Jugendfotos... und Geschichten

Lasst uns teilhaben an eurer Jugend. Zeigt uns eure Kinder- bzw. Jugendfotos.
Modische oder musikalische Entgleisungen usw. könnt ihr hier auch reinstellen.

W A R N U N G ! 25

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 09.03.2017 | 258 mal gelesen

In den letzten Tagen kam es zu umfangreichen Störungen im Netz. Beispielsweise war auch Microsoft beteiligt. Bei mir waren sämtliche Apps verschwunden und ich konnte auf die Links in den gestern und vorgestern selten eintreffenden MH-Tipps nicht mehr direkt zugreifen. Böse Buben aus einem Land, das kein 'ß' auf der Tastatur kennt und dies durch ein 'B' ersetzt, machen sich den Umstand der Störungen zugute und versenden...

1 Bild

Staun! 24

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 17.02.2017 | 225 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an die alte Methode, Blitzlicht zu erzeugen? Man legte einen Besen über die leicht geöffnete Tür, band einen Blitzlichtbeutel an den Stiel und zündete die Lunte an, Und dann blitzte es... Überraschung: Man kann die Beutel noch ersteigern! Siehe hier: http://www.enter-net.de/auktion/photo/seuthelin.htm

1 Bild

Angler ---- Wie der Vater,so der Sohn ! 15

Gundu la
Gundu la | Panschwitz-Kuckau | am 09.02.2017 | 178 mal gelesen

1 Bild

Drei kleine Strolche im Schnee 14

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 18.01.2017 | 225 mal gelesen

Dieses Foto zeigt links meinen Vater, (5 Jahre) in der Mitte seine zwei Jahre jüngere Schwester (drei Jahre) und rechts seine zwei Jahre ältere Schwester (sieben Jahre) Mein Opa hat es 1931 mit seiner Kamera aufgenommen. Dieses Foto habe ich aus einem Glasplatten Negativ mit einem Scanner in ein Positiv umgewandelt. Ich habe noch etliche dieser Glasplatten aus den dreißiger Jahren. Mein Opa hat auch noch Filme von...

4 Bilder

Klein Barbara wünscht allen MHlern ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest. 20

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 23.12.2016 | 241 mal gelesen

Was waren das noch für Zeiten, als Klein Barbara noch an das Christkind glaubte. Den ganzen Tag war die gute Stube verschlossen, und vor dem Schlüsselloch hing von innen ein Tuch, damit man ja nicht lünkern konnte. War es dann endlich soweit, klingelte das Glöckchen. Aber erst beim dritten Mal durfte klein Barbara eintreten. Das Christkind machte es auch sehr spannend. Die ersten beiden Male läutete das Glöckchen...

1 Bild

Ich wünsche ein gesegnetes, frohmachendes Weihnachtsfest 25

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 23.12.2016 | 195 mal gelesen

Prangest du, schöner Weihnachtsbaum, meiner Kindheit goldner Traum? Ich wünsche ein gesegnetes, frohmachendes Weihnachtsfest, die Erfahrung, dass der menschgewordene Gott nahe ist, auch an allen Tagen des kommenden Jahres, vor allem an dunklen und leidvollen Tagen. Strahlst du, süßes Himmelslicht, das die Heidenwelt durchbricht? Bist du, Sehnsucht aller Frommen, heut zur Welt herabgekommen? Herrlich ging der...

1 Bild

Hab kein Essig getrunken........ !! 9

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 01.09.2016 | 133 mal gelesen

5 Bilder

Muttertagsgrüße aus der Ferne 16

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 08.05.2016 | 398 mal gelesen

Seit die Idee des Muttertags kurz vor Beginn des 1. Weltkriegs in den USA geboren worden war, verbreitete sie sich bald auch in Europa und wurde schließlich ein fester Bestandteil deutschen Brauchtums. In dem Zusammenhang ist es nicht verwunderlich, dass der Ehrentag der Mütter zu Beginn besonders vom Verband der Blumenhändler gefördert wurde. Es verhielt sich also ähnlich wie mit dem Valentinstag im Februar, der auch aus den...

13 Bilder

Richtige Schätzchen,sind diese alten Reklameschilder. 9

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Alleringersleben | am 09.04.2016 | 136 mal gelesen

Per Zufall entdeckte ich,nach dem leckeren Essen, in einem hinteren Raum,der Pension u. Restaurant "Schillingshof "im OT Alleringersleben.Diese vielen uralten Schätzchen,ich machte meine Bekannten sogleich darauf Aufmerksam,die dann auch ganz interessiert, alle alten Schilder ansahen.

Unser Englischlehrer 32

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 29.01.2016 | 302 mal gelesen

Inspieriert durch Peters Beitrag Schule damals: Der Doppelkopf möchte ich eine Episode aus meiner Schulzeit Euch nicht voerenthalten. Ich besuchte von 1959 bis 1965 eine Mädchenrealschule in Duisburg. Mit Wehmut denke ich an unseren Englischlehrer zurück. Er war sehr streng, ließ auch nichts durchgehen, aber wir Mädchen liebten ihn. Er war damals schon Anfang 60. Er gestaltete den Englischunterricht sehr...

1 Bild

Schule damals: Der Doppelkopf 32

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 28.01.2016 | 232 mal gelesen

Wer heute die Schule besucht, lernt sie nicht mehr kennen, die Tracht Prügel oder die Backpfeife. Zurecht ist es verpönt, Schülerinnen oder Schüler anzufassen oder ihnen gar einen "körperlichen Verweis" zu erteilen. Es gibt andere, ausgefeiltere Methoden, um Lernende, gleich welchen Alters, zur Räson zu bringen. Zu meiner Schülerzeit wurde allerdings noch gelegentlich geschlagen. Nicht, dass ich jemals darunter wirklich...

1 Bild

Gottes Segen für ein glückseliges Jahr 2016! 11

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 01.01.2016 | 912 mal gelesen

Zum Anfang dieses neuen Jahres danke ich für alles Gute, was ich im abgelaufenen Jahr erleben durfte, und wünsche Gottes Segen für ein glückseliges Jahr 2016! "Vertrau auf Gott und eigne Kraft Und nicht auf fremde Mächte; Wer jeden Tag das Rechte schafft, Der schafft im Jahr das Rechte. Es frommt nicht, daß du zagst und klagst: Wenn rückwärts ohne Reue Ins alte Jahr du blicken magst, So zieh mit Mut ins...

5 Bilder

Mein schönstes Weihnachtsgeschenk 1952 9

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 17.12.2015 | 244 mal gelesen

1952 haben meine Großeltern mir zu Weihnachten einen Puppenwagen und eine Schildkrötpuppe geschenkt. Für damalige Verhältnisse in der Nachkriegszeit war es schon ein kostbares Geschenk. Die Puppe habe ich heute noch. Der Puppenwagen wurde wahrscheinlich wegen Platzmangel entsorgt, als ich nicht mehr damit gespielt habe.

1 Bild

Klein Barbara und sein Oppas unendliche Geschichte 20

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 23.11.2015 | 195 mal gelesen

Wenn Klein Barbara sein Oppa fragte: "Oppa, erzählst Du mir eine Geschichte?" machte er sich einen Spaß daraus und brachte Klein Barbara jedes Mal zur Weißglut Da fing der Oppa an: "Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: Vadder, erzählst Du uns eine Geschichte?" Da fing der Vadder an: "Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: Vadder, erzählst...

1 Bild

in den Jungbrunnen gefallen 19

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 17.10.2015 | 102 mal gelesen