Hannover entdecken

Ausflugsziele in und um Hannover!

5 Bilder

Märchenhaftes in Hannover: Hänsel-und-Gretel-Brunnen in der List 4

Katja W.
Katja W. | Hannover-Vahrenwald | vor 2 Tagen | 171 mal gelesen

"Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald...", heißt es im alten Kinderlied. Wir haben die Geschwister aus dem Märchen der Brüder Grimm nicht im Wald (der Eilenriede) getroffen, sondern in der List. Nur ein paar Schritte von der trubeligen Lister Meile entfernt entdecken wir Hänsel und Gretel als Brunnenfiguren in der Lister Straße. Seit 1912 steht hier der Brunnen an der Rückseite des Bahlsen-Stammhauses. Der Bildhauer Georg...

11 Bilder

Suchbilder quer durch Hannover- Teil 3 5

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | vor 3 Tagen | 232 mal gelesen

Ich habe wieder in meinen Archiven gestöbert und dabei kreuz und quer durch Hannover Motive gefunden, die auf den ersten Blick nicht immer ganz einfach zu verorten sind. Ratet doch einfach mit, wo ich jeweils unterwegs gewesen bin! Ich wünsche euch viel Spaß beim Rätseln und bin gespannt, wer sich in Hannover super auskennt und die Motive zuordnen kann. Und wenn ihr nicht genug bekommen könnt von den Suchbildern aus...

31 Bilder

Der Kattenbrook-Park – Grünanlagen in und um Hannover 6

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 18.09.2017 | 142 mal gelesen

Hannover wird nicht umsonst „Die Stadt im Grünen“ genannt. Und das zu Recht. Wohl kaum in einer anderen Stadt gibt es so viele Grünanlagen wie in der niedersächsischen Metropole. Ob herrlicher Buchenwald inmitten des Großstadttrubels. Ob an zahlreichen Seen, den großen Gartenanlagen von Herrenhausen, den vielen Parks, oder an Leine, Ihme oder Mittellandkanal. Überall lädt es den Spaziergänger oder Radfahrer dazu ein, diese...

27 Bilder

träumereien aus Garbsen 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 18.09.2017 | 65 mal gelesen

Die "Träumer, Tänzer und Artisten" haben im Garbsener kulturzelt ihre GALA vom februar nochmals vorgeführt. "Den Reichtum und die Vielfalt an kulturellen Angeboten in der Region sichtbar, hörbar, erfahrbar zu machen, ist das Ziel des Kulturzeltes. Es macht Station in Städten und Gemeinden der Region und wird dabei Kreative aus dem Zentrum und der Peripherie unserer Region zusammenführen."  ( aus der...

26 Bilder

Wenn alle Brünnlein fließen 10

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 16.09.2017 | 104 mal gelesen

Brunnen in Hannover mit dem Fotoapparat erobern war das nächste Thema der Donnerstagsrunde und nein, nicht alle plätschernden besuchten ir an diesem Tag. Ganz vier bewältigten wir mit dem Treffen „Unterm Schwanz“. Und schon landeten wir am HAZ Brunnen auf dem Bahnhofsvorplatz, der lustig sprudelt und gerade im Sommer eine Freude für spielende Kinder ist. Doch nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Erwachsenen, die...

18 Bilder

Die Vereinigung der Städte Hannover und Linden – keine Liebe auf den ersten Blick 7

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 15.09.2017 | 219 mal gelesen

Es gab mehrere erfolglose Versuche und dauerte über 100 Jahre, bis es zur Vereinigung der Städte Hannover und Linden am 1. Januar 1920 kam. Auf Einladung von „Lebensraum Linden“ referierte der Linden-Heimatforscher Horst Deuker am 14. September 2017 abends in der Buchhandlung Decius, Falkenstraße 10, über diesen Themenkomplex. Deuker griff im Wesentlichen auf einen von ihm verfassten Beitrag im Internetportal „Lebensraum...

1 Bild

Über den Dächern von Hannover 14

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 15.09.2017 | 194 mal gelesen

3 Bilder

an alle userInnen aus Garbsen: Gestaltet den posterkalender 2018 ! 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 13.09.2017 | 49 mal gelesen

Wer lust hat, den nächsten foto-posterkalender für das jahr 2018 mitzugestalten, sollte schnellstens bis zu drei fotos in möglichst hoher auflösung zusenden an  "hwblume@gmx.de". Motive ? Ungewöhnliche blickwinkel auf interessante gebäude oder landschaften Garbsens, veranstaltungen z.b. sport, kunst, musik, theater, ausstellungen  usw. Eurer fantasie sind keine grenzen gesetzt. Einzige bedingung: Die fotos sollten im...

4 Bilder

Träumer, Tänzer und Artisten im Kulturzelt auf dem Garbsener Rathausplatz 1

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 13.09.2017 | 47 mal gelesen

„Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen.“ Victor Hugo Seit dem 7. September gastiert das Kulturzelt der Region in Garbsen auf der Grünfläche am Rathausplatz. Es bietet ein buntes Programm lokaler, nationaler und internationaler Künstler. Nach der erfolgreichen Premiere der Gala „Träume“ im Februar 2017 gastieren die jungen Künstler und Künstlerinnen am Samstag, 16. September, 16 Uhr, im Kulturzelt,...

2 Bilder

Heitlinger herbstmarkt

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 12.09.2017 | 37 mal gelesen

Sonnenschein, über 40 stände und viele besucherInnen haben dem herbstmarkt auf Gut Heitlingen zu großem erfolg verholfen.

10 Bilder

Osterwalder kürbisfest

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 12.09.2017 | 38 mal gelesen

Auf das gelände der Freiwilligen Feuerwehr hat der Osterwalder kürbisclub das diesjährige kürbisfest verlegt. Die zahl der preisverdächtigen kürbisse ist - wetterbedingt ? - relativ gering gewesen.Immerhin hat es der schwerste kürbis doch auf 190 kg gebracht. Die kinder haben auf jeden fall beim schnitzen und aussstaffieren ihrer früchte viel spaß gehabt.

5 Bilder

Andere Gesichter ... 3

Detlev Müller
Detlev Müller | Hannover-Zoo | am 12.09.2017 | 84 mal gelesen

Mal andere Gesichter sehen ist einer der Werbesprüche des hannoverschen Zoos. Mein Enkel wollte mal in einen Zoo, also war ich seit langer Zeit mal wieder in unserem Zoo. Hat mir durchaus gefallen. Hier ein paar Tierportraits ...

45 Bilder

SEELZE -> Obentrauts Zeitreise

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 04.09.2017 | 48 mal gelesen

. Das Datum des 25. Oktobers 1625 mag Seelzern möglicherweise wenig sagen, doch der Name Michael Obentraut hat hier einen vertrauten Klang. Der Generalleutnant war nicht von hohem Adel, wurde auch nicht märchenhaft reich, doch galt er zu seiner Zeit als heldenhafter Mann. Jedenfalls im protestantischen Lager, während er bei Katholiken geachtet beziehungsweise gefürchtet wurde. In Seelze erinnert seit 1630 eine...