nicht zu einem Russland-Experten. In meinen Urlauben in Bulgarien, Türkei und auf den Kanaren habe ich Russen kennengelernt, die waren abends sehr beseelt und seelenlos zugleich. Und meist waren sie melancholisch. Der Literat Fjodor Dostojewski schrieb in seinem „Tagebuch eines Schriftstellers“: „Das...

56 Bilder

Altenberg 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 20.03.2022 | 43 mal gelesen

im Rheinisch-Bergischen Kreis ist ein Ortsteil der Gemeinde Odenthal und Sitz des Altenberger Doms. Der Ort war der alte Sitz der Grafen von Berg, was sich im so auch im Namen “Altenberg” niederschlägt. Umfangreiche weitere Informationen zur Geschichte des bergischen Doms erhaltet Ihr auf der Webseite hier.

39 Bilder

Der Frühling in der Natur 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.03.2022 | 60 mal gelesen

Die ersten Frühlingsboten draußen in der Natur sind die sogenannten Geophyten, die ihre Blätter meist in Gärten oder Laubwäldern frühzeitig im Jahr durch die Erde schieben und blühen. Bereits im Februar oder März nutzen diverse Pflanzen die direkte Lichteinstrahlung und Wärme über dem Boden. Auf die Zeit des Vorfrühlings folgt der sogenannte Vollfrühling, der mit dem Austrieb der Apfelblüte beginnt. Die Blütenknospen öffnen...

21 Bilder

13. Februar 1945 und schon wieder stehen wir vor einem Krieg in Europa 17

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Dresden | am 12.02.2022 | 195 mal gelesen

Jährlich gedenken die Bürger der Stadt Dresden am 13. Februar der Bombardierung ihrer Stadt, nur wenige Monate vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Im Gedenken an diesen Tag senden die Dresdner ein Zeichen für ein friedlichen Miteinander. Der 13. Februar 1945 ist ein Faschingsdienstag. Obwohl die Rote Armee im Osten nur noch gut 100 Kilometer entfernt ist, rechnet in Dresden kaum jemand damit, Ziel eines größeren...

1 Bild

Der Dom 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 26.01.2022 | 43 mal gelesen

63 Bilder

Der Dom in Amalfi 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 26.01.2022 | 56 mal gelesen

Zweiundsechzig Stufen, breit und steil, führen zu den Türen der Kathedrale Sant’Andrea hinauf. Der Dom mit seinem herrlichen Glockenturm beherrscht das Stadtbild von Amalfi. Das Gotteshaus wurde im 10. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut. Die Reliquien des Schutzheiligen des Domes und der Stadt, des Heiligen Andreas, sind in der Krypta des Doms aufbewahrt.

29 Bilder

Päpstliche Basilika, 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 22.01.2022 | 39 mal gelesen

auch Papstbasilika, lateinisch Basilica pontificia oder italienisch Basilica papale, heißen einige bedeutende der römisch-katholischen Basiliken, die unter direkter Jurisdiktion des Heiligen Stuhls stehen und dem Papst anvertraut sind. Die Lateranbasilika ist die Kathedrale des Bistums Rom, eine der sieben Pilgerkirchen und eine der fünf Papstbasiliken Roms. Ihre lateinische Bezeichnung lautet Archibasilica Sanctissimi...

42 Bilder

Die Straßen von Rom 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 22.01.2022 | 59 mal gelesen

Vier Typen von Römerstraßen können unterschieden werden: Die via publica („Staatsstraße“): hier trat als Planer und Bauherr die Verwaltung Roms auf und ließ diese auf Kosten der Staatskasse errichten. Gebaut wurden solche Straßen von Soldaten, Zwangsarbeitern und Strafgefangenen, deren Skelettfunde Zeugnis für die Mühen um den Bau solcher Straßen geben. Die via militaris („Heerstraße“) war durch strategische und...

1 Bild

Die Glaubwürdigkeit ist endgültig dahin! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 20.01.2022 | 83 mal gelesen

66 Bilder

Der Männer-Staat 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 20.01.2022 | 59 mal gelesen

Aufgrund seiner geringen Fläche von weniger als einen halben Quadratkilometern und seinen insgesamt nur rund 1000 Einwohnern wird der Vatikan als Zwergstaat bezeichnet. Die Hauptstadt ist nicht Rom sondern Città del Vaticano. Der Staat ist eine absolute Wahlmonarchie, deren Monarch der Papst ist. Dieser wird von den Kardinälen gewählt und scheidet nur durch Tod oder Rücktritt aus diesem Amt aus. Den amtierenden Papst...

42 Bilder

Die Glocken von Rom 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 20.01.2022 | 129 mal gelesen

Wer vom Dach des Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II auf die Ewige Stadt hinunterblickt, dem fallen als Erstes die vielen Kuppeln auf. Nirgendwo sonst gibt es so viele Kirchen wie in Rom. Die größte Anzahl der mehr als 1000 Kirchen Roms entfällt auf die Pfarrkirchen und Ordenskirchen der Stadt. Möchte man alle Kirchen ausführlich besichtigen, benötigt man fast ein Jahr. Für unseren Besuch in Rom blieben uns gerade...

19 Bilder

Die alten Römer 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 19.01.2022 | 64 mal gelesen

Das Römische Reich war das von den Römern, der Stadt Rom bzw. dem römischen Staat beherrschte Gebiet zwischen dem 8. Jahrhundert v. Chr. und dem 7. Jahrhundert n. Chr., wobei eine eindeutige Abgrenzung weder zur vorrömischen Epoche noch zum Byzantinischen Reich möglich ist. Meine alten Römer sind nicht in den Städten Trier, Rom oder Istanbul zu sehen. Diese alten Römer sind in Rom anzutreffen. Vielleicht sind sie gar nicht so...

1 Bild

Die Wiedertäufer-Käfige 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 16.01.2022 | 67 mal gelesen

"Folgt meinem Rat und steckt sie hinein in jene drei Körbe von Eisen, die hoch zu Münster hängen am Turm der Sankt Lamberti geheißen." (Deutschland. Ein Wintermärchen, Caput IV)