Gesammelte Werke - Gedichte, Geschichten, Lebensweisheiten, die uns zu Herzen gehen

Immer wieder bekomme ich wirklich schöne Geschichten, Parabeln, Gedichte, Sprüche, Liedtexte..... in die Hand, die mich berühren und ich finde es schade, wenn sie in irgendeiner Schublade, einem Emailfach etc. verschwinden oder/und in Vergessenheit geraten. Sicher geht es vielen von euch auch so. Darum möchte ich hier solche Beiträge sammeln ...... Darf ich euch einladen, euch daran zu beteiligen???

Bitte NUR passende Beiträge hier einstellen.
Nicht böse sein, wenn gute, aber leider unpassende Beiträge aus dieser Gruppe entfernt werden. Deshalb bitte ich vorweg schon um

1 Bild

Lasset die Geister aufeinander prallen, ... 9

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | vor 1 Tag | 86 mal gelesen

1 Bild

Sauxit - Endlich frei! 9

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | vor 3 Tagen | 386 mal gelesen

Ein Säulein eines Tags entwich aus seinem Koben und dann schlich allein in unsre weite Welt, da niemand sich zu ihm gesellt'. Es trollte sich  -  eig'ntlich ne Sie  - , besuchend so manch liebes Vieh. Labt' sich am Drank, genoss manch Trank, dann tadelt' s' beides plus Gestank,  den sie im fremden Stalle fand. Das war nun wirklich nicht galant! Ist gänzlich frei, braucht kein Gewissen, womit sich Menschen...

1 Bild

Meine Oma... 50

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 07.01.2020 | 2773 mal gelesen

Nein, es soll hier nicht um meine eigene Oma gehen. Meine beiden Omas haben schon lange das Zeitliche gesegnet. Es geht hier um die WDR-Oma und gleichzeitig um die Oma an sich. Der WDR hat uns ja vorsingen lassen, dass "die Oma" (also der Typ der Seniorin) eine alte Umweltsau wäre und hat sich dazu eines alten wohlbekannten Liedes bedient, das der Sender zu diesem Zweck missbraucht hat. Was hat es mit dem altbekannten...

1 Bild

Tipp für das Neue Jahrzehnt 7

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 01.01.2020 | 81 mal gelesen

Wir brauchen nicht so fort zu leben, wie wir gestern gelebt haben. Macht Euch nur von dieser Anschauung los und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein. Christian Morgenstern Ich hab dazu noch einen Videoclip von Sadhguru gefunden, leider nur in englisch https://youtu.be/1jbEVh3SflY

1 Bild

Für den Frieden 13

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 07.12.2019 | 119 mal gelesen

1 Bild

Der Tod – alles aus und vorbei? 16

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 17.11.2019 | 145 mal gelesen

Der Tod – alles aus und vorbei? Der Tod, wird dir gesagt, ist von allem das Ende. Das ist eine Lüge; der Tod ist eine Wende. Dein physischer Körper kann sterben, wenn er will, er muss nicht, denn Tod hat ein anderes Ziel. Tod ist eine Einweihung ins Alles Was Ist; Geht weg von dem Mangel und hin zu dem, was du bist. Er bringt dich nach Hause, wo die Liebe regiert. Heilung für dich, du hast dich lang genug...

1 Bild

Große Männer 12

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 23.07.2019 | 106 mal gelesen

1 Bild

Und es kam der Tag..... 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 01.02.2019 | 97 mal gelesen

„Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzhafter wurde, als das Risiko, zu blühen.“ Anais Nin

Nach Hause kommen - Weihnachts-Anthologie

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 12.12.2018 | 57 mal gelesen

Nach Hause kommen - Weihnachts-Anthologie Eine Gruppe von Lagerfeuer-Autoren haben zusammen mit Autoren des ELVEA VERLAGES Weihnachtsgeschichten zusammengetragen, die das Weihnachtsfest aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Eines ist sicher, auch wenn man noch so im Vorweihnachtsstress steckt, beim Lesen dieser Geschichten kommt der Leser nach Hause und entspannt. Das Buch ist ab 09.11.2108 im Buchhandel...

1 Bild

Nicht erdrücken lassen 14

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 03.12.2018 | 95 mal gelesen

6 Bilder

Russische Sänger in der Klosterkirche St.Marien. 6

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 30.11.2018 | 64 mal gelesen

Ein russicher Chor aus St Peterburg ist in der Klosterkirche St Marien aufgetreten.Zum Glück waren wir zeitig da,so haben wir in der 2ten Reihe gesessen; denn später war die Kirche bis auf den letzen Platz besetzt.Es war einmalig, was für schöne Lieder gesungen wurde,auch jeder sang ein Solo,dadurch konnte man die einzelnen Sänger gut erkennen.Bei dem einen Lied guten Abend gute Nacht, kamen den meißten die Tränen. Durch...

1 Bild

Auf Nimmerwiedersehen, Hoffnung Teil 3 letzter Teil 10

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | am 26.11.2018 | 90 mal gelesen

Dann kam der Tag.Der Hund war pünktlich am Treffpunkt, und wartete stundenlang voller Ungeduld auf den Schatzsucher.Als dieser sich schließlich näherte,bellte der Hund schon aufgeregt:" Und hast du ihn gefunden ,meinen geliebten Menschen?Wird er herkommen,um mich abzuholen ? Der Sucher sagte betroffen:Lieber Freund,ich bitte dich,mir zu verzeihen.Ich habe meine Macht und Kräfte überschätzt.Ja,es ist mir gelungen,deinen Herrn...

3 Bilder

Ewigkeitssonntag 2

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 25.11.2018 | 79 mal gelesen

Diesen Namen ziehe ich dem Totensonntag vor. Viele liebe Menschen habe ich hergeben müssen in meinem Leben.  Vor noch nicht einmal einem Monat meine beste Freundin Susannchen. 14 Jahre waren wir Freundinnen. Kennengelernt haben wir uns durch das Internet. Mein Mann war im Krankenhaus und da ich einen jungen verspielten und sehr großen Schäferhund hatte, konnte ich ihn nicht in der Klinik besuchen. Dementsprechend...