Heimatgeschichte

Forschung und Pflege, Publikationen (Chroniken..pp) und sonstige Archivierung,
Traditions- und Brauchtumspflege.
Für alle Heimatforscher, die unter objektiven Gesichtspunkten der historischen Wahrheit nachspüren, Freunde des Heimatbundes und alle Bürgerinnen und Bürger, die sich mit der Identität ihres Ortes verbunden fühlen.

Zitate - Jean-Paul Sartre

H B Köln
H B Köln | Köln | vor 8 Stunden, 43 Minuten | 28 mal gelesen

Alle Meinungen sind achtenswert wenn sie aufrichtig sind. von Jean-Paul Sartre Alles hat man herausgefunden, nur nicht, wie man lebt. von Jean-Paul Sartre Bewusstsein ist das, was es nicht ist, und nicht das, was es ist. von Jean-Paul Sartre Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf; er existiert nur in dem Maße, als er sich entfaltet. von Jean-Paul Sartre Der sensible Mensch leidet nicht aus...

3 Bilder

Ein Tag für alle Pfleiderers

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Münsingen | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

… Erstmals wird auch der neue Pfleiderer-Trollinger-Rotwein auf den Tischen stehen und der Familienverband hält seine obligatorische Jahreshauptversammlung ab. Für Kaffee und Kuchen wird seitens der in Münsingen ansässigen Pfleiderer-Familien bestens gesorgt und natürlich soll ein großes Gruppenfoto entstehen. Dem nicht genug: Am Brückentag danach besteht das Angebot, mit dem Vereinsvorsitzenden Matthäus Felder ein...

Hiobsbotschaften beim VfL Gummersbach 4

H B Köln
H B Köln | Köln | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Kevin Schmidt und Max Hermann fallen monatelang aus. Nach der schweren Verletzung von Spielmacher Simon Ernst im Juni, muss der VfL Gummersbach in den nächsten Monaten, auch auf Linksaußen Kevin Schmidt, sowie den Neuzugang Maximilian Hermann verzichten. Bei Kevin Schmidt, der seit Jahren mit den Folgen einer Sprunggelenksverletzung kämpft, hat sich der Zustand derart verschlechtert, dass Kevin Schmidt eine...

2 Bilder

Geheimsache Stadtbibliothek Naumburg 8

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | vor 3 Tagen | 116 mal gelesen

Im heutigen Naumburger Tageblatt (16.08.2017) findet sich auf Seite 9 ein Bericht "Diskussion und Demokratie? Vorerst vertagt!" ein kleiner Absatz zum Thema Stadtbibliothek. (siehe Bericht) Hier nochmals Links zu den vorherigen MyHeimat Berichten zum Thema Stadtbibliothek. Neue Vorschläge für die Stadtbibilothek - Alles wird besser! - Wirklich? Stadtbibliothek im Schützenhaus? Weglassen, Tricksen,...

1 Bild

Copyright 22

H B Köln
H B Köln | Köln | am 14.08.2017 | 189 mal gelesen

Hiermit erfolgen nochmals, einige Hinweise, zu meinem Bericht. 1) Unautorisiertes, nicht genehmigtes Kopieren, ist nicht gestattet. 2) Weiterleiten, ist auch nicht gestattet. 3) Die Verwendung meiner Berichte, nebst den Inhalten, ist nicht gestattet. 4) Es mag sein,  dass dieser Hinweis, MANCHEN M H Mitgliedern, nicht die Bohne interessiert, wenn sie solche Hinweise lesen. Es wäre aber besser,...

7 Bilder

Ein volles Zelt und gute Stimmung gab es beim Seniorennachmittag auf dem Friedberger Volksfest.

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.08.2017 | 33 mal gelesen

Ein volles Zelt und gute Stimmung gab es beim Seniorennachmittag auf dem Friedberger Volksfest. Unter den Klängen der Stadtkapelle Friedberg verbrachten die Friedberger Seniorinnen und Senioren auf Einladung der Stadt einen geselligen Nachmittag im Festzelt. Für manche ist das Volksfest auch nach vielen Jahrzehnten noch reizvoll. Gibt es doch Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zur Erneuerung von Bekanntschaften wenn...

