Kirchen, Kapellen, Klöster, Synagogen, Moscheen

Hier kann man schöne Foto mit Beschreibungen von allen Gebetshäusern einstellen, natürlich sollte man auch beachten das nicht alles eventuell aus den Gebetshäusern veröffentlicht werden sollte, weil es eben leider Menschen gibt die auch hier nicht vor einem Diebstahl zurückschrecken.

1 Bild

Schutzengel kann man nie genug haben 18

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 08.12.2013 | 232 mal gelesen

1 Bild

Ostern 15

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 18.04.2014 | 232 mal gelesen

Vom Münster Trauerglocken klingen, Vom Tal ein Jauchzen schallt herauf. Zur Ruh`sie dort dem Toten singen, Die Lerchen jubeln wache auf! Mit Erde sie ihn still bedecken, Das Grün aus allen Gräbern bricht, Die Ströme hell durchs Land sich strecken, Der Wald erst wie in Träumen spricht, und bei den Klängen, Jauchzen, Trauern, So weit ins Land man schauen mag, Es ist ein tiefes Frühlingsschauern Als wie ein...

3 Bilder

Florian Kurringer und sein Bild vom Kirchturmbrand 14

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 17.03.2010 | 1400 mal gelesen

Heute möchte ich an ein schreckliches Geschehen erinnern, das sich vor 175 Jahren hier in Ichenhausen ereignet hat, und zwar genau am 3. März 1835. Zeitzeuge war damals ein junger Maler, der gerade von seinem Kunststudium aus München wieder in seine Heimatstadt Ichenhausen zurück gekehrt war. Höchstwahrscheinlich der Liebe wegen, denn er heiratete seine Josefa einige Monate später, am 22.12.1835. Aber zurück zum...

28 Bilder

My Heimat 9

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 08.05.2012 | 616 mal gelesen

My Heimat ist die Stadt Zülz in Oberschlesien und in Bobingen bei Augsburg "da bin i dahoam". Mit 12 Jahren bin ich mit unserer Familie 1945 aus Zülz, einem kleinen historischen, von einer Stadtmauer eingerahmten Städtchen, geflüchtet und in Bobingen heimisch geworden. Das Ortsbild von Bobingen hat sich seit 1945 von einem Dorf, zu einem schönen Städtchen gewandelt. Bei einem Bummel durch die zwei Städte, entstand diese...

28 Bilder

Ichenhausen hat ein neues Denkmal 9

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 20.04.2013 | 914 mal gelesen

Am Dienstag, den 16. April 2013, wurde in der Woche für das Leben ein neues Denkmal in Ichenhausen aufgestellt. Es ist ein Denkmal für das Leben. Der Jurastein ist 2,23 Meter hoch, wiegt 880 Kilogramm und hat vor der Stadtpfarrkirche Ichenhausen einen schönen Standort bekommen. Auf dem Denkmal ist ein Teil des Psalmes 139 zu lesen und man erkennt einen kleinen Kinderkopf. Der Kinderkopf liegt in der schützenden Hand...

14 Bilder

Kirchenkrippe von Deubach 8

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 21.12.2008 | 874 mal gelesen

Gestern hat Herr Ziller in der Deubacher Kirche seine selbstgeschnitzten Krippenfiguren aufgestellt. Diese Figuren hat er innerhalb eines Jahres alle selber geschnitzt. Es sind ungefasste Figuren aus Holz, d. h. sie sind nicht farbig. Auch hat er den Hintergrund selber gemalt und alles andere von der Krippe mit viel Liebe zum Detail selber hergestellt. Deubach wurde 1978 Ichenhausen eingemeindet. Da die Kirche von Deubach...

1 Bild

Winter in Bobingen 6

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 15.12.2012 | 213 mal gelesen

1 Bild

Lichtbildervortrag über Ichenhausen 5

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 19.10.2013 | 244 mal gelesen

Ichenhausen feiert. Mit Recht. Denn vor 100 Jahren wurde Ichenhausen das Stadtrecht verliehen. 2013 steht jeder Monat unter einem anderen Aspekt. Im November rückt die Geschichte des Ortes in den Vordergrund. Dazu zeigt Frau Gabi Walter am Sonntag, den 24.11.2013 in der ehem. Synagoge um 16 Uhr ihren Lichtbildervortrag „Ichenhausen im Wandel der Zeit. Menschen – Häuser – Straßen.“ Gehen Sie mit ihr auf eine...

