Kirchen, Kapellen, Klöster, Synagogen, Moscheen

Hier kann man schöne Foto mit Beschreibungen von allen Gebetshäusern einstellen, natürlich sollte man auch beachten das nicht alles eventuell aus den Gebetshäusern veröffentlicht werden sollte, weil es eben leider Menschen gibt die auch hier nicht vor einem Diebstahl zurückschrecken.

2 Bilder

Bad Wurzach-Haidgau, Kriegerdenkmal, Kirche 1

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 21.01.2012 | 412 mal gelesen

Haidgau, früher auch Heidgau geschrieben, gehörte zur Grafschaft Wolfegg. Der Ort wurde erstmals 797 urkundlich erwähnt und ist somit eine der ältesten Ansiedlungen in Oberschwaben.1972 wurde Haidgau in die Stadt Wurzach eingemeindet. Heute wohnen fast 1000 Menschen in dem Ort. http://www.kriegsopfer.org/Denkmale/Baden_Wuerttemberg/Ravensburg/Bad_Wurzach-Haidgau/Haidgau_Denkmal.html gruß Hubert

7 Bilder

Neuwiller-lès-Saverne im Elsass, Kriegerdenkmal und Kirche St. Peter u. Paul und St Adolphus

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 22.04.2012 | 665 mal gelesen

Neuwiller-lès-Saverne (dt. Neuweiler) ist eine Gemeinde mit ca. 1100 Einwohnern im Kanton Bouxwiller im Elsaß. Sie liegt ca. 20km nördlich von Strasbourg (dt. Straßburg) im Nationalpark Nordvogesen. Sehenswert sind die ehemalige Abteikirche St. Peter und Paul, die protestantische Stiftskirche St. Adelphus und die Ruine der Burg Herrenstein. Die ehemalige Abteikirche wurde zwischen dem 9. und 19. Jahrhundert in mehreren...

2 Bilder

Tannheim, Kr. Biberach, Denkmal und Kirche St. Martin

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 30.06.2012 | 312 mal gelesen

Die Gemeinde liegt im Illertal, auf der Ostroute der Oberschwäbischen Barockstraße. Tannheim wurde im 5. oder 6. Jahrhundert während der alemanischen Landnahme gegründet und gehört damit zu den ältesten Siedlungen im Kreis Biberach. Erstmals erwähnt wurde der Ort um 1100 im Zusammenhang mit der Gründung des Klosters Ochsenhausen, zu dessen Stiftungsgütern Tannheim gehörte. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Tannheim von den...

3 Bilder

Biberbach-Affaltern, Kreis Augsburg-Land, Kriegerdenkmal

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 06.01.2013 | 302 mal gelesen

Affaltern, ca. 6 km südwestlich von Biberbach, im sogenannten Holzwinkel gelegen. Zu seiner Gemarkung gehört Salmannshofen. Seit dem 1. Juli 1972 gehörte die selbständige Gemeinde Affaltern mit ihren beiden Ortsteilen Monburg und Salmannshofen zum Landkreis Wertingen und wurde dann dem Landkreis Augsburg zugeschlagen......... weiter auf unserer Seite Kriegerdenkmal Biberbach-Affaltern

2 Bilder

Neuschönau-Waldhäuser, Gedenktafel in der Filialkirche St. Maria im Wald

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 09.06.2013 | 161 mal gelesen

Waldhäuser ist das höchstgelegene Bergdorf im Bayerischen Wald. Die ausgedehnte Streusiedlung liegt in bis zu 1050 m Höhe am Nordwesthang des Waldhäuserriegels mitten im Nationalpark Bayerischer Wald an der Grenze zur Tschechischen Republik. 1611 errichtete die Stadt Grafenau zur Förderung des Salzhandels an der Gulden Stras ein Rast- und Übernachtungshaus für die Säumer, das „Haus am Wald“. Einige Jahre später baute die...

9 Bilder

Bobingen, Kriegstote, Kriegergedächtniskapelle, Gedenktafeln in der Kirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 05.10.2013 | 224 mal gelesen

Bobingen eine Stadt im schwäbischen Landkreis Augsburg. Bobingen liegt ca. zwölf Kilometer südlich von Augsburg an den Flüssen Wertach und Singold und grenzt westlich an den Naturpark Augsburg-Westliche Wälder. Eingemeindungen: Am 1. Juli 1972 wurden die bis dahin selbständigen Gemeinden Reinhartshausen und Straßberg eingegliedert. Am 1. Juli 1975 kamen Waldberg und Gebietsteile der aufgelösten Gemeinde Kreuzanger hinzu....

2 Bilder

Wessobrunn, Kriegerdenkmal, Kriegsgräberstätte, Benediktiner-Kloster

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 28.04.2011 | 390 mal gelesen

Die Gemeinde Wessobrunn, auf der Hochfläche westlich des Ammertals gelegen, setzt sich zusammen aus den drei ehemals selbständigen Gemeinden Forst im Süden, Haid im Norden und Wessobrunn selbst in der Mitte. Wessobrunn kann auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblicken, deren Zeugen immer noch lebendig sind: In der Talsenke hinter den Klostermauern steht die Tassilolinde wie schon zur Zeit des herzoglichen Gründers....

