Heimatbilder

Was bedeutet Heimat? Was macht Heimat lebenswert? Ursprünglich gegründet für einen Fotowettbewerb, sammeln wir in der Gruppe nun Motive und Gedanken zum Thema Heimat.

13 Bilder

....wer kennt sie nicht ...Max und Moritz... 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Wiedensahl | vor 1 Tag | 73 mal gelesen

den Dichter Wilhelm Busch, die Witwe Bolte, den Spitz, den erhobenen Zeigefinger.... Aus Holz geschnitzt stehen sie auf hohen Holzstelen als Erinnerung an "150 Jahre Wilhelm Busch" im Pfarrgarten in Wiedensahl und schauen auf die Besucher herab.

17 Bilder

Ausflugstipp für Pfingstmontag - die Mühlen "um die Ecke" in der Region Hannover/Hildesheim 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Hannover-Heideviertel | vor 2 Tagen | 100 mal gelesen

13 Wind- und Wassermühlen rund um Hannover/Hildesheim laden am Pfingstmontag, 05.06.2017, zu einem Besuch ein Damit jeder interessierte User seine Mühlentour 2017 rechtzeitig planen kann zeige ich hier den Flyer "Mühlen um die Ecke", in dem alle teilnehmenden Mühlen dieses regionalen Mühlen-Netzwerks vorgestellt werden. Natürlich ist ein Besuch auch außerhalb des Deutschen Mühlentags möglich, die Öffnungstage / Öffungszeiten...

1 Bild

Wenn alles Spiegelt. 4

Jürgen G. O. Stephan
Jürgen G. O. Stephan | Peine | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

2 Bilder

Security ohne Ausweis 1

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | vor 4 Tagen | 231 mal gelesen

Vor langer Zeit, im Jahre 2015, hatte ich bereits einen Artikel zur den Sicherheits- und Wachdiensten hier bei MyHeimat eingestellt. Kennt Ihr nicht das Kirschenfest, wo man Euch nur mit Ausweis in die Zelte lässt? Heute berichtet das Naumburger Tageblatt auf Seite Eins: "Security ohne Ausweis". Thema: private Wachleute, die sich nicht ausweisen (können), als Sicherheitsproblem. Dabei dürfte es gar keine Probleme...

19 Bilder

Natur Pur am "Toten Arm" der Unstrut ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | vor 5 Tagen | 110 mal gelesen

Natur Pur am "Toten Arm" der Unstrut ! Wild verwachsen ist alles seitdem Ich das letzte Jahr mal dort war,seht selbst bitte ! "Toter Arm" heißt er nur deswegen weil er seit der Unstrutbegradigung vom Fluß abgeschnitten wurde - natürlich ist er nicht "TOT" sonder hat sich zu einem Biotop für viele seltene Tiere und Pflanzen verwandelt !

18 Bilder

Mein April 2017 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 21.05.2017 | 108 mal gelesen

Der April machte in diesem Jahr wettermäßig seinem Namen alle Ehre und machte, was er wollte. Aber gerade die Wetterkapriolen reizten mich, auf Fotopirsch zu gehen. Meine Ausflüge führten mich an den Mühlenbach in Bennemühlen, an die Wietze, nach Fuhrberg und an die Hengstbeeke. Im Langenhagener Stadtpark sah eine Tulpe nach einer Regennacht besonders schön aus. Dagegen war die Veränderung des Wietzeseeufers durch den...

16 Bilder

Spargelzeit - dem Spargelbauern zugeschaut 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 21.05.2017 | 109 mal gelesen

Der Spargel als Gericht ist zwar nicht jedermanns Sache, aber wir wollten uns mal ansehen wie Spargel angebaut wird und besuchten einen Spargelbauern. Er erklärte uns das ein lockerer, sandiger aber nicht zu feuchter Boden den Spargel am besten gedeihen lässt. Zum Anbau wird vor Eintritt des Winters ein Graben ausgehoben - mit Dünger angereichert und im Frühjahr werden ein- bis zweijährige Pflanzen eingesetzt und mit Erde...

1 Bild

Panorama vom "Toten Arm" der Unstrut ! 10

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 21.05.2017 | 94 mal gelesen

5 Bilder

CSU Friedberg bestätigt Florian Fleig einstimmig als Vorsitzenden 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 20.05.2017 | 27 mal gelesen

CSU Friedberg bestätigt Florian Fleig einstimmig als Vorsitzenden Bei den kürzlich stattgefundenen Wahlen des CSU-Ortsverbands Friedberg wurde dessen Vorsitzender Florian Fleig einstimmig wiedergewählt. Als Stellvertreter fungieren Dr. Roland Weiß, Florian Wurzer und Christl Fischer. Mit Sabine Kleist als Schatzmeisterin und Susannah Lindermeier als Schriftführerin ist der innere Kern der Vorstandschaft komplett....

1 Bild

Frühe Adonislibelle. 2

Jürgen G. O. Stephan
Jürgen G. O. Stephan | Peine | am 20.05.2017 | 26 mal gelesen

7 Bilder

Nicht nur das Wetter war "Heiter bis Wolkig", ... 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 19.05.2017 | 100 mal gelesen

sondern so lautete auch das Thema bei Petrus Miteinander im Mai. Als besondere Gäste konnten wir diesmal Frau Karin Dörner und Frau Kerstin Loennemann vom hiesigen "Bücherhaus am Thie" begrüßen. Im Gepäck hatten sie eine interessante Auswahl an Hörbücher. Nach der Begrüßung und dem Gedicht für die Geburtstagskinder, das nicht fehlen darf, übernahmen Frau Dörner und Frau Loennemann abwechselnd die Moderation. Die Auswahl an...

1 Bild

Kanaldeckel aus Bremen 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Bremen | am 19.05.2017 | 62 mal gelesen

2 Bilder

Ein Tier aus der Urzeit? 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 18.05.2017 | 73 mal gelesen

Gestern hab ich diesen Baum gesehen. Er lässt Raum für viel Fantasie ;)

4 Bilder

"Ein Engel schaut herab auf Kirchhain ..."

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 18.05.2017 | 51 mal gelesen

- und einige weitere Entdeckungen in der Stadt. ... sehr filigran in ein Sandsteinkreuz gemeißelt grüßt ein auf einer Wolke thronender Engel die Menschen von der Stadtkirche hinab in der Stadt. In der rechten Hand trägt er einen Oliven-Zweig mit dem er die Wolken durchstösst. Engel gehören zur unsichtbaren Schöpfung Gottes, die den Menschen beschützen sollen. In der Bibel tauchen sie oft als Boten Gottes auf, die...

1 Bild

Die Welfen lassen grüßen 9

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 17.05.2017 | 76 mal gelesen