Freie Wähler Günzburg

Die Freie Wähler Gemeinschaft betreibt aktive Stadtpolitik, unabhängig ohne Parteibrille im Sinne der Bürgerinnen und Bürger.

1 Bild

Freie Wähler haben mit ihrem Antrag für kostenloses WLAN in der Innenstadt Erfolg!

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 23.02.2014 | 145 mal gelesen

Seit Jahren setzen sich die Freien Wähler für den Breitbandausbau im ländlichen Raum ein. Wir haben mit unserem Antrag das kostenlose WLAN in der Innenstadt von Thannhausen erreicht! www.fw-thannhausen.de

2 Bilder

Kommunalwahlen 16. März 2014

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 23.02.2014 | 159 mal gelesen

Die Freien Wähler treten im Landkreis Günzburg und in der Stadt Thannhausen wieder mit kompetenten Kandidaten und Kandidatinnen an. Wir haben die Stadtpolitik zum Wohle der Bürger die letzten Jahrzehnten entscheidend und verantwortlich mitgestaltet. Bitte schenken sie unseren Kandidaten und Kandidatinnen auch für die kommenden 6 Jahre wieder ihr großes Vertrauen. Wir danken Ihnen dies mit einer bürgerfreundlichen und von...

2 Bilder

Freie Wähler stellen Antrag für kostenloses WLAN in der Innenstadt 1

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 18.09.2013 | 196 mal gelesen

Wenn es nach dem Willen der Fraktion der Freien Wähler geht, dann bekommt Thannhausen in Kürze kostenloses WLAN in der Innenstadt. Wie der Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Peter Schoblocher erläutert, ist es heute unabdingbar diesen Service auch in einer Kleinstadt wie Thannhausen anzubieten. Immer wieder wird das Gefälle Ballungsraum - ländlicher Raum beklagt. Kostenloses WLAN wäre ein Service, der die Attraktivität der...

2 Bilder

Volksbegehren "Nein zu Studienbeiträgen in Bayern"

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Günzburg | am 05.01.2013 | 241 mal gelesen

EINTRAGEN für das Volksbegehren! 17.01. bis 30.01.2013 – in Ihrem Rathaus Vom 17.01.2013 bis 30.01.2013 sind alle wahlberechtigten Bürger aufgerufen, sich für das Volksbegehren einzutragen und sich an der direkten Demokratie zu beteiligen. Eintragungslisten liegen in dieser Zeit in den Rathäusern und weiteren Eintragungsorten aus. Das Volksbegehren ist erfolgreich, wenn sich mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten...

1 Bild

Bayern steht vor Abschaffung der Studienbeiträge

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 22.10.2012 | 224 mal gelesen

Das Sammeln von Unterschriften an der Kreisgeschäftsstelle in Günzburg hat sich gelohnt ! PM der Freien Wähler Bayern FREIE WÄHLER begrüßen positive Entscheidung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum Volksbegehren gegen Studienbeiträge. Die FREIEN WÄHLER begrüßen die positive Entscheidung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum Volksbegehren gegen Studienbeiträge. Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL und...

1 Bild

Freie Wähler Bayern: Ulrike Müller und Josef Rid vertreten die FREIEN WÄHLER Schwabens auf Landesebene

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 15.10.2012 | 249 mal gelesen

Ulrike Müller vertritt zukünftig zusammen mit Josef Rid die Freien Wähler Schwabens im Landesvorstand. Als Bezirksvorsitzender ist Josef Rid satzungsgemäß im Vorstand vertreten. Die Landtagsabgeordnete Ulrike Müller wurde am Samstag in Roth im Rahmen der Landesdelegiertenversammlung mit einem eindeutigen Wahlergebnis als Beisitzerin für den Bezirk Schwaben gewählt. Sie erhielt 245 von 314 gültigen Stimmen. Ihr Mitbewerber...

1 Bild

FREIE WÄHLER haben gewählt: Pohl setzt sich durch

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 07.10.2012 | 451 mal gelesen

Landtagsabgeordnete Ulrike Müller zur Stellvertreterin gewählt Die Wählergruppe der FREIEN WÄHLER in Schwaben hat eine neue Bezirksvorstandschaft. In Nersingen setzte sich am Vormittag der stellv. Fraktionsvorsitzende der FW im Bayerischen Landtag, Bernhard Pohl, deutlich gegen seine Fraktionskollegin Ulrike Müller durch. Anschließend konnte Müller sich um den Posten eines Stellvertreters behaupten. Stimmenkönig unter...

