Heimatbilder

Was bedeutet Heimat? Was macht Heimat lebenswert? Ursprünglich gegründet für einen Fotowettbewerb, sammeln wir in der Gruppe nun Motive und Gedanken zum Thema Heimat.

16 Bilder

Der Friedberger Stadtteil zum traditionellen Neujahrsempfang ins Pfarrzentrum Ottmaring ein 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Die CSU des Friedberger Stadtteiles Ottmaring lud zum traditionellen Neujahrsempfang auch 2018 ins Pfarrzentrum Ottmaring ein. Die Gäste aus den örtlichen Vereinen und Verbände, aus Kirche und Politik wurden vom Ortsvorsitzenden Paul Trinkl mit launigen Worten begrüßt Mit einem Glas Sekt in der Hand hörten die Anwesenden die Neujahrswünsche dann vom stellvertretenden Landrat Manfred Losinger. Auch hatte er einiges zu...

1 Bild

Rechts Einbahnstraße 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Grünberg | vor 4 Tagen | 112 mal gelesen

14.01.2018 Rechts Einbahnstraße Grünberg (Hessen) Vor der Stadtkirche steht ein Denkmal welches an die Toten des Ersten Welotkrieges erinnert. Die Inschrift dieses Denkmals lautet "Unseren Toten 1914 - 1918 und das Stadtwappen von Grünberg". Alljährlich im November wird der Grünberger Toten offiziell gedacht und ein Kranz vor dem Denkmal niedergelegt. Rechts vor Kirche und Denkmal steht ein Mast mit zwei Schildern...

1 Bild

Schnee im Winter 2011 ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 11.01.2018 | 112 mal gelesen

1 Bild

Winter vor einem Jahr im Januar - 9.1.2017 ! 13

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 09.01.2018 | 147 mal gelesen

1 Bild

Im Rattenkrug - Nasenschild in Hameln 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 06.01.2018 | 107 mal gelesen

11 Bilder

SEELZE - Hochwasser an der Trogbrücke des Mittellandkanals über die Leine

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 06.01.2018 | 135 mal gelesen

Sie ist mein Lieblingsplatz in Seelze. Hier sinne ich bei schönem Wetter über Dinge nach die mich bewegen. Die Trogbrücke des Mittelandkanals über die Leine. Sie mäandert sich durch unser Felder und Wiesen… Manchmal hänge einfach nur so meinen Gedanken nach. Ich fühle mich hier wohl und bin auch bei jeder Witterung mal hier. Natürlich vor zugsweise bei Sonnenschein, liege auf dem Rand der Trogbrücke. Als naturnahe...

14 Bilder

Noch einmal kurz zurückgeschaut...dann geht es mit Volldampf weiter 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 04.01.2018 | 348 mal gelesen

Noch einmal kurz zurückgeschaut - das Jahr 2017  Revue passieren zu lassen. Es gab viele schöne Begebenheiten, die wir nicht vergessen werden. Wir starteten im Januar mit einem  Fotorückblick.  Bei unserer  Faschingsfeier im Februar wurde geschunkelt und gelacht und auch eine Polonäse gemacht.  Im März war wieder das beliebte Osterbasteln angesagt. Passend zum Lutherjahr luden wir im April Gabriele Rose von den WortArt...

1 Bild

Das schwarze Gold 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 04.01.2018 | 110 mal gelesen

Wir begeben  uns auf die Spuren des Deisterbergbaus.  Dieter Krafft ist zu Gast und wird uns  mit spannenden Geschichten, interessanten Fotos und bergmännischen Melodien unterhalten. Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten

55 Bilder

!!! Jahresrückblick - Sonntagsbilder von der Bauminsel 2017 !!! 7

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 02.01.2018 | 116 mal gelesen

Alle !!! Sonntagsbilder von der Bauminsel 2017 !!! Alle Das Jahr 2017 war in Deutschland ein Jahr der Wetterextreme: der wärmste März seit 1881, dann Minusgrade im April, später die Orkane XAVIER und HERWART. Das Wetter 2017 war oft extrem, sehr warm, aber auch unbeständig. Im Schnitt habe die Temperatur mit 9,6 Grad Celsius um 1,4 Grad über dem langjährigen und international gültigen Vergleichswert (1961 bis 1990)...

1 Bild

Happy New Year 2018 3

Detlef Kleintz
Detlef Kleintz | Burgdorf | am 01.01.2018 | 137 mal gelesen

5 Bilder

Wind und Regen am 30. Dezember. Schon war es wieder vorbei mit dem Winterzauber am Hohen Peißenberg. 9

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 01.01.2018 | 131 mal gelesen

Wo ist der Schnee geblieben? Die Wetterkapriolen der letzten Tage, lassen über Nacht ein völlig anderes Landschaftsbild entstehen. Der Blick vom Hohen Peissenberg geht wieder in eine grüne Landschaft. Mein Foto entstand am Nachmittag des 31.12. 2017, am selben Standort wie zuletzt. (Siehe Schnappschuss vom 20.12.2017.