Historie

Deutsche Historie; Regionale Historie NRW u. RP; derer von Monschau/Montjoie; derer von Froburg/Frohburg; derer von Limburg; derer vom Ardennenahaus; derer von Luxemburg; derer von Bar; derer von Lothringen

97 Bilder

Festumzug zur 1025-Jahrfeier von Dankerode im Harz. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Harzgerode | am 09.08.2017 | 666 mal gelesen

Wie fragte einer meiner Reiseleiter: „Gisela fährst Du mit nach Dankerode“? Neugierig wie ich bin war Gisela natürlich am Samstagnachmittag mitten im Geschehen anzutreffen. Und Gisela staunte nicht schlecht, was so ein kleiner Ort im Harz da auf die Beine gestellt hatte. Als wir ankamen befand sich der Festzug im Stau. In aller Ruhe konnte ich mir die schön geschmückten Fuhrwerke anschauen und natürlich auch...

37 Bilder

SERVUS TRANSALL ! 4

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Penzing | am 23.07.2017 | 233 mal gelesen

Zum Abschied der Luftwaffe in Penzing Ein Kapitel der Luftfahrtgeschichte in Penzing (bei Landsberg/Lech) neigt sich dem Ende zu. Das älteste Luftfahrtgeschwader feiert 2017 zum einen sein 60jähriges Bestehen, zum anderen löst es sich Ende diesen Jahres auf. Grund hierfür ist die Ablösung der Transall C-160, durch ein neues Transport-Flugmodell A-400M der Deutschen Bundeswehr. Der Transportflugzeugtyp der seit 1971 im...

24 Bilder

Augsburger Römerfest

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Augsburg | am 04.07.2017 | 75 mal gelesen

“Alle Jahre wieder” .... nach diesem altbewährten Motto fand auch dieses Jahr wieder das Augsburger Römerfest 2017 (29.06. - 01.07.) statt. Veranstalter zu diesem Thema im Rahmen der Augsburger „Sommernächte“ war wiederum das Römische Museum zu Augsburg und seinem Leiter - Herrn M. Hahn, gemeinsam mit seinem engagierten Mitarbeiterteam. Momentan befindet sich die Ausstellung des römischen Museums als Interimslösung in...

1 Bild

6. Türchen: Siehe, es kommt die Zeit! 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 15.12.2016 | 61 mal gelesen

Liebe Freundin, lieber Freund, kennst Du sie auch? Die Haltung der Sehnsucht. Daß Du etwas herbeisehnst, daß Du voller Sehnsucht zum Briefkasten gehst, daß Du auf die erhoffte gute Nachricht wartest, daß Du auf den negativen Befund der medizinischen Untersuchung wartest, daß eben nichts ist und Du gesund bist, daß Du auf ein Lebenszeichen Deiner Lieben wartest, daß alles bei Ihnen in Ordnung ist, daß Du auf das...

6 Bilder

Eingangstor der KZ-Gedenkstätte Dachau in Norwegen wiederentdeckt ! 10

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Dachau | am 08.12.2016 | 98 mal gelesen

Linkhinweis zu BR24: Dachauer KZ-Gedenkstättentor in Norwegen wiederentdeckt Sensationelle Wiederentdckung des vor über 2 Jahren gestohlenen Dachauer KZ-Gedenkstätteneingangstores erfreut Mitarbeiter und Verantwortlichen der KZ-Gedenkstätte-Dachau.

54 Bilder

Mit Gisela ein Spaziergang durch Lübeck... 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Lübeck | am 09.10.2016 | 114 mal gelesen

Von unserem Hotel aus geht es auf dem kürzesten Weg in die Altstadt von Lübeck durch den Hauptbahnhof. Zuerst sehen wir den St. Lorenz Friedhof und die St. Lorenzkirche. Der St. Lorenz-Friedhof ist älter als die Kirche und wurde 1597 wegen einer Pest-Epidemie angelegt, Zunächst war er Pest- und später Armenfriedhof. Ca.200 Jahre später kauften sich demonstrativ einige wohlhabende Bürger Grabstellenauf dem Friedhof. Im...

34 Bilder

Burgruine Haltenberg

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Kaufering | am 31.08.2016 | 163 mal gelesen

"Region - Landsberg/Lech:" Landkreis Oberbayern; Reg.Bezirk Landsberg/Lech Gmd.: LLech/Scheuring (48° 8′ 20,4″ N,10° 52′ 3,4″ O) Geschichte: Im Naturschutzgebiet Westerholz, am Steilufer des Lechs zwischen der Gemeinde Kaufering und Scheuring liegend, steht diese als einziges, heute noch erhaltenes historisches Bauwerk im gesamten Lechrain. Ursprünglich lagen lechabwärts meistens rechts entlang des Lechflusses bis...