3 Bilder

Schwäbische FREIE WÄHLER läuten politischen Sommer ein

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 06.04.2012 | 282 mal gelesen

Bundeschef Aiwanger zu Gast bei Bezirksversammlung in Donauwörth Gleich drei hochrangige Gäste aus dem Bayerischen Landtag konnte FW-Bezirkschef Josef Rid zur Frühjahrs-Bezirksversammlung seiner Gruppierung in Donauwörth begrüßen. So waren nicht nur die agrarpolitische Sprecherin der FREIEN, Ulrike Müller, und der Vizechef der FW-Landtagsfraktion, Bernhard Pohl, nach Donauwörth gekommen. Darüber hinaus war auch...

1 Bild

FDP will die Erneuerbaren Energien torpedieren

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 24.12.2011 | 266 mal gelesen

FREIE WÄHLER kritisieren Zeil-Vorstoß zur Einschränkung der Erneuerbaren Energien Auf scharfe Kritik bei den FREIEN WÄHLERN stößt der Vorschlag des bayerischen FDP-Wirtschaftsministers Zeil, den Vorrang für die Einspeisung von Erneuerbaren Energien zu Gunsten von Gaskraftwerken abzuschwächen. Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER: „Die FDP will die Erneuerbaren Energien torpedieren. Es kann nicht richtig sein,...

1 Bild

Regionalität sichert Zukunft!

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 07.04.2011 | 361 mal gelesen

Landesdelegiertentagung der FREIEN WÄHLER in Günzburg Unter der Überschrift „Bayern als Ganzes weiterentwickeln – Regionen stärken“ findet am 9. April in Günzburg eine Landesdelegiertentagung der FREIEN WÄHLER Bayern statt. Landesvorsitzender Hubert Aiwanger fordert einen Politikwechsel in Bayern weg vom Zentralismus, hin zu mehr Regionalität: „Bayern ist nur dann stark und stabil, wenn alle Regionen gestärkt werden. Der...

2 Bilder

Bernhard Pohl, MdL: Information zum Desaster der Landesbank

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Kaufbeuren | am 13.06.2010 | 727 mal gelesen

Auf Einladung der Freie Wähler Landtagsfraktion fand am Montag die Auftaktveranstaltung zur Information der Bevölkerung zum Finanzdesaster um die BayernLB statt. Die Hauptredner der Veranstaltung, Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL und stellvertretender Fraktionsvorsitzender, sowie Bernhard Pohl, MdL und Mitglied im Landesbank-Untersuchungsausschuss, konnten im völlig überfüllten Kolpinghaus in München weit über einhundert...

1 Bild

Mittelschulkonzept der Staatsregierung nicht mehr als ein Schnellschuss, Marke „Realschule Light“

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Günzburg | am 18.05.2010 | 425 mal gelesen

Die Freie Wähler Landtagsfraktion kritisiert anlässlich der ersten Lesung zur Änderung des Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) in dieser Woche Vorgehensweise und Inhalte des von der Staatsregierung vorgelegten Gesetzentwurfs. Während der parlamentarische Weg noch im Anfangsstadium steckt, müssen draußen vor Ort in den Kommunen bereits weitreichende Beschlüsse gefasst werden. Dabei sind die...

1 Bild

Freie Wähler zum Bericht des Kultusministeriums

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Günzburg | am 31.03.2010 | 305 mal gelesen

Gottstein fordert intensivere Förderung aller Schüler Beim heute im Bildungsausschuss vorgelegten Bericht zur schulartenübergreifenden Harmonisierung der Lehrpläne für die fünften Klassen und die Einführung der so genannten Gelenkklassen verwickelte sich das Kultusministerium in Widersprüche. „Wir befürchten statt der geplanten intensiveren Förderung für die Schüler eine weitere Selektion und damit vermehrten Druck auf...

1 Bild

Freie Wähler zum Verpflegungskonzept in Kindertagesstätten und Schulen

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 30.03.2010 | 462 mal gelesen

Ulrike Müller MdL: Setzen, sechs! CSU beim Abschreiben erwischt! Ulrike Müller, MdL der Freien Wähler im Bayerischen Landtag und agrarpolitische Fraktionssprecherin, hat die CSU-Fraktion wegen ihres Abstimmungsverhaltens im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten heftig kritisiert. Dort war am Mittwoch ein von den Freien Wählern bereits im Oktober 2009 eingebrachtes Verpflegungskonzept für Kindertagesstätten...

1 Bild

Freie Wähler wollen Fehlentwicklungen bei Einführung der Mittelschule verhindern

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 25.03.2010 | 440 mal gelesen

Vor gut einem Jahr legte die ihren gut gemeinten Plan für die Einführung der sogenannten Mittelschule vor. Ziel des Konzepts ist eine gleichbleibende Akzeptanz für die bisherige Hauptschule, eine stärker berufsqualifizierende Ausbildung junger Menschen und eine Orientierung auf die individuellen Begabungen jedes Kindes. Jedoch ist gut gemeint das Gegenteil von gut! Seitdem die schwarz-gelbe Koalition ihre Pläne vorgelegt...