Heimatgeschichte

Forschung und Pflege, Publikationen (Chroniken..pp) und sonstige Archivierung,
Traditions- und Brauchtumspflege.
Für alle Heimatforscher, die unter objektiven Gesichtspunkten der historischen Wahrheit nachspüren, Freunde des Heimatbundes und alle Bürgerinnen und Bürger, die sich mit der Identität ihres Ortes verbunden fühlen.

24 Bilder

Schnupperstunden bei der Freiwilligen Feuerwehr Batzenhofen 1

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 98 mal gelesen

Am Donnerstag den 19. Mai folgten etwa 70 Schülerinnen und Schüler des offenen Ganztages der Heinrich-von-Buz Realschule Augsburg einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Batzenhofen, um einen besonderen Nachmittag dort zu verbringen. Nach einer kurzen Stärkung mit frischen Schnitzelsemmeln, Salaten, Obst und Getränken wurden sie Zeugen einer Fettexplosion: In einen halben Liter heißes, brennendes Öl wurden aus sicherem...

4 Bilder

Frauenbund Batzenhofen feiert 50-jähriges Gründungsfest

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | vor 8 Stunden, 40 Minuten | 15 mal gelesen

Am Sonntag den 15. Mai beging der Zweigverein Batzenhofen des Katholischen Deutschen Frauenbund sein 50-jähriges Jubiläum. Das Fest begann mit einem Dankgottesdienst in der herrlich restaurierten Pfarrkirche St. Martin, der von Pater Siegfried Hutt SAC und Pater Dominikus Kirchmaier OP gemeinsam zelebriert wurde. Letzter hatte den Verein im Jahre 1972 ins Leben gerufen, getreu dem Motto „Ein Pfarrer ohne Frauenbund, das ist...

1 Bild

Schnappschüsse: Das Breite Tor In Goslar

Jens Schade
Jens Schade | Goslar | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

1 Bild

Schnappschüsse: Stadtmauerrest in Darmstadt

Jens Schade
Jens Schade | Darmstadt | am 09.05.2022 | 40 mal gelesen

1 Bild

Freiheit! - 5000 Jahre unter der Knute eines Vatergottes ?

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 06.05.2022 | 21 mal gelesen

. Religion ist Gesetz? „Am Anfang war das Wort“. „En tä Archä to logos“, wie es in Umschrift der altgriechischen Übersetzung heißt. Logos im Gegensatz zu Mythos meint die klare genaue Begriffsbezeichnung, die rein Vernunft bestimmte Sprache mit auch in Form von Schriftlicher Aufzeichnung nachprüfbaren Ergebnissen. Mit Mythos dagegen ist die lebendige, oft auch in den Details wechselnde Erzählform, die Form wie in...

1 Bild

Schnappschüsse: Der Zwinger von Goslar

Jens Schade
Jens Schade | Goslar | am 04.05.2022 | 46 mal gelesen

3 Bilder

Die Centinal-Eiche

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 24.04.2022 | 31 mal gelesen

Auf dem Thie, im Bereich des jetzigen Kinderspielplatzes, wächst eine Eiche. Sie hat in 1,5 Metern Höhe einen Stammumfang von 277 Zentimetern (23.04.2022). Das ist für eine Eiche wahrlich nicht rekordverdächtig, aber man fragt sich doch, wie alt sie wohl sein mag und warum sie einst gepflanzt wurde. Da sie auf dem Thie steht, liegt die Vermutung nahe, dass sie an Gerichtsverhandlungen und Bauerndinge erinnern soll....

10 Bilder

[ 7 ] Ostpreußen (div.)

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 19.04.2022 | 425 mal gelesen

[ 7 ] Ostpreußen (div.) [7.1] Ostpreußen: Forschung + Sagen + Ostpreußisch Platt + Königsberger Mundart u. a. > https://www.myheimat.de/3342006 [7.2] Heimatkreisinformationen > https://www.myheimat.de/2747895 [7a] Ostpreußen, hier: Fotos + "YouTube" + Digitalisate usw. > https://www.myheimat.de/2779753 [7b] Mehr zu Ostpreußen > https://www.myheimat.de/2826691 [7c] Ostpreußen: Geschichte / Familienforschung /...

1 Bild

Schnappschüsse: Der Weiße Turm

Jens Schade
Jens Schade | Darmstadt | am 16.04.2022 | 45 mal gelesen

1 Bild

Schnappschüsse: Das "Brusttuch"-Haus in Goslar

Jens Schade
Jens Schade | Goslar | am 26.03.2022 | 42 mal gelesen

1 Bild

Schnappschüsse: Heiligkreuz Hospital in Goslar

Jens Schade
Jens Schade | Goslar | am 23.03.2022 | 42 mal gelesen

2 Bilder

Olga und die Oligarchie : "Deities likeness"

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 23.03.2022 | 54 mal gelesen

. Denn sie wollen nicht wissen, was er tut – die Vertikale der Macht unter Putin Er stand noch ein wenig schüchtern in Armnähe zu seiner Mutter, 8 Jahre, nicht wissend , ob die Teufel der westlichen Zivilisation, die sich im Museum als Krampus- und Perchtenmasken artikulierten, wirklich nicht plötzlich zu Leben erwachen würden. Sie waren in großer Besetzung angerückt: die liebenswerte Privatchauffeurin aus München,...

1 Bild

FREE!!!: WESTWOOD BLUEGRASS BAND am 1. Mai in den Stauden!

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 23.03.2022 | 33 mal gelesen

Sie Sind endlich wieder auch hier zu hören: Wie schon vor 2 Jahren beim Künstlerfest rund ums Maskenmuseum und beim Maimarkt in Diedorf : Die Westwood Bluegrass Band mit einfühlsamen Songs, Dreistimmiger Gesang, Gitarre, Kontrabass und Mandoline, Banjo, Pedalsteelgitarre. Verwurzelt in den Augsburger westlichen Wäldern, berühren sie auf ihren Straßenmusik-Touren und Konzerten die Herzen vieler Menschen, bringen sie zum...