Gemischter Chor Kleefeld

Die Kleefelder Chorgemeinschaft e.V. hat ihren Ursprung in zwei Männerchören, die sich im Jahre 1945 zum Kleefelder Männerchor von 1867 zusammenschlossen. Im Laufe der Jahre differenzierte sich das gesangliche Angebot immer mehr und es kam zur Gründung weiterer Chorgruppen.

In der bis dato reinen Männerdomäne 'durften' vom Jahr 1978 an zum ersten Mal auch Frauen mitsingen und es kam zur Gründung des Gemischten Chores Kleefeld. Zur Zeit singen ca. 30 Sängerinnen und Sänger in diesem Chor. Es wird leicht zu erlernende populäre Chorliteratur wie deutsche und ausländische Volks- und Kunstlieder sowie Madrigale eingeübt; aber auch ein wenig Klassik und Gospels stehen auf dem Probenplan. Wir lernen Singen ohne Stress und mit viel Spaß. Auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz.

Zielsetzung des Gemischten Chores Klee­feld ist, das erlernte Musikprogramm dem heimischen Publikum in Konzerten sowie bei Auftritten in sozialen Einrichtungen vorzustellen. Höhepunkte der Chorarbeit sind die etwa alle 2 Jahre stattfindenden Chorreisen ins In- oder Ausland; so in den letzten Jahren nach Kärnten, Helmstedt, Wien, Italien, Slowenien und wieder Wien.

Auswahl der wichtigsten Konzerte und Chorreisen der letzten Jahre:

» Internationales Adventsingen Wien, 1994
» Gospelkonzert 'Down by the riverside', Hannover, 1995
» Jubiläumskonzert, Elze, 1997
» Chorfestival 'Singen in den Bergen' Wolfsberg, Kärnten/Österreich, 1999
» Landesweiter Chorwettbewerb 1999 'Niedersachsen singt', Hannover
» Konzert im Annastift, Hannover, Oktober 2000
» Konzert in der Friedenskirche, Hannover, Mai 2001
» 6. Internationales Mundartfestival Bled, Slowenien, 2002
» Niedersächsische Chortage, Goslar, 2002
» Weihnachtskonzert 'Lieder zum Advent', Hannover, 2002
» Sommerkonzert 'Eine Reise um die Welt', Hannover, 2003
» Internationales Adventsingen Wien, 2004
» 23. Internationale Chortage "Praga Cantat 2009" in Prag, 2009

Michael Kuhlmann leitet den Gemisch­ten Chor Kleefeld seit November 2005. Es ist eine große Freude ihn zu erleben, wie er mit ausgeprägtem musikalischem Verständnis, hoher Sachkenntnis und motivierendem Spaß die Chorproben leitet. Obwohl er von Geburt an blind ist, behindert das die Chorarbeit in keiner Weise. Seine engagierte Probenarbeit sind die besten Voraussetzungen für den weiteren Erfolg des Chores.

Chorleiter Michael Kuhlmann (Jg. 1972):
- Dipl.-Musiklehrer
- Kirchenmusik- und Cembalostudium bei Prof. Hans Christoph Becker-Foss und Prof. Zvi Meniker
- Teilnahme an verschiedenen Interpretationskursen
- Konzerttätigkeiten als Organist und Kammermusikpartner in Deutschland und Finnland

Weitere Infos auf unserer Internetseite www.kleefelder-chor.de

Männer für den KonzertChor Kleefeld

Wolfgang Fernekohl
Wolfgang Fernekohl | Hannover-Kleefeld | am 28.02.2013 | 157 mal gelesen

Im KonzertChor Kleefeld hatten wir für unsere Konzertreise nach Nizza im Oktober 2011 unter der Leitung von Barbara Rotering Stücke von Monteverdi, Gastoldi, Rameau, Purcell, Bruch, Rheinberger u.a. einstudiert. Im vergangenen Jahr beschäftigten wir uns mit Werken von Dvorák, Bartók und Brahms; nicht ganz einfach, aber eine wunderbare Musik, die wir auch mehrfach aufführten. Aktuell stehen nun englische Madrigale aus dem...

2 Bilder

Offenes Weihnachtssingen

Wolfgang Fernekohl
Wolfgang Fernekohl | Hannover-Heideviertel | am 20.11.2012 | 312 mal gelesen

Kleefelder Chorgemeinschaft e.V., Hannover Der KonzertChor Kleefeld und der Gemischte Chor Kleefeld der KLEEFELDER CHORGEMEINSCHAFT e.V. laden zu einem 'Offenen Weihnachtssingen' ein. Die beiden Chöre singen im Wechsel mit der Gemeinde bekannte Advents- und Weihnachtslieder. Ausführende: KonzertChor Kleefeld (Sopran & Ltg. Barbara Rotering) und Gemischter Chor Kleefeld (Orgel & Ltg. Michael Kuhlmann). Weitere...