Kirchen, Kapellen, Klöster, Synagogen, Moscheen

Hier kann man schöne Foto mit Beschreibungen von allen Gebetshäusern einstellen, natürlich sollte man auch beachten das nicht alles eventuell aus den Gebetshäusern veröffentlicht werden sollte, weil es eben leider Menschen gibt die auch hier nicht vor einem Diebstahl zurückschrecken.

1 Bild

Winter in Bobingen 6

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 15.12.2012 | 213 mal gelesen

3 Bilder

Zülz in Oberschlesien 3

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 30.09.2013 | 351 mal gelesen

Zwischen Neiße, Neustadt und Oppeln, liegt das historische Städtchen Zülz, heute Biala. Hier entdeckte ich dieses Denkmal, des unbekannten Soldaten, aus dem 2. Weltkrieg 1939 - 1945 und 2 Soldatengräber aus dem 1. Weltkrieg!

16 Bilder

Neustadt, heute Prudnik, in Oberschlesien 4

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 20.01.2013 | 2451 mal gelesen

Neustadt, Kreisstadt meiner Heimatstadt Zülz, im Bezirk Oppeln Die Stadt hat ca 22000 Einwohner und liegt im südlichen Schlesien, unweit dem Altvatergebirge, fast am Fuße der Bischofskoppe. Mittelpunkt der Stadt ist der Ring mit dem 1782 erbauten Rathaus mit dem freistehenden Turm. Adlerbrunnen, Nepomuksäule, Mariensäule, Gemüse u. Obstmarkt und die Geschäftshäuser die den Ring begrenzen, runden den positiven Eindruck...

4 Bilder

Grüße zum 3 Königstag 2

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 06.01.2016 | 99 mal gelesen

Die hl. 3 Könige grüßen alle "Myheimatler" Heute Morgen klingelte es an unserer Haustür. Es waren die hl 3 Könige mit Gefolge. Sie baten um Eintritt in die Wohnung. Nach einem schönen Gesang und von jedem ein Sprüchlein vorgetragen und nach Leistung eines Obulus, dokomentierten sie an der Haustür ihren Besuch und machten sich wieder auf den Weg zu anderen Familien.

14 Bilder

Zülz in Oberschlesien, Gräber, Denkmäler. 2

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 31.01.2012 | 2124 mal gelesen

Zülz, ein kleines, historisches, deutsches Städtchen in Oberschlesien. Heute heißt es Biala und gehört zu Polen. Zülz wurde um 1200 erstmals als Stadt, nach "Deutschem Recht", geschichtlich erwähnt. Die Stadt wurde an der äußersten Grenze, als befestigter Schutzwall gegen Angriffe aus Mähren, von dem Herzogtum Oppeln erbaut. Neustadt, polnisch Prudnik, die Nachbarstadt, gehörte damals noch zu Mähren. Heute ist die Grenze auf...

1 Bild

Soldatengrab

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 12.11.2012 | 161 mal gelesen

1 Bild

Ostern 14

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 18.04.2014 | 232 mal gelesen

Vom Münster Trauerglocken klingen, Vom Tal ein Jauchzen schallt herauf. Zur Ruh`sie dort dem Toten singen, Die Lerchen jubeln wache auf! Mit Erde sie ihn still bedecken, Das Grün aus allen Gräbern bricht, Die Ströme hell durchs Land sich strecken, Der Wald erst wie in Träumen spricht, und bei den Klängen, Jauchzen, Trauern, So weit ins Land man schauen mag, Es ist ein tiefes Frühlingsschauern Als wie ein...

28 Bilder

My Heimat 9

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 08.05.2012 | 617 mal gelesen

My Heimat ist die Stadt Zülz in Oberschlesien und in Bobingen bei Augsburg "da bin i dahoam". Mit 12 Jahren bin ich mit unserer Familie 1945 aus Zülz, einem kleinen historischen, von einer Stadtmauer eingerahmten Städtchen, geflüchtet und in Bobingen heimisch geworden. Das Ortsbild von Bobingen hat sich seit 1945 von einem Dorf, zu einem schönen Städtchen gewandelt. Bei einem Bummel durch die zwei Städte, entstand diese...

