Jugendfotos... und Geschichten

Lasst uns teilhaben an eurer Jugend. Zeigt uns eure Kinder- bzw. Jugendfotos.
Modische oder musikalische Entgleisungen usw. könnt ihr hier auch reinstellen.

4 Bilder

diese kleine architektonische Zierde wurde später wieder eingeebnet 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 01.09.2015 | 91 mal gelesen

Als Kind war es selbstverständlich, hier an der Ach zu baden. Dort war nach dem Krieg das alte Kinderbad wieder eröffnet worden. Leider ist diese kleine architektonische Zierde später wieder eingeebnet worden und der Baggersee wurde zum Wallfahrtsort nicht nur der Friedberger Sommerfrischler. Doch bei diesem heißen Sommer konnte ich wieder Kinder sehen, die sich zwar nicht im Freibad, jedoch in der Ach sich abkühlten und...

6 Bilder

Ein Beginn mit Überraschungen 15

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 21.08.2015 | 153 mal gelesen

"Was steht da, Omi?" fragte ich als Fünfjähriger so manches Mal, wenn eine der seltenen Zeitungen ins Haus kam, die in der Sowjetzone wohl eher Propagandamaterial als Nachrichten enthielten. Und meine Oma wusste mein Interesse zu nutzen: "Ich werde Dir jetzt das Lesen und Schreiben beibringen. Hättest Du Lust?" "Oh ja", war die Antwort, "dann kann ich selbst heraus finden, was in der Zeitung steht." "Du musst aber viel...

6 Bilder

Das Pferdchen 14

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 19.08.2015 | 143 mal gelesen

Ein Keramik-Behälter aus dem Harz Auch das Pferdchen ist ein Erinnerungsstück, nämlich an Altenbrak im Ostharz, wohin uns unsere Flucht aus Ostpreußen zunächst verschlagen hatte. Es ist zwar nur eine einfache Keramik, ohne Herstellerstempel, wenn man einmal von der Nummer 3609 im Boden absieht, doch ist das Pferd in der Mitte des Deckels, das gleichzeitig als Griff dient, offensichtlich handgefertigt. Der kleine...

3 Bilder

Wer einmal aus dem Blechnapf isst... 26

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 17.08.2015 | 173 mal gelesen

Erinnerung an die Schulspeisung nach dem Krieg Der Titel des bekannten Romans von Hans Fallada aus dem Jahr 1934, "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst", hat hier Pate gestanden. Allerdings ist das Schicksal Willi Kufalts, der Hauptfigur dieses Romans, der sich nicht so einfach von seiner Gefängniserfahrung lösen kann, in keiner Weise mit unserem, die wir an der Schulspeisung teilgenommen haben, zu vergleichen. Die...

4 Bilder

Als Büblein klein an der Mutter Brust... 10

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 22.07.2015 | 234 mal gelesen

...hopp heissa bei Regen und Wind... So klingt es im Trinklied aus den "Lustigen Weibern von Windsor". Es regnete und windete nicht in der privaten Geburtsklinik von Dr. Carl Abernethy hinter der Königsberger Universität in der Giesebrechtstraße 7, die in meiner Geburtsurkunde verzeichnet ist. Also sah ich - zur großen Enttäuschung meiner Mutter - auch keine Veranlassung, einen großen Schluck Muttermilch zu mir zu...

Unser Spielplatz, der Luftschutzkeller 18

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 20.07.2015 | 217 mal gelesen

In unserem Mietshaus gab es neben den einzelnen Kellerräumen für die Mieter auch einen großen Keller, der im zweiten Weltkrieg als Luftschutzkeller diente. Es war 1957, als meine Freunde und ich diesen Keller für uns als Aufenthaltsort bei schlechtem Wetter entdeckten. Die Hausbewohner hatten nichts dagegen, solange wir keinen großen Krach machten. Meine Freunde, das waren Uschi, Annegret, Harald und Horst-Dieter. Wir...

1 Bild

Der Rundlauf ..... 12

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 28.06.2015 | 164 mal gelesen

4 Bilder

Karfreitag gibt es Karpfen 7

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.04.2015 | 146 mal gelesen

Zwei Tage vor Karfreitag wurde bei uns der große Weiher ausgelassen und die Karpfen darin zum Verkaufen in unserer gefüllten Badewanne und der Mengmulde im Hof angeboten. Das war für uns Kinder immer aufregend, die Karpfen so deutlich in dem klaren Wasser zu sehe und auch anfassen zu könnenn. Über Nacht wurden sie abgedeckt, sonst hätten wir sie am anderen Tag außerhalb der Wanne im Hof springen sehen ;-) und...