2 Bilder

"Potts-tausend!" und 500 Löffel: vom Krieg um Schüssel und Löffel

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 10.08.2017 | 19 mal gelesen

Da stehe ich jetzt so in der Ausstellung von eintausend Schalen und Gefässen ("Pottstausend") und weiteren fünfhundert Löffeln im Haus der Kulturen in Diedorf und dann erinnere ich mich an eine schöne Geschichte von unserem schwäbischen Erzähler Michael Ende, die ich hier mit eigenen Worten nacherzähllen möchte: Der Krieg um Löffel und Teller Ein Vater hatte zwei Söhne und eine seltsame Schüssel, die immer, wenn man aus ihr...

4 Bilder

Herbstliche Highlights und Aktivitäts-termine am Haus der Kulturen in Diedorf

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 09.08.2017 | 32 mal gelesen

Das in den letzten Jahren schon vielfach immer wieder umgesetzte Handlungsziel im Haus Der Kulturen in der Lindenstrasse 1 in Diedorf ist, heimatliches Brauchtum, fremdes Kulturgut und Moderne Kunst auf einer Plattform zusammen zu bringen und mit Kursen, Aktionen und Ausstellungen erfahrbar zu machen. Hierzu wurden und werden im Erdgeschoss am Künstlerhof Ateliers und Workshops für Künstler ausgebaut und zur Verfügung...

5 Bilder

[7b] Deutschsprachige Medien weltweit [Mehr zu Ostpreußen] 1

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 09.08.2017 | 63 mal gelesen

| aktualisiert | Ergänzungen zu dieser Seite auch im Teil 7: Ostpreußen: Familienforschung + Heimatkreise >>> http://www.myheimat.de/2747895 und im Teil 7a: Ostpreußen: Digitalisate usw. + "YouTube" >>> http://www.myheimat.de/2779753"Facebook"-Teilnehmer werden gebeten, auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit zu gehen und dort "Gefällt mir" anzuklicken. Volksmusik aus Ostpreußen - De Kensbarga Spêllait...

10 Bilder

Stadelfest wird zum Sommerfest

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 08.08.2017 | 27 mal gelesen

Nicht nur die Sonne strahlte über dem weiß-blauen Himmel, auch die Organisatoren des traditionellen Stadelfest der Wulfertshauser CSU waren rundum zufrieden. „Wie der große Besucherandrang zeigte, hat es sich herumgesprochen, dass es auf dem Hof von CSU Stadtverbandsvorsitzender stellvertretender Landrat und Stadtrat Manfred Losinger zünftig gefeiert werden kann. Auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm war...

78 Bilder

Friedberger feiern das Heimatfest 2

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.08.2017 | 64 mal gelesen

Kurz sah ich mich schon vor einem bald einsetzenden lebhaften Betrieb auf dem Volksfest um. In Ruhe ging ich durch die Budenstadt und freute mich an all dem Bunten, was hier zu sehen war. Dabei kommen immer wieder die Erinnerungen. In meiner Kindheit erlebte ich den Platz immer nur, aus einem Verkaufsstand. Denn während meine Mutter daheim im Laden stand, waren meine Schwester und ich in unserem Verkaufsstand eingespannt....

29 Bilder

Aus dem traditionellen Johannimarkt wurde der heutige Laurentiusmarkt. 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.08.2017 | 38 mal gelesen

Vor 5 Jahren wurde aus dem traditionellen Johannimarkt der heutige Laurentiusmarkt. Für die Friedberger immer noch gewöhnungsbedürftig.. Das Marktrecht der Stadt Friedberg geht zurück auf die Stadtgründung im Jahre 1264 und wurden 1404 von Herzog Ludwig von Bayern auch bestätigt. Es fanden außer dem Wochenmarkt, drei Jahrmärkte statt. Im März, Juni und September. Später kam auch noch der Martinimarkt im November dazu. Bis...

Toleranz 5

H B Köln
H B Köln | Köln | am 27.07.2017 | 67 mal gelesen

Im Namen der Toleranz sollten wir ... das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren. Karl Raimund Popper Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz. Jules Lemaitre Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal. Friedrich Nietzsche Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten. Wilhelm Busch Nichts ist schwerer, als den gelten zu lassen, der uns nicht...