Gotha - einladend / ist immer einen Besuch wert !

Beiträge, welche Gotha (und Landkreis) in seiner Lebendigkeit, seinen gelebten Ereignissen wie Traditionsveranstaltungen dem Leser näher bringen, mögen hier zu sehen sein.

(Bitte keinen Schnappschuss, wenn er textlich keine entsprechende Ergänzung besitzt.)

Gleich auf die Beiträge dieser Gruppe aus dem Jahr 2014 oder 2015

############################################################################
###
Diese Gruppe lief seitens Uwe Zerbst in (meinAnzeiger) von 2011 bis 17.08.2014 bei ###
###
Gotha - einladend / ist immer eine Reise wert ! .......................................................... ###
############################################################################


Nur Beiträge zur Stadt Gotha findet man (zurückreichend bis 2014) hier:
Erlebte Stadt Gotha – Beitragsübersicht in dieser Gruppe


In MY-heimat auch: Erlebenswertes Thüringen !

__________________________________________
Alle Beiträge von Uwe Zerbst in MY-heimat: HIER!

11 Bilder

Vorösterlicher Korb voller: Eindrücke der "Musikschule Heinze" über die letzten sechs Jahre

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | vor 21 Stunden, 2 Minuten | 8 mal gelesen

Die "Musikschule Heinze" ist ein fester Bestandteil der Gothaer Kulturszene und immer wieder in ihren Veranstaltungen erlebenswert. Erst jüngst gab sie ihr 8. Kinderkonzert in Gothas Kulturhaus und begeistere sehr viel Jundenliche! Hier eine kleine Übersicht meiner Beiträge zu Veranstaltungen der "Musikschule Heinze" sowie der "Konzerte der Generationen" in denen sie stark mitwirkend aktiv war und ist: ( zu jedem...

3 Bilder

Gruß in Gothas äthiopische Partnerstadt Adua und aus ihr zurück nach Gotha

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 18.03.2017 | 26 mal gelesen

Nach langer Vorbereitung wurde die sechste Städtepartnerschaft Gothas mit Äthiopiens Adua Anfang Mai 2016 besiegelt (Pressemitteilung). 2014 besuchte eine Adua-Delegation das Gothaer Barockfest (Foto 3). Erst vor Wochen kehrte eine Gothaer Delegation aus Adua wieder zurück und hat diese Partnerschaftsbeziehungen weiter vertieft. Nun gibt es ja zahlreiche echte Gothaer überall in der Welt und sind mehr oder weniger...

19 Bilder

8. Kinderkonzert der Musikschule Heinze - voller Lebendigkeit und Lebensfreude 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 16.03.2017 | 22 mal gelesen

Aufgeregt und ungeduldig erwarteten die vielen Kinder des vollen Kulturhauses das „8. Kinderkonzert der Musikschule Heinze“ am Morgen des 15. März. Viele schwärmten noch vom letzten dieser Konzertreihe. Dann wurde es dunkel und verebbten mit dem Öffnen des Vorhangs die Jubelschreie, waren alle Augen auf das zu Erwartende gerichtet. Etliche Kinder fassten vor Aufregung die Hand ihres Nachbarn. Dann aber startete ein...

7 Bilder

Der Frühling lockt die Blicke an - und macht die Herzen weit ! 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 14.03.2017 | 22 mal gelesen

Überall erstrahlt der Frühling. Aber man muss oft nicht weit gehen, um ihn zu erleben. Bei uns vorm Haus hat sich der Frühling auch ausgebreitet.

1 Bild

Wenn ein Blumenstrauß aufblüht . . .

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 12.03.2017 | 15 mal gelesen

22 Bilder

"Kindersachen - Flohmarkt" lockte viele ins Gothaer Autohaus AHB mazda 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 10.03.2017 | 20 mal gelesen

Wenn man in ein Autohaus geht und der sonstige Ausstellungsraum ist fast völlig leer geräumt, stutzt man erst einmal. So ging mir das am Samstag, den 04. März dieses Jahres. Schon beim Aussteigen aus dem Auto sah ich um mich herum etliche Erwachsene reichlich beladen und auch mehr Kinder als sonst dort zu erleben sind. Das klärte sich alles auf, als diese fröhlich hoch aktiven Menschen im Autohaus die bereitgestellten...

1 Bild

Nachtrag zum "Internationalen Frauentag 2017"

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.03.2017 | 14 mal gelesen

Gestern habe ich diesen Strauß meiner Frau am Abend gebracht in eine Sitzung, in der man(n) eigentlich nicht rein und stören darf. Doch es war ja schließlich „Internationaler Frauentag" und ich wollte etwas Besonderes tun. Natürlich hatte sie früh schon die Nelke bekommen – von denen, die ich jährlich im Hauseingang vor die Wohnungstüren stelle (so viele, wie dahinter Frauen und Mädchen leben). Diesen Strauß sende ich...

