Forum “Sprichworte und Poesie des Alltags”

Sprichwörter, Sentenzen, Aphorismen - Poesie des Alltagslebens in Kürze

Oftmals sind es wenige Worte, zuweilen rhythmisiert durch eine prägnante Metrik, manchmal durchaus in Prosa: Allen diesen “Sätzen” wohnt ein Zauber inne, eine geheime Melodie des Sinns und der Wahrheit, wir hören oder lesen sie - und wir vergessen sie nie!

Ob eher volkstümlich, vielleicht gar in Mundart, poetisch in ihrer Form, in ihrer Kraft, lyrisch im Intimsten ihrer Aussage - diese Worte berühren uns, rühren an Saiten, tief in uns, oder klingen humorvoll, keck, ja lausbübisch - immer merken wir etwas, das - obgleich sie rein formal oft eher bescheiden aussehen oder sich anhören im ersten Augenblick - etwas, das uns fesselt, fasziniert und beschäftigt.

Es sind Sprichwörter, nicht jene plumpen Modewörter, die durch die Zeiten geistern, aber gewiss bald vergessen sind, nein, pointierte Zitate können es sein, Momente einer geheimen Poesie, die, sobald wir sie aufgenommen haben, uns begleiten, Jahre und Jahrzehnte, die zuweilen uns wiederbegegnen, die uns einfallen und von denen wir wissen: Irgendwie steckt in ihnen ein Clou, ein Etwas, das sie abhebt vom Alltäglichen - obwohl sie geradezu prädestiniert sind manchmal für Alltagssituationen oder auch Lebensmomente, die wichtig oder komödienhaft uns Hörner aufsetzen, die uns über uns selber lachen lassen, uns besinnlich stimmen oder gar jenes Paradoxon meistern, das manchen von ihnen auch zueigen ist: taktvoll-witzig, ja manchmal pointiert-kabarettistisch u n d zugleich mit einem Ernst besetzt, ein verbales Janusgesicht zeigen, das es irgendwie fertigbringt, uns lachen zu lassen und gerade dadurch einen tieferen Ernst zeigen, der sonst uns vielleicht durch seine Schwere nie in den Sinn gekommen wäre.

Ein weites Spektrum also ist hier gemeint, Sinnworte, Sprichworte, Redewendungen, die k u r z paraphrasieren und dabei immer die Mitte des Gemeinten treffen: Diese können hier präsentiert werden.

Kaum einer von uns dürfte schon eine solche Sammlung sinnhafter Worte bereits niedergeschrieben oder gar veröffentlicht haben - vielleicht aber regt sich in dem einen oder anderen die Lust, eben solche “Kurzpoesie” (der Akzent liegt auf “kurz”) in einem Forum zu präsentieren. Hier ist Gelegenheit dafür.-

Ich bin gespannt, w e l c h e Sprichworte, Sinnworte u. ä. Euch einfallen!

1 Bild

Wir Menschen 9

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 30.09.2020 | 88 mal gelesen

1 Bild

Überwachung und Kontrolle 18

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 05.05.2020 | 144 mal gelesen

1 Bild

Angst und Hysterie 6

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 17.04.2020 | 62 mal gelesen

Ich bin beim Stöbern im Netz auf diesen Mann gestoßen und ich finde, was er sagt ist ziemlich hilfreich um aus der Hysterie zu kommen. https://youtu.be/bxfBDpGF6es

1 Bild

Zur Corona-Krise - seid wachsam 12

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 02.04.2020 | 89 mal gelesen

Liebe? Unter dem Deckmantel der Liebe haben sie dir deine Selbständigkeit geraubt, machen dich fürsorglich nieder und du hast das als Liebe geglaubt. Das ist wohl die hinterhältigste Art, jemanden zu töten: Nimm ihm seinen Antrieb weg und lass ihn deine Töne flöten. Das haben sie dir als die Liebe verkauft Und du hast geschluckt und dir die Haare gerauft. Ganz geschickt haben sie dich hingestellt als schlechtes...

1 Bild

Gut zu hören 12

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 02.03.2020 | 84 mal gelesen

https://youtu.be/JkZUhi7Knsg Scham ist: Jemand hat Dir erzählt, was Du bist ist nicht gut genug und Du hast das geglaubt. Schuld ist: Jemand hat Dir erzählt, was Du tust ist nicht gut genug und Du hast das geglaubt.

1 Bild

Krieg zu führen um in den Frieden zu kommen 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 18.02.2020 | 91 mal gelesen

1 Bild

Tipp für das Neue Jahrzehnt 9

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 01.01.2020 | 93 mal gelesen

Wir brauchen nicht so fort zu leben, wie wir gestern gelebt haben. Macht Euch nur von dieser Anschauung los und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein. Christian Morgenstern Ich hab dazu noch einen Videoclip von Sadhguru gefunden, leider nur in englisch https://youtu.be/1jbEVh3SflY

1 Bild

Für den Frieden 13

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 07.12.2019 | 122 mal gelesen

1 Bild

Der Tod – alles aus und vorbei? 16

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 17.11.2019 | 148 mal gelesen

Der Tod – alles aus und vorbei? Der Tod, wird dir gesagt, ist von allem das Ende. Das ist eine Lüge; der Tod ist eine Wende. Dein physischer Körper kann sterben, wenn er will, er muss nicht, denn Tod hat ein anderes Ziel. Tod ist eine Einweihung ins Alles Was Ist; Geht weg von dem Mangel und hin zu dem, was du bist. Er bringt dich nach Hause, wo die Liebe regiert. Heilung für dich, du hast dich lang genug...

1 Bild

Große Männer 12

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 23.07.2019 | 106 mal gelesen

1 Bild

Ich wünsche allen ein frohes Pfingsten  9

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.06.2019 | 87 mal gelesen

Ich wünsche allen ein frohes Pfingsten O du fröhliche, o du selige, Gnadenbringende Pfingstenzeit! Christ unser Meister Heiligt die Geister Freue, freue dich, o Christenheit! O du fröhliche, o du selige, Gnadenbringende Pfingstenzeit! Führ, Geist der Gnade. Uns deine Pfade. Freue, freue dich, o Christenheit! O du fröhliche, o du selige, Gnadenbringende Pfingstenzeit! Uns die Erlösten, wollst du, Geist,...

1 Bild

Und es kam der Tag..... 8

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 01.02.2019 | 99 mal gelesen

„Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzhafter wurde, als das Risiko, zu blühen.“ Anais Nin

4 Bilder

Kabarett - Bundes:Liga 5

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 09.12.2018 | 84 mal gelesen

Am Samstag, den 8. Dezember 2018 fand im Jazzclub in Augsburg der 3. Tag der Kabarett - Bundes:Liga statt. Georg Clementi und Daniel Wagner. Georg Clementi ist Liedermacher und kommt aus Salzburg, Daniel Wagner ist gebürtiger Schweizer und sein Metier ist Poetryslam und Wortakrobatik. Jeder der Künstler war auf seine Weise hervorragend aber Georg Clementi traf mehr den Nerv des Publikums, das überwiegend 40+ war. Seine...

1 Bild

Nicht erdrücken lassen 14

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 03.12.2018 | 95 mal gelesen

1 Bild

Alatsee Füssen 14

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 20.09.2017 | 129 mal gelesen