Jakobsweg Deutschland bis Spanien und Europa

Wer kennt sie die Jakobswege die von irgendwoher nach Santiago de Compostela. Von Freising in Bayern bis zum Ziel gerade mal 2800 km. Welche Wege kennt IHR. Berichtet darüber, macht einen Erfahrungsaustausch - oder - Tut Euch zusammen und geht den Weg der Gemeinsamkeit.
Die Jakobsmuschel ist der Wegweiser der Jakobspilger.

1 Bild

Das Glück ist IN DIR 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 11.01.2019 | 53 mal gelesen

. Das Glück ist IN DIR

14 Bilder

Klippenwanderung rund um Schierke im Harz 6

Annett Deistung
Annett Deistung | Schierke | am 29.07.2017 | 371 mal gelesen

- Es war mal wieder Sonntag und damit Wanderwochenende. Für den 16. Juli 2017 war es jedoch recht kühl und verregnet. So wurde noch einmal schnell die Wetterlage gecheckt und dann ging es auf nach Drei-Annen-Hohne um von dort die Klippen oberhalb von Schierke zu erobern. Vom Parkplatz aus führte unsere Route zuerst zur Rangerstation Hohnehof (Stempel 174), wo wir allerdings nicht einkehrten da es uns weiter...

1 Bild

Neujahr 2017 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 01.01.2017 | 26 mal gelesen

. 01 Neujahr 2017 (C) Zauberblume 01.01.2017 Das neue Jahr begann. Noch im verzauberten Glücksbann. Das alte Jahr zerrann. Ohne viel Schaden. In den Nebelschwaden. Vor uns liegt die Zukunft. Wir beginnen diese mit Vernunft. Sprechen unsere Wünsche aus. Betreten unbekanntes Haus. Hoffen und Bangen. Zeigt unser Verlangen. Lasst euch nicht beirren. Lasst euch nicht berwirren. Nehmt an die Gegenwart....

1 Bild

Das Kind in der Krippe verbindet! - Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017 10

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 29.12.2016 | 115 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, verspätet, aber doch noch: Fröhliche Weihnachten! An Weihnachten haben wir uns wieder auf den Weg zu Krippe gemacht. Allen Menschen rufe ich zu in Namen der Weihnachtsengel: "Fürchtet Euch nicht! Euch ist heute der Heiland geboren. Gott wird Mensch. Das Kind in der Krippe verbindet die Wunden - alle Wunden, meine Wunden und Deine Wunden. Das Kind in der Krippe verbindet die Menschen - alle...

1 Bild

Fünftes Türchen: Nimm's leicht! 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 10.12.2014 | 155 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, heute früh bin ich mit einem krummen Rücken aufgewacht. Die ganze Last dessen, was ich noch bis Weihnachten zu tun habe, hat mich wohl die Nacht beschäftigt, obwohl es nichts nützt. Ich kann da wohl nicht aus meiner Haut heraus. Kollegen von mir können trotz gewaltigem Arbeitspensums oder seelischem Drucks seelenruhig schlafen. Sie sagen: "Ganz egal, was ist, ich kann tief und...

1 Bild

Guten Abend Meditation - Autoren Team - SÜLTZ AUF SYLT - Renate Sültz - Uwe H. Sültz 6

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Westerland | am 06.08.2014 | 162 mal gelesen

Einen erholsamen Abend wünschen Renate Reimann (Namensrecht eingetragen auf Renate Sültz) und Uwe H. Sültz allen unseren Lesern!

4 Bilder

Sag immer, was Dein Herz Dir sagt! 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 18.07.2014 | 393 mal gelesen

Liebe Hörerin, lieber Hörer, "Wovon das Herz voll ist, da geht der Mund über." Stimmt dieser Spruch aus dem Matthäusevangelium (12,34)? Oft muß ich aus meinem Herzen eine Mördergrube machen. Ich sage nicht, was ich denke, was mir gerade auf der Zunge liegt. Das wäre eher zerstörerisch als aufbauend. Aber ich soll doch die Wahrheit sagen. Oft weiß ich aber auch nicht, was die Wahrheit ist. Manchmal trügt...

1 Bild

Der äußere Schein kann trüben 12

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 11.07.2014 | 402 mal gelesen

Liebe Hörerin, lieber Hörer, "Ich sehe was, was Du nicht siehst." Als meine Söhne klein waren, liebten sie dieses Spiel. Es kommt mir in den Sinn, als jemand zu mir sagt: "Ich glaube nur an das, was ich sehe." Sofort fällt mir ein: "Der äußere Schein kann trüben." Als Pfarrer will ich genau hinsehen und hinhören, will die Schwingungen der Seele meines Gegenübers spüren. Manchmal muß ich dafür auch die Augen...