20 Bilder

Gothaer Leckerbissen für Auge und Gaumen – klein und fein und mehr . . .

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 07.03.2017 | 36 mal gelesen

. Die Gothaer Hünersdorfstraße erlebt förmlich ein „frühlingerisches Aufblühen“. Erst am Wochenende gab es die Eröffnung einer neuen kleinen Gothaer Schatzkammer und nun, mit dem 06.März 2017, dieses lukullische Kleinod. So läd jetzt beidseitig des Buttermarktes Neues ein, was man durchaus besuchen und genießen kann in seiner Unterschiedlichkeit wie eigenen Attraktivität. Zur Eröffnung des „Bistro mimi K“ war ich dort...

31 Bilder

Ausstellungseröffnung „Tiere des Jahres 2017“ auf Gothas „Schloss Friedenstein“ 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 06.03.2017 | 26 mal gelesen

Wieder, wie vor drei Jahren , besuchte ich am Samstag (04.03.2017) die diesjährige Ausstellungseröffnung „Tiere des Jahres 2017“. Wie damals, war sie wieder im Schlotheim-Kabinett etabliert. Diesmal war das MDR-Fernsehen zur Eröffnung dabei, filmte fleißig, um dann am Abend so gut wie nix davon zu bringen. Nunja, es ist ja auch nur eine kleine Begebenheit des Tages gewesen. In Vertretung des Direktors begrüßte Dr. Timo...

13 Bilder

Gothaer Modeboutique auf dem Weg zu interessanter Umgestaltung

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.03.2017 | 17 mal gelesen

. Gotha und die Modeboutique „FranX‘s“ sind vielen bekannt. Viele Jahre war es die heiße Adresse für ausgefallene Mode mit Pfiff. Das Geschäft ist verhangen und vom Umbau geprägt und verspricht etwas Neues zu entstehen! Allen Unkenrufen zum Trotz, wird „FranX’s“ weiterleben, wollen Frank Börner und Lothar Brandt eine neue Herausforderung gestalten: Ein Wiener Café aus der Modeboutique machen! Dass „FranX’s“...

33 Bilder

Eröffnung einer neuen kleinen Gothaer Schatzkammer

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.03.2017 | 29 mal gelesen

. Eine Geschäfteröffnung, bei deren Besuch einem nicht nur viele Ideen kommen, daheim zu dekorieren! Neben den vielen liebevoll angebotenen „Kleinigkeiten“ war bereits etwas auf das kommende Ostern gestaltet, was nicht nur as Herz von Kindern höher schlagen lässt! In diesem Geschäft war einmal „VERWEBTES“, welches am gleichen Tag (Freitag – 03.03.2017) seine Neueröffnung gegenüber gestaltete. Wie Gothas Händler sich...

68 Bilder

Strahlende Neueröffnung füllt Gothas Marktansicht zu einer verwebten "Einkaufsmeile"

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 04.03.2017 | 53 mal gelesen

. Glücklich auch für Gothas Händler, dass „VERWEBTES“ nun wohl einen hervorragenden Platz gefunden hat, über den Gothas Besucher und Einwohner wunderbar angezogen werden. Das ist bildhaft wie auch echt zu verstehen, wie es schon die einladend gestalteten Schaufenster zeigen. Am Freitag (03.03.2017) konnte ich zur „Neueröffnung“ (Markt 6/7) das Geschäft noch „ganz unberührt“ in Augenschein nehmen und auch die erste...

76 Bilder

Carneval-Umzug 2017 in Wölfis - wunderbar klein und doch ganz groß !

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 27.02.2017 | 445 mal gelesen

Überall Karnevalumzüge – viele erwähnt in Funk und Fernsehen – und Wölfis? Da musste ich hin! Das wollte ich sehen – auch etwas hoffend, eine Reihe von Blasorchestern dieser musikalischen Hochburg des Gothaer Landkreises erleben zu können! Gleich vorneweg: Es ist ein kleiner Ort, war ein kleiner Umzug – aber so voller Liebe gemacht und gezeigtem Mitmachen aller Teilnehmer von Groß bis Klein, dass mein Besuch ein...

1 Bild

Wenn närrischeTradition schon über 20 Jahre gepflegt wird . . . 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 27.02.2017 | 21 mal gelesen

Von Bäcker Brychzys etwa 7000 „Berlinern“ am Rosenmontag hatte ich 27 für mich bestellt und noch weit vor 07 Uhr abgeholt. Die ersten 16 wurden traditionell (bereits über 20 Jahre) umgehend im Haus verteilt, so dass vor jede Wohnungstür jeweills auf eine Serviette soviele „Berliner“ kamen, wie dahinter Menschen wohnen. Und warum mache ich das? Einfach, weil es mir eigen ist, anderen eine klitzekleine Freude zu...