Kirchen, Klöster, Friedhöfe

Es sollen christliche Kirchen, Klöster und Friedhöfe unter historischen und künstlerischen Aspekten dargestellt und beschrieben werden; darin können aber auch sakrale Orte und Gebäude anderer Religionen einbezogen sein. Kommentare möglichst nüchtern, auf die Sache, nicht auf die Person bezogen und ohne Wünsche fürs Wochenende.
Bitte keine Wikipedia-Verweise -– dort nachsehen kann doch jeder selbst.

6 Bilder

Luthers Garten in Ehlershausen 3

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 17.08.2017 | 108 mal gelesen

Luthers Garten im Gemeindezentrum der Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen-Otze-Ramlingen wird allmählich. Die Pflasterung ist fertig; allerdings haben die Kirchentüren dabei etwas gelitten :( Heute wurde damit begonnen, das Podest rund um die alte Buche aufzubauen. Am 2. September ab 19:30 Uhr wird es mit einem Open-Air-Konzert mit u.a. Greg Copeland und einem unserer Lokal-Matadoren, Jan Beukenberg, eingeweiht. Ich glaube,...

3 Bilder

Die Lutherrose 4

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 02.08.2017 | 90 mal gelesen

Die Außenanlagen des Gemeindezentrums der Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen-Otze-Ramlingen werden derzeit neu gemacht. Als erstes ist die Lutherrose fertig. Der Rest soll Ende August fertig sein - am 2. September soll schließlich ein Open-Air-Konzert mit Jan Beukenberg und Greg Copeland über die noch unter der Buche zu erstellende Bühne gehen.

37 Bilder

SERVUS TRANSALL ! 4

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Penzing | am 23.07.2017 | 241 mal gelesen

Zum Abschied der Luftwaffe in Penzing Ein Kapitel der Luftfahrtgeschichte in Penzing (bei Landsberg/Lech) neigt sich dem Ende zu. Das älteste Luftfahrtgeschwader feiert 2017 zum einen sein 60jähriges Bestehen, zum anderen löst es sich Ende diesen Jahres auf. Grund hierfür ist die Ablösung der Transall C-160, durch ein neues Transport-Flugmodell A-400M der Deutschen Bundeswehr. Der Transportflugzeugtyp der seit 1971 im...

24 Bilder

Augsburger Römerfest

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Augsburg | am 04.07.2017 | 75 mal gelesen

“Alle Jahre wieder” .... nach diesem altbewährten Motto fand auch dieses Jahr wieder das Augsburger Römerfest 2017 (29.06. - 01.07.) statt. Veranstalter zu diesem Thema im Rahmen der Augsburger „Sommernächte“ war wiederum das Römische Museum zu Augsburg und seinem Leiter - Herrn M. Hahn, gemeinsam mit seinem engagierten Mitarbeiterteam. Momentan befindet sich die Ausstellung des römischen Museums als Interimslösung in...

1 Bild

Video - Eine musikalische Wanderung durch das Selketal...

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Harzgerode | am 12.06.2017 | 51 mal gelesen

mit Thomas Nürnberg.

2 Bilder

Friedhofsführung auf dem städt. Friedhof Ichenhausen (7.) 1

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 04.06.2017 | 98 mal gelesen

Gräber erzählen Stadtgeschichte   Am Samstag, den 24. Juni 2017, 15:00 Uhr, findet die siebte Führung auf dem städt. Friedhof Ichenhausen statt.   Frau Gabriele Walter, Kulturreferentin der Stadt, lädt Sie wieder zu einem ca. einstündigen Rundgang durch den alten Teil des Friedhofes ein. Mit ihren Führungen möchte Frau G. Walter erreichen, dass besonders wertvolle Grabsteine sowie Grabsteine von Persönlichkeiten der...

1 Bild

Er ist älter als gedacht, der Turm der Otzer Kapelle 1

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 18.05.2017 | 62 mal gelesen

Ende April stellte ich in einem Beitrag die Frage, wie alt der Holzturm der Otzer Kapelle nun wirklich sei. Dr. Stefan Amt vom hannoverschen Büro für Historische Bauforschung untersuchte den Turm am 22./23. April 2017 mit Hilfe der Dendrochronolgie. Dabei kam heraus, dass der Turm der Otzer Kapelle älter ist als bisher angenommen. Bisher war man auf Grund eines Datums in der älteren der beiden Glocken vom Jahr 1460 als...