16 Bilder

Mit Gisela am Kyffhäuserdenkmal - "Wir wollen unsern alten Kaiser Wilhelm wieder haben...." 14

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Badra | am 26.03.2016 | 186 mal gelesen

Auf dem Kyffhäuserburgberg wurde zwischen 1890 und 1896 das 81 Meter hohe Kyffhäuserdenkmal auf den Ruinen der Reichsburg Kyffhausen gebaut. Auf dem Plateau neben dem Denkmal sehen wir noch Reste der Reichsburg Kyffhausen mit dem tiefsten Burgbrunnen der Welt. Er ist 176 m tief. Dieser Brunnen wurde ohne Zuhilfenahme eines Lots abgeteuft.

37 Bilder

Mit Gisela und Manfred im Elsass - der Mont Sainte Odile 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 24.01.2016 | 109 mal gelesen

Manfred zeigt uns heute etwas ganz Besonders, und zwar den Mont Sainte-Odile. Der befindet sich im Elsass in der Nähe von Obernai und Barr, am Ostrand der Vogesen in einer Höhe von 763 m. Auf ihm sehen wir aus der Ebene eine Klosteranlage. Dieses Kloster werden wir besuchen. Es wurde im 7. Jahrhundert von der Grafentochter Odilia in einer Hohenburg errichtet, die ihr von ihrem Vater geschenkt wurde. In dem Kloster...

62 Bilder

Mit Gisela im Schweriner Schloss. 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Schwerin | am 04.12.2015 | 121 mal gelesen

Als 1837 die herzogliche Residenz aus Ludwigslust wieder nach Schwerin zurück kam brauchte man wieder eine repräsentative Adresse. Da das Schloss in einem schlechten baulichen Zustandes war entschloss man sich zu einen Neubau des Schweriner Schlosses. Die Entwürfe kamen vom Hofbaumeister Demmler. Er orientierte sich dabei an französischen Renaissanceschlössern. Diese Entwürfe fanden die Zustimmung des Landesherrn....

45 Bilder

Mit Gisela in Freiberg in Sachsen. 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Freiberg | am 24.11.2015 | 90 mal gelesen

Wir parken mit dem Bus direkt am Dom St. Marien. Er gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Freibergs. Der Dom ist eine spätgotische Hallenkirche. Er wurde 1484 bis 1501 am Untermarkt erbaut. Wir werden ihn besuchen. Es kostet zwar Eintritt aber es gibt keine Führung. Nachdem wir den Dom mit seiner Silbermannorgel, der Tulpenkanzel, der Fürstenbegräbnisstätte und der Goldenen Pforte uns angesehen haben, gehen...

26 Bilder

Mit Gisela in Schwarzenberg. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Schwarzenberg/Erzgebirge | am 15.11.2015 | 80 mal gelesen

Schwarzenberg wurde im 12. Jahrhundert als Befestigungsanlage angelegt. Sie diente zum Schutz eines Handelsweges. Bis zum Ende der DDR entwickelte sich die Stadt zum wichtigsten Waschmaschinenproduktionsstandort in Osteuropa. Dann war Ende damit. 1984 wurde Schwarzenberg durch den Roman „Schwarzenberg“ weit über die Grenzen des Erzgebirges hinaus bekannt. Der Roman spielt in der Nachkriegszeit. Damals war die Stadt...

36 Bilder

Mit Gisela im Frohnauer Hammer. 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Annaberg-Buchholz | am 12.11.2015 | 77 mal gelesen

Der Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz ist ein historisches und voll funktionsfähig erhaltenes Hammerwerk und zwar im Ortsteil Frohnau. 1907 wurde es zum technischen Denkmal erklärt und kann seither besichtigt werden. Zum Museumskomplex gehören neben dem eigentlichen Hammerwerk unter anderem eine Ausstellung zu den geschmiedeten Produkten und das einstige Hammerherrenhaus. Der Frohnauer Hammer gehört zu den...

12 Bilder

Mit Gisela in Annaberg-Buchholz 1

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Annaberg-Buchholz | am 10.11.2015 | 97 mal gelesen

Annaberg-Buchholz ist die größte Stadt des Erzgebirgskreises und auch ihr Verwaltungssitz. Die Stadt liegt 600 Metern hoch auf beiden Seiten der Sehma Die Sehma ist ein rechter Nebenfluss der Zschopau. Wir besuchen den Stadtteil Annaberg, der sich an den Hängen des Pöhlberges erstreckt. Auf der anderen Seite des Tales liegt Buchholz. Im 12. Und 13. Jahrhundert wurde das obere Erzgebirge von fränkischen Bauern besiedelt....