Kinderkrebshilfe Waldeck Frankenberg e.V.

Jedes Jahr erkranken in Deutschland bis zu 2000 Kinder an Krebs. Zahlenmäßig spielt insbesondere die Leukämie eine wichtige Rolle. Die Kinderkrebshilfe Waldeck Frankenberg e.V. ergänzt die Aktionen der Deutschen Krebshilfe auf besondere Art und Weise:

Durch das auf die Region beschränkte Konzept sind Hilfsangeboten in persönlicher Verbindung mit dem krebskranken Kind, seinen Geschwistern, Eltern und Angehörigen möglich.

Neben unmittelbarer Hilfe für das krebskranke Kind wird auch lebenspraktische Unterstützung für die mit betroffenen Bezugspersonen geleistet.

Während überregionale Organisationen Kliniken, Institute und Projekte unterstützen, konzentrieren sich die Angebote der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg e.V. ausschließlich auf Probleme "vor Ort". Dazu zählt auch die Familiennachsorge.


Homepage: http://kinderkrebshilfe-kb.de/index.ph

4 Bilder

Eine besondere Ehre. 16

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 05.10.2012 | 296 mal gelesen

Eine besondere Ehre wurde mir zu teil für mein Ehrenamtlichen Einsatz für behinderte Menschen. Es macht einen sehr stolz, wenn man eine Anerkennung bekommt. Ich angagiere mich für die Mobilität von behinderten Menschen im MMB e.V.(Mobil-mit-Behinderung). Leider ist die Gesetzeslage sehr ungerecht. Behinderte, die noch im Arbeitsleben stehen, haben Kostenträger die sich an den Angepassten Autos kostenmäßig...

3 Bilder

Wir bitten um Ihre Spende

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 18.01.2013 | 339 mal gelesen

Aktuelle Spendenaufrufe Des Vereins Mobil-mit-behinderung e.V. Viele Menschen benötigen und bekommen unsere Hife, damit sie mobil werden oder mobil bleiben können. Sie finden keine Kostenträger, die Zuschüsse reichen nicht, sie fallen durch alle Maschen unseres Sozialsystems. Bei manchen hat aber das Schicksal besonders hart zugeschlagen und dann ist es meistens noch zeitkritisch. Für diese Menschen bitten wir...

3 Bilder

Familienhilfe oder Eingliederungshilfe? Eine Frage der Priorität.

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 09.05.2013 | 181 mal gelesen

Familienhilfe oder Eingliederungshilfe? Eine Frage der Priorität. Kolumne vom 09.05.2013 Fast können sie einem schon leidtun, die Bayern. Erst hauen alle auf einen gewissen Fußballmanager ein, bloß weil der darauf vertraut hat, dass eine Selbstanzeige Straffreiheit gewähren kann. Dass sein ehemaliger Vorstandskollege Franz B. schon seit Jahren seine Abgaben im deutschsprachigen Ausland entrichtet, juckt dabei...

1 Bild

Klassenfahrt – nur zu 93% 11

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 06.09.2014 | 234 mal gelesen

Klassenfahrt – nur zu 93% Ein Artikel zur Inklussionvon Lisa Reimann. Die Klasse 9c des Gymnasiums XY irgendwo in Deutschland plant nach den Ferien, im neuen Schuljahr, eine Klassenfahrt. Es soll ins Ausland gehen. Die Schülerinnen und Schüler sollen 10 Tage bei einer Gastfamilie wohnen. Tagsüber werden Sehenswürdigkeiten besichtigt und sich mit dem Land und der Sprache vertraut gemacht. Freizeit soll es natürlich auch...

2 Bilder

Ein Auto für Martin durch die Hilfe des MMB e.V. 7

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 01.05.2012 | 447 mal gelesen

Hallo Ihr da draußen, hallo Ihr Mitmenschen. Und wieder ist es uns gelungen einer schwer betroffenen Familie zu einem Behindertengerechten Auto zu verhelfen. Hier nun die Mail einer über Glücklichen Mutter an den MMB und seine Helfer und Berater, die alle selbst Betroffene sind und Ehrenamtlich helfen. Lieber Heinrich und lieber Helmut, liebe MMBler, vielen Dank dass Ihr Euch Gedanken zu unserer Situation gemacht...

1 Bild

Reißt die Mauern nieder! Marsch aus den Institutionen: 5

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 18.10.2012 | 338 mal gelesen

Marsch aus den Institutionen: Reißt die Mauern nieder! Wussten Sie schon, dass ... ... das Durchschnittsalter behinderter "Heim"-Bewohnerinnen und -bewohner bei 40 Jahren liegt? ... im Jahr 2002 93 Prozent der Leistungen der Eingliederungshilfen in den stationären Sektor flossen? ... die Anzahl der "Heim"-Plätze für behinderte Menschen zwischen 1991 und 2001 um 55% von rund 103.000 auf rund 160.000...