14 Bilder

Wie alt ist er denn nun wirklich, der Glockenturm der Otzer Kapelle? 6

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 23.04.2017 | 109 mal gelesen

Die Otzer Kapelle, das älteste sakrale Gebäude in Burgdorf, wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Eine Erweiterung wurde im 15. Jahrhundert durchgeführt. Ebenso im 15. Jahrhundert, nämlich um 1460, wurde der Turm erbaut. Das nahm man bisher jedenfalls an, und machte das an einer Inschrift auf einer der Glocken fest, die auf das Jahr 1461 als Herstellungsdatum der Glocke weist. „Das kann sein, muss aber nicht. Der Turm kann älter,...

12 Bilder

Die Donnerstagsrunde in Schwarz-Weiß 4

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 14.04.2017 | 85 mal gelesen

Weil keiner von uns Lust (und/oder Zeit) hatte, am Gründonnerstag auf die Pirsch zu gehen, die geneigte Leserschaft aber doch etwas zum Schauen haben sollte, beschlossen wir, ein schon lange im Focus befindliches Thema endlich durchzuführen: Die Schwarz-Weiß-Fotografie. Meine hier zu sehenden Bilder entstanden alle mit einer Zenza Bronica ETRSi, einer Mittelformat-SLR, die in den Jahren 1989-2004 gebaut wurde, also noch gar...

7 Bilder

Axel LaDeur an der Orgel der Martin-Luther-Kirche zu Ehlershausen 2

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 12.03.2017 | 53 mal gelesen

Am 10. März 2017 fand in der Martin-Luther-Kirche zu Ehlershausen ein Orgelkonzert statt. Eigentlich war die Burgdorfer Kirchenkreiskantorin Tina Röber-Burzeya angekündigt, aber da sie unglücklicherweise erkrankte (alles Gute und baldige Genesung nach Burgdorf!), hatten wir das überraschende Vergnügen, den Kreuzkirchenkantor Axel LaDeur aus Hannover an der Orgel der Martin-Luther-Kirche zu erleben. Auf dem Programm standen...

6 Bilder

Eingangstor der KZ-Gedenkstätte Dachau in Norwegen wiederentdeckt ! 10

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Dachau | am 08.12.2016 | 98 mal gelesen

Linkhinweis zu BR24: Dachauer KZ-Gedenkstättentor in Norwegen wiederentdeckt Sensationelle Wiederentdckung des vor über 2 Jahren gestohlenen Dachauer KZ-Gedenkstätteneingangstores erfreut Mitarbeiter und Verantwortlichen der KZ-Gedenkstätte-Dachau.

26 Bilder

Die Donnerstagsrunde in der Martin-Luther-Kirche 3

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 19.11.2016 | 79 mal gelesen

Spät, aber immerhin kommt er, mein Bericht über den Besuch der Donnerstagsrunde in der Martin-Luther-Kirche zu Ehlershausen. Die Kirche, erbaut von 1964 bis 1966 nach Plänen des Hamburger Architekten Otto Andersen und am 1. September 1966 geweiht (sie hatte also dieses Jahr 50. Geburtstag ;-) ), ist eine der drei Kirchen der Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen-Otze-Ramlingen (die beiden anderen sind die Kapellen in Otze und...

1 Bild

In meiner Nachbarschaft - die Nikolaikirche zu Quedlinburg 8

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Quedlinburg | am 13.11.2016 | 89 mal gelesen

Ich wohne meist in der Nähe einer Kirche. In Quedlinburg ist es die Nikolaikirche. Sie ist das höchste Bauwerk der Stadt. Ihre Türme sind 72 Meter hoch. Den Glockenturm kann man besteigen. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen hinauf zu krabbeln. Die Nikolai-Kirche wird auch als „Schäferkirche“ bezeichnet. Dazu gibt es eine Sage: Ein Schäfer aus Quedlinburg fand einen großen Schatz. Diesen stiftete er für die Erbauung...

1 Bild

es schneit, es schneit, es schneit...... 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Harzgerode | am 09.11.2016 | 75 mal gelesen

20 Bilder

Donnerstagsrunde in Ramlingen 8

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 27.10.2016 | 100 mal gelesen

Nach der Otzer Kapelle war jetzt die nächste von drei Kirchen der Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen-Otze-Ramlingen dran: die Ramlinger Kapelle. Sie ist nicht ganz so alt wie die Otzer Kapelle - sie stammt in ihrer heutigen Erscheinung laut einer Inschrift über der Eingangstür aus dem Jahre 1698. Allerdings ist anzunehmen, dass schon früher eine Kapelle in Ramlingen existierte, die aber während des 30-jährigen Krieges...