3 Bilder

Graufthal im Elsaß, Denkmal, Kirche und die bekannten Felsenhäuser 5

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 03.12.2011 | 2088 mal gelesen

Das kleine elsässische Dorf Graufthal liegt mitten in tiefen Wäldern und wird von eindrucksvollen rosafarbenen Sandsteinfelsen überragt. Es entstand aus einem bereits im 12. Jahrhundert erwähnten Benediktinerkloster. Die in der Nähe der Überreste der Abtei gelegenen Felsenhäuser sind eine einzigartige Sehenswürdigkeit im Elsaß. Der überhängende Felsen wurde früher als Lager für die Abtei genutzt, später dann von drei Familien...

16 Bilder

Neustadt, heute Prudnik, in Oberschlesien 4

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 20.01.2013 | 2365 mal gelesen

Neustadt, Kreisstadt meiner Heimatstadt Zülz, im Bezirk Oppeln Die Stadt hat ca 22000 Einwohner und liegt im südlichen Schlesien, unweit dem Altvatergebirge, fast am Fuße der Bischofskoppe. Mittelpunkt der Stadt ist der Ring mit dem 1782 erbauten Rathaus mit dem freistehenden Turm. Adlerbrunnen, Nepomuksäule, Mariensäule, Gemüse u. Obstmarkt und die Geschäftshäuser die den Ring begrenzen, runden den positiven Eindruck...

10 Bilder

Bobingen-Reinhartshausen, Kriegstote auf dem Denkmal und im Gemeindefriedhof 4

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 08.03.2014 | 298 mal gelesen

Der Ortsteil Reinhartshausen liegt in den schönen Stauden, im Naturpark westliche Wälder. Östlich fließt der Anhauser Bach vorbei und das Oberdorf liegt auf dem höchsten Punkt des Landkreises Augsburg-Land. Der Ort ist ca. 850 Jahre alt und wurde 1140 durch eine Urkunde über den Besitzwechsel der Augsburger Klöster St. Ulrich und Afra und Heilig-Kreuz zum ersten Mal erwähnt. Vorher besaß den Ort, der Spettingen hieß, ein...

2 Bilder

Günztal Impressionen – ein Filmvortrag von Harald Kirchmaier in Ichenhausen im Dilldappersaal 4

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 25.02.2016 | 294 mal gelesen

Harald Kirchmaier hatte nicht zu viel versprochen. Am Freitag, den 19. Februar 2016 überzeugte der aus Erkheim stammende Fotograf mit seiner Dia/Film Multivisionsschau in HDTV und zog dabei die Zuschauer in Ichenhausen im vollbesetzten Dilldappersaal in seinen Bann. Er präsentierte das Günztal von den Quellen der östlichen Günz bei Günzach und westlichen Günz bei Untrasried auf dem gleichnamigen Radweg bis zur Mündung in...

2 Bilder

Gedenktafeln für die Gefallenen 1914-18 in der Augsburger Synagoge 3

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 13.07.2012 | 312 mal gelesen

1803 siedelten sich die ersten jüdischen Bürger, 3 Bankiers, in Augsburg an. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich langsam ein eigenständiges Gemeindeleben, ein Betsaal wurde eingerichtet, Religionsunterricht wurde von einem Pferseer Religionslehrer erteilt. 1861 wurde eine eigenständige israelitische Kultusgemeinde in Augsburg gegründet. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nahm die Zahl der...

3 Bilder

Zülz in Oberschlesien 3

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 30.09.2013 | 350 mal gelesen

Zwischen Neiße, Neustadt und Oppeln, liegt das historische Städtchen Zülz, heute Biala. Hier entdeckte ich dieses Denkmal, des unbekannten Soldaten, aus dem 2. Weltkrieg 1939 - 1945 und 2 Soldatengräber aus dem 1. Weltkrieg!