11 Bilder

Verein zur Unterstützung behinderter Menschen

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 05.03.2013 | 229 mal gelesen

Verein zur Unterstützung behinderter Menschen zum Erreichen und Erhalt der individuellen Mobilität Betroffene begleiten Betroffene auf dem Weg zu ihrer individuellen Mobilität Kompetente Information und individuelle Begleitung — Ihr Weg zur Mobilität Kompetente Information und Erfahrungsaustausch gehören zu den wichtigsten Aufgaben von Mobil mit Behinderung e.V. Menschen mit körperlichen Behinderungen, egal...

3 Bilder

Inwendig warm – miteinander füreinander 2

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 23.07.2013 | 171 mal gelesen

Startseite Inwendig warm – miteinander füreinander Eine Wanderaktion von Flensburg nach Gaienhofen am Bodensee, die auf die Probleme von Familien mit behinderten Kindern aufmerksam macht. Vom 19. Juli – 12. September 2013 macht der Verein „Nicos Farm e.V.“ mit einer Wanderaktion von Flensburg nach Gaienhofen am Bodensee auf die Probleme aufmerksam und wirbt Spenden für sein Projekt ein. In Deutschland...

4 Bilder

Mobilitätsmesse im Autohaus Range in Fritzlar 4

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Fritzlar | am 13.09.2012 | 353 mal gelesen

Samstag den 29.09.2012 von 10:00 - 16:00 Uhr Sonntag den 30.09.2012 von 10:00 - 16:00 Uhr Mobil zu sein hat für alle Menschen einen hohen Stellenwert. Manche fordern sogar ein Grund- oder Menschenrecht darauf. Noch wichtiger wird Mobilität für Leute mit Handicap. Denn wer eine Behinderung hat, ist in seiner Mobilität grundsätzlich eingeschränkt. Selbst zu bestimmen, wann man wo sein möchte, bedeutet in dieser...

1 Bild

Weg weisende Beschlüsse, Bahn brechende Urteile 2

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 02.12.2012 | 336 mal gelesen

Weg weisende Beschlüsse, Bahn brechende Urteile - doch was ist die Realität? Kolumne vom 01.12.2012 von Robert Schneider einem selbst Betroffenen Rollifahrer des MMB e.V. Ich glaube, einleitend sollte ich noch einmal erwähnen, dass diese Kolumne nur die Meinung des Kolumnisten wiedergibt, nicht die des MMB. Da gibt es ein Urteil, nachdem einer schwer behinderten Frau ein speziell auf ihre Behinderung angepasstes...

2 Bilder

Verschwörung aufgedeckt - Behinderte als politische Agitatoren 3

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 20.04.2013 | 224 mal gelesen

Verschwörung aufgedeckt - Behinderte als politische Agitatoren Kolumne vom 20.04.2013 Was war das mit den Behinderten bisher so bequem. Friedlich lagen sie in ihren Betten, füllten die Kassen der Heimbetreiber, hatten keine eigene Meinung und waren dankbar für ein Dach über dem Kopf und leidlich gefüllte Mägen. von Robert Schneider Dann kamen einige auf die verrückte Idee, ganz spontan die unsinnigsten Orte...

1 Bild

Echte Inklusion 9

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 24.12.2013 | 250 mal gelesen

Echte Inklusion Kolumne vom 24.12.2013 In unserem Nacbarort hat eine neue Tankstelle aufgemacht. Diese Tatsache für sich rechtfertigt noch keine eigene Kolumne. Die Tanke hat noch nicht mal eine Waschhalle. Aber sie hat eine andere kleine Besonderheit. An einer Zapfsäule ist genügend Platz, damit ich mit dem Rollstuhl zwischen Säule und Auto fahren kann. von Robert Schneider (Ein Betroffener des MMB...

4 Bilder

Was ist Glück? 9

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 10.10.2012 | 286 mal gelesen

In solche Augen zu schauen, wenn das neue umgebaute Auto endlich auf dem Hof steht, dank dem MMB e.V. der das ermöglicht hat.

1 Bild

Mobiltreffen für Körperbehinderte 2

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 18.02.2013 | 285 mal gelesen

Mobiltreff – Bad Wildungen Selbsthilfegruppe für mobilitätseingeschränkte Menschen am Samstag, den 13.07.2013 Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr habt das neue Jahr gut begonnen. Leider war meine Gesundheit anderer Meinung. Ich hoffe nun alles wieder in den Griff zu bekommen und rechne fest mit Eurer Unterstützung. Über zahlreiche Voranmeldungen würde ich mich freuen, denn ich möchte Euch gut vorbereitet das neueste...

1 Bild

Einladung zum - Mobiltreff – Bad-Wildungen 1

Klaus-Dieter Dingel
Klaus-Dieter Dingel | Bad Wildungen | am 05.07.2013 | 260 mal gelesen

Einladung zum - Mobiltreff – Bad-Wildungen Selbsthilfegruppe für mobilitätseingeschränkte Menschen Nächstes Treffen, Samstag, den 13. Juli. 2013 ab 14:00 Uhr Wir treffen uns regelmäßig jeden zweiten Samstag im Monat. Im Multimediaraum Asklepiusklinik- Fürstenhof, Barrierefrei, Parkmöglich-keiten, Behinderten WC und Cafeteria sind vorhanden. Brunnenallee 39, 34537 Bad-Wildungen. Tel:+49 5621...