IG-Tierschutz in Mittelhessen e.V.

Die Interessengemeinschaft Tierschutz in Mittelhessen e. V. betreibt eine Futterausgabestelle und eine Eichhörnchen-Notfall-Station

als noch sehr junger Verein möchte in aller erster Linie aktiven Tierschutz dort betreiben, wo sich nach unserer Meinung Lücken auftun.
Viele unserer aktiven Mitglieder sind und waren bereits Mitglied in Tierschutzvereinen, konnten dort aber nicht ihre Ideen realisieren oder wurden nicht ausreichend unterstützt.
Diesen Umstand will die IG Tierschutz in Mittelhessen e. V. abstellen:
Mit attraktiven Einzelprojekten, guten Ideen und jeder Menge Tatendrang wollen wir aktiven und vor allem effektiven Tierschutz betreiben.
Dabei ist uns der Kontakt zu anderen Tierschutzvereinen der Region, aber auch darüber hinaus, sehr wichtig.
Erste sehr vielversprechende Kontakte konnten wir bereits während der ersten drei Monate unserer Vereinstaktivität knüpfen, und wir sind uns sicher, dass noch viele weitere Kontakte folgen werden.
Die Arbeit der ausschließlich ehrenamtlichen Mitglieder der Interessengemeinschaft Tierschutz in Mittelhessen e. V. finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Sponsoring und Spenden. Wir erhalten keinerlei Zuwendungen aus öffentlichen Haushalten. Aus diesem Grund sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen: Unterstützen Sie die Arbeit der IG Tierschutz in Mittelhessen e. V. mit Ihrer aktiven Arbeit oder einer Sach- oder Geldspende. Helfen Sie, Not leidenden Tieren etwas Gutes zu tun ! Wir sind für jede Form der Unterstützung sehr sehr dankbar.

Zu dieser Gruppe wurden bisher noch keine Beiträge zugeordnet.