Kammerchor Herrenhausen

Der Kammerchor Herrenhausen (ehem. Herrenhäuser Chorgemeinschaft) zählt zu den renommierten Traditionschören der Stadt Hannover und kann auf eine über 130-jährige Geschichte zurückblicken. Auch über die Landesgrenzen hinaus konnte er sich einen ausgezeichneten Ruf erwerben. Neben dem gemischten Chor mit etwa fünfzig Sängerinnen und Sängern besteht ein Förderkreis, der die Aktivitäten des Chores maßgeblich unterstützt.

Seit Januar 2010 steht der Kammerchor Herrenhausen unter der künstlerischen Leitung von Raphaela Martens.

Haben Sie Spaß am Singen, vielleicht auch Chorerfahrung und Lust, in Ihrer Freizeit etwas Sinnvolles zu tun? Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns einen Teil Ihrer Freizeit verbringen würden. Wir singen anspruchsvolle alte und neue Chormusik.

Unsere Chorproben sind: jeden Mittwoch 19.30 - 21.45 Uhr in der Außenstelle am Herrenhäuser Markt der Goetheschule Hannover.

Näheres finden Sie auf unseren Internetseiten unter
www.kammerchor-herrenhausen.de

1 Bild

Der Kammerchor Herrenhausen

Volkmar Tönnies
Volkmar Tönnies | Hannover-Herrenhausen | am 07.01.2010 | 1004 mal gelesen

Der Kammerchor Herrenhausen mit ca. 75 Mitgliedern besteht aus einem gemischten Chor und einem Förderkreis. Fachleute zählen den Kammerchor Herrenhausen zu den leistungsstarken Laienchören Niedersachsens. Dieses Niveau, das 1973 mit der Verleihung der Zelterplakette durch den Bundespräsidenten belohnt wurde, wurde geprägt durch das überaus engagierte Wirken des Chorleiters Wilfried Garbers in den Jahren 1952 bis 1993. Garbers...