1 Bild

Pfarrer Maiwald is on Hitradio RT-1 in der Woche vom 7. bis 13. Juli 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 10.07.2014 | 276 mal gelesen

Zur Zeit bin ich bei Hitradio RT 1 dran - und zwar seit Montag, den 7. Juli, bin ich on air. Also seit dem 7. Juli heißt es für sieben Tage bei Hitradio RT-1 "Ihr Pfarrer Markus Maiwald aus Meitingen kurz vor 6 oder kurz vor 7". Wenn Sie/ Ihr wollen/ wollt, hören Sie/ hört mal rein. Und so können Sie/ könnt Ihr hitradio.rt1 empfangen: Augsburg Stadt und Land 96,7 Aichach 94,0 Kabelfrequenz 99,05 Link:...

24 Bilder

Ende der Karwoche - Ostern: Alle Steine weggewälzt 15

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 20.04.2014 | 390 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, Die Frauen sind auf dem Weg zum Grab, haben Salböl dabei, wollen Jesus damit einbalsamieren Sie wollen Ihm einen letzten Liebesdienst erweisen. Doch wer wird ihnen den Stein vom Grab wegwälzen? Dann das Wunder: "Der Stein ist weg." Das Erstaunen: "Das Grab ist leer." Der Tod kann Jesus nicht festhalten. Die Macht des Todes ist zerbrochen: "Was sucht Ihr den Lebenden bei den...

15 Bilder

Karwoche - 6. Tag: Nicht zu trauern ist gefährlich! 9

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 19.04.2014 | 320 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, Trauer braucht seine Zeit. Sie ist wichtig. Meine Seele braucht sie. Nicht zu trauern ist gefährlich, Doch für die Trauer brauche ich Kraft und Mut. Ich muß dem Tod ins Angesicht schauen. Auch ich bin sterblich. Das will ich nicht so gerne hören. Leicht ist es, das Trauern zu vergessen. Ich kann mich jeden Augenblick ablenken, zerstreuen. Josef von Arimathäa trauert. Er...

27 Bilder

Karwoche - der 5. Tag: Im Stich gelassen 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 18.04.2014 | 351 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, meist sind ja Menschen da, die mir zur Seite stehen, Sie sagen: "Du schaffst das. Du packst das schon. Gib nicht auf! Bleib am Ball! Mach Dein Ding!" Doch wenn es schief läuft, wenn ich versage, bin ich allein. Alle wenden sich ab. Wer will mit einem Versager zusammen sein? Ich werde im Stich gelassen. Ich bin allein, auch wenn viele Menschen um mich sind. Jesus geht es auch...

17 Bilder

Karwoche - 2. Tag: Es geht himmelwärts 5

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 15.04.2014 | 390 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, das ist das Schwerste, was eine Mutter erleben kann, zu erleben, wie es mit dem eigenen Kind zu ende geht. Alles mitzuerleben, mit zu durchleiden und doch nichts machen zu können. Es geht nur noch bergab - und zwar immer schneller. Aber die Mutter bleibt bis zum bitteren Ende. Es ist das Beste, was sie tun kann. Wir hatten gemeinsam ihr Kind beim Sterben begleitet. Immer...

14 Bilder

Karwoche - 1. Tag: Oase der Ruhe 12

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 14.04.2014 | 592 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, manchmal ist sie nicht zu schaffen, die Arbeit . Ich tu und mach und sie wird nicht weniger. Am Ende bin ich am Ende. Bis hierher und nicht weiter. Keine Lust mehr. Die Luft ist raus. "Ich kann nicht mehr.", sagt auch der Prophet Elia Er legt sich hin und betet: "Herr, es ist genug. Nimm meine Seele!" Ein Engel rührt ihn an: "Steh auf und iss! Wasser und Brot stehen bereit." Elia isst...

6 Bilder

Erst die Freude, dann die Arbeit 35

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 06.02.2014 | 508 mal gelesen

Liebe Leserin, lieber Leser, "Du, Gott, tust mir kund den Weg zum Leben: Vor Dir ist Freude die Fülle und Wonne zu Deiner Rechten ewiglich." (Ps. 16, 11) Genau umgekehrt, wie es meine Oma gesagt hat. Gott sagt zu mir: "Erst das Vergnügen, dann die Arbeit." Am Morgen also zuerst einmal ein Lob. Einfach an alle - egal, ob sie gut drauf sind oder nicht. Einfach sie loben, weil sie da sind - und auch die loben,...