2 Bilder

Haushaltshilfen in Zwangsarbeit? 33

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 23.02.2015 | 303 mal gelesen

Das Geburtsjahr meines Bruders zu Kriegszeiten war nicht gerade angenehm verlaufen. Soweit sie nicht zu alt zum Kriegsdienst waren oder unabkömmlich gestellt, ihren zivilen Beruf weiter ausüben konnten, waren die Männer an der Front. Die meist noch jungen Frauen versorgten Familie, Haus und auf dem Land auch den Hof. Und obwohl die Familien - auch im weiteren Sinne, einschließlich der Onkel und Tanten, der Cousins und...

1 Bild

Neue Gruppe gegründet: "Kindheitserinnerungen" 10

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 22.02.2015 | 177 mal gelesen

Kindheitserinnerungen, von anno dazumal oder aus der Neuzeit. Alle Kindheitserinnerungen sind es wert, sie für die Nachwelt zu erhalten. Denn Eure Erinnerungen aus der Gegenwart werden irgendwann auch mal von anno dazumal sein. Traut Euch. Eure Geschichten sind in dieser Gruppe herzlich willkommen. http://www.myheimat.de/gruppen/kindheitserinnerungen-4269.html

1 Bild

Klein Barbara und die Maggiflasche 19

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 20.02.2015 | 269 mal gelesen

Freitags und samstags war Putztag bei Oma. An diesen beiden Tagen gab es meistens Suppe. So auch an jenem Freitag, als es in der Mittagszeit an der Haustür klingelte. Klein Barbara drückte den Türöffner. „Omma, die kleine Tante Grete kommt“. In der Familie gab es zwei Tante Grete. Die eine war Opas Schwester. Sie war klein und knubbelig. Die andere Tante Grete war die Frau von Opas Bruder, dem Onkel Fritz. Sie war...

7 Bilder

München, Berchtesgaden und Salzburg einst 18

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 08.01.2015 | 165 mal gelesen

Als ich in der Unterprima war - heute würde man 'in der 12. Klasse' sagen - gingen wir auf eine 14-tägige Studienreise in das fast 1000 km entfernte München, nach Berchtesgaden und Salzburg. Hauptanziehungspunkt in der bayerischen Hauptstadt war für uns als mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse das Deutsche Museum. Aber auch die verschiedenen 'Kunsttempel', Kirchen, der Englische Garten und das 'Studium des...

2 Bilder

Klein Barbara und der 80. Geburtstag ihrer Uroma Anno 1953 20

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 06.01.2015 | 253 mal gelesen

Klein Barbara und Gerdchen gratulieren ihrer gemeinsamen Uroma zum 80. Geburtstag. Gerdchen ist der Enkel von Klara, der Tochter von Klein Barbaras Uroma. Klein Barbara ist die Enkelin von Friederike, der anderen Tochter von Klein Barbaras Uroma. Günther ist Klaras Sohn und Gerdchens Vater und Enkel von Klein Barbaras Uroma Werner ist Friederikes Sohn und Klein Barbaras Vater und Enkel von Klein Barbaras...

1 Bild

Regionale Abzählreime 13

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 02.01.2015 | 2075 mal gelesen

Wie sie mir in den Sinn gekommen sind, kann ich nicht genau sagen. Jedenfalls geistern mir schon seit Stunden Abzählreime durch den Kopf und rauben mir die Ruhe. Weil manche Reime etwas unanständig sind, bitte ich die Anständigen unter uns, sich wieder zu verabschieden. Wen die Kindheit richtig abgebrüht hat, liest einfach weiter. Vielleicht finden sich ja altbekannte Kinderreime wieder - oder neue. Weit verbreitet...

3 Bilder

Ostpreußischer Winter 19

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 27.12.2014 | 266 mal gelesen

Wenn wir heute in Norddeutschland auch nach Weihnachten noch auf ein wenig Schneefall warten müssen, so wäre so etwas im alten Ostpreußen nicht möglich gewesen - und ist es wohl auch heute noch nicht. Von Dezember bis weit in das Neue Jahr hinein war das Land tief verschneit und die Luft an niederschlagsfreien Tagen klar und knackig kalt. Solche Winter gehören zu meinen frühesten Erinnerungen. Wann immer möglich, wollte man...