1 Bild

Hier nagt die Zeit am Grabstein!

Heinz Barisch
Heinz Barisch | Bobingen | am 29.11.2012 | 219 mal gelesen

9 Bilder

Vox Orange und Saxofourte - Hochkarätiges Musizieren in der Alten Synagoge Binswangen

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 06.05.2012 | 358 mal gelesen

Bis auf den letzten Platz belegt war am Samstag Abend die Alte Synagoge in Binswangen, wo sich ein Vocalensemble mit einer Saxophon-Gruppierung zum teils getrennten, teils gemeinsamen Musizieren traf. Thema war ein aus den Fugen gegangener Barock. Erst fing es ganz barockig an, doch langsam lockerten sich die vokalen und instrumentalen Darbietungen bis dann am Ende ungeahnte Variationen auf Johann Pachelbels einzigen...

3 Bilder

Balzhausen; Landkreis Günzburg, Denkmal und Gedenktafeln

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 24.06.2012 | 248 mal gelesen

Die Gemeinde Balzhausen mit dem Weiler Kirrberg, liegt am südlichen Rand des Landkreises Günzburg und am östlichen Ufer des Mindeltales. Urkundlich erwähnt wurde der Ort erstmals 956. Die nahegelegenen Baggerseen und das gute Radwegenetz bieten hervorragende Erholungsmöglichkeiten. Mit dem "Mindelrieder Paradies" liegt ein interessantes Naturschutzgebiet mit einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt. Ein gutes Feld- und...

5 Bilder

Markt Rettenbach-Mussenhausen, Unterallgäu, Kriegerdenkmal u. Wallfahrtskirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 31.05.2013 | 195 mal gelesen

Das etwa 250 Einwohner zählende Straßendorf liegt auf halben Wege zwischen den Gemeinden Mindelheim und Ottobeuren im Auerbachtal. Am südlichen Rand des Dorfes befindet sich die wunderschöne Wallfahrtskirche Unserer lieben Frau vom Berge Karmel. Mussehausen ist wahrscheinlich im 8./9. Jahrhundert aus ein Kleinsiedlung des Alemannen Muozo entstanden. 1694 wurde die Wallfahrtskirche geweiht, 1698 das Kapuzinerkloster...

10 Bilder

Bobingen-Reinhartshausen, Kriegstote auf dem Denkmal und im Gemeindefriedhof 4

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 08.03.2014 | 299 mal gelesen

Der Ortsteil Reinhartshausen liegt in den schönen Stauden, im Naturpark westliche Wälder. Östlich fließt der Anhauser Bach vorbei und das Oberdorf liegt auf dem höchsten Punkt des Landkreises Augsburg-Land. Der Ort ist ca. 850 Jahre alt und wurde 1140 durch eine Urkunde über den Besitzwechsel der Augsburger Klöster St. Ulrich und Afra und Heilig-Kreuz zum ersten Mal erwähnt. Vorher besaß den Ort, der Spettingen hieß, ein...

1 Bild

Neuschönau-Altschönau, Kreis Freyung-Grafenau 1

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 23.09.2010 | 255 mal gelesen

2 Bilder

Steinhausen an der Rottum – Bellamont, Kr. Biberach, Baden-Württemberg, Kriegerdenkmal und Kirche

Hubert Joachim
Hubert Joachim | Bobingen | am 14.10.2011 | 397 mal gelesen

Das Dorf Bellamont, mit ca. 700 Einwohnern, liegt landschaftlich reizvoll zwischen Ochsenhausen, Rot an der Rot, Bad Wurzach und Bad Schussenried. Bellamont, im Jahre 1258 erstmals als Belmunt urkundlich erwähnt, trägt seinen Namen nach einem Graubündner Adelsgeschlecht, welches hier als Ortsadel von 1258 bis zum Ende des 16. Jahrhunderts seinen Sitz hatte. Die einst auf der Höhe stehende Burg Bellamont mußte um 1720 dem...