6 Bilder

Leutkirch-Engerazhofen, Kreis Ravensburg, Denkmal, Pfarrkirche, Wallfahrtskirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 29.10.2011 | 559 mal gelesen

Engerazhofen ist ein kleines Dorf mit ca. 440 Einwohnern, gehörte bis 1972 zur Gemeinde Gebrazhofen und wurde mit dieser 1972 nach Leutkirch eingemeindet. Weithin bekannt ist die Wallfahrtskirche La Salette, die etwas außerhalb auf dem Fuchsberg steht. Im Jahre 2010 wurden zum vierten Mal Passionspiele auf einer Wiese in der Nähe der Wallfahrtskirche aufgeführt. An diesem Ereignis beteiligten sich 320 der Dorfbewohner, davon...

4 Bilder

Hopferau, Schwaben, Landkreis Ostallgäu, Kriegsopfer, Gedenktafeln, Kirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 19.03.2012 | 326 mal gelesen

Die Gemeinde Hopferau mit ihren etwas mehr als 1000 Einwohnern liegt im südlichen Ostallgäu ca. 10 km nördlich von Füssen entfernt und grenzt an das Westufer des Hopfensees. Direkt im Ort, unweit der Pfarrkirche St. Martin, liegt das Schloß zu Hopferau. Es wurde von Ritter Siegmund-Friedrich von Freyberg-Eisenberg im Jahre 1468 erbaut und ist somit das älteste Schloß im Ostallgäu. Seit 1803 ist das Schloß in Privatbesitz....

2 Bilder

Obertraun am Hallstätter See, Bezirk Gmunden, Oberösterreich

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 20.08.2012 | 275 mal gelesen

Obertraun ist eine Gemeinde mit etwas mehr als 700 Einwohnern im oberösterreichischen Salzkammergut. Sie liegt auf 511 Meter Höhe im Traunviertel am Hallstätter See. Seit 1920 ist Obertraun eine eigenständige Gemeinde; zuvor war sie ein Ortsteil der Marktgemeinde Hallstatt. Die Dachsteinhöhlen sind die Wahrzeichen Obertrauns. 1910 wurden sie von Obertrauner und Linzer ............ weitere Foto bei den...

1 Bild

Vermißt! Das Denkmal der Flakkolonne in Ungerhausen

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 13.03.2013 | 248 mal gelesen

Ungerhausen Das Denkmal für die Kameraden der Flakkolonne 501/1 stand im Jahre 2008 bei der Renovierung der Pfarrkirche zusammen mit dem Gedenkstein für die Vermißten des 2. Weltkrieges an der östlichen Friedhofsmauer. Der Gedenkstein wurde nach der Renovierung wieder aufgestellt, das Denkmal nicht. Wer kann Angaben über den Verbleib dieses Denkmales...

3 Bilder

Zusmarshausen-Steinekirch, Kriegerdenkmal und Kirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 07.07.2013 | 231 mal gelesen

Die bis 1976 selbstständige Gemeinde Steinekirch ist ein Pfarrdorf und nun ein Ortsteil des Marktes Zusmarshausen. Zur Gemarkung gehört auch der Weiler Wolfsberg. Auf der Gemarkung von Steinekirch befinden sich die Burg Wolfsberg und der Burgstall Schlösslesberg. Die katholische Pfarrkirche Sankt Vitus, Modestus und Kreszentia in Steinekirch gehört zur Pfarreiengemeinschaft Zusmarshausen im Dekanat Augsburg-Land im Bistum...

2 Bilder

Villach-Heiligengeist in Österreich, Bundesland Kärnten, Kriegerdenkmal

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 03.11.2013 | 160 mal gelesen

von meiner Mitstreiterin Der kleine Ort Heiligengeist liegt an der Straße Villach – Bleiberg. Das Dorf zählt ca. 200 Einwohner. Sehenswert ist die gotische Pfarrkirche, die erstmals 1449 urkundlich erwähnt wurde. Im Jahre 1967 wurden an der Nordwand der Kirche Wandmalereien aus dem zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts freigelegt. hier weitere Info Villach-Heiligengeist schönen Sonntag noch Hubert

5 Bilder

Dinkelscherben-Fleinhausen, Kriegerdenkmal

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 24.12.2013 | 157 mal gelesen

Das Dorf Fleinhausen mit ca. 360 Einwohnern liegt am westlichen Ufer der Zusam in der Reischenau im Naturpark Augsburg-Westliche Wälder. Am 01.05.1978 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde in den Markt Dinkelscherben eingegliedert. Zur Gemarkung gehört auch noch die Einöde Elmischwang. zu den Details des Denkmals Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr